Workplace insights that matter.

Login
Fraunhofer IIS Logo

Fraunhofer 
IIS
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 82 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Forschung/Entwicklung (3,5 Punkte).

Alle 82 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen IIS in Erlangen ist eine weltweit führende, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung für mikroelektronische und informationstechnische Systemlösungen und Dienstleistungen. Es ist heute das größte Institut der Fraunhofer Gesellschaft.

Produkte, Services, Leistungen

Das Fraunhofer IIS ist Partner für Kunden aus der Wirtschaft und aus öffentlichen Einrichtungen. Wir entwickeln, realisieren und optimieren Verfahren, Produkte und Anlagen bis zur Einsatz- und Marktreife. Durch die flexible Vernetzung der Kompetenzen und Kapazitäten im Institut werden wir auch sehr umfassenden Projektanforderungen und komplexen Systemlösungen gerecht.

Perspektiven für die Zukunft

Das Fraunhofer IIS betreibt international vernetzt Spitzenforschung zum unmittelbaren Nutzen für die Wirtschaft und zum Vorteil für die Gesellschaft. Mit technologie- und anwendungsorientierten Innovationen für unsere Auftraggeber tragen wir zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Region, Deutschlands und Europas bei.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 1.050 + 500 Studenten, Praktikanten, Azubis
Umsatz165 Millionen Euro (Forschungsvolumen)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 74 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • ParkplatzParkplatz
    74%74
  • InternetnutzungInternetnutzung
    68%68
  • KantineKantine
    66%66
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    64%64
  • HomeofficeHomeoffice
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    55%55
  • CoachingCoaching
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    42%42
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    38%38
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Fraunhofer IIS über Benefits sagt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde in den Kategorien »Forschung« und »öffentlicher Sektor« des Trendence-Absolventenbarometers sowie im Randstad Employer Brand Research als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet.

  • Wir setzen auf innovative Ideen und konzipieren neuartige Lösungen. Sie können dabei sein und aktiv die Zukunft mitgestalten.
  • Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skills- und fachliche Weiterbildungen
  • Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Strukturiertes Onboarding

Die erste Zeit bei uns am Fraunhofer IIS unterstützen wir Sie mit Hilfe unterschiedlichster Maßnahmen, um Ihr Onboarding so reibungslos wie möglich zu gestalten. Es steht Ihnen neben fachlichen Ansprechpersonen auch ein Pate/eine Patin zur Seite, der/die Ihnen das Institut, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie wichtige Anlaufstellen am Institut vorstellt. Ebenso macht er/sie Sie mit den Gepflogenheiten am Institut vertraut und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem begleiten wir Sie mit regelmäßigen Feedback-Gesprächen und Sie bekommen durch Einführungsveranstaltungen einen guten Überblick über das Fraunhofer IIS.
Aktuell sind wieder viele Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice. Das Onboarding von neuen Mitarbeitenden findet daher hauptsächlich virtuell statt. Unsere Personalentwicklung hat hierfür ein umfassendes Konzept erarbeitet. So ist auch in Zeiten von Homeoffice eine strukturierte Einarbeitung möglich.
Damit sind Sie bestens für Ihren Job bei Fraunhofer vorbereitet und erzielen künftig mit uns gemeinsam technologische Durchbrüche.

Flexibles Arbeiten

Wir möchten unseren Mitarbeitenden die Chance geben, ihre Berufstätigkeit flexibel zu gestalten. Denn wir sind überzeugt: Nur wenn sie sich in einer ausgewogenen Lebenssituation befinden, können sie ihre Talente und Kreativität voll zum Einsatz bringen. In Absprache mit dem jeweiligen Team werden Anwesenheits- und gegebenenfalls auch Kernarbeitszeiten individuell festgelegt. Beruf und Privatleben können so gut miteinander in Einklang gebracht und die Arbeitszeit der eigenen »inneren Uhr« angepasst werden.
Technisch sind die meisten unserer Mitarbeitenden so ausgestattet, dass ortsunabhängiges Arbeiten möglich ist. Wir möchten hierdurch kreatives und ruhiges Arbeiten außerhalb des Büros oder Labors, wie beispielsweise an unserem Forschungscampus in Waischenfeld, fördern. Auch einem Tag im Homeoffice steht so nichts im Wege.
Die flexible Arbeitszeitgestaltung gilt im Übrigen auch für unsere studentischen Mitarbeitenden. Sie können ihre Arbeitstage von Semester zu Semester ändern. In den Semesterferien stocken einige ihre Stunden auf, reduzieren diese dafür in der Prüfungszeit. So lässt sich ein Job bei uns ideal mit dem Studium vereinbaren.

Vielfältige Möglichkeiten der Weiterentwicklung

Wir stärken Ihre Kompetenzen! Sie haben die Chance, sich bestmöglich zu qualifizieren, ihr Profil zu schärfen und damit Ihre persönlichen Karrierechancen aktiv und eigenverantwortlich voranzutreiben. Unser Weiterbildungskonzept ist vielfältig: Ob Sie Ihre Kompetenzen persönlich, methodisch oder fachlich weiterentwickeln möchten – wir fördern Sie individuell! In unterschiedlichsten Qualifizierungsangeboten (Seminare, E-Learnings, Coaching, Mentoring, …) bieten wir Ihnen mehr als nur theoretische Wissensvermittlung. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen planen Sie mit Ihrer Führungskraft gemeinsam Ihren persönlichen Entwicklungsweg. Sie können das erworbene Wissen dann direkt in der Praxis anwenden.

Unternehmenskultur - Wir sind DOCH-Sager!

DOCH – ein kleines Wort mit einer starken Aussage. Es steht für Forschergeist, Kreativität, Widerspruch und Hartnäckigkeit. Das zeichnet uns aus: DOCH sagen. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiterdenken. Wir geben uns nicht mit einem einfachen Ja oder Nein zufrieden. Wir haben Ideen, wo andere aufgeben. Weil wir wollen, dass es am Ende eines jeden Projekts heißt: Geht DOCH.
Wir haben Spaß an unserer Arbeit, gehen Projekte mit Leidenschaft an und feiern unsere Erfolge gemeinsam. Im internationalen Team arbeiten wir in einem durch Offenheit und Wertschätzung geprägtem Arbeitsumfeld an Themen, die die Zukunft verändern werden.
Bei uns finden Sie flache Hierarchien, die es möglich machen, dynamisch zu sein und Veränderungen voranzutreiben.

Bei uns arbeiten Sie an Aufgaben mit hohem Praxisbezug und gesellschaftlichem Wert

Unser Tun ist durch das Prinzip der Verantwortung geleitet: wir arbeiten an sinnvollen und bedeutenden Themen für das Wohl der Gesellschaft. Unser Ziel ist, einen konkreten Nutzen und Mehrwert für die Allgemeinheit zu schaffen. Denn in unseren Projekten entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern hochinnovative Produkte, die zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen. Besonders beeindruckend ist dabei die große Vielfalt an Themen, die die Welt von morgen verändern werden.
Unsere Mitarbeitenden identifizieren sich mit den spannenden Projekten, an denen sie in einem kreativen Umfeld arbeiten, und treiben diese eigenständig voran. Denn die Aufgaben, die sie bei uns am Institut übernehmen, passen zu ihren Interessen, Stärken und Werten.

Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

So wie sich unsere Forschungsaktivitäten nach den Bedürfnissen der Menschen richten, so berücksichtigen wir in unserer Unternehmenskultur die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden. Eine gute Work-Life-Balance – und das geht unserer Sicht nach über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hinaus – ist in unseren Augen wichtig, damit wir unsere Talente frei entfalten können. Wir bieten unseren Mitarbeitenden mehr!

  • Flexible Arbeitszeitmodelle: Möglichkeit zur Telearbeit und Teilzeitmodelle
  • Unterstützungsangebote für Familien mit Kindern: Mit-Kind-Büros, Kontingentplätze in Kindertagesstätten, Elterngeldberatung, Kindertage, Ferien- und Notfallbetreuung
  • Individuelle Unterstützungsangebote: Lebenslagencoaching, Angebote für Mitarbeitende mit familiärer Verantwortung (z.B. Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger)
  • Maßnahmen der Krankheitsprävention: regelmäßige Gesundheitstage und Rückenfitnesskurse

Das sind einige Beispiele aus unserem Angebot. An dieser Stelle alles zu nennen, wäre schwierig. Denn: so individuell die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden hier sind, so individuell versuchen wir darauf einzugehen.

Spitzenforschung dank technischer Spitzenausstattung
Unsere Arbeitsplätze und Labore sind mit der neuesten Technik ausgestattet. Durch exzellente Testumgebungen forschen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter realistischen Bedingungen. Nur so können sie anwendbare Lösungen für die Herausforderungen der Gegenwart und auch der Zukunft entwickeln. Ob beispielsweise in unserem Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K., im »Innovationslabor Industrial IoT«, in der Antennenmesshalle, in unserem Schalllabor oder in unserem Forschungskino – all unsere Arbeitsplätze sind mit State-of-the-Art-Technologie ausgestattet, um bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Lust auf einen Job in Forschung und Entwicklung? Die Welt von morgen aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Egal, ob Sie sich für eine Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich oder eine Aufgabe in unserer Verwaltung interessieren - es warten spannende Aufgaben auf Sie!

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

www.iis.fraunhofer.de/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Fraunhofer IIS.

  • Meike Hillenbrand, Julia Rupprecht

  • Bewerbungsanschreiben
    Bitte nehmen Sie sich Zeit für das Anschreiben, denn wir möchten von Ihnen erfahren, warum Sie sich für eine Tätigkeit am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS entschieden haben und welche Erwartungen Sie an uns richten. Informieren Sie uns bitte auch über den Zeitraum, in dem Sie bei uns tätig sein möchten und welche Abteilungen/Schwerpunkte Sie besonders interessieren.

    Lebenslauf
    Bitte schicken Sie uns einen Lebenslauf, der uns Informationen über Ihre Person, Ausbildung, berufliche Praxis, Ihre besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten (z. B. Hard- und Softwarekenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse) aber auch über Ihre Freizeitaktivitäten, Interessen und persönlichen Projekte gibt. Bitte vergessen Sie nicht Ihre aktuelle Adresse und Telefonnummer/E-Mailadresse. Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie, insbesondere internationale Bewerber, um eindeutige Kennzeichnung des Vor- und Familiennamens. Bitte machen Sie ebenfalls deutlich, ob wir Sie als Herr oder Frau ansprechen dürfen.

    Nachweise über ihren Ausbildungs- sowie beruflichen Werdegang
    Dies umfasst eine Kopie der letzten Arbeits- und Prüfungszeugnisse (bzw. Notenbescheinigungen), sowie ggf. einen Überblick über ihre wichtigsten Veröffentlichungen.

    Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeiten und weiterreichen können. Selbstverständlich werden wir Ihre persönlichen Daten nur zum Zwecke der Personalauswahl in unserem System speichern und streng vertraulich behandeln.

  • Ihre Bewerbung ist der erste Eindruck, den unsere Abteilungen von Ihnen bekommen, deshalb empfehlen wir Ihnen, die Bewerbung so anzulegen, dass Sie Ihrem persönlichen Profil entspricht. Eine sorgfältige und übersichtliche Bewerbung erhöht Ihre Chance, dass Abteilungen auf Sie aufmerksam werden.

  • Online

    www.iis.fraunhofer.de/karriere

  • Gespräche

FAQs

Hier beantwortet Fraunhofer IIS häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Bei jeder Stellenausschreibung, die den Button "Bewerben" enthält können Sie sich online bewerben. Ansonsten finden Sie in der Ausschreibung eine Postanschrift oder eine E-Mail Adresse, an die Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schicken können.

  • Bitte stellen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Diese sollten Folgendes enthalten: ein individuelles Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Kopien Ihrer Zeugnisse und Arbeitszeugnisse.

  • Die Fraunhofer-Gesellschaft hält sich an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Genaueres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz. Diese wird Ihnen bei der Online-Bewerbung angezeigt; falls Sie sich per E-Mail oder per Post bei uns bewerben, senden wir sie Ihnen mit der Eingangsbestätigung zu.

  • Spätestens nach sechs Monaten anonymisieren wir Ihre Daten. Wir verwenden die anonymisierten Datensätze dann nur noch für statistische Auswertungen. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen und Ihr Profil im Fraunhofer-Stellenmarkt löschen. Falls Sie von sich aus keine Löschung durchführen, behalten wir Ihre Daten maximal für sechs Monate nach Abschluss des Einstellungsverfahrens in unserer Datenbank. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis mit deren Bedingungen.

  • Falls Sie unter den aktuellen Angeboten keine für Sie passende Stelle gefunden haben, freuen wir uns auch über Ihre Initiativ-Bewerbung. Sie können sich bei der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft oder bei den einzelnen Fraunhofer-Instituten bewerben. Sie suchen eine Stelle in Ihrem wissenschaftlichen Bereich oder an einem bestimmten Standort? Für eine Initiativbewerbung bei einem der Fraunhofer-Institute wenden Sie sich immer direkt an das passende Institut. Dafür stellen Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen dem jeweils in Frage kommenden Institut zur Verfügung. Wenn Sie sich für mehrere Institute interessieren, bewerben Sie sich bitte bei jedem Institut einzeln.

  • Wir bieten Ihnen ein individuelles Job-Abo an, für das Sie sich über folgenden Link: (https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/Register/ID?lang=ger) registrieren können. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein.

  • TVöD ist der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Fraunhofer-Gesellschaft richtet sich bei Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen nach den Regelungen dieses Tarifvertrags.

  • Sofern in der Stellenausschreibung nicht anders angegeben, bevorzugen wir die Online-Bewerbung.

  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle. Bitte wenden Sie sich direkt an die in der Anzeige genannten Ansprechpartner.

  • Hier können wir leider keinen allgemeingültigen Zeitrahmen nennen, da die Bearbeitung der Bewerbungen von mehreren Faktoren abhängig ist. Bei der Online-Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung. Falls Sie sich per Post oder E-Mail bei uns bewerben, versenden wir die Bestätigung, sobald wir Ihre Bewerbung erfasst haben.

  • Bitte wenden Sie sich an die in der Eingangsbestätigung genannte Kontaktperson.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Perfektes Arbeitsklima für Studierende. Es wird sehr darauf geachtet, dass man (auch im Hinblick auf seine Studieninhalte) gefördert wird und nicht nur kosteneffizient Arbeit verrichtet. Es ist deutlich zu spüren, dass man als vollwertiger Mitarbeiter wertgeschätzt und unterstützt wird.
Einen flexibleren Arbeitgeber hatte ich bislang nicht erlebt: Is vorübergehend mal weniger Zeit vorhanden, weil die Prüfungsphase einen beansprucht, so stößt man stets auf Verständnis und entgegenkommen.
Bewertung lesen
Das jeder der Elternzeit nehmen will, das auch machen kann. Jeder der seine Stunden reduzieren will auch dazu die Chance hat.
Bewertung lesen
Die Work-Life-Balance (Achtung, in der Verwaltung ist diese nicht so gut gegeben)
Bewertung lesen
Arbeitsatmosphäre, Aufgabenvielfalt
- Sicherer Arbeitsplatz
- Hervorragendes Arbeitsklima
- Gutes Standing in der Wirtschaft
- Enormes Know-How der Mitarbeiter
- Sehr gute Work-Life-Balance
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 37 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Sehr hoher Administrativer Aufwand der stetig zunimmt, führt zur unnötigen Überlastung der Mitarbeiter
- Unterteilung der Mitarbeiter in verschiedene Sparten Wissenschaftler - normale Mitarbeiter etc.
- Befristungspolitik ist sehr fragwürdig, anstatt Leute mit enormen Know-How zu behalten müssen diese nach ein paar wieder gehen und werden durch eine neue Kraft ersetzt, die dann auch nach ein paar Jahren wieder gehen muss.
Bewertung lesen
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Die IT braucht eine Generalüberholung, aber dringend. Vorgesetzter zeigt keine Menschlichkeit und Verständnis. Sehr angewidert und kalt. (Standort Fürth)
Bewertung lesen
Zu viel Zeitverträge auch im nicht-wissenschaftlichen Bereich führen oft zu großem Wissensverlust
Wirtschaftlicher Druck nimmt auch am Forschungsinstitut immer mehr zu
Bewertung lesen
Arbeitsbelastung, Karrieremöglichkeiten, Befristungspolitik
Den Umgang mit nicht studierten Mitarbeiter die keinen Titel haben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Dynamischer werden. Dass es möglich ist, hat der plötzliche Wechsel zu Homeoffice und Digitalisierung während der Pandemie gezeigt
- Es wird leider immer noch zwischen Wissenschaftlern und "normalen Arbeitern" unterschieden, hier gibt es Konfliktpotential, die Schere darf nicht weiter auseinander gehen
- Kommunikationswege stocken ab und zu oder Infos kommen zu spät. Frühzeitige Kommunikation bis in die untersten Ebenen.
Bewertung lesen
Besser, lanmgfristigere Personalplanung besonders in der Verwaltung bzw. nicht-wissenschaftlichen Bereich, kann dazu beitragen MAs langfristig (entfristet) zu halten.
Bewertung lesen
Vorgesetzten austauschen und im 21. Jahrhundert bezüglich Arbeitsplatz und Ausstattung ankommen.
Bewertung lesen
Faire Gehälter in der Verwaltung / bei den Dienstleistern! Berufserfahrung und Engagement sollten gewürdigt werden.
Bewertung lesen
Institute räumlich noch weiter verteilen, dass auch Menschen außerhalb der Ballungszentren teilhaben dürfen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 21 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Fraunhofer IIS ist Image mit 4,5 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Die Fraunhofer-Gesellschaft hat einen guten Ruf und das Fraunhofer IIS besonders in der Metropolregion Nbg
5
Bewertung lesen
Nach außen Top. Meiner Meinung nach stimmt dies nicht mit der Realität überein.
3
Bewertung lesen
Eines der bekanntesten Forschungsinstitute der Welt
4
Bewertung lesen
Sehr renommierte Gesellschaft innerhalb der Wissenschaftscommunity (Max-Planck/Helmholtz/Universitäten) welche mit supranationalen Organisationen Projekte abwickelt. Alle sprechen Englisch, die meisten haben ein Uni-Master, manche mehrere Abschlüsse und/oder Dr. / PhD oder Prof. und trotzdem duzt jeder jeden. Kognitiv anspruchsvoll (Bildungssprache, kein Slang) breites Fachwissen vorteilhaft
Super Sprungbrett für später
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 16 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fraunhofer IIS ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


TVöD ist für studierte Ingenieure und Informatiker nicht unbedingt die Spitze des Eisbergs. Sozialleistungen waren gut.
3
Bewertung lesen
Wenn's ums Geld geht, ist hier nicht richtig
2
Bewertung lesen
Berufserfahrung wird kaum berücksichtigt. Selbst neue, "unerfahrene" Kollegen mit einem abgeschlossenen Studium (Themenfremd!) verdienen mehr. Das sollte sich in Zukunft definitiv ändern!
Ansonsten gibt es noch Weihnachtsgeld, gelegentliche Sonderzahlungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
2
Bewertung lesen
Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) wird nicht gerade flexibel ausgelegt.
Mit TVöD wird man einfach nicht glücklich
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Gute Auswahl an internen Weiterbildungen und unterstüzung von der PE bei externer Weiterbildungssuche.
Weiterbildungen sind erwünscht
Aufstiegsmöglichkeiten sind stark limitiert (Zeitverträge in der Wissenschaft aber auch verstärkt in der Verwaltung)
4
Bewertung lesen
Aufstiegschancen sind nicht gegeben. Vor Weiterbildungen kann man sich aber nicht retten, egal ob fachlich oder persönlich.
4
Bewertung lesen
sind vorhanden und wird auch sehr genutzt, in der verwaltung eher schwierig
4
Bewertung lesen
Weiterbildung top, Karriere als Frau schwierig (trotz Bemühungen)
3
Bewertung lesen
Nicht existent.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 73 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Teamleiter4 Gehaltsangaben
Ø74.700 €
Forschungsassistent3 Gehaltsangaben
Ø62.700 €
Forscher2 Gehaltsangaben
Ø67.700 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fraunhofer IIS
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Für sein Team arbeiten und Kooperieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fraunhofer IIS
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Awards