Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
FUCHS AG Logo

FUCHS 
AG
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Umgang mit dem Personal

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung und auch das Arbeitsklima im Unternehmen ist ok. Eigentllich ist unsere Geschäftsführung ganz ok.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das gewisse Abteilungen, für was herhalten müüssen wofür diese nichts können.

Verbesserungsvorschläge

Wenn mann Arbeitnehmer beschäftigt, sollte man diese in den Tagesablauf mit einbeziehen, und nicht wie in einer meinungslosen und selbstherlichen Komandozentrale diktieren .

Arbeitsatmosphäre

Kolegial sehr gut, direkte Führungsebene läst sehr zu wünschen übrig.

Image

Mchte ich nicht bewerten

Work-Life-Balance

Konnte die Wirkung von Work Live Balance bis jetzt noch nicht feststellen

Karriere/Weiterbildung

konnte ich bis jetzt nicht Feststellen

Gehalt/Sozialleistungen

Ausbaufähig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

dazu mchte ich mich nicht äussern

Kollegenzusammenhalt

Die ganze Kollegiale Belegschaft ist echt prima. Immer guter Zusammenhalt und immer ein freundliches Wort

Umgang mit älteren Kollegen

Was ich bis jetzt feststellen konnte werden die älteren Kolllegen Vollausgenutzt, da die das Problem haben keine neue Arbeit zu finden

Vorgesetztenverhalten

Ändelt mehr einer Anstallt als eines Arbeitnehmerfreundlichen Unternehmen

Arbeitsbedingungen

Alles wäre super, wenn uns das arbeiter von der Führungsebene nicht so umständlich und schwer gemacht würde

Kommunikation

Es gibt kau noch die Möglichkeit, sich bei gewissen Arbeitsprozessen einzubringen. Da in der Protuktionsebene keine rücksicht auf die Meinung der Mitarbeiter gelegt wird.

Gleichberechtigung

Unter Kollegen super. Bei den Vorgesetzten herscht die Vogelmentalität

Interessante Aufgaben

Das Arbeitsfeld ist sehr abwechslungsreich, bedauerlicher Weise, wird der Arbeitsablauf durch unsere Vorgesetzte Inteligenz schwer beeinträchtigt

Arbeitgeber-Kommentar

Moritz Remmers
Moritz Remmers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre äußerst umfangreiche Bewertung und Ihre Zeit, die Sie hierfür aufgewendet haben.

Ihre Kritik ist offensichtlich und vorrangig Ihrem eigenen Tätigkeitsbereich der Produktion und unserer dortigen Leitung gewidmet. Dies bedauern wir sehr.

Grundsätzlich sei Ihnen gesagt und dafür plädieren wir immer: Wenn Sie persönliche Kritik einem Kollegen, einer Kollegin, den Vorgesetzten gegenüber haben, dann ist der einzige, richtige Weg, diese direkt bei der betroffenen Person anzusprechen. Egal in welche Richtung Kritik geäußert wird, ist es immer eine Frage, wie sie geäußert wird. Nur: wird sie gar nicht geäußert, kann die betroffene Person auch nicht darauf reagieren und sich verbessern. Das gilt im betrieblichen Rahmen genauso wie im privaten Rahmen. Das gilt für Sie genauso wie für Ihren Vorgesetzten und Ihre anderen Mitmenschen.

Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Kritik sachlich anzubringen, so wie Sie sich genauso wünschen und dies auch erwarten können, dass Kritik Ihnen gegenüber auch sachlich und nicht beleidigend angebracht wird. Und seien Sie versichert, dass keine unserer Führungskräfte so geartet ist, dass sie sich nicht selbstkritisch hinterfragt und auf Ihre berechtigte oder unberechtigte Kritik eingeht.

Auf einzelne Punkte möchten wir aber auch hier bereits eingehen:

Haben Sie Beispiele für Situationen, in denen andere Abteilungen für etwas herhalten müssen, für die sie nichts können? Bitte sprechen Sie uns hierzu an. Wir sind uns sicher, dass wir Ihren Eindruck richtigstellen können. Seien Sie zudem versichert, dass wir als Unternehmen, aber auch Ihre Vorgesetzten diese Situationen schon richtig einschätzen können, wenn an irgendeiner Stelle Fehler passieren.

Verbesserungsvorschläge / Kommunikation / Vorgesetztenverhalten / Arbeitsbedingungen:
Auch hier wären Beispiele für Situationen hilfreich, in denen Sie sich nicht eingebunden fühlen?
Grundsätzlich sei aber auch gesagt, dass hier differenziert werden muss. Als Führungskraft eine andere Meinung nicht umzusetzen oder final nicht berücksichtigt zu haben, ist nicht gleichbedeutend damit, die andere Meinung ignoriert zu haben oder sie nicht zu respektieren oder sie nicht in die eigene Entscheidungsfindung mit eingebunden zu haben. Am Ende muss allerdings eine Führungskraft immer eine Entscheidung treffen, die allein sie und nicht seine/ihre Mitarbeiter/innen zu verantworten haben. Aber es ist im Rahmen dessen sicherlich immer eine Frage der Kommunikation, wie auf Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter/innen eingegangen wird. Bitte bringen Sie eine solche, durchaus auch nachvollziehbare Kritik, wenn Sie sich ein besseres Feedback von Ihrem Vorgesetzten wünschen, direkt bei diesem an!

Work-Life-Balance:
Wir können ehrlich gesagt nicht nachvollziehen (weder aus damaliger noch aus heutiger Sicht), wie Sie diese nicht feststellen können. Unsere Mitarbeiter/innen haben geregelte Arbeitszeiten. Überstunden werden ausgeglichen. Auf private Bedürfnisse (private Termine) wird immer und überall versucht einzugehen, außer es sprechen wirklich betriebliche Belange situativ dagegen. Mobiles Arbeiten ist in der Fertigung leider nicht möglich. Was wünschen Sie sich sonst?

Gleichberechtigung:
Was meinen Sie mit "Vogelmentalität" in Bezug auf Gleichberechtigung? Der Eindruck, der hier von Ihnen in den Raum gestellt wird, dass unsere Vorgesetzten sich Gegenteiliges von dem herausnehmen, was sie ihrerseits von ihren Mitarbeitern/innen erwarten, ist nicht richtig. Das entspricht auch von vorne bis hinten nicht unserer Unternehmens- und Führungskultur. Aber auch hier gilt genauso wie bei Ihren anderen Kritiken: Wenn Sie etwas stört, dann müssen Sie es ansprechen. Die Erwartungshaltung zu haben, dass sich Dinge von allein lösen und Menschen von alleine verändern, als ob sie in die Glaskugel schauen könnten, ist der falsche Weg.

Umgang mit älteren Kollegen:
Inwieweit werden ältere Kollegen/innen anders belastet oder gar - wie Sie schreiben - "ausgenutzt" im Vergleich zu jüngeren Kollegen/innen? Woran machen Sie das fest? Seien Sie versichert, dass niemand bei uns im Unternehmen aufgrund seines Alters, seines Geschlechts, seines Aussehens oder seines Glaubens benachteiligt wird (weder bewusst noch unbewusst). Diesen Kritikpunkt gilt es wirklich zurückzuweisen, nichtsdestotrotz bieten wir Ihnen auch hierzu wie auch bei allen anderen Punkten an, sich darüber auszutauschen!!!

Umwelt-/ Sozialbewusstsein:
Wir bedauern sehr, dass Sie sich nicht zu unserer sozialen Verantwortung unseren Mitarbeitern/innen gegenüber und unseren vielen, unseren Mitarbeitern/innen zu Gute gekommenen Maßnahmen äußern wollten.

Karriere/ Weiterbildung:
Wenn Sie konkrete Gedanken und Wünsche haben, bitte sprechen Sie uns hierzu jederzeit an!

Vielen Dank.

Ihre FUCHS AG

Bedingt zu empfehlen

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei FUCHS Fördertechnik AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein Familien Unternehmen sehr gute Atmosphäre zum Management und zu den Kollegen im Büro

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

leider wird man GPS überwacht und es gibt einen Mitarbeiter der andere Denunziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

herzlichen Dank für Ihre an sich positive Bewertung.

Die Vermittlung eines familiären Betriebsklimas samt des damit einhergehenden, kontinuierlichen Dialogs zwischen Führungskräften und Mitarbeitern/innen und dem Aspekt, auch bei Problemen unserer Mitarbeiter/innen jederzeit ein offenes Ohr für sie zu haben, ist elementarer Teil unserer Unternehmenskultur, die wir verkörpern und vorleben. Das gilt gleichermaßen auch weiterhin für Sie als ehemalige Kollegin/ ehemaliger Kollege.

Gerne würden wir von Ihnen - auch noch im Nachhinein - erfahren, was trotz an sich positiver Bewertungen zu der Überschrift Ihrer Gesamtbewertung ("Bedingt zu empfehlen") geführt hat. Unser Personalbereich wie auch unsere Unternehmensführung und die übrigen Führungskräfte stehen Ihnen hierfür jederzeit gerne zur Verfügung.

Eines muss aber definitiv unabhängig davon festgehalten werden: Unsere Mitarbeiter/innen werden/wurden weder per GPS überwacht noch wurden Mitarbeiter/innen uns als Personalbereich gegenüber oder der Unternehmensführung gegenüber denunziert. Allein ein derartiger Versuch würde von uns und/oder der Unternehmensführung schon abgeblockt werden. Dass es zwischen Menschen auch mal zu Konflikten kommt, ist normal. Dafür stellt ein Unternehmen auch nur ein Mikro-Abbild unserer Gesellschaft dar. Aber unser Unternehmen steht immer für ein kooperatives Miteinander ein und setzt sich gleichermaßen immer dafür ein, dass Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich gelöst werden.

Beste Grüße,
FUCHS AG

ist okay

2,6
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tankgutscheine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig abwechslung

Verbesserungsvorschläge

mehr abwechslung


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Auf dem "Weg in die Zukunft" scheint das Ziel aus dem Blickfeld zu weichen.

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

"In dieser Kategorie bewerten Mitarbeiter typische Einflußfaktoren auf die Arbeitsatmosphäre. Loben die Vorgesetzten? Trägt die Firma dazu bei, dass ein von Fairness und Vertrauen geprägtes Betriebsklima herrscht?"
Fragen, die sich die Vorgesetzen gerne mal selber stellen können. Zuckerbrot & Peitsche funktioniert nicht ohne Zuckerbrot.

Image

Leider reden viele Kollegen nicht mehr positiv über das Unternehmen. Diese Einstellung zieht oftmals die Arbeitsmoral nach unten.

Work-Life-Balance

"...Bewegen sich die Arbeitszeiten im normalen Rahmen? Wird auf die Familie Rücksicht genommen?..."
Oft gibt es eher fragliche Anweisung zur Leistung von Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden gefördert, wenn es der Geschäftsleitung sinnvoll erscheint.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen. Ausbezahlung ist sehr pünktlich. Sozialleistungen werden ebenfalls angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die schlechte Bewertung richtet sich hier vorrangig an die Mitarbeiter. Eine Überwachung der Mülltrennung erfolgt in meinen Augen nicht, wäre aber zwingend notwendig. In einigen Bereichen kann ressourcenschonender gearbeitet werden.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit ist gut. Viele tolle Kollegen.
Leider wird an einigen Stellen aber nicht ehrlich miteinander gesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten verhalten sich in Konfliktfällen unprofessionell. Sie setzen unrealistische Ziele. Klare und nachvollziehbare Entscheidungen unter dem Einbezug der Mitarbeiter sind eine seltenheit.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingungen. Verbesserungswürdig ist meiner Meinung nach nur die Beleuchtung.

Kommunikation

Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen kann verbessert werden.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach gibt es keine Benachteiligungen Frauen gegenüber. Es arbeiten einige WiedereinsteigerInnen im Unternehmen an den gleichen Positionen wie zuvor.

Interessante Aufgaben

Es gibt eine Vielzahl an interessanten Aufgaben im Unternehmen. Die allermeisten gefertigten Produkte entsprechen hoher Qualität und Wertigkeit.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Moritz Remmers
Moritz Remmers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre äußerst umfangreiche und differenzierte Bewertung und Ihre Zeit, die Sie hierfür aufgewendet haben.

Im Folgenden möchten wir auf Ihre Kritikpunkte eingehen.

Arbeitsatmosphäre / Vorgesetztenverhalten / Work-Life-Balance:
Seien Sie sich sicher, dass es nicht unser Anspruch ist, diese aus unserer Sicht veraltete Führungsstrategie "Zuckerbrot & Peitsche" anzuwenden. Und dies tun wir auch nicht. Wir setzen stattdessen gerade auf Einbindung und Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiter/innen. Dabei bieten wir im Regelfall geregelte Arbeitszeiten an. Aber die Realität ist auch, dass es wie in jedem anderen Unternehmen auch, mal eine Arbeitsspitze gibt, die es abzubauen gilt. Die im Rahmen dessen ggf. entstehenden Überstunden können jederzeit ausgeglichen werden. Das Liebste ist uns an dieser Stelle, wenn Mitarbeiter/innen dies eigenverantwortlich selbst erkennen, wann es erforderlich ist, mehr zu machen, und wann es möglich ist, durch Freizeitausgleich weniger machen zu können. Unser Zeiterfassungssystem belegt dabei sehr gut und aufschlussreich, dass dies auch immer so aufgeht. Und sollte es doch mal zu einer dauerhaften Situation einer Überlastung von einzelnen Abteilungen oder Mitarbeitern/innen kommen, dann dürfen Sie auch die berechtigte Erwartungshaltung an einen guten Unternehmer anstellen, dass diese Situation zu Gunsten der Mitarbeiter/innen erkannt und angepasst wird.

Kommunikation:
Ein inzwischen immer größer werdender Anteil unserer Arbeitszeit wird in unserem Unternehmen nachweislich für Mitarbeiterkommunikation und -information aufgewendet. An dieser berechtigten Kritik haben wir seit dem Jahr 2018 massiv gearbeitet. Sollte es aktuell oder zukünftig diesbezüglich noch Verbesserungsvorschläge geben, zögern Sie bitte nicht, dies uns gegenüber anzusprechen.

Arbeitsbeleuchtung:
Auch bei diesem Kritikpunkt kann man unserer Meinung nach feststellen, dass dieser zum einen berücksichtigt und zum anderen auch zur Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen deutlich verbessert wurde.

Umwelt-/ Sozialbewusstsein:
Das Thema Mülltrennung ist ein sehr Wichtiges, da es auch zu empfindlichen Bußgeldern für ein Unternehmen führen kann. In allen Bereichen (Büro und Produktion) gibt es Mülltrennungssysteme, die auch von den Mitarbeitern gelebt werden.

Image:
Bitte sprechen Sie uns hierzu an, ob dies auch aus heutiger Sicht noch Ihr Eindruck ist. Wir sind sehr an Ihrer Meinung interessiert.

Wir hoffen auf eine weiterhin gute und sachorientierte Zusammenarbeit. Nur gemeinsam sind wir stark!

Beste Grüße,
FUCHS AG

Ein guter Arbeitgeber. Eher Top, mit Sicherheit kein flop.

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FUCHS Fördertechnik AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ausstattung und immer interessante Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht könnte man Solarpanels auf den Hallendächern und Bürogebäuden montieren

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, alle mit Klimaanlage !


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das damit verbundene Feedback. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven Rückmeldungen.

Auch Ihren Verbesserungsvorschlag haben wir als umwelt- und energiebewusstes Unternehmen positiv zur Kenntnis genommen und geprüft. Leider werden solche, wie die von Ihnen genannten Optimierungsmaßnahmen, immer auch von der Statik bzw. den Belastungsmöglichkeiten der Bestandsimmobilien zusammen, weshalb dies leider nicht uneingeschränkt umsetzbar ist.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

FUCHS AG

... da geht noch was

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Aussagen über zukünftige Entwicklungen. Was ist das langfristige Ziel?

Verbesserungsvorschläge

home Office wird nicht angeboten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das damit verbundene Feedback. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven Beurteilungen.

Zum Thema "Home-Office": Wie immer wieder von uns intern kommuniziert, können wir als technisches Einzelfertigungsunternehmen Home-Office aufgrund der direkt im Unternehmen angeschlossenen Fertigung in Verbindung mit der Sonderanfertigung unserer Produkte sowie vor dem Hintergrund des Bedarfs an Beantwortung von täglich aufkommenden Rückfragen direkt vor Ort leider in den meisten Abteilungen (auch weiterhin) nicht anbieten.

In Bezug auf den von Ihnen angesprochenen Contra-Punkt bitten wir darum, die regelmäßig, grob alle 3 Monate erscheinenden internen Newsletter durchzulesen. Hierin nehmen wir neben anderen Themen auch immer wieder Stellung zur mittel- bis langfristigen Planung unseres Unternehmens. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen zu speziellen Themen haben, wissen Sie, dass wir hierfür immer ein offenes Ohr haben und Ihre Fragen auch direkt beantworten. Gerne nehmen wir aber auch Wünsche auf, auf welche Themen im Speziellen nochmal in diesen internen Newslettern eingegangen werden soll.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

FUCHS Fördertechnik AG

Familienunternehmen mit Tücken....

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie bei vielen Dingen steht und fällt das Gefühl mit dem Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

- Verbesserungsvorschläge an die Firma? Das ist wie Wasser in den Bach tragen!

PRO

Vorgesetzte geben sich Mühe, damit es eine Mitarbeiterzufriedenheit herrscht und versuchen mit knappen Personal gute Leistungen zu erreichen.
Flexible Arbeitszeiten.

CONTRA

Leistung macht sich nicht bezahlt! Vorgesetzte sind völlig unfähig und Verhalten sich oft arrogant gegenüber Mitarbeitern.

Karriere/Weiterbildung

Karriere nur für Schleimer und Poser

Vorgesetztenverhalten

Unzumutbar, an der Grenze zur Lächerlichkeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Sehr geehrter Kollege, sehr geehrte Kollegin,

vielen Dank für Ihre Bewertung, welche wir jedoch so nicht teilen können und wollen.

Aus Ihren teils unsachlichen und leider anonymen Worten klingt kürzlich zugetragene Frustration mit, als sei es die Reaktion auf eine inhaltliche Kritik Ihnen gegenüber. Es ist sehr schade, dass Sie Ihre Worte nicht direkt Ihrem/ Ihren Vorgesetzten bzw. uns als Personalabteilung mitteilen und begründen können/ wollen. Hierfür stehen wir Ihnen als Unternehmen der offenen Türen immerhin jederzeit zur Verfügung.

Zum Thema „Leistung“: Leistung wird in unserem Unternehmen analog zu jedem anderen Unternehmen sehr wohl honoriert, sofern das Ergebnis Ihrer Arbeit auch zum Erfolg eines Unternehmensbereiches oder zum Erfolg des Gesamtunternehmens geführt bzw. beigetragen hat. Leistungsträger und damit auch unsere Führungskräfte, die das Fundament unseres Unternehmens darstellen, als „Schleimer und Poser“ und als "lächerlich" zu bezeichnen, ist weder sachlich noch hat es Substanz. Uns würde dennoch sehr interessieren, woran Sie dies festmachen.

Zum Thema „Verbesserungsvorschläge“: Alle Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen werden umfassend vom Prozessmanagement dokumentiert sowie hinsichtlich Nutzen für das Unternehmen, Dringlichkeit und Kosten/Aufwand bewertet, ehe sie bei positiver Beurteilung nach und nach umgesetzt werden. Da dies im ganzen Unternehmen bekannt ist, ist es nicht nachvollziehbar, warum Sie in Ihrer Bewertung das Gegenteil darstellen.

Ob Vorgesetzte darüber hinaus arrogant wirken, unterliegt dem subjektiven Eindruck, der von Mensch zu Mensch variiert. Wir möchten Ihnen jedoch versichern, dass unsere Vorgesetzte sehr bodenständig sind, Kollegen/innen sie immer ansprechen können und sie in Summa nicht arrogant sind. Nichtsdestotrotz muss doch unter dem Strich festgehalten werden, dass Unternehmer und Vorgesetzte jeden Tag Entscheidungen zu treffen haben. Und diese können durchaus mal arrogant wirken, gerade wenn sie dem einen oder dem anderen nicht gefallen.

Bei konkreten Verbesserungsvorschlägen Ihrerseits oder weiteren Anregungen kontaktieren Sie gerne den für Sie zuständigen Vorgesetzten oder uns als Personalbereich.

Vielen Dank.

FUCHS Fördertechnik AG

Innovative Produkte

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen und gutes Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Dachfläche für eine Photovoltaik Anlage nutzen

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen

Image

FUCHS ist nicht SIEMENS oder DAIMLER, hat aber in der Branche einen guten Namen.

Work-Life-Balance

Es gibt flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird im Zusammenhang mit der ausgeübten Tätigkeit angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK / Essengutscheine / Betrbl. Altersversorgung / Gehaltszahlung immer super pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung / Recycling wird durchgeführt.
Keine Elektromobilität und keine Photovoltaik Anlage vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung und das Wissen älterer Mitarbeiter wird gleichermaßen geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ansprechbar nur leider nicht immer meiner Meinung

Arbeitsbedingungen

Die Gebäude sind noch nicht alt und sehr gut gepflegt. Büroeinrichtung, EDV etc. ist ebenfalls gut.
Alle Büros mit Klimaanlage. Hallen auch im Winter nie kalt.
Duschen/Umkleiden in der Fertigung sind diese Jahr komplett erneuert worden .

Kommunikation

Kurze Wege und interner Newsletter

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue nationale und internationale Projekte mit anspruchsvoller Aufgabenstellung


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das damit verbundene Feedback. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven Rückmeldungen. Ihren Verbesserungsvorschlag werden wir aufnehmen.

FUCHS Fördertechnik AG

Lehre Worthülsen beim Einstellungsgespräch

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Forschung / Entwicklung bei FUCHS Fördertechnik AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Abwechslungstreiche Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Absprache die beim Einstellungsgespräch getroffen werden, werden nicht eingehalten.

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, super zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Bei angeordneten Überstunden wird kein Ausgleich gegeben und die Vorgesetzten Denken, dass sie intelligenter sind als ihre untergebenen.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung blendet die Mitarbeiter. Es werden keine / wenig Entscheidungen getroffen und wenn welche getroffen werden, dann meist kurzfristige schadensbehebende Entscheidungen. Und es wird selten weitergemacht.

Arbeitsbedingungen

Ist Ok.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt. Darüber hinaus werden nur eigene Altersvorsorgen akzeptiert. Vorhandene Altersversorge wird nicht weitergeführt.

Interessante Aufgaben

Total tolle Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Sehr geehrter Kollege, sehr geehrte Kollegin,

vielen Dank im Nachhinein für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie die bei uns vorherrschende Arbeitsatmosphäre, die interessante und abwechslungsreiche Arbeit, die von uns geschaffenen Arbeitsbedingungen sowie die pünktliche Bezahlung geschätzt haben.

Nichtsdestotrotz möchten wir diese Gelegenheit auch dafür nutzen, auf einige Kritikpunkte einzugehen bzw. diese richtig zu stellen.

Wir bedauern bspw. Ihre Kritik sehr, dass unser Vorstand unsere Mitarbeiter/innen blenden würde. Uns würde dabei sehr interessieren, was der konkrete Anlass war, der bei Ihnen zu dieser Kritik geführt hat, denn wir können diese Meinung nicht teilen.

Unser Vorstand ist Geschäftsführung und Inhaber in einem. Das heißt, unser Vorstand steht 24/7 in der Verantwortung für das Unternehmen und seine Mitarbeiter/innen. Als klassisches mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen hat dabei vor allem auch die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter/innen immer Priorität. Als gutes Beispiel lässt sich die COVID-19-Pandemie anführen, in der auch wir - wie viele andere Unternehmen - zeitweise von Kurzarbeit betroffen waren. Währenddessen ist jedoch kein/e einzige/r Mitarbeiter/innen bzgl. seiner/ihrer Vergütung mit Verlust aus der Situation rausgegangen, denn von der ersten bis zur letzten Minute wurde das staatliche Kurzarbeitergeld ausnahmslos auf 100% Nettolohn aufgestockt. Uns sind nicht so viele andere Unternehmen bekannt, die eine ähnlich soziale Einstellung haben und eine vergleichbare Entscheidung zu Gunsten ihrer Mitarbeiter/innen getroffen haben.

Auch Ihr Kritikpunkt, dass nur unsere Altersvorsorgen akzeptiert würden, ist nicht gänzlich richtig. Wir akzeptieren seit jeher sehr wohl auch bestehende Altersvorsorgen, die ein/e Mitarbeiter/in von einer vorangegangenen Arbeitsstelle mitbringen/übertragen möchte. Nur hängt dies auch immer mit versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen zusammen, weshalb es leider nicht in jedem Einzelfall möglich ist, dies umzusetzen.

In puncto nicht eingehaltener Absprachen, die Ihrer Meinung nach während der Einstellungsgespräche entgegen dessen vereinbart wurden, würde uns interessieren, welche diese nicht eingehaltenen Absprachen sein sollen? Grundsätzlich werden von uns in allen Bewerbungsgesprächen, egal wer aus unserem Unternehmen hieran beteiligt ist, nur Dinge versprochen, die auch eingehalten werden können. Wir möchten klar zum Ausdruck bringen, dass wir seit jeher nicht zu der Kategorie Unternehmen gehören, die alles versprechen und nichts einhalten. Zum tatsächlich Vereinbarten stehen wir jederzeit und lassen uns auch daran messen.

Sollten Sie in der Nachbetrachtung Interesse an einem aufklärenden Gespräch haben, stehen unsere Führungskräfte oder wir als Personalbereich Ihnen jederzeit weiter zur Verfügung

Vielen Dank.

FUCHS AG

service

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es ist ein sehr Familiäres Verhältnis unter einander der ton ist immer freundlich auch zur Chefetage wenn es Probleme (beruflich und auch privat) gibt wo auch immer man kann immer die Führungsetage anrufen und sie finden einen weg

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

habe ich noch nichts gefunden

Verbesserungsvorschläge

ja es gibt immer was aber das klärt man intern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

FUCHS AG, Personal
FUCHS AGPersonal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung und das damit verbundene Feedback.

Bei konkreten Verbesserungsvorschlägen Ihrerseits, weiteren Anregungen oder auch Problemen kontaktieren Sie bitte gerne weiter den für Sie zuständigen Vorgesetzten, Personalbereich oder selbstverständlich auch die Unternehmensführung.

Vielen Dank.

FUCHS Fördertechnik AG

MEHR BEWERTUNGEN LESEN