Welches Unternehmen suchst du?
FZI Forschungszentrum Informatik Logo

FZI Forschungszentrum 
Informatik
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score49 Bewertungen
91%91
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 44 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Forschungsassistent:in6 Gehaltsangaben
Ø52.200 €
Forscher:in4 Gehaltsangaben
Ø54.900 €
Büroangestellte / Büroangestellter2 Gehaltsangaben
Ø29.300 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
FZI Forschungszentrum Informatik
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Flexibel sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
FZI Forschungszentrum Informatik
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Unsere Forschung gestaltet Zukunft.

Wer wir sind

Das FZI steht für Anwendungsforschung in der Informatik.

Wir sind eine unabhängige Forschungseinrichtung und verbinden universitäre Forschung mit praktischer Anwendung im Bereich der Informationstechnologie. Unsere zentrale Aufgabe als gemeinnützige Stiftung ist neben dem Transfer der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft auch die Aus- und Weiterbildung zukünftiger Fach- und Führungskräfte für die digitale Transformation.

Produkte, Services, Leistungen

Seit mehr als drei Jahrzehnten stehen wir für angewandte Spitzenforschung im Bereich der Informatik und ihrer Anwendungsfelder. Für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen entwickeln unsere wissenschaftlichen Mitarbeitenden Konzepte, Software-, Hardware- und Systemlösungen in folgenden Bereichen:

- Gesundheit

- Produktion

- Ver- und Entsorgung

- Bildung, Forschung und Verwaltung

- Gebäude und öffentlicher Raum

- Mobilität, Verkehr und Logistik

- Dienstleistungen und Handel

- IuK-Technologie

Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten, für die Promotion forschen und dabei noch ein Start-up gründen. Geht nicht? Doch, bei uns am FZI.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten, die Du als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am FZI hast, musst Du Dich nicht auf einen Teilaspekt Deiner Karriere konzentrieren, sondern kannst mehrere Ziele gleichzeitig verfolgen.

So bist Du durch wissenschaftliche Publikationen und Teilnahmen an Konferenzen sowie über den nahen Kontakt zum FZI-Direktorium stark in die universitäre Forschungscommunity eingebunden. Zeitgleich entwickelst Du im FZI-Team und mit unseren Partner*innen aus der Wirtschaft, aus Verbänden und öffentlichen Einrichtungen IT-Lösungen für die Praxis. Damit ist die Forschung am FZI auf hohem wissenschaftlichem Niveau und hat immer einen starken Praxisbezug. Schon während Deiner Zeit am FZI kannst Du wertvolle Kontakte zu spannenden Arbeitgebern für die Zeit danach knüpfen.

Führungserfahrung kannst Du zudem bereits als Projekt-, Abteilungs- oder Bereichsleitung sammeln. Wenn Du Dich für einen primär fachlich orientierten Karrierepfad interessierst, kannst Du nach Abschluss Deiner Promotion die Rolle des „Senior Experts“ einnehmen. Mit Onboarding-Schulungen sowie einem breit gefächerten Fort- und Weiterbildungsangebot fördern wir Dich auf Deinem Weg.

Kennzahlen

MitarbeiterDerzeit beschäftigt das FZI rund 700 Personen. Dazu zählen studentische Hilfskräfte, Praktikant*innen, Abschlussarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen, Führungskräfte sowie Mitglieder des Direktoriums und des Vorstands.
Umsatz26 Mio. Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    93%93
  • HomeofficeHomeoffice
    86%86
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    82%82
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    41%41
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • RabatteRabatte
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • KantineKantine
    2%2
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Was FZI Forschungszentrum Informatik über Benefits sagt

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeitenden am FZI wohlfühlen. Daher ist es auch unser Antrieb, ihnen die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu bieten. Neben einer leistungsgerechten Vergütung in Anlehnung an den TV-L bieten wir unseren Mitarbeitenden sowie studentischen Hilfskräften und Aushilfen eine Reihe attraktiver Benefits. Mehr darüber erfährst Du hier auf unserer Webseite.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das sagen unsere Teammitglieder:

"Ich finde es klasse, dass ich am FZI regen Kontakt zur Wirtschaft, Industrie und zu anderen Forschungseinrichtungen knüpfen kann. Durch den Wissensaustausch lerne ich unterschiedliche Blickwinkel und Herangehensweisen kennen, die mich im Projektalltag und bei meiner Promotion weiterbringen." - Christian Eichmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI

"Während meiner Promotion habe ich großartige Unterstützung erfahren und hatte dank der flexiblen Arbeitsformen gleichzeitig die Freiheit, mich um persönliche Belange kümmern zu können. Durch die wertschätzende Beziehung im Team und das Vertrauen in meine Arbeit hatte ich stets das Gefühl, beim richtigen Arbeitgeber zu sein." - Sofia Ananieva, wissenschaftliche Mitarbeiterin am FZI

"Das FZI bietet seinen Mitarbeitenden viele Möglichkeiten sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Hier können sie schon früh Verantwortung übernehmen, zum Beispiel als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Projekt- oder Abteilungsleitung." - Sandra Jäger, Mitarbeiterin im FZI-Personalbüro

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen erforschen innovative Anwendungen für Wirtschaft und Gesellschaft auf international höchstem Niveau.

Die Mitarbeitenden in unseren Zentralbereichen – dazu zählen die Bereiche Communications, Research Administration sowie Technology and Infrastructure Services – schaffen die Rahmenbedingungen für effizientes Forschen am FZI.

Unsere Aushilfen, studentischen Hilfskräfte, Praktikant*innen und Abschlussarbeiter*innen unterstützen uns bei unserer Forschung sowie unserer täglichen Arbeit.

Gesuchte Qualifikationen

Du möchtest mit uns die digitale Welt von morgen gestalten? Dir ist ein fairer und respektvoller Umgang im Team wichtig? Du bist hilfsbereit, übernimmst gerne Verantwortung und zeigst Eigeninitiative? Du bist kreativ und arbeitest gerne interdisziplinär im Team mit anderen? Super!

Wenn Du zudem auch die fachlichen Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle erfüllst, passt Du genau in unser Team. Zu den fachlichen Anforderungen kann zum Beispiel ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Informationswirtschaft, Wissensmanagement, Rechtswissenschaften, BWL, Public Relations oder Eventmanagement zählen. Mehr über die Anforderungen erfährst Du in der jeweiligen Stellenausschreibung. Hier geht’s zum Karriereportal.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei FZI Forschungszentrum Informatik.

  • Bei Fragen kannst Du Dich gerne an unser Recruiting-Team wenden. Schreibt dazu einfach eine Mail an karriere@fzi.de. Bei Angabe einer Telefonnummer in der Mail rufen wir auch gerne zurück.

  • Wir freuen uns über eine konkrete, überzeugende Begründung, warum Du Dich auf die ausgeschriebene Stelle bei uns bewirbst. Dazu gehört auch, dass Du eine klare Vorstellung von der Tätigkeit hast. Außerdem interessiert uns, warum Du fachlich und persönlich für die Stelle geeignet bist. Hast Du Praktika, Weiterbildungsmaßnahmen oder einen Auslandsaufenthalt vorzuweisen? Oder bist Du ehrenamtlich tätig? Lass es uns wissen!

  • Drei Tipps für Deine Bewerbung am FZI

    1. Vorbereitung: Bereite Dich auf das Bewerbungsgespräch gut vor und zeige uns, dass Du Dich über das FZI informiert und mit der Stelle auseinandergesetzt hast.
    2. Authentizität: Du musst Dich nicht verstellen. Bleib einfach Du selbst und stelle Dich vor, wie Du bist.
    3. Interesse: Wenn Du Fragen hast, die Dich persönlich beschäftigen, stelle sie uns gerne. Auf diese Weise signalisierst Du uns Dein Interesse an der Stelle.
  • Bewerbungen nehmen wir ausschließlich über unser FZI-Karriereportal an. Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle kannst Du Dich gerne telefonisch an den Kontakt in der Stellenausschreibung wenden.

    Wenn keine der ausgeschriebenen Stellen zu Dir passt, aber Du dennoch Interesse an einer Beschäftigung am FZI hast, kannst Du uns gerne über unser Karriereportal eine Initiativbewerbung zusenden.

  • Bewerbungen nehmen wir ausschließlich über unser FZI-Karriereportal an. Wenn Du mit Deinen Bewerbungsunterlagen unser Interesse geweckt hast, möchten wir Dich gerne besser kennenlernen und laden Dich zu einem Bewerbungsgespräch ein. Dieses findet je nach Stelle digital oder in Präsenz statt. Auch beim digitalen Kennenlernen achten wir auf eine persönliche Note, weshalb die Kamera stets eingeschaltet ist.

    Je nachdem, für welche Stelle Du Dich beworben hast, wird ein zweites Gespräch geführt. In diesem lernst Du beispielsweise potenzielle Teammitglieder kennen oder erfährst mehr über die Möglichkeiten, für Deine Promotion zu forschen.

    Wichtig zu wissen: Wir nehmen uns die Zeit, jede Bewerbung sorgfältig zu sichten und das kann bis zu vier Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Dich deshalb, etwas Geduld mit uns zu haben.

Standorte

Hauptsitz in Karlsruhe

Unser Hauptsitz befindet sich in der Karlsruher Oststadt, in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Karl-Wilhelm-Platz sowie diverser Kantinen, Bäckereien, Restaurants und Supermärkte. Auch das KIT und die Mensa am Adenauerring sind fußläufig erreichbar. Es gibt zudem eine Fahrradgarage sowie Tiefgaragenstellplätze. Die Adresse lautet:

FZI Forschungszentrum Informatik

Haid-und-Neu-Straße 10–14
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 9654-0

E-Mail: fzi@fzi.de

Web: www.fzi.de

Außenstelle in Berlin

Unsere Außenstelle liegt in der Friedrichstraße unweit der U-Bahn-Haltestelle Stadtmitte. In der Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants und Möglichkeiten zum Einkaufen. Auch eine Fahrradgarage sowie einige Tiefgaragenstellplätze sind vorhanden. Die Adresse lautet:

FZI Forschungszentrum Informatik
Außenstelle Berlin
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Tel.: +49 30 7017337-0

E-Mail: berlin@fzi.de

Web: www.fzi.de/berlin

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

sehr modernes Arbeiten, viel Flexibilität, es wird auf einen als Arbeitnehmenden eingegangen, flache Hierarchien, super Kolleg*innen
Forschungsthemen und die sehr gute interne Kommunikation (Newsletter, Chaträume, Betriebsrat, Corona-Updates, Impfaktionen, etc.)
Bewertung lesen
Achtet sehr auf die Belange der Mitarbeiter
Bewertung lesen
- Sehr Interessante Themengebiete und Projekte
-> Forschungsnahe Themen werden in die Praxis gebracht
- Auch die Abschlussarbeiten sind sehr spannend und praxisnah.
- Man hat keine administrativen Hürden die Abschlussarbeit an KIT-Instituten angerechnet zu bekommen (im vgl. zu praxisinahen Arbeiten in der Wirtschaft)
Bewertung lesen
Hervorragende Verbindung aus Wissenschaft und Praxis
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 20 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zwei-Klassen Gesellschaft aus Studierenden und allen anderen
Bewertung lesen
derzeit nichts
- Studierende werden (von Leuten die vor einem Jahr selbst noch studiert haben) nicht wertschätzt
- Noten werden unbegründet ins System eingetragen, dem Studierenden wird weder eine Begründung noch Feedback gegeben (Bei Seminar & Bachelorarbeit und anderen Kommilitonen)
- Schlechte Kommunikation und Organisation während Seminaren und Abschlussarbeiten (Seminarleiter kommt unentschuldigt nicht zum Treffpunkt einer Tagesexkursion - Studierende müssen gemeinsam mit dem Busfahrer per GoogleMaps das Exkursionsziel finden)
- Abschlussarbeiten für Werkstudententätigkeiten um Geld zu sparen
- z.T. betreuen/bewerten Mitarbeiter ohne Fachkenntnisse die Abschlussarbeit
Bewertung lesen
Habe meine Bachelorarbeit vom Apr. - Aug. 2017 bei ESS geschrieben. Der Betreuer hatte selber keine Ahnung was gemacht werden sollte. Nach 4,5-monatiger fleißiger Arbeit und selbstständiger Erkundung (inkl. sehr vielen Abenden & Wochenenden) wurde eine schlechte Note gegeben.
Jeder Mitarbeiter kümmert sich um seine eigene akademische und praktische Errungenschaft. Und wer ihm keine unmittelbaren Resultate liefern kann, der sollte nicht was Erfreuliches erwarten. Das war zumindest bei mir der Fall.
Bewertung lesen
Fürhung und Kommunikation könnten professioneller sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 14 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Studenten in der Pandemie besser ins Teamgefüge integrieren.
Bewertung lesen
derzeit keine
1. Jedem der am FZI Seminar oder Bachelorarbeit schreibt ist klar, dass das Mehraufwand ist, darüber beschwert sich auch niemand.
Wenn man aber über 6 Monate eine 70 Stunden Woche dafür in Kauf nimmt ist es extrem unfair kein Feedback zu bekommen, geschweigeden für seine Arbeit gewertschätzt zu werden.
2. Internes Knowledge-management existiert nicht. Themen müssen von Grund auf neu-recherchiert werden. Da viele Studierende (und Festangestellte) ähnliche Themen behandeln, wäre es einfach hier einen Pool mit nützlichen Erklärungen (oder Links ...
Bewertung lesen
Karrierechancen nach der Promotion sollten gestärkt und die Macht der Direktoren besser kontrolliert werden
Bewertung lesen
Manche Mitarbeiter sollen die Arbeit ihrer Studenten besser schätzen und respektieren.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von FZI Forschungszentrum Informatik ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


könnte nicht besser sein
5
Bewertung lesen
Kann ich durch Corona nur bedingt beurteilen, jedoch kam bei mir als Student keine großes Teamgefüge auf.
3
Bewertung lesen
Es herrscht überwiegend ein ehrliches, offenes und hilfsbereites Miteinander, bei dem auch mal Fehler erlaubt sind.
4
Bewertung lesen
Hilfsbereitschaft über alle Abteilungen und Bereiche hinweg
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt nimmt mit jeder Hierarchieebene stark ab. Trotz der unglaublich hohen Fluktuation gibt es doch Verhältnisse, die über ein Kollegen-Verhältnis stark hinaus reichen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von FZI Forschungszentrum Informatik ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Aufgrund des Landestarifs ist das Gehalt im Vergleich nicht-öffentlichen Arbeitgebern um ca. ein Drittel niedriger.
2
Bewertung lesen
Keine Bezahlung für Abschlussarbeiten ist an sich üblich und sollte auch kein Entscheidender Punkt bei der Themenwahl sein.
Berücksichtigt man allerdings, dass das ein Großteil der Abschlussarbeiten darauf abzielen R&D-Projekte von Konzernen kostengünstig umzusetzen, kann man hier auch nicht von fair sprechen.
1
Bewertung lesen
Hier gibt es andere Institute, die durchaus deutlich mehr zahlen. Mit dem Hintergedanken einer Promotion muss man eben auch Opfer bringen.
2
Bewertung lesen
Gehalt ist ok.
3
Bewertung lesen
Das FZI bezahlt nach TVL, d.h. schlechte Bezahlung und keine Bonuszahlungen. Einzig die betriebliche Altersvorsorge, die vollständig vom FZI finanziert wird, ist positiv anzumerken.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Bewerbung zur Promotion wurde mir mehrfach beworben. Man hat ein Interesse, die Studierenden als Doktoranden zu gewinnen.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungsbudget vorhanden, Weiterbildung gewünscht
5
Bewertung lesen
Für jeden Mitarbeitenden gibt es ein jährlich festgelegtes Budget zur Weiterbildung
5
Bewertung lesen
Es gibt einen durchdachten Onboarding-Prozess inkl. Einführungsschulung, sowie diverse zentral organisierte Schulungen. Jeder Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin ist angehalten (mehrmals) jährlich an Schulungen teilzunehmen. Die Vorgesetzten befürworten die Weiterbildung sehr!
5
Bewertung lesen
Explizites Weiterbildungsbudget; Direkte Kontakte zu zukünftigen Arbeitgebern durch Projekte
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen