Navigation überspringen?
  

Ganter Groupals Arbeitgeber

Deutschland,  10 Standorte Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

Ganter Group Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,38
Vorgesetztenverhalten
2,87
Kollegenzusammenhalt
3,30
Interessante Aufgaben
3,96
Kommunikation
2,83
Arbeitsbedingungen
3,35
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,45
Work-Life-Balance
3,17

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,43
Umgang mit älteren Kollegen
3,82
Karriere / Weiterbildung
3,39
Gehalt / Sozialleistungen
3,05
Image
3,83
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 18 von 24 Bewertern Homeoffice bei 7 von 24 Bewertern Kantine bei 20 von 24 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 24 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 13 von 24 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 24 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 14 von 24 Bewertern Betriebsarzt bei 13 von 24 Bewertern Coaching bei 11 von 24 Bewertern Parkplatz bei 19 von 24 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 16 von 24 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 10 von 24 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 24 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 14 von 24 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 15 von 24 Bewertern Mitarbeiterevents bei 18 von 24 Bewertern Internetnutzung bei 15 von 24 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 09.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr gedrückt

Vorgesetztenverhalten

Mal so mal so.. hier herrscht der Eindruck das jeder macht wie er will

Kollegenzusammenhalt

Es gibt selten gute und nette.. aber zum großen Teil will hier jeder sein Ding machen

Interessante Aufgaben

Das ist auf jeden Fall gegeben, da kann die Firma aber nichts dazu... Ideen kommen durch den Kunden

Kommunikation

Teilweise schlechte bis keine Kommunikation

Gleichberechtigung

Das ist einer der Ehr stimmigen Punkte

Umgang mit älteren Kollegen

Das funktioniert gut

Gehalt / Sozialleistungen

Unter Durchschnitt für die Region

Arbeitsbedingungen

Hier wird nicht gespart

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Funktioniert mal / mal nicht

Work-Life-Balance

Mehr work als life

Image

Das ist gut organisiert

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback. Gerne möchte ich auf deine Punkte eingehen. In deiner Bewertung bemängelst du das Vorgesetztenverhalten und die gedrückte Atmosphäre im Unternehmen. Die aktuell laufende Management- Umfrage soll unseren Führungskräften durch das direkte Feedback ihrer Mitarbeiter individuelle Ansatzpunkte über Verbesserungspotenziale aufzeigen. Wir würden dich daher bitten diese Möglichkeit wahr zu nehmen. Darüber hinaus besteht die Option weiteren Führungskräften, mit denen du auch zu tun hast, indirekte Rückmeldungen und generelles Feedback zum übergeordneten Management zu geben (Global Feedback on General Management). Hier würden uns konkrete Begründungen zu deinen getroffenen Aussagen interessieren und Vorschläge zur Verbesserung der Situation aus deiner Sicht. Ein weiterer Kritikpunkt deiner Bewertung ist der schwache Zusammenhalt unter Kollegen. Woran machst Du das konkret fest? Insbesondere dieser Punkt wurde in der letzten Mitarbeiterbefragung positiv bewertet. Du bemängelst auch die fehlenden internen Ideen, die deiner Ansicht nach meistens vom Kunden direkt geliefert werden. Hier würde uns natürlich dein genauer Tätigkeitsbereich interessieren, damit wir besser nachvollziehen können, an welchen Stellen kreativer Input notwendig wäre. Durch die Schaffung neuer Bereiche und Services möchte Ganter sich kontinuierlich weiterentwickeln um unseren Kunden durch diese Entwicklung und Innovationen individuelle Lösungen zu präsentieren. Welche Verbesserungs- und Innovationsvorschläge hast du? KVP betrifft uns alle und über das Ganter Excellence Tool im Intranet wollen wir alle Ideen unserer Mitarbeiter sammeln. Nutze diese Plattform gerne! Du erlebst die Kommunikation als schlecht, bzw. nicht vorhanden. Woran machst Du diese Aussage fest? Zu Beginn des Empowerment Programms haben wir Verbesserungsvorschläge aller Mitarbeiter gesammelt und daraus konkrete Maßnahmen in Form von Communication Nuggets abgeleitet und diese veröffentlicht. Ziel ist es, dadurch alle Mitarbeiter in ihrer täglichen Kommunikation zu unterstützen und uns kontinuierlich zu verbessern. Das passiert sicherlich nicht von heute auf morgen, sondern ist ein andauernder Prozess, der von jedem einzelnen Mitarbeiter Geduld und die Bereitschaft fordert, sich auf neue Inhalte einzulassen und diese im persönlichen Arbeitsalltag umzusetzen. Ein weiterer Bewertungspunkt ist die in deinen Augen zu geringe Vergütung. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass Ganter seinen Mitarbeitern neben der rein monetären Vergütung viele weitere Vorteile bietet, wie beispielsweise vergünstigte Mitgliedschaften in Fitnessclubs, gemeinsame Team-Ausflüge und mehrere Betriebsfeste. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit und stärken gleichzeitig den Zusammenhalt untereinander. Gerne würden wir deine Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit dir diskutieren, um auch mehr über deine konkreten Verbesserungsvorschläge zu erfahren. Melde dich gerne jederzeit! Viele Grüße Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

Du hast Fragen zu Ganter Group? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Teilweise sehr gut, es gibt aber sehr viele "schwarze Schafe"

Kommunikation

Teilweise wird sogar innerhalb der Projektteams nicht miteinander gesprochen.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt. Dafür ist/sollte in der Branche leider schon bekannt sein.

Image

Das Image der Firma ist, trotz der höchsten Personalfluktuation, die ich je erlebt habe, sehr gut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback und deine Bewertung, die ist für uns immer aufschlussreich ist, da sie uns zeigt, in welchen Bereichen wir uns als Unternehmen verbessern können. Gerne gehen wir auf deine Rückmeldung wie folgt ein: Du bemängelst einerseits den Zusammenhalt unter Kollegen, den du gleichzeitig aber auch lobst. Hier würden uns deine Verbesserungsvorschläge interessieren, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit dir diskutiert hätten. Kritisch betrachtest Du auch die Kommunikation und das niedrige Gehaltsniveau. Welche Aspekte fehlen dir in der internen Kommunikation genau? Während der vergangenen Wochen und Monate haben wir zahlreiche Kommunikationsmittel und –wege etabliert, die dabei helfen sollen, die interne Kommunikation und den Informationsfluss stetig zu verbessern. Die schnell voranschreitende Digitalisierung, sowie unsere hoch dynamische Unternehmensumwelt sind Gründe dafür, dass das Wissen einzelner Mitarbeiter zunehmend erfolgskritisch ist. Daher haben wir einen Fokus auf den internen Wissensaustausch gesetzt. Um eine fundierte Aussage über das Lohngefüge bei Ganter treffen zu können, haben wir Branchenvergleiche vorgenommen. Hier zeigt sich, dass Ganter sich innerhalb der Branche im Durchschnitt bewegt. Betrachtet man deine niedrige Bewertung hinsichtlich des Umwelt- und Sozialbewusstseins würde uns interessieren woran du diese konkret festmachst? Als eigentümergeführtes und regional verwurzeltes Unternehmen legt Ganter großen Wert auf soziales Engagement. So sind wir beispielsweise Gesellschafter in der gemeinnützigen WABE (Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft), die Menschen beim Einstieg in den Beruf unterstützt. Weiterhin pflegen wir seit vielen Jahren Sponsorings diverser lokaler Vereine und Einrichtungen. Mitarbeiter-Veranstaltungen inklusive ihrer Familien, wie bspw. das Sommerfest, bilden einen wichtigen Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Du hast die Kategorie „Gleichberechtigung“ niedrig bewertet, woran machst du das konkret fest? Uns würde deine Motivation für diese Bewertung und konkrete Vorschläge zur Verbesserung interessieren! Ganter ist es sehr wichtig alle Mitarbeiter fair und gleichberechtigt zu behandeln! In unserer jährlichen Mitarbeiterbefragung wird dieses Thema als sehr positiv angesehen. Die Fluktuation, nimmst du „als die Höchste, die ich je erlebt habe“ wahr. Tatsächlich zeigen interne Berechnungen, dass sich die Fluktuation bei Ganter gruppenübergreifend unter dem Durchschnitt der Branche bewegt. Hierbei würden uns deine Beweggründe interessieren, die den Ausschlag gegeben haben, Ganter zu verlassen. Wir würden uns freuen, dieses und weitere Themen aus deiner Kununu-Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit dir zu vertiefen und konkrete Verbesserungsvorschläge mit dir zu diskutieren. Gerne kannst du dich auch per E-Mail bei uns melden, wir freuen uns darauf deine Vorschläge zu hören. Viele Grüße Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

  • 23.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich immer gut

Vorgesetztenverhalten

Habe ich keinerlei Probleme

Kollegenzusammenhalt

Überdurchschnittlich

Interessante Aufgaben

Immer

Kommunikation

Finde ich perfekt

Gleichberechtigung

Absolut

Umgang mit älteren Kollegen

Finde ich toll, ich bin ein Älterer

Karriere / Weiterbildung

Stehen alle Türen offen

Gehalt / Sozialleistungen

Bin ich sehr zufrieden

Arbeitsbedingungen

Sehr ansprechend

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Überdurchschnittlich

Work-Life-Balance

Mache ich trotz Angebote zu wenig

Image

Überall bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Ab und zu erst mal etwas sacken lassen bevor neue Ziele gesteckt werden

Pro

Offenheit und Aufrichtigkeit. Soziale Einstellung ist enorm

Contra

Zu schnell zu viel neuers

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine ausführliche und positive Bewertung. Es ist schön zu sehen, dass Mitarbeiter wie Du eine positive Wahrnehmung der vielfältigen Themen haben, die wir jeden Tag vorantreiben. Danke auch für Deinen Verbesserungsvorschlag, ein Thema, das insbesondere momentan ein wertvoller Hinweis ist, um alle Mitarbeiter noch intensiver mit Veränderungen und Neuerungen vertraut zu machen und sie so aktiv mitzunehmen. Damit wollen wir die Offenheit, die Du bereits positiv hervorgehoben hast, kontinuierlich gewährleisten und steigern. Wenn Du zukünftig weitere Anregungen und Feedback für uns hast, kannst Du dich auch gerne per Mail oder persönlich an uns wenden: Wir würden uns freuen, in einem persönlichen Gespräch konkrete Verbesserungsvorschläge mit dir zu diskutieren. Viele Grüße Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

Verbesserungsvorschläge

  • Vorleben der Unternehmenswerte (Respect, Accountability, Connectivity) sowie Umsetzung des 3C Prinzips (Clarity, Consistency, Continuity) sollte in der oberen Managementebene selbstverständlich werden.

Pro

Großer Gestaltungsspielraum
Tolles Managementteam
Interessante Projekte
Aufregende Kunden

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für deine positive Bewertung. Es freut mich sehr zu lesen, dass die Themen an denen wir hart arbeiten ankommen. Schade, dass du dich für einen anderen Weg außerhalb von Ganter entschieden hast - und schön, dass du Positives mitgenommen hast! Dir alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg, verbunden mit großen Gestaltungsspielräumen, einem tollen Managementteam sowie interessanten Projekten bei aufregenden Kunden!!! Viele Grüße - Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn man ganz oben ist dan wird die Luft ein bischen besser aber für alle anderen ...

Kollegenzusammenhalt

Hier rettet sich jeder selbst

Kommunikation

Findet praktisch nicht statt

Gehalt / Sozialleistungen

Alles okay ...

Image

Ja das funktioniert..

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation nicht nur sprechen sondern leben.

Pro

Sozialleistungen
Gute Lage
Gehalt
Urlaub
Sonstige Leistungen

Contra

Man bekommt das Gefühl das sich viel tut aber nicht für die die unterhalb der leitungsebenen arbeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung verbunden mit den Kommentaren zu einzelnen Themenpunkten. Feedback von aktiven Mitarbeitern ist immer wertvoll und hilft uns dabei, uns in unserem täglichen Tun kontinuierlich zu verbessern. Du hast Recht: insbesondere die Kommunikation untereinander stellt Unternehmen tagtäglich vor große Herausforderungen - so auch bei uns! Wer benötigt welche Information, wann und in welchem Umfang? Fragen, die sich jeder Mitarbeiter und jede Führungskraft stellen sollte, um sein persönliches Kommunikationsverhalten zu verbessern. Daher liegt auf dem Thema der Kommunikation, des Informationsflusses und des internen Know-How-Transfers auch ein Schwerpunkt unseres derzeitigen Transformationsprozesses. Gezielte Hilfestellungen in Form von Anwendungs-Tools (wie z.B. der „Flow of Information“ und andere Communication Nuggets oder den monatlichen Friday Staff News), sowie auch der direkte Austausch (z.B. mit unseren Vertrauenspersonen, den Ambassadors oder auch direkt mit Mitgliedern des Empowerment-Teams) oder auch das anonyme Feedback im Rahmen der jährlichen Mitarbeiterbefragung sollen Wege und Plattformen eines Feedbacks und auch für Verbesserungsvorschläge sein. Für letzteres steht auch speziell das Ganter Excellence Programm. Gerne würden wir dich daher einladen, uns in einem persönlichen Gespräch deine konkreten Verbesserungsvorschläge zu erläutern. Du sprichst von gelebter Kommunikation, was bedeutet das genau für dich? Welche Aspekte sind für dich in deinem Arbeitsbereich relevant? Du bemängelst den fehlenden Zusammenhalt unter Kollegen. Sowohl in der diesjährigen als auch in der letztjährigen globalen Mitarbeiterbefragung wurde genau dieser Aspekt von den teilnehmenden Mitarbeitern außerordentlich positiv bewertet: nämlich konkret die kollegiale Atmosphäre, sowie die Möglichkeit der eigenständigen Entscheidungsfindung. Welche konkreten Aspekte sprichst du unter dem fehlenden Zusammenhalt unter Kollegen an, welche Beispiele gibt es in deinem Umfeld für deine Aussage „Hier rettet sich jeder selbst“ oder auch unter dem Punkt Arbeitsatmosphäre: „Wenn man ganz oben ist dann wird die Luft ein bisschen besser aber für alle anderen ...“? Darauf aufbauend führst du bei Contra fehlende Verbesserungen für Mitarbeiter unterhalb der Leitungsebenen an. Ein Transformationsprozess, wie er bei Ganter seit nunmehr 1,5 Jahren umgesetzt wird, erfordert von der ganzen Organisation die Bereitschaft, Veränderungen offen entgegen zu treten und diese als Chance zur Verbesserung zu begreifen. Uns ist deshalb wichtig, dass jeder einzelne Mitarbeiter den zukünftigen Aufgaben gewachsen ist, die Notwendigkeit von globalen Prozessen versteht und unsere gemeinsamen Werte als Grundstein des Großen Ganzen lebt und leben kann. Was genau hindert unsere Mitarbeiter daran „unterhalb der Leitungsebene“? Gerne würde ich deine hier aufgeworfenen Punkte in Form von deinen konkreten Beispielen besser verstehen und mit dir ein Gespräch dahingehend führen, wo du konkrete Ansatzpunkte für Verbesserungspotential siehst. Der Erfolg einer nachhaltigen Veränderung liegt in der Überzeugung jedes Einzelnen eine Zielrichtung als Gruppe zu verfolgen. Lass uns daher in den persönlichen Austausch gehen. Melde dich gerne bei mir direkt oder auch bei einer der anderen vorgestellten Möglichkeiten – egal welchen Kommunikationsweg du wählst: wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch! Viele Grüße - Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

  • 02.März 2018 (Geändert am 09.März 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

unter der Umstrukturierung und Zeitdruck leidet die Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Bereich enorme Differenzen. Von ausgezeichnetem Verhalten bis hin zu einer gewissen Willkür.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und anspruchsvoll, man hat die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln.

Kommunikation

Die Kommunikation ist in vielen Bereich suboptimal (auch teilweise der Umstrukturierung geschuldet), es kommt immer wieder zu fehlerhafter Kommunikation.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt keinen Tarifvertrag, das Gehalt ist relativ niedrig. Aber es gibt VWL sowie Urlaubs- u. Weihnachtsgeld.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich für Umstrukturierungen mehr Zeit nehmen, Abläufe optimieren und die interne Kommunikation verbessern. Nicht an mehreren grundlegenden Schrauben gleichzeitig drehen.

Pro

Gleitzeitregelung, Vergünstigungen und Zuschüsse(Jobrad, Hansefit..)

Contra

Zeitdruck, Wertschätzung, Aufgabenlast

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung und dafür, dass du dir Zeit für eine individuelle Kommentierung genommen hast . Gerne hätte ich in einem direkten Feedback von dir erfahren, wo du genau konkrete Ansatzpunkte und Verbesserungsvorschläge im Rahmen unserer derzeitigen Umstrukturierungsmaßnahmen siehst. Es ist sicher richtig, dass ein Transformationsprogramm auf globaler Ebene wie wir es in den letzten 1,5 Jahren vorantreiben nicht geräuschlos vor sich geht und Veränderungen auch immer Sorgen mit sich bringen. Je nach Funktion und Bereich ist man ganz unterschiedlich mit Veränderungsprozessen konfrontiert. Man ist aufgerufen Dinge zu ändern, die man vielleicht „schon immer“ so gemacht hat, andere Dinge gar nicht mehr zu machen, und wieder andere Dinge neu zu lernen. Daher ist es mir persönlich umso wichtiger, dass die offenen Türen und Gespräche die wir in verschiedensten Kanälen bei uns im Unternehmen etabliert haben genutzt werden, so dass wir gemeinsam Verbesserungspotentiale anschauen können. Weiterhin habe ich konkrete Fragen zu deiner Bewertung: Du schreibst z.B., dass man bei uns die Möglichkeit hat sich weiterzuentwickeln. Die Personalentwicklung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert und wir bauen unsere Ganter Akademie stetig weiter aus. Auch durch unsere neu strukturierten Mitarbeiterjahresgespräche anhand von Kompetenzbewertungen legen wir einen Fokus auf die individuelle Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters. Daher kann ich die 2 Punkte bei Karriere/ Weiterbildung nicht einordnen. Dann schreibst du bei Pro: „Gleitzeitregelung, Vergünstigungen und Zuschüsse (Jobrad, Hansefit).“ Gleichzeitig ist die Bewertung in den Kategorien Sozialleistungen und Work-Life-Balance ebenfalls mit zwei Punkten angegeben. Wie passt das zusammen? Bei Contra gibst du "Zeitdruck, Wertschätzung und Aufgabenlast" an. Wir wissen, dass wir von unseren Mitarbeitern viel verlangen. Die Arbeitslast im Projektgeschäft schwankt je nach Projektphase, Ausführungsort und Kunde. Durch die Vertrauensarbeitszeit wollen wir unseren Mitarbeitern die Flexibilität und Möglichkeit geben ihre Arbeitszeiteinteilung pro-aktiv selbst im Rahmen des Projekteinsatzes zu gestalten. Das setzt ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Abstimmung voraus, klappt jedoch in vielen Bereichen schon richtig gut. Unsere Projekte sind nicht „Standard“ sondern jedes einzigartig. Jeder Kunde wird bei uns individuell und mit einem höchsten Qualitäts- und Dienstleistungsanspruch behandelt – dafür stehen wir als Unternehmen. Um das umzusetzen braucht es die Leidenschaft, Engagement und hohe Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter/innen. Diese Passion verbindet uns alle in der täglichen Arbeit – jeder in seiner Funktion und das weltweit. Unser Transformationsprogramm unterstützt diese Haltung in den verschiedensten Bereichen – auf Prozess-, Projekt- und Kulturebene und das immer mit einem globalen Ansatz. Und ja, da geht man manchmal 3 Schritte vor, muss wieder einen zurück gehen, um dann wieder 2 weitere Schritte gehen zu können. Für solche Programme gibt es kein perfektes Drehbuch, sondern wir lernen und entwickeln uns zusammen. Ich würde mich sehr freuen diese und weitere Themen aus deiner Kununu-Bewertung mit dir persönlich zu vertiefen. Mich interessieren deine Erfahrungen in deinem Bereich in deiner Funktion. Was ist dir bei uns aufgefallen, welche konkreten Verbesserungsvorschläge gibt es aus deiner Sicht? Die Themen die du hier angesprochen hast sind für mich noch zu unspezifisch um daraus konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können. Melde dich gerne jederzeit bei mir! Viele Grüße - Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources

  • 05.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Ganter Group
  • Stadt
    Waldkirch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung. Jegliches Feedback ist wertvoll für uns und liefert Anhaltspunkte, wo wir uns verbessern können. Besonders interessieren uns die Themen, die von Dir nicht so gut bewertet wurden. So gibst du beispielsweise dem Bereich Karriere / Weiterbildung eine niedrige Bewertung. Hier haben wir bereits zahlreiche Entwicklungsmaßnahmen realisiert, wie z.B. das jährliche Performance Review mit dem Ansatz der kontinuierlichen Kompetenzentwicklung unserer Mitarbeiter durch die Ganter Akademie sowie unseren generellen Ansatz der Mitarbeiterentwicklung „Promotion from Inside“. Diese Instrumente befinden sich aktuell im Roll-Out, weitere Maßnahmen sind in der Planungsphase. Die Themen Karriere und Weiterbildung sind eine unserer Hauptaugenmerke und wir sind hier für Vorschläge stets offen: Welche spezifischen Inhalte haben dir für deine persönliche und fachliche Entwicklung gefehlt? Wie hast du die Förderung durch deinen Vorgesetzten erlebt? Wir würden uns freuen, dieses und weitere Themen aus deiner Kununu-Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit dir zu vertiefen und konkrete Verbesserungsvorschläge von dir zu hören. Gerne kannst du dich auch direkt per E-Mail bei melden – wir freuen uns auf dein direktes Feedback! Viele Grüße Annette Näher, Head of Human Resources mailto: naeher@ganter-group.com

Annette Näher
Head of Human Resources