Gayko Fenster-Türenwerk GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Schade, wenn ehemalige Kollegen so böse bewerten...

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Genügend Desinfektionsmttel sind bereitgestellt, Schutzmasken an jedem Arbeitsplatz vorhanden, Homeoffice für Kollegen mit Kinderbetreuung und Risikopatienten, 2-Schicht-System wurde eingeführt um Mindestabstand zu ermöglichen, Büros wurden geteilt, strikte Regeln für externe Besucher, frühzeitig implementiert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut. Der Umgangston im Unternehmen ist höflich und respektvoll. Es wird viel gearbeitet aber es darf auch viel gelacht werden. Insgesamt herrscht eine familiäre und positive Atmosphäre

Kommunikation

Die Kommunikation ist deutlich besser geworden aber es ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Gut.

Work-Life-Balance

Hier wird die Work-Life-Balance tatsächlich auch gelebt. In der Verwaltung gibt es Gleitzeit und die Möglichkeit zum Homeoffice. Seit ich im Unternehmen bin, wurde mir noch kein Urlaub verwehrt. Früher gehen oder später kommen ist im Rahmen der flexiblen Arbeitszeiten kein Problem. Allerdings sollte man es vorher kommunizieren.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stellen sich vor ihre Abteilung. Gibt es dennoch Probleme, dürfen die offen angesprochen werden. In den Abteilung selbst herrschen zeitgemäße flache Hierarchien.

Interessante Aufgaben

Es gibt hier durchaus interessante Aufgaben, die natürlich auch abhängig von der Position sind, die man gerade innehat. Aber auch hier kann jedem geholfen werden.

Gleichberechtigung

Da könnte man noch ein wenig dran arbeiten aber die Firma ist auf einem guten Weg. Weiterentwicklung auf diesem Gebiet ist erkennbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt hier sehr viele Kollegen, die schon seit mehr als 20 Jahren im Unternehmen sind. Deren Erfahrung und Wissen wird sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Super ausgestattete Räume mit allen Annehmlichkeiten (Klimaanlage, Sonnenschutz etc.). Ist etwas defekt, wird es auch sogleich repariert. Die Ausstattung der Arbeitsplätze ist auf höchstem technischem Standard.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird hier schon gelebt. Wenn doch mal ein einzelner Kollege seinen Müll nicht trennt, kann die Firma nichts dafür.

Gehalt/Sozialleistungen

Regelmäßige Lohn- und Gehaltserhöhungen. Geld ist pünktlich am Konto. Obst und Getränke werden kostenlos gestellt. Betriebliche Altersvorsorge.

Image

Das Unternehmen genießt in der Region einen tadellosen Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Notwendige Weiterbildungsmaßnahmen werden gefördert. Entweder über Inhouseschulungen oder aber auch bei externen Anbietern.