Workplace insights that matter.

Login
Gewobag VB Vermögensverwaltungs- und Betriebsgesellschaft mbH Logo

Gewobag VB Vermögensverwaltungs- und Betriebsgesellschaft 
mbH
Bewertung

Chaosverein

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten, Getränke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Mitarbeitern, kein Zuhören, wenn Mitarbeiter Überarbeitung mitteilen, Ignorierung von Vorschlägen der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Mehr Einfluss der Mitarbeiter, Austausch Geschäftsführung, Reduzierung der zu verwaltenden Objekte massiv!

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre super unter den Kollegen und Kolleginnen, Geschäftsführung etc. vollkommen Unorientiert, nur in Meetings, kein Bezug auf die Mitarbeiter/ -innen, Mitarbeiter werden mit Aufgaben vollgestopft, nicht mehr zu schaffen, riesige Fluktuation der Mitarbeiter

Kommunikation

unter Kolleginnen und Kollegen super, danach hörts auf

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team

Work-Life-Balance

riesiger Arbeitsdruck, Arbeiten noch wie im Mittelalter, EDV wird angepriesen, jedoch nur um Statistiken abrufen zu können, wie die Mitarbeiter die Arbeit schaffen ist Geschäftsführung egal, auch wenn monatliche Treffen erfolgen, leider ohne Erfolg, wird leider alles abgebloggt

Vorgesetztenverhalten

nur drumherum reden ohne Inhalt

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung ist enorm hoch, zumal auch ständige Fluktuation der Mitarbeiter, die die noch hier sind kriechen schon fast auf dem Boden, ständig neue Aufgaben, keiner weis mehr wie das zu schaffen ist, wenn was nicht geschafft wird, weil zeitlich nicht möglich, Rapport zur GF und man wird hingestellt, als wenn man nicht arbeiten, obwohl alle Mitarbeiter 300 % geben, schon gefährliche Verwaltung

Gehalt/Sozialleistungen

für den Arbeitsumfang zu wenig gehalt

Image

die VB hat keinen guten Ruf, starker Verschleiß der Mitarbeiter

Karriere/Weiterbildung

kaum Weiterbildungsmöglichkeiten, Anträge zu Schulungen werden abgelehnt


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris DrigalskiGeschäftsführung

Unser Kommentar vom 31.03.2020 scheint verloren gegangen zu sein, hier erneut:

Vielen Dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben, und Ihr Feedback.

Wir würden es begrüßen, wenn Sie Ihre Kritik direkt uns gegenüber oder über den Betriebsrat vortragen. Eine individuelle Bewertung Ihrer Situation kann helfen, Kritik zu objektivieren und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Beste Grüße

Boris Drigalski
Geschäftsführung