Navigation überspringen?
  

GMA Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?

GMA Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH Erfahrungsbericht

  • 18.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Fehlende Wertschätzung, stupide Aufgaben und Unterbezahlung

2,38

Arbeitsatmosphäre

Jeder arbeitet für sich. Gemeinsame Projekt und Teamwork gibt es nicht.
Einzelbüros fördern die selbstständige Arbeitsweise.
Für Einzelgänger die perfekten Voraussetzungen, für Teamworker und Kreativdenker ungeeignet.

Vorgesetztenverhalten

Keine Wertschätzung, keine Anerkennung, kein Rückhalt.

Kollegenzusammenhalt

Austausch zwischen den wenig jungen Kollegen vorhanden. Ansonsten wenig Möglichkeiten von einem Zusammenhalt gebrauch zu machen. Jeder arbeitet vor sich hin.

Interessante Aufgaben

Wer sich für die Einzelhandelsberatung interessiert findet hier sicherlich einen sehr guten Berufseinstieg.
Mit der Zeit werden die Projekte jedoch zur Routine (Auswirkungsanalysen oder Einzelhandelskonzepte) und Fließarbeit.
Abwechslung kommt nur durch Reisetätigkeiten.

Projektmitarbeiter gehen ebenfalls auf Erhebung. Praktikanten werden oft für Befragungen eingesetzt und sollten kein Problem haben auch mal mehrere Tage vor einem Discounter Befragungen durchzuführen.

Kommunikation

Kommunikation zwischen oberster Führung und Mitarbeiter findet nur auf Nachfrage statt. Aufgrund der geringen Anzahl an Mitarbeitern gibt es kein richtiges "Wir-Gefühl" und keinen Zusammenhalt.
Es findet kein Austausch oder gemeinsamer Small-Talk statt, ohne ständig Angst haben zu müssen, dass dies negativ gewertet wird.

Die Führungsebene ist viel zu selten im Haus. Es fehlt ein Ansprechpartner.

Karriere / Weiterbildung

Wie schon erwähnt gibt es die Möglichkeiten als Projektmitarbeiter und Projektleiter zu arbeiten. Danach ist Ende.

Weiterbildungen, die sinnvoll sind, gibt es keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich und nicht auf marktüblichem Niveau. Wer Karriere anstrebt und Wert auf ein hohes Einstiegsgehalt legt sollte sich eine andere Adresse suchen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Ludwigsburg befindet sich im Gebäude der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH in den oberen Etagen. Es ist kein Aufzug vorhanden.
Die Büroausstattung ist nicht mehr zeitgemäß (15 Zoll Bildschirm).
Das Büro ist über zwei Etagen verteilt. Das ständige hin und her Laufen durch das Treppenhaus wird auf Dauer nervig.

Work-Life-Balance

Wer viel unterwegs ist sammelt viele Stunden aufgrund der Reisezeit. Diese werden allerdings nicht "gezählt" und verfallen.
Wie überall im Projektmanagement gibt es zyklisch mal mehr und mal weniger zu tun. Das sollte jedem klar sein, wer sich in der Beratungsbranche einen Namen machen will.

Image

Die GMA wirbt mit der Zugehörigkeit zur W&W Gruppe. Dadurch ergeben sich m.M.n. eher Nachteile für Mitarbeiter, da diese an jegliche Regelungen des Konzerns gebunden sind und W&W bekanntlich nicht den besten Ruf hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegenbringen. Die Kommunikation ausbauen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    GMA Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige