Navigation überspringen?
  

Goetz & Weise GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Goetz & Weise GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,55
Vorgesetztenverhalten
2,60
Kollegenzusammenhalt
3,30
Interessante Aufgaben
3,20
Kommunikation
2,60
Arbeitsbedingungen
2,95
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,21
Work-Life-Balance
2,70

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,16
Umgang mit älteren Kollegen
3,53
Karriere / Weiterbildung
2,56
Gehalt / Sozialleistungen
2,73
Image
2,40
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 20 Bewertern Homeoffice bei 1 von 20 Bewertern Kantine bei 3 von 20 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 20 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 6 von 20 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 20 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 20 Bewertern kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 2 von 20 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 14 von 20 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 20 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 20 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 20 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 20 Bewertern Mitarbeiterevents bei 10 von 20 Bewertern Internetnutzung bei 12 von 20 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Pro

Perspektive. Relative Jobsicherheit. Transparente Entscheidungen. Weiterbildungsmöglichkeiten.Kollegen. Gute Verkehrsanbindung.

Contra

Für mich persönlich eine längere Anfahrt. Ansonsten ist alles gut bisher.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Du hast Fragen zu Goetz & Weise GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 03.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Diverse eigene Initiativen wurden positiv aufgenommen, gelobt und entsprechend der Ideenreife sogar direkt umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele der Geschäftsführung und der Vorgesetzten sind realistisch, fair, und werden anhand von Rückmeldungen der Mitarbeiter angepasst.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind zu einem tollen Team zusammengewachsen. Ich fühle mich dort wirklich wohl.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind entsprechend der damaligen Stellenbeschreibung tatsächlich abwechslungsreich. Sicherlich stimmt je nach Kunde die Chemie mal mehr, mal weniger, aber es ist immer alles im grünen Bereich.

Kommunikation

Regelmäßige Redaktionsmeetings sorgen für einen einheitlichen guten Informationsstand der Angestellten und bieten Raum für Verbesserungen durch Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Das Team (abteilungsübergreifend) besteht zu 50 % aus Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung zeigte, dass auch ältere Kollegen beschäftigt werden und auf z.B. altersbedingte Bedürfnisse eingegangen wird.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter dürfen Wünsche äußern und werden in individuellen Schulungen exzellent gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt entspricht meiner Verantwortung. Mit Bestehen der Probezeit wurde mein Gehalt signifikant erhöht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr angenehm. Man darf eigene Pflanzen mitbringen, die Schreibtische sind sehr groß, man sitzt nicht Schulter an Schulter. Die Rechner sind den Anforderungen durch die Projekte stets gewachsen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll könnte besser getrennt werden, hier wird nur zwischen "Papier" und "Müll" unterschieden. Das kostenlose Obst für die Mitarbeiter stammt aus der Bio-Abteilung.

Work-Life-Balance

Auf meinen Wunsch hin wurden meine Stunden reduziert, sodass ich seit wenigen Wochen privaten Projekten besser nachgehen kann. Der Stundenlohn blieb der gleiche, wodurch mein Gehalt im Verhältnis auf fairem, hohem Niveau bleibt.

Image

Das Unternehmen bemüht sich in mehreren Initiativen und Einrichtungen, z.B. "keine Macht den Drogen"

Pro

, dass das Unternehmen sichtlich bemüht ist, am Puls der Zeit zu agieren. Mitarbeiter sind die Wertschöpfungs-Ressource Nummer 1, meine Erfahrungen sind rein positiv.

Contra

...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

- interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
- Fähigkeiten werden erkannt und gefördert
- wenn zeitlich möglich, haben die Chefs immer ein offenes Ohr für Anliegen

Contra

leider ein zu schlechtes Image im Internet

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 08.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Duck and cover.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden hierarchisch ausgetragen. Entscheidungen werden getroffen, nicht kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Man arbeitet nebeneinander her.

Interessante Aufgaben

Mäßig abwechslungsreich. Dienstleister mit Fokussierung auf bestimmten Bereichen.

Kommunikation

Zwischen Kollegen: ist okay. Ansonsten Ordre de Mufti.

Gehalt / Sozialleistungen

Unteres Level.

Work-Life-Balance

Es kann zu saisonalen Intensiveinsätzen kommen.

Image

Sehr viel Glanzlack. Würde meinen Freunden abraten. Man lernt viel über Schwachseiten verschiedener Führungsstile. Das Gute war das Ende.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Vorgesetztenverhalten

Die Türen zu den Vorgesetzten stehen jedem jederzeit offen. Bei Problemen wird sich für die Mitarbeiter Zeit genommen und gemeinsam nach einer möglichen Lösung gesucht. Die Hierarchien sind sehr flach, sodass auch die Kommunikation meist gut funktioniert.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut bis sehr gut.
Es ist klar, dass sich einige besser und andere vielleicht nicht ganz so gut miteinander verstehen. Aber auch die Beteiligung an Weihnachtsfeiern u.ä. zeigt, dass der Wunsch für ein angenehmes Miteinander bei den meisten Mitarbeitern besteht.
Positiv sind besonders die gemeinschaftlich verbrachten Mittagspausen hervorzuheben.
Braucht ein Kollege Hilfe, so ist auch immer der richtige Ansprechpartner für ihn da, der ihm bei der Lösung seines Problems helfen kann.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sehr (!) abwechslungsreich und kann mehr oder weniger selbst eingeteilt werden. Ideen kann man auf Grund der flachen Hierarchieebenen schnell wachsen sehen und vom ersten Gedanken bis zur letztendlichen Umsetzung verfolgen.
Auf Grund der geringen Teamgröße kann es gerade in Urlaubszeiten oder bei längerer Krankheit schonmal zu erhöhter Belastung kommen. Aber auch hier helfen die Kollegen, wo es ihnen möglich ist.

Kommunikation

Es gibt mittlerweile tägliche Teambesprechungen, die sehr zu einer effektiven Arbeit beitragen. Auch in anderen Bereichen kommt es zu regelmäßigen Besprechungen.
Sollte zwischenzeitlich noch einmal Klärungsbedraf sein, so kann man aber auch außerplanmäßig zu einer kurzen Besprechung rufen oder um Klärung des Sachverhalts durch den Vorgesetzten bitten.

Gleichberechtigung

Hier gibt es nichts zu bemängeln aus meiner Sicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier gibt es aus meiner Sicht nichts zu bemängeln.

Karriere / Weiterbildung

Karriere und Weiterbildung wird gefördert. Ein konkretes Programm wie bei den "Großen" gibt es allerdings nicht.
Man muss sich schon selbst informieren und dann auch deutlich machen, was die Firma im konkreten Fall von der Weiterbildung des Mitarbeiters hat.
Grundsätzlich ist die Haltung Fortbildungen gegenüber jedoch sehr positiv und zustimmend.

Gehalt / Sozialleistungen

BAV wird geboten, wenn jemand es in Anspruch nehmen möchte.
Gehälter sind übertariflich und stets den Erfahrungen und Leistungen der Position angepasst.
Gehaltsanpassungen finden regelmäßig statt.
Leistungsstarke Mitarbeiter werden entsprechend beachtet.

Arbeitsbedingungen

Für mich das einzige echte Defizit.
Die Ausstattung ist leider nicht an allen Arbeitsplätzen identisch und auf dem neuesten Stand der Technik. Bei den einen hapert es an neueren Tischen, bei den anderen an neuerer Software und beim nächsten funktionieren einige Tools nicht.
Aber man schafft sich Abhilfe: was der eine nicht kann, kann der andere und umgekehrt. Man hilft sich und kommt zurecht.

Die Arbeitsräume sind hell, könnten besser klimatisiert sein, aber es ist ok.
Laut ist es für meine Begriffe nicht, obwohl direkt vor der Tür eine Hauptverkehrsstraße langführt.

Auch die von einigen bemängelten Großraumbüros finde ich persönlich angenehm. Ich würde nicht gern ein Einzelbüro haben, aber das ist Geschmackssache.

Work-Life-Balance

Es wird versucht allen individuellen Bedürfnissen nachzukommen. Das dies in einer kleineren Firma aber nicht immer zu 100% umsetzbar ist, ist selbstverständlich.
Gleitzeit gibt es zwischen 08:00 und 18:00 Uhr, manchmal auch länger.
Urlaub kann auch spontan genommen werden, sofern der Ausfall durch das restliche Team aufgefangen werden kann. Ansonsten sind 2-3 Wochen am Stück nach Absprache kein Problem. Ausnahmen werden auch möglich gemacht, sofern sie irgendwie umsetzbar sind.

Image

Leider hat das Unternehmen auf Bewerberseite keinen sonderlich guten Ruf. Ich finde es schade, da es die Realität nicht korrekt widerspiegelt und würde das Unternehmen auch ruhigen Gewissens weiter empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • gleichmäßig ausgestattete Arbeitsplätze

Pro

- flache Hierarchien
- angenehme Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Jan. 2013 (Geändert am 25.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

immer gehetzt

Vorgesetztenverhalten

respektloses Augenverdrehen bei dienstlichen Besprechungen stören ein Vertrauensverhältnis

Kollegenzusammenhalt

es gibt mehrere Gruppen, was für einen Zusammenhalt nicht förderlich ist

Kommunikation

regelmäßige Besprechungen? ja, dienen sie doch um rund gemacht zu werden

Umgang mit älteren Kollegen

alle werden "gleich gut" behandelt

Gehalt / Sozialleistungen

viel zu wenig für die viele Arbeit

Arbeitsbedingungen

Pc´s sind teilweise so langsam, dass einen die Wut packt

Work-Life-Balance

viel Arbeit und Urlaub wird überbewertet (Wozu brauchen Mitarbeiter überhaupt Urlaub?)

Image

schlimmer geht nimmer

Verbesserungsvorschläge

  • Kurse über Mitarbeiterführung sind sehr zu empfehlen
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 08.Dez. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Worüberman nicht loben kann, sollte man schweigen.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal wird versucht, leutselig zu wirken. Man gab sich auch Mühe, Konflikte nicht durch lauten Tonfall oder unsachgemäße Behauptungen weiter zu eskalieren. Entscheidungen wurden getroffen, aber nicht kommuniziert. Fehler wurden überaus deutlich und rückhaltlos vor allen Mitarbeitern herausgestellt. Führungsstil deutlich autoritär, keine andere Sehweisen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen versuchten, Führungsmängel auszugleichen, ohne ihre eigenen Projekte, Aufgaben, Zeitfenster zu gefährden. Teambildung war aufgrund vermuteter Parteibildung und dichotomer Polarisierung nicht gegeben.

Interessante Aufgaben

Es ist manchmal versucht worden, die Arbeitsbelastung auf mehrere Schultern zu verteilen. Ein gleichberechtigte und angemessene Selbstorganisation war nicht erwünscht. Manche Aufgaben hätten interessant werden können, wenn die Talente des Einzelnen hätten ausgestaltet werden dürfen. Auch hier: viel verschenktes Potenzial.

Kommunikation

Die Informationen, die dringend zur Arbeit notwendig waren, wurden gegeben. Es war auch möglich, weitere Hilfsmittel zu erhalten, wenn es möglich gemacht wurde. Die Rapports dienten dazu, jedem Mitarbeiter die Fehler deutlich zu machen und sie damit zu lebenslangem Lernen anzuhalten. Ergebnisse, Erfolge und Gewinne sind nicht von Interesse für einen Mitarbeiter, sondern ausschließlich den Firmenbesitzern vorbehalten.

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter sind deutschsprachig bzw mit deutscher Muttersprache. Religion spielt keine Rolle. Es ist sehr von Vorteil, wenn man der sozialen Norm entspricht und sich so eine Blöße erspart. Die Räume sind nicht behindertengerecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es kann möglich sein, dass versucht wird, auch ältere Mitarbeiter einzustellen. Langdienende Kollegen und Kolleginnen sind kaum anzutreffen, Kollegen über 45 gelten nicht unbedingt als überaus flexibel und lernwillig.

Karriere / Weiterbildung

Es gilt, das tägliche Projektgeschäft abzuwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen wie Direktversicherung zur Rente sind dann möglich, wenn es auch für den Arbeitgeber deutliche Vorteile hat. Das Gehalt ist nicht unter den Mindesterwartungen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Beleuchtung und Belüftung darf von den Mitarbeitern selbst geregelt werden. Die Wände sind dünn genug, um harte Führungsgespräche mitanhören zu müssen. Es ist erlaubt, dass jeder Mitarbeiter eigene Arbeitsmittel mitbringt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mancher Mitarbeiter hat ein soziales Gewissen und kann es auch verbal einbringen.

Work-Life-Balance

Projektgeschäft mit entsprechenden Sonderaufwendungen. Urlaub darf gerne in kleinen Etappen genommen werden, wenn gerade keine Projekte anstehen. Ein Seminar zur Streßvermeidung und zu kooperativem Umgang wäre ein großer Wunsch.

Image

Image nach innen und nach außen unterscheiden sich deutlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Besseres Betriebsklima könnte man erreichen.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 21.Nov. 2011
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt im Team "Projekt-Spezialisten" - wo ich tätig war - ist super. Mit solchen Kollegen macht das Arbeiten Spaß. Sie sind immer freundlich, hilfsbereit, nehmen einen gut in das Team auf...

Interessante Aufgaben

Ich war erstmals als Werkstudentin im Recruiting tätig und konnte einen guten Einblick in diese Arbeit erhalten. Die Arbeit war abwechslungsreich. Mein Aufgabenspektrum hat sich stetig erweitert und wurde anspruchsvoller.

Kommunikation

Kommuniziert habe ich als Werkstudentin vorallem mit meinen direkten Kollegen. Allerdings war ich nie bei Meetings etc. dabei.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Ich hatte als Werkstudentin meinen eigenen PC, Telefon, Schreibtisch. Die Räume sind lichtdurchflutet.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 21.Aug. 2011 (Geändert am 22.Aug. 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

eher schlechtes Betriebsklima durch ständigen Druck

Vorgesetztenverhalten

autoritärer Führungsstil, fehlende Sozialkompetenz,
mitunter cholerisches Verhalten

Kollegenzusammenhalt

durch häufigen Personalwechsel sehr eingeschränkt

Interessante Aufgaben

teilweise interessante Dokumentationsprojekte aus der Industrie

Kommunikation

regelmäßige Projekt- und Statusmeetings, die der Kontrolle der Mitarbeiter dienen, keine umfassenden Informationen über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne

Gleichberechtigung

Familienmitglieder werden bevorzugt, ansonsten relativ ausgeglichen

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter 45+ werden nicht schlechter behandelt wie Ihre Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg ist nicht möglich, da Teamleiterpositionen generell durch Neueinstellungen besetzt werden, Weiterbildungen werden nur im Ausnahmefall angeboten

Gehalt / Sozialleistungen

schlechte Bezahlung

Arbeitsbedingungen

Typisches Großraumbüro, helle Räume, Mitarbeiter bringen eigene Arbeitsmittel mit, da die Geschäftsleitung diese oftmals nicht zur Verfügung stellt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

soziales Engagement für das Kinderhaus in Nürnberg, das von einem Familienmitglied der Geschäftsführung geleitet wird

Work-Life-Balance

ständige Überstunden, längerer Urlaub wird selten genehmigt

Image

Firma ist am Markt kaum bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Leistungen der Mitarbeiter sollten anerkannt und respektiert werden

Pro

gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Contra

Mitarbeiter werden nur als Resourcen gesehen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.Aug. 2011
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Ich verstehe mich mit allen MA sehr gut!

Interessante Aufgaben

kann mich nicht beschweren, der Tag vergeht wie im Flug! Lange Weile kommt nie auf!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen kann man jederzeit anbringen, diese werden i.d.R. auch genehmigt und bezahlt

Arbeitsbedingungen

helle Räume, aktueller Rechner (leider noch nicht jeder, aber es wird daran gearbeitet)

Work-Life-Balance

haben flexible Arbeitszeit; Gleitzeit; Überstundenabbau oder Ausbezahlung, je nachdem, wie man es möchte

Pro

Arbeitsklima, regelmäßig Events/ Unternehmungen mit den Kollegen und der GF, Arbeitsinhalte

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Goetz & Weise GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in