Navigation überspringen?
  

Handy W&Fals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Handy W&F Erfahrungsbericht

  • 24.März 2017
  • Mitarbeiter

Als Übergangsfirma geeignet.

1,69

Arbeitsatmosphäre

Für die Moral am Arbeitsplatz ist hier jeder selbst verantwortlich. Gute Leistungen werden toleriert. Laut eigener Aussage der Firma zählen nur 130%.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben ein offenes Ohr für Probleme, Wünsche und Vorstellungen. Meist werden diese mit einbezogen, aber nur wenn sie AG kompatibel sind.

Kollegenzusammenhalt

Dies ist in dieser Firma weitestgehend ein Pluspunkt, obwohl auch hier viel im Schatten gesprochen wird.

Interessante Aufgaben

Da sich die Arbeit großteilig auf den Verkauf bezieht, bleibt wenig links und rechts.

Kommunikation

Es gibt klare Anweisungen, die in Meetings und Mails kommuniziert werden. Dort werden alle wichtigen Informationen zusammengetragen, damit man so gut wie möglich den MA aus dem weg gehen kann. Denn die Ziele und Vorstellungen sind nicht verhandelbar und steigen ohne Begründung immer weiter.

Gleichberechtigung

Wenn ein 80-20 Verhältnis, als Gleichberechtigung dient dann schon. Auch vielleicht darauf zurückzuführen, dass der überwiegende teil der Firma unter 40 Jahre ist und da Frauen vielleicht als "nicht zuverlässig " gelten.

Umgang mit älteren Kollegen

Berufsgruppe unbekannt.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sucht man vergebens, da alle Stellen mit so wenig wie möglich Leuten bestätigt sein sollen.

Gehalt / Sozialleistungen

Etwas mehr als Mindestlohn, aber dieser kommt pünktlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dies ist eines der Fremdwörter...

Work-Life-Balance

Der Dienstplan steht meist 1-2 Wochen vorher fest. Aber hier auch nur einseitig. Termine werden so gut es geht berücksichtigt. Kurzfristige änderrungen kommen von AG Seite häufig vor und sind nicht verhandelbar. Ein freies Wochenende im Monat ist Luxus und eine "nur" 5 Tage Woche "Kulanz der Firma". Hier ist klar der größte Schwachpunkt und Grund für die hohe Fluktuation.

Image

Von 100 befragten Menschen in der Umgebung, kennt diese Firma vielleicht einer. Daran wird nicht gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn für die Mitarbeiter nur halb so viel getan werden würde, wie für den Gewinn, könnte sich beides verdoppeln.

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung

Contra

Menschen sind in der Firma auch nur Zahlen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf