Hans Held GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 1,2
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Psyhologische Abwertung - unmenschlich und asozial

1,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei Hans Held GmbH Büroorganisation in Stuttgart als Entwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich finde es schade, dass ein externer psychologischer Berater mit "geschäftsführender Vollmacht" einen in dieser Art und Weise be- und aburteilt.
Das gehört sich nicht und dieser Mensch hat von der Software Branche auch offensichtlich nicht wirklich eine Ahnung!!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Auch bei mir keine Reaktion - unglaublich

1,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei Hans Held GmbH Büroorganisation in Stuttgart als Softwareentwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Auch bei mir gab es keine Reaktion der Firma auf meine Bewerbung. Nicht mal ein Eingangsschreiben. Auf meine Nachfragen auch keine Antwort.
Das hab ich so noch nicht erlebt. Und die Internetseite ist auf Dauer unverändert.
So geht man nicht mit Bewerbern um.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Keine Reaktion

1,0
Bewerber/inHat sich 2013 bei Hans Held GmbH Büroorganisation in Stuttgart beworben.

Verbesserungsvorschläge

Keine Reaktion auf meine Bewerbung.
Keine Antwort auf Nachfass per E-Mail.
Telefonisch wurde ich nur vertröstet.

Die Stelle ist seit über einem Jahr unverändert online.
Vermutlich gibt es diese in echt nicht...


Zufriedenstellende Reaktion

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

4 Stunden psychologischer Test - was ein Wahnsinn!

1,6
Bewerber/inHat sich 2013 bei Hans Held GmbH Büroorganisation in Stuttgart als IT-Mitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich musste vier Stunden lang zu einem Psychotest wegen einer normalen IT-Stelle! Hätte ich das vorher gewußt hätte ich mich nie dort beworben. Was soll das? Das war ziemlich unangenehm und völlig überzogen und in einer negativen Atmosphäre.
Habe Kontakt zu einem Mitarbeiter und bin froh, daß ich das nicht weiter verfolgt habe!

Bewerbungsfragen

Es wurden sehr sehr persönliche Fragen gestellt!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort