Hans Held GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Sehr gute Teamarbeit, kollegial und locker mit viel Spaß. Viel zu tun und wieder voll auf Erfolgskurs!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hans Held GmbH Büroorganisation in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien. Jeder kann sich einbringen. Immer wieder interessante Aufgaben. Viel Freiräume. Guter Teamzusammenhalt. Faire Chefs, die zuhören.

Verbesserungsvorschläge

Am gewählten Weg dranbleiben. Nicht zu viel auf einmal machen.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang ist familiär und locker, aber es wird auch Leistung erwartet. Sehr großzügige Regelungen zu Homeoffice und Arbeitszeiten.

Kommunikation

Manche, die viel unterwegs sind, bekommen nicht alles mit. Im Büro fühle ich mich bestens versorgt.

Kollegenzusammenhalt

Kein Vergleich zu den letzten Jahren! Endlich wieder mehr Offenheit und Zusammenhalt. Toll die gemeinsamen Events wie Teamfrühstück oder Fußballtraining. Macht Spaß.

Work-Life-Balance

Wer Homeoffice braucht oder mal in Ruhe arbeiten will, kann das tun. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Es zählen die Ergebnisse.

Vorgesetztenverhalten

Manche Entscheidungen letztes Jahr waren nicht nachvollziehbar. Aber wir haben wieder richtig Erfolg und eine super Nachfrage. Die Vorgesetzten sind fair, freundlich und wollen aber auch Leistung sehen

Interessante Aufgaben

Super. Tolle Anwender und tolle Projekte. Super Erlebnisse beim Kontakt mit unseren Anwendern.

Arbeitsbedingungen

Alles gut. Schöne Lounge mit kostenlosen Getränken und Kaffee. Und eine gut genutzte Dartscheibe

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt. Sonst kann ich das nicht beurteilen

Gehalt/Sozialleistungen

Überm Durchschnitt?

Image

Wieder deutlich besser als früher. Toll auch, dass die Produkte und nicht die Firmen im Vordergrund stehen.

Karriere/Weiterbildung

Wer mehrfach aufsteigen will, ist falsch bei uns. Wer sich an Weiterbildung und tollen Themen freut, der passt zu uns.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BehrendGeschäftsführer

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

da gibt es nicht viel zu ergänzen. Vielen Dank für Euren tollen Einsatz in den letzten Monaten!

Wir haben viel erreicht, ein super tolles Produkt und noch bessere Kunden.

Aber noch haben wir viel vor, um noch besser zu werden.
Und dazu brauchen wir weiterhin Deine Mitarbeit und Motivation!

Und Du hast Recht. Manchmal nehmen wir uns zu viel auf einmal vor. Da müssen und werden wir noch dazulernen.

Viele Grüße

Thomas Behrend