Navigation überspringen?
  

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH Erfahrungsbericht

  • 31.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Außen hui - innen pfui. Interessanter Sektor des Maschinenbaus wird mit veralteten Methoden bearbeitet.

2,23

Arbeitsatmosphäre

HH habe ich kennengelernt, als es eine kleinere Firma war. In dem Bienennest habe ich mich wohl gefühlt. Über die Jahre sind viele weitere Mitarbeiter dazugekommen (Wachstum riesig), so dass aus dem Bienenschwarm ein Hornissennest wurde.
Vertrauen / Lob/Anerkennung nimmt stetig ab - es wird über die letzten Jahre gesehen mehr kontrolliert und nicht mehr vertraut.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter wird, wer wenig /keine Ahnung hat. Zu einem Vorgesetzten gehört: Fachliche Kompetenz und Führungsverhalten. Bei mindestens einem der zwei Punkte fallen viele aus dem Sattel. Es gibt gute Ausnahmen und ich bin froh, diese zu kennen.
Bei der doch männerdominierten Vorgesetztenriege kann man dem Testosteron bei der Arbeit zusehen.
Die generelle Basta-Mentalität kostet die Firma viel *Geld * Image * Nerven. Derzeit am schlimmsten: eine Abteilung, aus der sämtliche Mitarbeiter fliehen. Diese besteht nur noch aus Häuptlingen und die Indianer verlassen scharenweise den Wigwam.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung von 1 bis 5 - kommt immer darauf an, wo man landet.

Interessante Aufgaben

Je nach Vorgesetzen besser oder schlechter.

Kommunikation

Zweiklassengesellschaft: Informiert wird, wenn es sein muss. Der angesprochene richtige Fußballverein und Flurfunk sind die Scheinalternativen, um mehr Infos zu bekommen.
Da schneidet sich die Firma sehr ins eigene Fleisch - und das müsste nicht sein.

Gleichberechtigung

Frauen mit genügend Testosteron kommen überallhin.... Vorgesetzte sind zu 95% Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier ist mir nichts bekannt, dass ältere Kollegen benachteiligt werden.

Karriere / Weiterbildung

Der richtige Fussballverein kann sehr hilfreich sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne und Gehälter fallen sehr unterschiedlich aus und stimmen nicht mit der tatsächlichen Arbeitsleistung überein.

Arbeitsbedingungen

Die PCs sind sehr gut ausgestattet, die Räume sind Großraumbüros. Der Lärmpegel hat über die Jahre stetig zugenommen. Die eingesetzte Software ist z.T. veraltet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie haben wir den Umwelt(b)engel bekommen? War das ein Versehen?

Work-Life-Balance

150 Überstunden und Du kannst Gleitzeit nehmen... Darunter geht nix. Homeoffice: nein oder sehr selten je nach Abteilung.

Image

Nach außen hui. nach innen: pfui. Nach Außen: 5 Sterne, nach Innen: ein Stern. Die Fluktuation in der Firma ist riesig. Siehe aktuelle Stellenangebote.

Verbesserungsvorschläge

  • * die Stimme der kleinen Frau/ des kleinen Mannes sehr ernst nehmen und diese auch mitreden/Abstimmen lassen. * Vorgesetzte anonym bewerten lassen und Konsequenzen ziehen. * Kummerkasten aufstellen und Konsequenzen ziehen * Patenschaften für neue Mitarbeiter festlegen. * aktuelle Software benutzen

Pro

* Die Sozialleistungen sind ok
* Interessanter Sektor
* viele liebe Leute (Indianer, keine Häuptlinge), die das Arbeiten bei HH besser machen.

Contra

Vorgesetzte sind oft fehl am Platze.
Veraltete Arbeitsmethoden werden durch Manpower und Überstunden ausgeglichen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
  • Stadt
    Allmersbach im Tal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin/lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Wie Sie ansprechen, verzeichnet unser Unternehmen seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum, das neue Arbeitsplätze schafft, aber eben teilweise auch Großraumbüros bedingt. Wir nehmen gute Arbeitsbedingungen für unsere Beschäftigten sehr ernst, ebenso eine bestmögliche Einarbeitung - das Patenschaftsmodell für neue Mitarbeiter haben wir schon vor Längerem eingeführt. Seit Jahresbeginn bieten wir zudem mehr Flexibilität bei Gleitzeiten und bei Homeoffice. Bitte sprechen Sie Ihre(n) Vorgesetzte(n) oder uns als Personalabteilung direkt an. Wir stehen Ihnen für eine persönliche Rückmeldung gerne zur Verfügung. Ihre Personalabteilung

Sven Schneider
Marketing Manager