Heinrich Schmid Logo

Heinrich 
Schmid
Bewertung

Außen hui, Innen pfui

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Heinrich Schmid GmbH & Co. KG in Altbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufstiegsmöglichkeiten sind einzigartig in der Branche.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Überstunden werden nicht ausgezahlt bzw. dürfen teilweise gar nicht erfasst werden.
- Umgang mit Nachunternehmern.
- Gehaltsanpassung zumindest an das Branchenmittel.
- Den MENSCH auch als solchen behandeln und sich nicht nur auf die Fahne schreiben `mehr Mensch`
- Arbeitszeiten beachten und respektieren, abschaffen von Anrufen im Urlaub am Wochenende oder abends nach 21:00
-

Verbesserungsvorschläge

Ich denke ein Betriebsrat würde den Mitarbeitern ganz gut tun, auch wenn das für den Führungskreis ziemlich unangenehm werden könnte.

Umstrukturieren damit wieder ein Handwerksunternehmen daraus wird und nicht mehr versuchen aus einem Handwerksunternehmen eine Fließbandfertigung zu machen wo ständig an der Komponente Mensch geschraubt wird bis die Mitarbeiter so kaputt sind das sie Kündigen und das in Rekordzeit.

Arbeitsatmosphäre

Solang man seinen Job ordentlich macht wird man in Ruhe gelassen aber wehe wenn nicht.

Kommunikation

Unter bestimmten Kollegen sehr gut, wichtige Informationen werden oft ``vergessen``

Kollegenzusammenhalt

Ab bestimmten Positionen richtet sich die Bezahlung nach bestimmten Kennzahlen daher heißt es friss oder stirb.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Es heißt man solle doch den laptop mit ins Wochenende/Urlaub nehmen.

Vorgesetztenverhalten

Je nach dem wie die persönliche Beziehung zu den Vorgesetzten ist.

Interessante Aufgaben

Es wird einem definitiv nicht langweilig

Gleichberechtigung

Bei manchen mehr bei manchen weniger

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter gerade im gewerblichen Bereich gibt es nicht wirklich und wenn doch sind sie nicht gern gesehen - zu langsam, zu oft krank, zu wenig Leistungsfähig ERGO zu teuer.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind grundsätzlich gut was die Ausstattung angeht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird darauf geachtet - Die Gründe dafür sind bestimmt nicht die Moral oder der Umweltgedanke.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen ?
Das Gehalt ist in der Branche und bei der Belastung der Mitarbeiter unterirdisch.

Image

Der Mc Donalds unter den Handwerksbetrieben

Karriere/Weiterbildung

Sucht seines gleichen.

Arbeitgeber-Kommentar

HS Kununu Team
HS Kununu Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die ausführliche Bewertung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast.

Es freut uns sehr, dass du du die Punkte Karriere/ Weiterbildung, Arbeitsbedingungen, interessante Aufgaben und Aufstiegsmöglichkeiten so positiv bewertet hast.

Wir würden gerne näher auf die Punkte eingehen, die dir nicht ganz so gut gefallen haben. Vielleicht können wir ja ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

Alle gewerblichen Mitarbeiter/innen führen ein Arbeitszeitkonto, diese Stunden werden elektronisch erfasst. Hier sollte es keine Schwierigkeiten beim Eingeben von Stunden geben, falls doch steht dir der HS-Support natürlich helfend zur Seite. Dass manche Kollegen vergessen eine Information weiterzuleiten, kann passieren. Wir sind alle nur Menschen und Fehler passieren. Wenn es sich häuft sollte man allerdings mit den Kollegen sprechen und gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, wie man künftig solche Fehler vermeiden kann. Zum Punkt wir hätten keine älteren Kollegen müssen wir dir leider widersprechen, denn wir haben genau so viel ältere Kollegen beschäftigt wie Junge (von den älteren Kollegen kann man nämlich sehr viel lernen). Worauf wir noch gerne eingehen möchten ist die Work-Life-Balance. Unsere Führungskräfte haben die Möglichkeit Unternehmer im Unternehmen zu sein und schätzen dies unheimlich, da sie unternehmerische Freiheit haben, aber die Rückendeckung durch die Firma und es kann als Führungskraft auch mal später werden, aber wenn die Zeiteinteilung gut durchdacht ist, kann man die Mehrstunden an anderen Tagen wieder ausgleichen. Der letzte Punkt, den wir gerne noch ansprechen wollen, ist das Thema Umwelt-/Sozialbewusstsein. Auch wir wollen nachhaltiger und besser werden und geben uns daher sehr viel Mühe in diesem Bereich immer besser zu werden und tatsächlich ist die Intention dahinter die Umwelt und den Planeten zu schützen.

Ich hoffe wir konnten einige Punkte deiner Bewertung verständlicher machen.
Wenn du Rückfragen haben solltest, kannst du dich natürlich jederzeit an dein HS Kununu Team wenden.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.