Navigation überspringen?
  

hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?

hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,60
Vorgesetztenverhalten
2,20
Kollegenzusammenhalt
3,27
Interessante Aufgaben
3,27
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
2,20
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,60
Work-Life-Balance
2,40

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,53
Umgang mit älteren Kollegen
3,40
Karriere / Weiterbildung
1,93
Gehalt / Sozialleistungen
2,33
Image
2,47
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 15 Bewertern Homeoffice bei 2 von 15 Bewertern Kantine bei 8 von 15 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 15 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 15 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 6 von 15 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 15 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 15 Bewertern Firmenwagen bei 9 von 15 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 7 von 15 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 3 von 15 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 15 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie man als Arbeitnehmer in den Wald ruft........

Vorgesetztenverhalten

Ich habe jederzeit durch die Vorgesetzten einen tadellosen, fairen und vertrauensvollen Umgang mit meiner Person erfahren - Danke !

Kollegenzusammenhalt

Absolut abhängig von den einzelnen Kollegen. Meiner Erfahrung nach haben die kritischsten/unzufriedenen Kollegen die größten Probleme mit dem eigenen Verhalten !

Interessante Aufgaben

Eine sehr interessantes und spannendes Aufgabenfeld in unterschiedlichen und wechselnden Kundenbranchen - und Unternehmen mit hoher Arbeitsplatzsicherheit.

Kommunikation

Bei ehrlichem Interesse bekommt man alle benötigten Informationen und Einblicke.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen, da ich nur die "männliche" Erfahrung gemacht habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sehr geschätzt und auch über den "Pensionierungspunkt" bei Wunsch auch aktiv in das Unternehmen weiter integriert. Einstieg über 50 kein Problem.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Aufgabenbereich sehr unterschiedliche Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Überpünktliche Auszahlung. Sehr ordentliches Gehalt (aber auch hoher Einsatz meinerseits) und sonstige Leistungen des Unternehmens - ich war sehr zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Außendienst - sehr ordentliche, umfangreiche Grundausstattung. Bei Bedarf, Wunsch und verantwortungsvollem Umgang mit Arbeitsmaterialien hervorragende Aussattung ohne Probleme durch das Unternehmen - ich war sehr zufrieden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Branchenbedingt nicht leicht umzusetzen. Das Unternehmen bemüht sich engagiert und ist im Vergleich innerhalb der Branche sicher im positiven oberen Drittel angesiedelt.

Work-Life-Balance

Wer ordentlich und engagiert arbeitet erfährt ebensolches Entgegenkommen durch das Unternehmen. Insgesamt aber durchaus anspruchsvollere Arbeitszeiten.

Image

Innerhalb der Branche hat das Unternehmen einen sehr guten Ruf. Innerhalb der Mitarbeiterschaft ist das Unternehmensimage nicht einheitlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßigere (öfter als bisher) Treffen der regionalen Außendienstler (technisch und kaufmännisch) mit der Unternehmensleitung.

Pro

Mir persönlich hat das "Gesamtpaket" gut gefallen. Ich war keinen Tag ungern ein Teil des Unternehmens sondern immer mit Freude ein H & S - Mitarbeiter.

Contra

Richtig schlecht fand ich nichts. Anstrengend war vor allem der relativ Hohe von mir aufgewendete Zeiteinsatz.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider fühlt man sich unwohl, beobachtet und unverstanden.

Vorgesetztenverhalten

Sofern alles funktioniert, passt auch das Verhältnis zum Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen versuchen immer ihren eigenen Vorteil zu finden, gerne wird hinter verschlossenen Türen über Mitarbeiter geredet.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Aufgaben, bzw. immer verschiedene Anforderungen aber die Tätigkeit ist immer die gleiche Monotonie.

Kommunikation

Jeder Mitarbeiter ist nur eine Kostenstelle.

Gleichberechtigung

Die Familie ist alles, nur Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Alten haben das sagen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen im Rahmen des Unternehmens sind vorhanden aber nicht um den nächsten Karrieresprung zu machen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist zu anderen Chemie Unternehmen wirklich lächerlich.

Arbeitsbedingungen

Tische, PC-Hardware und Software sind von 2001.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eher weniger aber vorhanden.

Work-Life-Balance

Existiert nicht, deine Arbeit ist absofort dein Leben. Stramme Arbeitszeiten, keine Gleitzeit, immer Überstunden aber keinen Ausgleich.

Image

Ich glaube viele Arbeiten hier weil sie müssen

Verbesserungsvorschläge

  • Diese ALTE Art ändern, moderner werden, Überhaupt nicht Arbeitnehmer freundlich.

Pro

Die Anbindung

Contra

Gehalt, Arbeitsklima, Arbeitszeit, Arbeitsumstände, Arbeitsplätze, Tunnelblick

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hauptsache DU funktionierst, alles andere ist egal oder wird in Kritik gestellt!

Vorgesetztenverhalten

Lächerlich, spielen sich auf als hätten sie das Rad neu erfunden.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen sind ehrlich. Aber der Großteil will einen nur schlecht reden.

Interessante Aufgaben

Eintönig, ab und an interessante Aufgaben.

Kommunikation

Schön wärs, es geht hier alles um "ES DARF NICHTS KOSTEN".

Gleichberechtigung

Familienunternehmen der Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Immer mit Respekt, die haben ja das Unternehmen aufgebaut.

Karriere / Weiterbildung

Familie hat die Karriere. Also kannst Du vergessen.

Gehalt / Sozialleistungen

Du darfst nichts kosten.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ist von 2002 oder Teilweise noch älter. Welche Belüftung? Achso ja Fenster gibt es. Privat-Kilometer werden berechnet und laut Außendienst, musst Du dir Internet selbst buchen für 10Euro.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eher weniger. Leider.

Work-Life-Balance

Sei Dankbar, das Du hier arbeiten Darfst :-) es ist doch schöner als zu Hause

Image

Ich glaube kaum, das hier mehr als 25% freiwillig zur Arbeit kommt.

Verbesserungsvorschläge

  • Änder mal deine Equipment, sei doch nicht so ein Geier. Mach mal flexiblere Arbeitzeiten und zahl wenigstens Überstunden!

Pro

Gehalt kommt pünktlich.

Contra

Produktion von 1880, alles per Hand. Gehalt sollte mehr sein.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

Alles strikt nach Regeln, keine Freiräume für Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

sehr rationales Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Wie in jeder Firma, einige sind korrekt und bei anderen Achtung!

Interessante Aufgaben

Monoton, alles hat seinen Ablauf.

Kommunikation

Alles wird besprochen, alles wird öfters geprüft.

Gleichberechtigung

Führungsebene sind fast nur Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Konservativ + alt = weiß alles

Karriere / Weiterbildung

Ich glaube eher nicht, da alles sehr konservativ gehalten ist, aber evtl. sollte es Möglich sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Verhandlungsbasis - aber in der Regel sind 2.200€ normal.

Arbeitsbedingungen

Alte Hardware seit ich denken kann, Steinzeit Betriebssystem, gut finde ich die Kantine mit Essensangeboten zum Mittag.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Neutral

Work-Life-Balance

8-17 Uhr ist strikt Dienst, meist Überstunden aber keinen Freizeitausgleich oder Ausbezahlung.

Image

Viele hassen es hier, aber kommen weil Sie müssen oder nichts anderes finden.

Verbesserungsvorschläge

  • Hardware, Software, Allg. Büroausstattung

Pro

Einarbeitung, es wird einem viel gezeigt.

Contra

Work-Life-Balance, Konservatives Denken, Überstunden werden nicht bezahlt oder man erhält keinen Gleitzeitausgleich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Feb. 2017 (Geändert am 16.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Image

Hier geht es nur ums Geld und alles was an Werkzeug gestellt wird hat Spielzeug Qualität. Das Auto ist viel zu klein. Ein falsches Wort einem alt eingesessenen Mitarbeiter und zack man ist seinen Job wieder los. DIe Produktion gleicht der aus dem Jahr 1930 . Die private Nutzung des PKW kostet 27 cent pro KM und alles muss kleinlich dokumentiert werden. Firmenhandy darf genutzt werden kostet aber 10€ im Monat. Ich kann keinem empfehlen dich dort zu bewerben.

Verbesserungsvorschläge

  • Moderner werden und unabhängige Ausbilder und sich ein eigenes Bild der Mitarbeiter machen und sich nicht wegen eines persönlichem Disput in die Irre führen lassen. Ehrlichkeit den Mitarbeitern gegenüber wäre angesagt und nicht Lügenmärchen erzählen!!

Pro

Leider fällt mir dazu nichts ein, wenn man das alles Revue passieren lässt , einfach nur lächerlich.

Contra

Den Umgang mit den AUßendienstmitarbeitern, der teuerste Anbieter am Markt und dann nur billiges Werkzeug und Arbeitskleidung. EIn viel zu kleines Fahrzeug welches nur Haftpflicht versichert ist. Die einarbeitenden Kollegen bewerten die geleistete Arbeit durchweg als sehr positiv und sagt man ein falsches Wort und dann sorgt der Kollege dafür das man gehen darf.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

hol und bringschuld, blos keine eigene Meinung bilden bzw kund tun.

Vorgesetztenverhalten

Klare Herarchie als Familien geführtes Unternehmen, in dem nur die Obrigkeit das sagen hat und in allen Belangen immer Recht hat, egal ob richtig oder falsch.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen in unmittelbarer Nähe bzw Gebiet waren immer für einen da und auch loyal.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und spannend.

Kommunikation

unterste Schublade. der Mitarbeiter hatte immer hol und bringschuld. Somit war die Kommunikation sehr sehr einseitig und ohne jegliche Ergebnisse bzw sinnlos.

Gleichberechtigung

Gab es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

was ich nicht mehr brauche, was mir keinen Nutzen mehr bringt, von dem trenne ich mich binnen sekunden.

Karriere / Weiterbildung

wenn learning by dooing auch zur Weiterbildung zählt, dann gab es das.

Gehalt / Sozialleistungen

bei den geleisteten Stunden ( 14+h am Tag ) kommt man doch nur auf den gesetzlichen Mindestlohn von 08,50€

Arbeitsbedingungen

ich möchte hierzu auf die Geschichte der USA verweisen im frühen 19.Jahrhundert mit dem Bürgerkrieg, seinem Hintergrund und letztlichen Ausgang. Was danach geschah, das wäre bei diesem Unternehmen zu wünschen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

kein Komentar.

Work-Life-Balance

ja, das gab es, jedoch nur für die Gesellschafter ( Familie ). Der Rest konnte nach 14 Std Dienst kaum zur Ruhe kommen.

Image

das war mal groß, bis es der Mitbewerb auf die gleiche Ebene geschaft hat bzw sogar überholte.

Verbesserungsvorschläge

  • das würde einem Kahlschlag gleich kommen, wenn hier verbessert werden könnte.

Pro

die Kollegen und ausschließlich die Kollegen.

Contra

die Art des Umgangs mit den Mitarbeitern, das archaische Verhalten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 26.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch das Vorgesetztenverhalten und den kollegialen Zusammenhalt wie eben beschrieben ist die Arbeitsatmosphärezwar oberflächlich gut, beim öffnen des Vorhangs gehen tiefe Risse durch das Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise gut, da auf Mitarbeiter eingegangen wird und man ordentlich und zwischenmenschlich gut kommunizieren kann.
Jedoch teilweise eigenartige Persönlichkeiten, die gerne immer recht behalten und konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge keiner Beachtung schenken. Deren Wort gilt und damit Basta.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel untereinander getratscht und hinter dem Rücken von Leuten geredet. Wer sich nicht anpasst, hat keine Chance. Wer "anders" ist, soll wieder verschwinden.

Interessante Aufgaben

Viele interessante und unterschiedliche Aufgaben, jedoch leider auch vieles dabei, welches sich durch neuere Technik automatisch erledigen lassen könnte. Stattdessen wird vieles noch von Hand gemacht, immer und immer wieder in sehr langwierigen, undurschaubaren Prozessen, die nur die Alteingessenen kennen.

Kommunikation

Die Technik ist total veraltert. Alles geht über die Vorgesetzten. Es gibt kaum eine ordentliche Weitergabe von Kompetenzen. Kommunikationswege sind lang und umständlich.

Gleichberechtigung

Die komplette Führungsriege besteht aus Männern, Frauen sind nur in unterstützenden Tätigkeiten vorhanden. Dementsprechend ist der Umgang miteinander.
Wer öfters mal krank ist und damit nicht zur Arbeit erscheint, wird gekündigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts bekannt

Karriere / Weiterbildung

Es werden lieber Leute von außerhalb genommen, statt Mitarbeitern, die teilweise schon sehr lang dabei sind die Möglichkeit zu geben aufzusteigen.

Gehalt / Sozialleistungen

GEIZ IST GEIL? Leider nein. Unterdurchschnittlicher Verdienst. Keine tarifliche Bezahlung. Keine Extras.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind gut. Es gibt Kaffee und Wasser und auch eine Kantine mit aufgewärmten Essen (Qualität des Essens von grauenvoll bis annehmbar.)
Doch auch hier beeinträchtigt die extrem veraltete Technik die Arbeit enorm. Frustpotential maximal.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Überstunden werden gefordert, können aber zurückgeholt werden. Es gibt keine Gleitzeit und auch keine sonstigen Möglichkeiten wie Arbeiten von zuhause oder ähnliches.

Image

Es gibt schlechtere Unternehmen, auch innerhalb der Branche. Trotzdem ist das Unternehmen schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Sind nicht erwünscht.

Contra

Keine Organisation,
Rückständig
Auf die Meinung der MAs wird kein Wert gelegt.
Verbesserungsvorschläge werden wenn überhaupt mit extremer Verzögerung umgesetzt
Und alle weiteren bereits beschriebenen Umstände.
Ich würde mich nicht wieder bei der Firma bewerben und sie auch nicht weiterempfehlen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 09.Feb. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird darauf keinen Wert gelegt.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen können nicht nachvollzogen werden. Vertriebsleiter verhalten sich eher wie Fahnen im Wind

Kollegenzusammenhalt

man hat kaum Kontakt und das ist so gewollt.

Kommunikation

es findet keine Kommunikation statt. Moderne Kommunikationswege werden eingeschränkt. Email nur über Vorgesetzte.

Umgang mit älteren Kollegen

langjährige Mitarbeiter werden weder geschätzt noch gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht und ist auch nicht vorgesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmaterialien sind völlig veraltert. Aufträge werden mit Durchschlagpapier erfasst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nicht erkennbar

Image

von alten Erfolgen hat die Firma lange profitiert. Das ist aber unter der heutigen Führung völlig aufgebraucht.

Verbesserungsvorschläge

  • Besinnung auf die Werte die h+s zum Marktführer gemacht haben, die Mitarbeiter. Ein klarer Führungsstil mit Fordern und Fördern hilft dabei mehr als nur widersprüchlichen Druck auszuüben.

Pro

pünktliche Gehaltszahlung, wenn auch manchmal nur teilweise

Contra

kein Führungsstil erkennbar, keine Förderung von Mitarbeitern, Geiz der als Sparsamkeit ausgegeben wird. Motivation ist ein Begriff der nicht in die Unternhemenskultur passt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Aug. 2011
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

wie bereits unter Vorgesetztenverhalten beschrieben, hat die GL das sagen und sind ansonsten beratungsresistent, da ansonsten kaum Kontakt zu anderen Kollegen besteht, lebt man quasi in seiner eigenen Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

handeln meist nach Gutsherrenart, Entscheidungen können aber auch mal etwas länger dauern, oftmals keine verbindlichen Aussagen

Kollegenzusammenhalt

soweit man die Kollegen kennt ganz in Ordnung, aber die meisten kennt man gar nicht, da es so gut wie keine Treffen gibt

Interessante Aufgaben

für den Vertrieb soweit in Ordnung, man kann sich innerhalb der (natürlich vorhanden) Regeln frei bewegen

Kommunikation

wie vor 150 Jahren, Entscheidungen werden per Postrundschreiben bekannt gegeben und sind dann unverrückbar

Gleichberechtigung

bisher noch keine Klagen mitbekommen

Umgang mit älteren Kollegen

bisher noch keine Klagen mitbekommen, es arbeiten auch ältere Kollegen dort

Karriere / Weiterbildung

Eigentlich nicht vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

durchschnittliches Gehalt für Vertrieb, immer pünktlich, Sozialleistungen aber gar nicht

Arbeitsbedingungen

moderne Kommunikationsmittel werden so gut wie gar nicht genutzt, Firmen-Pkw ist untere Mittelklasse (Opel Astra)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alle Auflagen werden eingehalten

Work-Life-Balance

Vertrieb halt, man ist sein eigener Chef, Urlaubswünsche werden respektiert, Hauptsache das Geschäft läuft

Image

in der Branche hat H+S einen ganz guten Ruf, intern bekommt man bei den wenigen Kontakten mit Kollegen immer wieder die zuvor aufgeführten Mängel mit; sind außerhalb der Branche kaum bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Technisch mal etwas aufrüsten und mehr auf die Mitarbeiter eingehen
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Aug. 2011
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

es wird nicht auf die vorschläge des mitarbeiters eingegangen

Kollegenzusammenhalt

kaum interner austausch, da keine gemeinsamen meetings stattfinden

Interessante Aufgaben

nicht immer gewünscht, nur wenn im interesse der gl

Kommunikation

findet statt, aber es wird nicht auf kompromisse eingegangen, entscheidungen werden vorgegeben, keine verhandlungsmöglichkeiten

Karriere / Weiterbildung

keinerlei aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

in ordnung aber stark zahlenorientiert

Image

keine große akzeptanz am markt, da keinerlei werbung

Verbesserungsvorschläge

  • offenerer umgang mit den mitarbeitern, persönliche probleme in den hintergrund,
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GmbH
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf