Workplace insights that matter.

Login
HSP STEUER Logo

HSP 
STEUER
Bewertungen

184 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

184 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

159 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HSP STEUER über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Wenn es etwas mehr sein darf

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER Berlin Südwest in Berlin gearbeitet.

Image

Mehr HERZ STÄRKE PARTNERSCHAFT als anderswo

Work-Life-Balance

mehr Gleitzeit ganz individuell
mehr Homeoffice ganz individuell

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Netto vom Brutto dank Opti-Lohn

Kollegenzusammenhalt

mehr Antworten auf Fragen

Vorgesetztenverhalten

mehr Zeit für Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

mehr Büroaustattung
Mehr-Monitorbetrieb: 4 Stück ist das neue Multi
Mehr-Licht neueste moderne LED Bürolampen


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

100% Weiterempfehlung! Tolles Team in schönen Büroräumen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER Heibel und Partner mbB in Wirges gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das wir kochen und Grillen

Verbesserungsvorschläge

Bitte die Süßigkeiten in den Schrank schließen :D

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen mit viel Humor aber auch genug Freiraum um in Ruhe zu arbeiten.

Image

Sehr gutes Image bei Banken, Finanzverwaltung und Berufsschule - bisher nur positive Rückmeldung.

Work-Life-Balance

Jeder hat einen Home-Office-Platz

Karriere/Weiterbildung

gerne gesehen :)

Umgang mit älteren Kollegen

die Erfahrung ist Gold wert

Vorgesetztenverhalten

Mein Verhalten gegenüber dem Vorgesetzen ist einwandfrei :D und seins gegenüber mir/uns auch :)

Arbeitsbedingungen

Schreibtische lassen sich hochfahren, falls man mal lieber stehen will. Stühle sind bei jeden Arbeitnehmer auf die Körpergröße angepasst worden.

Kommunikation

:) das können wir


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Heibel, Geschäftsführender Partner / WP StB
Frank HeibelGeschäftsführender Partner / WP StB

Vielen Dank! Aber der Antrag auf Verschließen der Süßigkeiten wird nicht mehrheitsfähig sein und diesem können wir vermutlich daher NICHT stattgeben ;-)

Bewerbt euch!

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER Berlin Südwest in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

unglaubliche Offenheit für Ideen und Kritikfähigkeit, keine Hierarchien, immer die Sache im Blick.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal zu sehr im Stress, so dass man sich trauen muss, den AG einzufordern (manchen Mitarbeitern fällt das nicht so leicht)

Verbesserungsvorschläge

machen Sie weiter so, haben Sie weiter immer ein offenes Ohr für das Team, ermutigen Sie zur Offenheit Ihnen gegenüber, ich bin sehr dankbar für die Zeit mit Ihnen!

Arbeitsatmosphäre

sehr zugewandter, offener, freundlicher AG, wunderbar partnerschaftliches Team, alle helfen einander.

Image

ich hab mich immer gern mit der Firma identifiziert. HSP liefert gute Arbeit, die Zusammenarbeit, auch im Kanzleiverbund ist eine tolle Bereicherung

Work-Life-Balance

diese Branche lebt von Fristen, die einer Ausgewogenheit manchmal ganz schön im Weg stehen, aber Wahnsinnsstress vor jedem 10. gab es bei uns idR nicht. Arbeitszeiten idR sehr flexibel wählbar. Homeoffice mgl

Karriere/Weiterbildung

ich bin immer auf sehr offene Ohren gestoßen, hätte jede denkbare Hilfe bekommen. regelmäßige Seminare aktuelles Steuerrecht (HaaS, reger Austausch mit anderen Kanzleien im HSP-Verbund möglich und gewünscht über interne Internetplattform, HSP-Mitarbeitertage uä Events. Sehr toll, sehr belebend!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsoptimierung möglich (bestes netto aus brutto machen), Gehälter sind sicher im üblichen Bereich (Branche/Region)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

da ist sicher noch Spiel nach oben. Aber wenn man sich darum bemüht findet man sicher ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

lässt keine Wünsche offen

Umgang mit älteren Kollegen

wir waren ein eher junges Team ohne ältere Mitarbeiter, aber ich sehe da keine Probleme

Vorgesetztenverhalten

idR sehr freundlich, zuvorkommend, auf Augenhöhe, offen gegenüber Vorschlägen und auch mal negativer Kritik. Besser kann ich es mir nicht vorstellen

Arbeitsbedingungen

gute Verkehrsanbindung, gute Mittagsversorgung, sehr gute Ausstattung am Arbeitsplatz (mehrere Bildschirme, höhenverstellbare Schreibtische, freundliche Kollegen), Homeoffice

Kommunikation

kurze Wege zum Vorgesetzten, im Team findet man immer offene Ohren für Probleme und Hilfe. guter Austausch zu Organisationsfragen, regelmäßige Teammeetings (wöchentlich) und Mitarbeitergespräche (mind. 2x/Jahr), digitales anonymes Bewertungstool zur Arbeitszufriedenheit (1x/Woche)

Gleichberechtigung

buntes Team, gutes Auskommen

Interessante Aufgaben

nun ja, das ist der Grund meiner Kündigung (die aber der gesamten Branche gilt). Buchhaltung und Steuer ist einfach auf Dauer nicht das, womit ich so viel Zeit verbringen möchte. Aber wenn man damit keine Probleme hat, findet man hier alles, was eine Steuerkanzlei zu bieten hat.

Sehr empfehlenswerter Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP Steuer Göttingen in Göttingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

ruhig, konzentriert, professionell.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Überstundenausgleich. Dringliche Termine können ggf. auch mal in der Arbeitszeit erledigt werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden empfohlen und angeregt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt über dem ‚üblichen‘ Gehalt in der Branche.

Vorgesetztenverhalten

offener Umgang mit Kolleg:innen, auch mit Azubis.

Arbeitsbedingungen

sehr gute, moderne Ausstattung aller Arbeitsplätze. Home-Office ist möglich.

Kommunikation

gute Kommunikation zwischen den Ebenen des Unternehmens sowie innerhalb der Ebenen des Unternehmens.

Gleichberechtigung

es wird nicht zwischen Geschlechtern unterschieden.

Interessante Aufgaben

sowohl Steuerberatung als auch Wirtschaftsprüfung im Hause.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Ein toller Job

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER Zehrt & Partner Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Chef hat immer ein offenes Ohr für den Mitarbeiter.

Kommunikation

Wir habe leider manchmal zu viele Kommunikationswege.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Flexibel und familienfreundlich mit allen Möglichkeiten!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gut ist die persönliche Beziehung der Geschäftsführung als auch der Mitarbeiter untereinander. Man braucht keine scheu zu haben Dinge direkt anzusprechen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Moment herrscht eine Umbruch Stimmung im Unternehmen. Diese sollte schnellstmöglich beseitigt werden.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte sich teils mehr auf das fachliche Grundgeschäft konzentrieren, bevor weitere Geschäftsfelder erschlossen werden.

Arbeitsatmosphäre

Arbeit wird wertgeschätzt und unter den Mitarbeitern als auch zur Geschäftsführung vertauensvolles miteinander und Möglichkeit mit Vornamen und dem „du“ zu kommunizieren.

Image

Denke das Image ist besser als teilweise kommuniziert wird, da einige Mitarbeiter gerade das Unternehmen verlassen haben und hier nicht immer ganz objektiv geblieben wird.

Work-Life-Balance

Die frei Einteilung der Arbeitszeit habe ich vorher nie besser kennengelernt! Besser geht m. E. nicht! 38,5 Stundenwoche bei wirklich freier Einteilung, ob im Büro oder auch im Homeoffice. Auch wünsche nach Teilzeit können erfüllt werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen jederzeit durch laufende Fortbildungen gegeben. Auch größere Fortbildungen sind gern gesehen und werde auch unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind angemessen mit Option auf mehr wenn es der Firma gut geht, dann soll es auch den Mitarbeitern gut gehen. Teilnahme am Ticketplus System und auch Gestellung von Getränken und Obst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei Firmenwagen werden auch gern Wünsche nach Elektromonilität gefolgt.

Kollegenzusammenhalt

In Zeiten des Homeoffice besteht teils Kontakt im Büro aber im Wesentlichen auch über Videokonferenzen, Outlook und einem Firmeninternen Kommunikationssystem. Man braucht keine Scheu zu haben den Austausch mit den Kollegen zu suchen. Jeder hilft jedem, man muss nur fragen!

Umgang mit älteren Kollegen

Zwischen älteren und jüngeren Kollegen wird m. E. kein Unterschied gemacht!

Vorgesetztenverhalten

Wer den Kontakt zur Geschäftsführung hält, der ist immer gut informiert. Dies steht jedem frei. Geschäftsführung kommuniziert immer ehlich und direkt!

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung ist nicht zu beanstanden. Was man braucht, wird zur Verfügung gestellt. Die Räumlichkeiten sind gut. Fast jeder Kollege hat ein eigenes Zimmer zur Verfügung. Es gibt zentrale Drucker aber auch Arbeitsplatzdrucker, zwei Momitore mit 27 Zoll sind standard.

Kommunikation

Wöchentliche Besprechungen mit Möglichkeit des gemeinschaftlichen austauschens und offener Kommunikation. Über Lage der Kanzlei wird offen gesprochen und bei Wunsch auch Zahlenoffenlegung.

Gleichberechtigung

Aus meiner Sicht haben Frauen und Männer die gleichen Möglichkeiten. Da wird in der Firma kein Unterschied gemacht. Ungleichbehandlungen habe ich bisher nicht kennengelernt.

Interessante Aufgaben

Es jede Menge Arbeiten und die Möglichkeit für sich interessante Arbeiten auch teils selbst zu wählen oder auch zu sagen, dass man etwas nicht so gern bearbeiten möchte.

Super Arbeitsplatz mit interessantem Aufgabengebiet

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HSP STEUER in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann über alles Wichtige miteinander reden.
Man fühlt sich ernst genommen als Teil eines Ganzem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir nichts ein...

Verbesserungsvorschläge

Wir wünschen uns weitere Kollegen die ins Team passen

Work-Life-Balance

Relativ freie Arbeitszeiteinteilung unter Gleitzeit. Einzelne Überstunden können jederzeit genommen werden. Hunde können nach Absprache genommen werden.
Überdurchschnittliche Urlaubstage. Arzttermine können kurzfristig während der Arbeitszeit genommen werden. Natürlich mit kurzer Absprache und/oder Einhaltung von Fristen.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte, wird gern unterstützt und gefördert.
Regelmäßige Weiterbildung ist in unserer Branche Pflichtkür ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden.
Einmal jährlich Mitarbeitergespräche u.a. über Gehaltswünsche/ Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Parkplätze direkt am Arbeitsplatz für alle vorhanden. Kaffee, Wasser und Tee satt.
Moderne Gleitzeit./ freie Arbeitszeiteinteilung. Homeoffice.
Nur Park & Ride von außerhalb nicht ganz einfach....

Kollegenzusammenhalt

Vorwiegend sehr freundlicher, kollegialer Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit mir bekannt, werden die älteren Kollegen, ihre Berufserfahrung und Ihr Wissen von allen sehr geschätzt. Gern wird sich untereinander ausgetauscht.

Vorgesetztenverhalten

Offen, freundlich, humorvoll, anspruchsvoll, kooperativ, hilfsbereit, offen für Neues,
Ehrgeizig, positiv, Stark

Arbeitsbedingungen

Sehr guter Arbeitsplatz und Arbeitsmaterial vorhanden. Bürostühle müssen bequem sein und dürfen ausgesucht werden.

Kommunikation

Meistens über den kurzen Weg. Unter den Kollegen meistens sehr schneller und freundlicher Austausch. Die Kanzleiführung gibt ihr Bestes einen Austausch ebenfalls möglichst schnell und komplikationslos zu vollziehen.

Gleichberechtigung

Kann nichts gegenteiliges Vermelden

Interessante Aufgaben

Durch den sehr unterschiedlichen Mandantenstamm sehr vielseitig und interessant


Arbeitsatmosphäre

Image

Teilen

Echt gut, wenn auch jemand hier etwas anderes behauptet ;-)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HSP STEUER in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

... dass er sich Zeit nimmt, wenn man ihn braucht. Ab und an ist die Zeit etwas knapp, aber dann wird es nachgeholt. Er ermöglicht einem fast alles und dass er uns allen nun auch das "Du" angeboten hat, finde ich mutig, aber auch weitsichtig und gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt ab und an etwas Zeitdruck, wenn man berufliche Dinge besprechen muss, aber daran wird gearbeitet!

Verbesserungsvorschläge

Dazu fällt mir nichts ein, ich bin sehr zufrieden.

Arbeitsatmosphäre

Wenn auch viele von zu Hause aus arbeiten, ist jeder irgendwie immer zu erreichen. Man kann trotz allem alles abklären und die Zusammenarbeit funktioniert wirklich gut.

Image

Das Image? Ich hab bisher NICHTS negatives gehört. Klar, es gibt immer Leute, die nicht zufrieden sind und gehen wollen, aber von diesen Personen habe ich in meiner Zeit sehr, sehr wenige erlebt. Ich finde, dass das für uns spricht!

Work-Life-Balance

In der jetztigen Zeit ist trotzdem fast alles möglich. Von kurzfristigem Urlaub bis hin, dass man früher auch weg oder später erscheinen kann, wenn die Wetterverhältnisse mal nicht mitspielen. Auch hier sage ich gerne: Bislang noch kein besseres Büro erlebt! Auch, was die Arbeitszeiten insgesamt anbelangt.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird jedem so viel geboten, dass man auf jeden Fall weiterkommen kann, wenn man nur will!

Gehalt/Sozialleistungen

Bin inzwischen sehr zufrieden. Auch die Sozialleistungen sind prima. Freie Getränke, freie Parkplätze, freie Masken etc. Habe bislang noch kein Büro erlebt, wo das alles und noch etwas mehr, möglich ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geht es einem nicht gut, wird sich um einen gekümmert, ggf. bei Arztterminen geholfen. Getränke werden nachhaltig besorgt und alle sind für jeden da, wenn man es will, so dass in der jetzigen Zeit auch die Sozialkontakte nicht zu kurz kommen. Aber wir wissen alle: Es gibt immer noch etwas Luft nach oben, wenn sie auch dünn wird ;-)

Kollegenzusammenhalt

Es wird zusammengearbeitet, wo man es tun kann. Hat jemand eine Frage, ist immer jemand da, der helfen bzw. erklären kann. Alles in allem kann ich nur sagen: Beste Kollegen, die ich bislang hatte!

Umgang mit älteren Kollegen

Wer meckern will, der findet etwas, aber ich finde den Umgang vollkommen in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Seit kurzem duzen wir uns alle und es gibt meines Erachtens keine Probleme damit. Hatte Bedenken, aber es klappt gut! Auch ansonsten kann man gut über Fragen reden, Lösungen werden gefunden oder Wege geebnet. Ab und zu muss man etwas hartnäckig sein, aber alles in allem gibt es hier NICHTS Negatives zu sagen!

Arbeitsbedingungen

Wenn einem etwas nicht gefällt, man es ändern möchte oder Seminare besuchen will, werden einem Mittel und Möglichkeiten geboten und gegeben, es zu ändern oder daran teilzunehmen. Das fängt beim Büromaterial an, geht über die Webcam und endet am richtig guten Bürostuhl. Alles in allem echt top!

Kommunikation

Nicht immer kann man jeden sofort erreichen, aber es wird umgehend geantwortet bzw. reagiert. Paßt wirklich gut, auch mit dem Chefs!

Gleichberechtigung

Hier wird kein merklicher Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Die findet/bekommt man immer, wenn man sie haben möchte. Aber der eigene Wille muss vorhanden sein!

Kanzlei im Umbruch mit guten Entwicklungen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER in Burgwedel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes Arbeiten. Es gibt auch mal ein Lob vom Chef.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit genommen werden.
Es gibt Kernerreichbarkeitszeiten die sehr human sind.
In der aktuellen Situation arbeiten fast alle Kollegen von zu Hause.

Karriere/Weiterbildung

Einmal im Jahr wird im Mitarbeitereinzelgespräch auch die persönliche Weiterbildung angesprochen und unterstützt.
Jeder Mitarbeiter kann unterjährig an den üblichen Seminaren des Verbands oder von Haas per Webinar teilnehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Da kann ich nicht meckern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist noch ein wenig Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist gut. Es sind an jedem Arbeitsplatz zwei Monitore vorhanden. Den Bürostuhl darf sich jeder Mitarbeiter selber aussuchen.

Kommunikation

An der Kommunikation wird seit einiger Zeit gearbeitet. Es gibt jetzt regelmäßige Team Meetings über Zoom einmal die Woche.

Gleichberechtigung

Hier arbeiten mehr Frauen als Männer. Aber das ist wohl typisch in der Branche.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Achtung! Lesen!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei HSP STEUER in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Herz Stärke und Partnerschaft

- das Team
- der Zusammenhalt
- die super Weihnachtsfeier

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Also wirklich "schlecht" finde ich rein gar nichts. Warum auch?

Verbesserungsvorschläge

Das Vertrauen und die Möglichkeit ist da sowas persönlich zu besprechen, sofern es etwas zu besprechen gibt.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist so entspannt wie sie kaum entspannter sein könnte. Man hat fast alle Möglichkeiten und sehr viel Freiraum in seiner Arbeitsgestaltung.

Image

Machen wir uns nichts vor, es wird einiges dafür getan. Der gute Ruf kommt nicht von ungefähr.

Work-Life-Balance

- Blueday
- Gleitzeit
- Kernzeiten von 9:30-15:00 Uhr und freitags bis 13:30 Uhr
- Urlaub kann jederzeit genommen werden
- Überstundenausgleich erfolgt per Blueday oder freier Zeiteinteilung bspw. früher gehen etc.

Man benötigt eigentlich für nichts eine Erlaubnis von "oben" (was ist das eig. dieses Oben? Gibt es bei uns nicht...;-)). Abstimmung für Urlaub nur mit der Vertretung, allerdings habe ich hier bisher keine Probleme mitbekommen.

Karriere/Weiterbildung

Einmal Monat MÜSSEN sich alle bilden..
im Seminar zum aktuellen Steuerrecht, ansonsten hat jeder alle Möglichkeiten. Über Fortbildung bis Studium ist einiges bei den Kollegen*innen vertreten und wird seitens der Geschäftsführung großzügig unterstützt.
Dazu stehen diverseste Fachliteratur und Online-Zugänge zur Verfügung. Im Intranet der HSP.Gruppe ist ein gruppenweiter Austausch möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

- Gehalt im Vergleich etwas niedriger als bei der Konkurrenz, aber in Anbetracht aller äußeren Umstände mehr als zufriedenstellend
- Nettolohnoptimierung die sich gewaschen hat
- Bonusmodell seit 1/2020 mit festem Pro-Kopf-Anteil und einem erfolgsabhängigen Anteil ( Zielumsatz ab 90% erreicht)
- Geld ist überpünktlich - zahlt doch nicht immer so früh :D
- BAV wird anfangs angesprochen mit Ende der Probezeit, aber ob das noch besteht weiß ich ehrlich gesagt nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich muss gestehen, dass ich hier wirklich zwischen drei und vier Sternen schwanke. Ja das Bewusstsein ist da, das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Ich denke gerade hier können wir besser werden. Großes Plus ist natürlich schon das recht papierfreie Büro. Allerdings hapert es an Dingen wie z.B. flächendeckender Mülltrennung, der Weg zu Arbeit der Mitarbeiter (natürlich Entscheidung des MA, aber wer will findet Wege). Aber weil dies und andere Ansätze ganz leicht geändert werden könnten gibt es 4 Sterne, außerdem haben wir richtig geile Hafermilch.

Kollegenzusammenhalt

Im Großen und Ganzen auf jeden Fall. Ein paar negative Ausreißer hat man überall.

Umgang mit älteren Kollegen

s. Kategorie "Diversität". Das Alter spielt bei der Einstellung soweit ich weiß keine Rolle. Ganz im Gegenteil, gerade in unserer Branche ist Erfahrung sehr viel Wert und jeder junge Mitarbeiter ist dankbar von der Erfahrung der älteren Kollegen*innen zu profitieren.

Vorgesetztenverhalten

Es ist alles recht transparent.
Kleiner Exkurs ins Bewerbungsverfahren zum Thema Einbeziehung von Mitarbeitern: zunächst gibt es ein Gespräch mit zwei bis drei Mitarbeitern ehe das Gespräch mit unserer Chefin geführt wird. Die Mitarbeiter melden sich dafür freiwillig, heißt es wird niemand gezwungen oder aus taktischen Gründen ausgewählt. Mir ist dies aus meinem Bewerbungsgespräch äußerst positiv in Erinnerung und zeugt von Vertrauen der GF in uns Mitarbeitende!

Über die Plattform Peakon gibt es sogar die Möglichkeit anonym Lob- und Kritik zu üben und wöchentlich einzelne Kategorien zu bewerten.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind hell und freundlich, die Technik stets auf dem neusten Stand. Die Geschäftsführung scheut keine Investitionen. Wir haben höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Stühle oder wie das heißt...zumindest sind sie bequem. Mittlerweile hat jeder zumindest 2 Bildschirme, die Meisten 3 und zwei besondere Schneeflocken sogar 4.
Die Technik im Home-Office, welches jeder bekommt, ist das gleiche wie im Büro. Hier gibt es 2 Bildschirme. Ansonsten gilt: wer etwas braucht: Mund aufmachen!

Kommunikation

Auch hier gibt es kaum Luft nach oben. Wöchentliche Teamtime, Sonderteamtimes und wenn zwischendurch was ist kann man jeden per Mail, Chat, Telefon und Zoom erreichen. Auf der Teamtime (eigentlich ein Treffen Aller im Konferenzraum, momentan wg. Corona per Zoom) werden diverse Themen wie u.a. Jahresumsatz, Neuigkeiten im Mandantenstamm, Rechtsänderungen, oder neue Erkenntnisse aus Betriebsprüfungen besprochen. Ich freue mich immer auf Donnerstag, weil wir da alle zusammenkommen

Gleichberechtigung

Jeder hat ähnliche Möglichkeit. Wer will findet Wege, wer nicht, der findet Gründe.

Interessante Aufgaben

Wir haben einen recht großen und umfangreichen Mandantenstamm mit Mandanten aus allen Branchen und in verschiedensten Größen, wo für jeden etwas dabei ist. Natürlich hat man auch in gewisser Weise "Entscheidungsspielraum", aber machen wir uns nichts vor: auch mal unangenehme Arbeit muss gemacht werden und irgendwer muss sie machen. Wenn allerdings Mandantenseitig der "Bogen überspannt" wird scheut sich die Geschäftsleitung auch nicht ein Mandat niederzulegen. Dies ist keineswegs selbstverständlich.

Arbeitgeber-Kommentar

Silke HennigesSteuerberaterin, geschäftsführende Partnerin

Tausend Dank für diese ausführliche und differenzierte Top Bewertung, über die wir uns wirklich sehr freuen. Und sei versichert, dass wir uns auch Deinen Hinweis zur Luft nach oben hinsichtlich des Umweltbewusstseins noch zu Herzen nehmen werden - Vorschläge wie immer jederzeit willkommen.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN