Navigation überspringen?
  

HSP STEUERals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
HSP STEUERHSP STEUER: Das VALTAXA-DigiLab bei HSP STEUER Hannover.HSP STEUERVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 127 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (107)
    84.251968503937%
    Gut (8)
    6.2992125984252%
    Befriedigend (6)
    4.7244094488189%
    Genügend (6)
    4.7244094488189%
    4,37
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,88
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,26

Firmenübersicht

Die HSP GRUPPE ist eine bundesweite Kooperation von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten, die gemeinsame Werte teilen und strategische Ziele verfolgen.

Der Anspruch unserer Kanzleien ist es, als Vorreiter ihrer Branche bei wichtigen Trends immer vorne mit dabei zu sein. Auch deshalb möchten wir für die klügsten und engagiertesten Köpfe attraktiv sein. In unseren Unternehmen werden Sie die Vorteile einer inhabergeführten Kanzlei erfahren und dennoch den Spirit, den Austausch und die Vernetzung innerhalb einer bundesweiten Gruppe genießen können. „Herz. Stärke. Partnerschaft.“ – unter diesem Motto können Sie bei uns Ihre Karriere starten oder fortsetzen. Lernen Sie uns kennen. Und lassen Sie uns miteinander Erfolg und Spaß haben!

Für Bewerber und Interessenten noch folgender Hinweis:

Bei den unter "Standorte" abgetragenen Steuerberatungskanzleien handelt es sich um eigenständige, also rechtlich selbständige Mitglieder im Kooperationsverbund der HSP GRUPPE. Die HSP GRUPPE ist eine Kooperation aus Steuerkanzleien, Rechtsanwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfungskanzleien. Arbeits- und Mandatsverhältnisse werden mit der jeweiligen Kanzlei und nicht mit dem Kooperationsverbund geschlossen. Die Mitgliedskanzleien der HSP GRUPPE kooperieren u. a. in den Bereichen IT, Datenschutz und Datensicherheit, Personalmanagement, Marketing, fachlicher Austausch und gemeinsame Fachveranstaltungen, Qualitätssicherung sowie wechselseitiger fachlicher Unterstützung bei Bedarf und vorheriger Zustimmung des Rat suchenden Mandanten. Zur Wahrung der Verschwiegenheitspflicht ist eine wechselseitige Einsichtnahme in Daten ohne Einwilligung des Mandanten technisch ausgeschlossen. Unsere Mitarbeiter und Mandanten profitieren jedoch von der breiten Wissensbasis in den vorgenannten Bereichen.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

zwischen 1 und 30 in den einzelnen Partnerkanzleien, siehe hierzu auch die Erläuterungen links.

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die HSP GRUPPE steht für nachhaltige und zukunftssichere Beratungsleistungen auf der Grundlage ganzheitlicher Betrachtungen und Lösungsansätze. Die eigenständigen Unternehmen der HSP GRUPPE synchronisieren in den Disziplinen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung und Vermögensberatung individuell die unterschiedlichen unternehmerischen oder privaten Interessen der Mandanten und unterstützen diese zuverlässig dabei, den Anforderungen moderner Unternehmensentwicklungen und Lebensabschnitte sicher zu begegnen.

Perspektiven für die Zukunft

Die Kanzleien der HSP GRUPPE gehören zu den modernsten des Landes. Sie vereinen die Qualifikation, Fachkompetenz und Persönlichkeit der einzelnen Steuerberater mit hochwertigen Qualitätssicherungsprozessen, modernster Infrastruktur und konsequentem Marketing. So werden im Verbund Synergien zum Vorteil aller genutzt und die Möglichkeiten moderner und effizienter Kanzleiorganisation, Ausstattung und Kommunikation auf allen Ebenen der Leistungserbringung konsequent zu verwirklicht. Dadurch erlebt die HSP GRUPPE stabiles und nachhaltiges Wachstum.

Benefits

98967633735259bcdb39.jpg

HSP STEUER unterstützt VALTAXA, den Verband der Angestellten in steuerberatenden Berufen in Deutschland e.V. (https://www.valtaxa.de).


60 Standorte

Impressum

Dieses Profil wird betrieben von:

HSP GRUPPE Servicegesellschaft mbH & Co. KG

Gehägestraße 20 Q • D-30655 Hannover • Deutschland/Germany

Telefon +49. 511. 399 64-0
Telefax +49. 511. 399 64-99
E-Mail kontakt@hsp-gruppe.de
www.hsp-gruppe.de

Impressum und Angaben zum Inhalt (Stand: 01.09.2016)

Registergericht und Registernummer: Amtsgericht Hannover, Handelsregister-Nummer HRA 200905

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE258004011

Geschäftsführung und persönlich haftende Gesellschafterin: HSP Beteiligungsgesellschaft mbH, Gehägestr. 20 Q, 30655 Hannover, Amtsgericht Hannover, HRB 102548, Geschäftsführer Ursula-Maria Cocinelli, Andreas Schröder

Für Bewerber

Videos

Stimmen aus der HSP GRUPPE, HSP Azubicamp 2017
Stimmen aus der HSP GRUPPE, HSP Mitarbeitertage 2017
HSP KONGRESS 2016: Den Spirit der HSP GRUPPE erleben
Stimmen aus der HSP GRUPPE, 2017, Mallorca
HSP AZUBIWORKSHOP 2016 - Hannover

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Ausgelernte Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter oder Steuerberater

Kommen Sie zu den Guten! Sie sind ausgelernte Fachkraft oder Steuerberater/in und wollen sich beruflich verändern? Sie wollen Ihre Potenziale voll ausnutzen und zur Entfaltung bringen? Sie wollen sich weiterentwickeln und alle Chancen nutzen, die Ihnen Ihr Beruf bietet?

Dann sind Sie in der HSP GRUPPE richtig. Bei uns finden Sie z. B.:

  • Leben und Karriere im Einklang
  • regelmäßige Schulungen
  • Weiterbildung
  • berufsbegleitendes Studium
  • kostenfreie Fachliteratur
  • gelebte Freude an Qualität
  • ein Starkes Netzwerk
  • moderne IT- und Arbeitsausstattung

Erfahren Sie mehr in unserem Karriereportal unter www.hsp.rocks

Berufseinstieg durch Ausbildung oder Studium

Branche Steuerberatung? Warum? Ist das nicht langweilig? Ein gängiges Vorurteil, das falscher nicht sein kann. Die Steuerberatungsbranche ist so ziemlich das Gegenteil von Langeweile. Kaum ein Berufsfeld bietet so viel Spannung und Chancen.

Ob Sie auf der Suche nach einer zukunftssicheren Ausbildung sind oder als Hochschulabsolvent/in über Ihre beruflichen Perspektiven nachdenken: Versuchen Sie es in der Steuerberatung. Denn das Berufsfeld Steuerberatung bietet:

  • hohes Renommee
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • hervorragende Karrierechancen

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unter www.hsp.rocks haben wir ein umfangreiches Portal mit Informationen zur Karriere in der HSP GRUPPE eingerichtet. Hier finden Sie alles Wissenswerte sowie die gerade offenen Stellenangebote. Besuchen Sie HSP.ROCKS, wir freuen uns.

www.hsp.rocks aufrufen

HSP STEUER Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,37 Mitarbeiter
4,88 Bewerber
4,27 Azubis
  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind freundlich und helfen bei Fragen oder Problemen.

Vorgesetztenverhalten

Bei Problemen wird miteinander gesprochen und ein Lösungsweg gesucht. Allerdings ist die Vorstellung des Vorgesetzten nicht immer sofort klar.

Kollegenzusammenhalt

Die Kommunikation unter Kollegen ist noch ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Wenn ich feststelle, dass ich zu viele Aufgaben übertragen bekommen habe, kann ich mit dem Vorgesetzten darüber reden. Sobald ein/e Kolleg/e/in Zeit erübrigen kann, werden Aufgaben umverteilt. Auf Wünsche der Mitarbeiter bezüglich des bevorzugten Aufgabengebietes wird nach Möglichkeit Rücksicht genommen.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander ist ganz gut, aber noch ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Zu diesem Bereich konnte ich bislang keine richtigen Erfahrungen sammeln. Es macht auf mich den Eindruck, dass Männer und Frauen gleich behandelt werden. Auch Wiedereinsteiger werden eingestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch ältere Kollegen eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma bietet Möglichkeiten sich weiterzubilden und den Aufgabenbereich zu erweitern oder zu spezialisieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Thema Gehaltserhöhung muss aktiv angesprochen werden. Bisher wurde das Gehalt pünktlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

2 bis 3 Mitarbeiter teilen sich ein Büro. Die Räume sind groß und hell, leider wird es im Sommer sehr warm. Die meisten technischen Arbeitsmittel sind neu angeschafft. Neue Technologien und Arbeitsweisen wird gerne ausprobiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zu diesem Thema habe ich keine besonderen Beobachtungen gemacht.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind flexibel und ich kann mir jederzeit Urlaub nehmen.

Image

Meistens reden die Angestellten gut über die Firma.

Pro

- Bei Problemen wird nach Lösungengesucht.
- Mann kann alles ansprechen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HSP STEUER Hamburg-West GmbH & Co. KG Achim Strinkau Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist dauerhaft auf einem schlechten Niveau. Viele Mitarbeiter gehen mit schlechtem Gefühl zur Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist sehr schlecht. Es ist schon bei mehreren Kollegen vorgekommen, dass gesagt wurde man solle doch gehen wenn man ein Problem hat. Es wird mit Kündigungen und Gehaltskürzungen gedroht.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind nett.

Interessante Aufgaben

Die Kanzlei hat interessante Aufgaben, allerdings sind diese nicht wirklich gut verteilt.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr schlecht. Die Führung spricht sich nicht ab, oder es kommt einem zumindest so vor. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass auf Emails nicht geantwortet wird.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer sind generell gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Standard Steuerseminare werden angeboten. Mehr aber nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird einem ständig vorgerechnet wieviel Umsatz man für sein Gehalt machen müsste, auch wenn dieser gar nicht zu erreichen ist. Gehaltsbestandteile werden einfach gestrichen. Umsatzziele bestimmen Weihnachtsgeld, allerdings sind die Ziele nicht zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind ausreichend, aber nicht gut. Man könnte viel ändern, es wird aber nicht gemacht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir sind ein papierfreies Büro, zumindest wird dieses immer gesagt aber es wird sich nicht daran gehalten.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind gut. Auf private Sachen wird Rücksicht genommen.

Image

Das Image nach außen ist gut, weil die Kanzlei zu der HSP Gruppe gehört. Allerdings ist die Realität ganz anders. Meiner Meinung nach erfüllt die Kanzlei nicht die qualitativen Ansprüche einer HSP Kanzlei.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr mit den Mitarbeitern sprechen, auf Probleme eingehen und diese dann nicht unter den Tisch fallen lassen sondern die Probleme lösen.

Pro

Die Zugehörigkeit zur HSP Gruppe.

Contra

Die Einstellung, die Kommunikation, das Verhalten und das Auftreten der Führung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    HSP STEUER
  • Stadt
    Burgwedel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Zutreffend ist, dass seit dem Eintritt von Matthias E. Grohs als neuen Partner und der damit verbundenen Integration seiner bisherigen Kanzlei die HSP STEUER Burgwedel/Hambühren über das Tagesgeschäft hinaus Bewegung ist. Solche Veränderungsprozesse sind naturgemäß auch damit verbunden, dass langjährig etablierte Komfortzonen und Handhabungen kritisch hinterfragt werden müssen. Im Zuge dieses Veränderungsprozesses haben wir bislang u.a. folgende Aktivitäten entfaltet: Durchführung eines eintägigen Positionierungs-Workshops unter Beteiligung der Kanzleiinhaber, aller Mitarbeitenden vom Azubi bis zum langjährig erfahrenen Berufsträger. Dieser diente dazu, ein gemeinsames Verständnis zu entwickeln, wo die Kanzlei steht und welche Handlungsfelder sich aus dieser Positionsbestimmung ergeben. Es wurden mit allen Mitarbeitenden ausführliche Mitarbeitereinzelgespräche geführt (circa 1,5 Stunden mit 2 Partnern), in denen die Erwartungshaltungen hinsichtlich der künftigen Zusammenarbeit abgeglichen wurden und die Mitarbeitenden auch die Gelegenheit hatten, ausführliches Feedback zum Führungsverhalten zu geben. Eine daraus abgeleitete Erkenntnis ist die Herstellung von deutlich mehr Transparenz über die wirtschaftliche Entwicklung der Kanzlei, was auch die Information über Planumsätze im Verhältnis zum tatsächlich realisierten Umsatz umfasst. Hier hat der Verfasser der Stellungnahme möglicherweise noch nicht den Zusammenhang zwischen persönlichem Leistungsverhalten und dem sich daraus ergebenden Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg der Kanzlei erkannt. Wir sind uns bewusst, dass die Erzielung auskömmlicher Umsätze auch etwas mit der Mandanten- und Honorarstruktur zu tun hat. Hier erledigen wir als Kanzleileitung derzeit unsere Hausaufgaben, indem der vorhandene Mandantenbestand und die Honorarstruktur bereinigt werden und gleichzeitig neue, wirtschaftlich attraktive Mandate für die Kanzlei gewonnen werden. Die Einschätzung, dass wir Mitarbeitende mit Gehaltskürzungen oder Kündigungen „bedrohen“, teilen wir nicht. Tatsache ist, dass wir die bisher ohne für die Mitarbeitenden erkennbare wirtschaftliche Anknüpfungspunkte freiwillig gezahlte Prämie zum Jahresende künftig unter den Entscheidungsvorbehalt stellen, dass der Planumsatz der Kanzlei erreicht wird. Weiterhin haben wir die bisher als Arbeitszeit gewertete Teilnahme einzelner Mitarbeitenden an Physio-Maßnahmen insofern umgestellt, als die Teilnahme künftig als Freizeit gewertet wird – dies unter Beibehaltung der bisherigen hälftigen Kostenübernahme durch uns als Arbeitgeber. Wenn diese Maßnahmen gefühlt als „Gehaltskürzungen“ gewertet werden, ist dies aus unserer Sicht und bei verständiger Würdigung der wirtschaftlichen Zusammenhänge und Notwendigkeiten nicht nachvollziehbar. Die Aussage, dass man doch gehen solle, wenn man ein Problem hat, ist aus unserer Sicht in dieser Form ebenfalls nicht zutreffend. Aber es gilt natürlich gerade in dem gegenwärtigen Veränderungsprozess – der durch die Notwendigkeit einer beschleunigten digitalen Transformation unseres Geschäftsmodells eine zusätzliche Dynamik entfaltet – der Grundsatz „love it, change it or leave it“. Diese Grundhaltung machen wir gegenüber den Mitarbeitenden deutlich und es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv in diesen „Change-Prozess“ einzubringen. KUNUNU soll als Bewertungsportal dazu dienen, Ihnen als potentielle Mitarbeitende einen ersten anonymisierten Eindruck von einem möglicherweise für Sie attraktiven neuen Arbeitgeber zu vermitteln. Wir laden Sie bei Interesse an einem Arbeitsplatzwechsel und für Sie passenden Standortbedingungen gerne ein, Kontakt mit uns aufzunehmen und sich in einem Gespräch auch mit anderen Mitarbeitenden einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, wie unsere Kanzlei tickt und wie sie mit den aktuellen Herausforderungen umgeht. Stephan Zicha und Matthias E. Grohs

Matthias E. Grohs
Geschäftsführer

  • 20.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist trotz der ständigen Fristen und Termine angespannt, entspannt. Soweit möglich und wenn es passt, gibt es auch mal ein extra Frühstück oder an heißen Tagen ein leckeres Eis. Auf was unsere Chefs auf jeden Fall Wert legen, ist ein ausgewogener, großer Obst- und Gemüsekorb der wöchentlich frisch zusammengestellt wird und allen zur Verfügung steht. Als weiteres wird ein Betriebsausflug angeboten und wöchentlich nehmen wir an Moods, einem Stimmungsbarometer, teil.

Vorgesetztenverhalten

Beide Chefs glänzen durch eine ruhige und ausgeglichene Art, das ist sehr angenehm und schafft ein tolles Arbeitsklima.
Sie sind darauf bedacht keine Konfliktsituationen entstehen zu lassen. Sofern tatsächlich eine Entscheidung getroffen werden muss, wird dies zwar gemacht, jedoch liegt der Wert auf Teamgeist, dass Konflikte keinen Raum finden. Sie beziehen auch Mitarbeiter*innen in Entscheidungen ein, hören sich Vorschläge an und sind dankbar dafür. Dies schafft ein positives Gefühl für die Mitarbeiter*innen an Themen eingebunden zu sein. Sicherlich ist es schwierig neben dem Tagesgeschäft, große Projekte anzugehen, zu Planen, zu Organisieren und auch die Mitarbeiter*innen immer zeitnah zu Informieren. Aber ein kleiner Stupser von uns und es wird in der nächsten Teambesprechung durchgesprochen.

Kollegenzusammenhalt

Wer Hilfe braucht, bekommt sie auf jeden Fall und unkompliziert. Es ist keine Frage Themen auszudiskutieren oder nach Lösungen gemeinsam zu suchen in einer netten und freundlichen Atmosphäre. Nach einem schwierigen Neustart der Kanzlei mit differenziertem Anstellungsverhältnissen und freien Mitarbeiter*innen finde ich, hat es sich gelohnt den Weg zu wagen ein Team zu bilden, wir sind auf dem besten Weg dorthin.

Interessante Aufgaben

Leider fehlen uns weitere nette Kolleginnen und Kollegen um die Arbeitsbelastung zu verteilen. Jedoch ist auf jeden Fall die Möglichkeit vorhanden, nach speziellen Aufgabengebieten zu fragen und sofern die Möglichkeit besteht auch interessante Aufgaben zu bekommen.

Kommunikation

Es ist immer möglich mit seinen Vorgesetzten und auch Kollegen Gespräche zu führen. Alle vier Wochen findet unsere Teambesprechung statt in der nicht nur aktuelle Rechtsänderungen und Kanzleiorganisationen besprochen werden, sondern auch Kanzleiprojekte. In jeder Besprechung wird nach der Meinung der Mitarbeiter*innen gefragt und auch einzelne Themen ausdiskutiert, bzw. bis zur nächsten Teambesprechung nach Lösungen gesucht. Einmal im Jahr finden Mitarbeitereinzelgespräche statt.

Gleichberechtigung

Wir haben alle die gleichen Möglichkeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier kann ich nichts nachteiliges sagen, jeder wird bei uns gefördert wer es möchte.

Karriere / Weiterbildung

Jeder hat die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln. Seminare und Fortbildungsangebote liegen offen und können in Anspruch genommen werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

An Technik mangelt es uns nicht, wir haben alle einen riesigen Bildschirm anstatt von Dreien bekommen. Falls jemandem etwas fehlt muss man nur mit den Vorgesetzten reden und man bekommt es, meistens ist es jedoch eher so, dass die Vorgesetzten kommen und uns etwas vorstellen wie Headset, Tischscanner, virtueller Drucker oder Mäuse und fragen, ob wir etwas davon nutzen möchten. Dann wird es einfach besorgt. Nachteilig empfinde ich die Unruhe in den Zimmern. Telefon / Türklingel / mehrere Personen in einem Raum.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ob wir "Fair Trade" Produkte haben ist mir nicht bekannt, allerdings kaufen wir Obst und Gemüse soweit es geht regional und Unterstützen somit anliegende Bauern, was auch sehr wichtig ist. Bei uns wird Müll getrennt.

Work-Life-Balance

Auch in diesem Bereich kann ich nur positives Feedback geben. Einen Blueday mal eben für Morgen? Kein Thema, solange die Arbeit stimmt. Aber das ist eigentlich indiskutabel in unserem Job. Urlaub planen und beantragen? Auch das ist kein Problem, es gibt bei uns Vertretungskolleg*innen, mit denen stimmen wir selbst den Urlaub ab. Urlaubssperre oder Urlaubsstornos habe ich in dieser Kanzlei noch nie erlebt. Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist überhaupt kein Problem. Flexibel die Arbeitszeit zu gestalten, auszubauen oder zu verringern, mit den Vorgesetzten kann man darüber sprechen und eine Ablehnung habe ich ebenfalls noch nie erlebt. Arbeitszeiten mit den Schulferien zu vereinbaren, auch das ist möglich. Also rundherum dickes Lob, Arbeitgeber die Wert darauf legen, dass Kinder und Beruf zu vereinbaren sind. Jedem steht zudem, sofern es gewünscht ist, die Möglichkeit offen, ein Homeoffice zu bekommen.

Image

Es wird kontinuierlich versucht die Kanzlei nach vorne zu bringen.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Moment ist bei uns viel im Umbruch, es fällt mir schwer Verbesserungsvorschläge zu nennen.

Pro

Dass versucht wird die Kanzlei nach vorne zu bringen und dabei die Mitarbeiter*innen mit einzubinden. Es wird ständig nach dem Wohlergehen gesehen. Derzeit wird die Küche umgebaut um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen und in angenehmer Runde die Mittagspause zu verbringen. Raumumgestaltungen stehen an, um neue Arbeitsplätze zu schaffen. Weiterhin finde ich gut, dass die Vorgesetzten ein offenes Ohr haben. Man hat das Gefühl mit jedem Thema oder Problem zu ihnen gehen zu können. Sie hinterfragen sich selbstkritisch und haben keine Scheu vor Änderungen.

Contra

Noch uneinheitliche Arbeitsstrukturen, Arbeitsweisen. Kommunikationsfluss könnte besser und schneller sein.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HSP STEUER Worms GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    Worms
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die tolle Bewertung, das gibt Motivation für die folgenden Aufgaben. N.Rica

Nicolas Rica
Geschäftsführer


Bewertungsdurchschnitte

  • 127 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (107)
    84.251968503937%
    Gut (8)
    6.2992125984252%
    Befriedigend (6)
    4.7244094488189%
    Genügend (6)
    4.7244094488189%
    4,37
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,88
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,26

kununu Scores im Vergleich

HSP STEUER
4,38
145 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung)
3,66
12.091 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.810.000 Bewertungen