Navigation überspringen?
  
IDEAL Lebensversicherung a.G.IDEAL Lebensversicherung a.G.IDEAL Lebensversicherung a.G.IDEAL Lebensversicherung a.G.IDEAL Lebensversicherung a.G.IDEAL Lebensversicherung a.G.
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,69
  • 28.01.2016

Top Arbeitgeber

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Wenn ich etwas ändern wollte dann das

3,38
  • 28.01.2016

Bewertung

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,31
  • 05.11.2015

Weitestgehend guter Arbeitgeber

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

IDEAL Lebensversicherung a.G.
3,65
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 33.421 Bewertungen

IDEAL Lebensversicherung a.G.
3,65
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

2,60
  • 07.07.2016
  • Neu

Etwas konservativ!

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Beworben für Position Designer
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Nur wenige Tage nachdem ich mich beworben hatte, wurde ich schon zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Das ganze fand im Hauptquartier des Unternehmens auf der Kochstraße in Berlin stat. Gleich zu Anfang machte man mir deutlich das im gesammten Unternehmen einen Dress-Code besteht. Das hat man auch mehrere mals während des Gesprächs betont und auch das meine lockere Kleidung nicht so dulden würde. Man hat mir auch deutlich gemacht das es sich bei der Stelle um sehr konservative Versicherungen handelt und man sollte vom Job des Grafikers nicht mit viel Gestaltungspotential rechnen sollte. Auch wenn ich damit vollkommen im reinen war hatte ich das Gefühl das meine Gesprächspartner mir das ganze nicht zutrauten. Sie waren soger verwundert, dass ich mich überhaupt bei Ihnen beworben hatte, weil ich fast schon überqualifiziert war. Dieser Eindruck zog sich durch ganze Gespräch. Alles in einem könnte man sagen das es vom lockeren, respektvollen miteinander teils ins banale ging, wenn es ums Thema Kleidung oder Aufgaben ging. Mein Eindruck vom Unternehmen war jedoch positiv. Es ist ein abgesichertes Großunternehmen mit eine klaren Struktur, plus eine Kantine und weitere Benefits und Gehälter welche man nur von Beamtenstellen kennt. Am Ende des Gespräch sagte man mir das man sich in 2 Wochen melden würde. Die weiteren sehr verzwickten Schritte wurden mir auch erklärt. Insgesamt gibt es 3 Schritte bis es überhaupt zum Vertrag kommt. 1. Bewerbungsgespräch 2. Probearbeit 3. Vorstellung der Arbeit am Projektor vor den ganzen Führungsebene natürlich im Anzug. Soweit kam es bei mir jedoch nicht. Ich habe vom Unternehmen seit dem Gespräch nichts mehr gehört.

2,22
  • 06.11.2013

Abschreckendes Bewerbungsgespräch

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Beworben für Position Gruppenleiter Sach-Betrieb
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Leider wurde keinerlei Fagen nach Persönlichkeit oder gar privaten Dingen gestellt. Bei einer Bewerbung zum Gruppenleiter sollte jeodoch gerade das eine wichtige Rolle spielen, liebe IDEAL !
  • Welche Erkenntnisse möchte die IDEAL daraus ziehen, wenn sie fragt, warum ich 1975 diesen Beruf ergriffen habe ? Mir würden andere Fragen einfallen.

Kommentar

Das Gespräch fand zu dritt statt: HR-Mitarbeiter, Bereichsleitung, Bewerber.
Es wurden die einfachsten Standardfragen ( die jeder googln kann, die passenden Antworten auch) gestellt und der Lebenslauf runtergebetet. Ich wurde doch tatsächlich gefragt, warum ich mich 1975 für diesen Beruf entschieden habe.
Wen interessiert das denn noch nach fast 40 Jahren und vor allem, welche Schlüsse meint die IDEAL daras zu ziehen? Ich bin 54 Jahre alt und habe mich im Berurfleben entwickelt und behauptet, da wären bessere Fragen zu erwarten gewesen, gerade auf die vakante Position eines Gruppenleiters hin...Überhaupt machte das Gespräch den Eindruck, als wäre es weder auf die Position noch auf den Bewerber zugeschnitten. Die Bereichsleitung war mangelhaft vorbereitet, konnte mich überhaupt nicht bewerten und stellte pseudo-fachliche Fragen, die komplett am Anforderungsprofil vorbeigingen.
Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass das Gespräch nur darin bestand, meine berufliche Vergangenheit einem peinlichen Verhör zu unterziehen, während die Anforderungen/Ausgestaltungen/Möglichkeiten usw. der vakantan Position, wenn überhaupt, nur am Rande erwähnt wurden.
Ein zukunftsorientiertes Gespräch, dass ich erwartet hatte, war das nicht.
Schade, das hätte anders laufen können. Ich habe aufgrund des niveaulosen Gespräches meine Bewerbung zurückgezogen.

4,30
  • 19.05.2010

Sehr gut strukturiertes Bewerbungsverfahren

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Beworben für Position Grafiker
Jahr der Bewerbung 2010
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Fragen nach Stärken und Schwächen.
  • Fragen nach Interessen und Hobbys.
  • Fragen nach persönliches Macken.
  • Gründe für Wechsel.
  • Bisherige Arbeitsweise.
  • Bisherige Weiterbildungen und Kenntnisse.
  • Fragen nach persönlicher Vorstellung der eigenen Zukunft.

Ausbildungsbewertungen

4,22
  • 15.06.2016

Sehr gute Ausbildung

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2016
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

leider nicht viel Zeit für Azubis
Geht nicht zufriedenstellend auf alle Wünsche/ Fragen ein

Spaßfaktor

Sehr liebe Kollegen
Jeden Tag etwas neues lernen und erleben.
Ich gehe gerne zur Arbeit

Abwechslung

Da man nach bestimmten Zeiträumen die Bereiche wechselt ist die Arbeit sehr Abwechslungsreich.

Betriebsklima

je nach Team unterschiedlich

Ausbildungsvergütung

tariflich

Arbeitszeiten

tariflich

2,33
  • 12.01.2015

Ausbildung

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2015
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Die Ausbilderin ist einfach nur fantastisch. Sie schafft es Strenge und Herzlichkeit im richtigen Maße zu vermischen und ist für Ihre Schützlinge immer da. Wenn man sie hintergeht, versteht sie keinen Spaß.

Spaßfaktor

In der Ausbildung werden diverse Bereiche kennen gelernt. Die Matheabteilung ist wunderbar. Alle sind daran interessiert dem Azubi tatsächlich Wissen zu vermitteln. Im Service und im vertrieb wird man eigentlich nur ausgenutzt und muss die Aufgaben erledigen, die niemand machen möchte.

4,44
  • 28.08.2013

Top Ausbildung!!!

Firma IDEAL Lebensversicherung a.G.
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.

Arbeitszeiten

Während der Ausbildung wird man bestens betreut. Alle wichtigen Informationen werden vemittelt und man wird stets in wichtige Arbeitsvorgänge integriert.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen