Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

iFAKT 
GmbH
Bewertung

Spannende Erfahrung im Bereich Consulting

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 bei ifakt GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Neue Ideen werden gefördert und können nach Möglichkeit auch in Projekte integriert werden
- Familiäres Klima und offene Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

- Geschäftsergebnisse offen kommunizieren und als Motivator nutzen
- Genauere Unternehmensziele setzen und diese den Mitarbeitern kommunizieren bzw. auf die Mitarbeiterziele runterbrechen

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, nette Kollegen und flache Hierarchien

Kommunikation

Es wird in regelmäßigen monthly Meetings ein Update über die Aktivitäten des letzten Monats und die Zukunftspläne gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind normal und es wird darauf geachtet, dass man nicht zu sehr ausgelastet ist.
Man hat Vertrauensarbeitszeit

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien und eigene Meinung wird gefördert.

Interessante Aufgaben

Die meisten Aufgaben sind interessant und man kann seine Präferenzen kommunizieren z.B. Projektthema, Standort des Projektes, etc. Wenn möglich werden diese auch eingehalten.

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter werden gleichgerecht behandelt, unabhängig vom Geschlecht, Herkunft, etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr fair. Bei Bedarf versucht man auch Lösungen zu finden um besser privates (Kinder, etc.) und geschäftliches Leben zu kombinieren

Arbeitsbedingungen

Helles Büro, voll ausgestattet mit ergonomischen Arbeitsplätzen, Kaffeemaschine, Getränke, etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter orientieren sich am Markt und es werden weitere Leistungen angeboten

Image

Bei den Kunden ist das Image meistens gut.
Aufgrund der Größe des Unternehmens ist es am Markt nicht unbedingt bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einen vorgegebenen Karrierepfad, der je Kompetenz anders aussehen kann bzw. angepasst werden kann.
Schulungen werden angeboten und gefördert, mann kann auch selbst Vorschläge einbringen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Jörg Drees, Geschäftsleitung
Jörg DreesGeschäftsleitung

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

wir möchten uns herzlichen für dieses positive und konstruktive Feedback bei Ihnen bedanken. Unser Ziel ist es, positives als auch negatives Feedback aufzunehmen und daran zu arbeiten und zu wachsen.

Wir hoffen Sie hatten eine großartige und erfahrungsreiche Zeit bei uns und wünschen Ihnen persönlich und beruflich weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüße
Ihr HR-iFAKT Team