Navigation überspringen?
  

Ilim Timber Bavaria GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?

Ilim Timber Bavaria GmbH Erfahrungsbericht

  • 05.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Potential vorhanden

2,69

Arbeitsatmosphäre

Meist war die Arbeitsatmosphäre positiv. Sobald aber eine Maschine defekt ist und die Produktion verlangsamt oder sogar stilllegt, wird es sehr stressig und der Umgangston leidet.

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzte waren einfach nur genial, andere genial daneben. Leider wird von der Werksleitung nichts gegen schlechte Führungskräfte unternommen.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils habe ich den Zusammenhalt der Handwerker (Mechaniker, Schlosser, Elektriker, Schmierer usw.) als äußerst positiv empfunden. Hier wird bei Problemem abteilungsübergreifend geholfen. Absolut vorbildlich!

Interessante Aufgaben

Ich kann nicht für alle Abteilungen sprechen, aber meine Aufgaben bei Ilim Timber waren sehr abwechslungsreich und äußerst interessant.
Leider ist die Arbeit körperlich sehr schwer und Hilfsmittel wie Kräne sind rar.

Kommunikation

Man bekommt leider nur die nötigsten Informationen.

Gleichberechtigung

In- und Ausländer, sowoh männlich und weiblich werden gleichermaßen behandelt. Mir ist nie zu Ohren gekommen, das es Probleme gab.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich! Ältere Kollegen und Kolleginnen werden klasse behandelt und bei schwerer körperlicher Arbeit sogar freiwillig von jüngeren Kollegen unterstützt.

Karriere / Weiterbildung

Man lernt jeden Tag etwas dazu. Eine Weiterbildung kann man das aber noch nicht nennen.
Hier kann man noch einiges tun.
Karriere im eigentlichen Sinn haben nur die wenigsten bei Ilim Timber.
Trotz selbstbezahlter Weiterbildung kein weiterkommen. Schade!

Gehalt / Sozialleistungen

Man kann von dem Geld leben, für einen Industriebetrieb in Bayern ist der Lohn aber eher schlecht.

Arbeitsbedingungen

Hier kann man noch einiges Verbessern. Es gibt zu wenig Ruheräume und Toiletten.
Das Hauptgebäude (Büros etc.) besteht aus Containern.
Spezialwerkzeuge und Hilfsmittel wie Deckenkräne sind kaum vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein kann noch massiv verbessert werden.

Work-Life-Balance

Dank Schichtdienst, Wochenendarbeit und Rufbereitschaft hat man leider sehr wenig richtige und zusammenhängende Freizeit.

Image

Dank der Vorgängerfirma ist der Ruf in Landsberg und Umgebung unterirdisch. Leider hat auch die neue Geschäftsleitung nicht dagegen unternommen. Kein Sponsoring von Sportvereinen, keine öffentlichen Veranstaltungen oder Werksführungen.
Hier schlummert Potential!

Verbesserungsvorschläge

  • Das Image sollte massiv verbessert werden. Mietwäsche ab dem ersten Tag wie bei anderen Firmen. Bessere Sozialräume und ein echtes Hauptgebäude wären nicht schlecht. Nur weil einer lange auf einer Position sitzt, ist er noch nicht gut... Personalpolitik.

Pro

Das gute Klima unter den Arbeitern.
Die abwechslungsreiche Arbeit.

Contra

Die Öffnungszeiten der Kantine sind auf das Büro ausgelegt. Dabei arbeiten die hungrigen Menschen rund um die Uhr. Überlastung der Arbeiter.
Keine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln z.B. Stadtbus

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ilim Timber Bavaria GmbH
  • Stadt
    Landsberg am Lech
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion