Navigation überspringen?
  

Ilim Timber Bavaria GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?
Ilim Timber Bavaria GmbHIlim Timber Bavaria GmbHIlim Timber Bavaria GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    40%
    Gut (10)
    28.571428571429%
    Befriedigend (5)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    17.142857142857%
    3,43
  • 67 Bewerber sagen

    Sehr gut (64)
    95.522388059701%
    Gut (3)
    4.4776119402985%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,66
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ilim Timber Bavaria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,43 Mitarbeiter
4,66 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Es ist schwer sich mit vermehrt nicht deutsch sprachigen Kollegen sinnvoll auszutauschen. Die einfachsten Arbeiten werden missverstanden. Es werden die Leute die einen guten Job machen nur wenig gelobt und gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Man kann häufig nicht geradlinig sprechen da der Vorgesetzte eine Meinung hat von der Selten los gelassen wird. Auch der Betriebsrat ist für die Arbeitnehmer nicht gerade förderlich. Eine einzige Witz Veranstaltung.

Kollegenzusammenhalt

Nur vereinzelt gut. Unter ein oder anderer Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Es bekommen immer die gleichen Leute eine besondere Aufgabe und alle anderen eben nicht. Wenn man einmal etwas versaut bekommt man keine weitere Chance.

Kommunikation

Sehr schlecht. Es wird über alles gesprochen nur nicht über relevante Dinge.

Gleichberechtigung

Gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung findet nicht statt. Auch gute Arbeiter die kein gutes Deutsch sprechen werden leider nicht auf Deutschkurse geschickt.

Gehalt / Sozialleistungen

Kann man selbst entscheiden. Allerdings sind manche Gehaltsgruppen zu tief angesetzt. Es könnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

Abwechselnd.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein sozial Gebäude aufstellen damit Toiletten/WC ordentlicher werden. Eine gerechte und faire Lohnunterteilung machen. Mitarbeiter entsprechend schulen. Auch ausländische Mitarbeiter Schulen. KONSEQUENTES VERHALTEN KONSEQUENZEN VERTRETEN.

Pro

Flexible Tätigkeiten.

Contra

Es wird nie gesprochen über wichtige Entscheidungen man wird immer nur vor vollendete Tatsachen gestellt und das ist schade.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ilim Timber Bavaria GmbH
  • Stadt
    Landsberg am Lech
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 05.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

So gut wie nie ein Lob der Vorgesetzten, dafür immer mehr Arbeit in immer weniger Zeit mit immer weniger Personal. Und wenn etas nicht fertig wird, wird mit Strafen gedroht.

Vorgesetztenverhalten

Teils/teils: Manche Vorgesetzte sind fair, geben klare Anweisungen und realistische Termine vor. Andere Feuern hinter dem Rücken der Mitarbeiter immer gegen seine Arbeit, das geht teilweise bis hin zu Sabotage (Fremdfirmen werden ohne Rücksprache wieder abbestellt, benötigtes Material wird nicht frei gegeben, Werkzeug wird weg geschlossen, usw.)

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist weitestgehend gut. Ausnahmen gibt es immer wieder bei mehr als 200 Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Das muss man sagen: Immer wieder interessante Aufgaben, auch mal was neues Entwickeln und testen, und dann doch wieder etwas anpassen und weiter testen. Die Abwechslung steht hier echt an hoher Stelle.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings zu Produktions- und Revisionsplanungen sowie Betriebsversammlungen jährlich. Manche Sachen werden aber auch hinter geschlossenen Türen geplant, und die Mitarbeiter dann vor vollendete Tasachen gestellt.

Karriere / Weiterbildung

Wenn dann so gut wie ausschließlich interne Schulungen mit internen Zertifikaten die für den Arbeitsmarkt keinen Mehrwert bieten. Lediglich unbedingt benötigtes, da vorgeschriebenes Fachpersonal wird von anderer Stelle (TÜV Süd, HAUFE Akademie) ausgebildet.

Gehalt / Sozialleistungen

Immer pünktliche Bezahlung. Angemessenes Gehalt variiert in den verschiedenen Abteilungen. Mache bekommen ausreichend gte Bezahlung für ihre Verantwortung, andere bekommen das selbe Geld mit wesentlich weniger Verantwortung, und wieder andere haben viel mehr Verantwortung und bekommen eine Spur weniger ausbezahlt.

Arbeitsbedingungen

Sozialgebäude besteht seit mehr als 10 Jahren ausschließlich aus (teilweise defekten) Containern, vormittags gibt es 5 Tage lang ausschließlich Würstchen oder belegte Semmeln, Mittags billigstes Tiefkühl-Kantinenessen. Insgesamt wird das nötigste für die Mitarbeiter gemacht, aber auch nicht mehr.

Work-Life-Balance

2-, 3-, 4- und 5-Schichtsysteme je nach Abteilung. Wochenende und Feiertage wird durchgearbeitet. Urlaube können nur bedingt frei eingeplant werden (diverse Urlaubssperrzeiten).

Verbesserungsvorschläge

  • Sozialgebäude bauen, alle Vorgesetzten müssen an einem Strang ziehen und so dem Mitarbeiter gegenüber auftreten. Wenn jeder Vorgesetzte eine andere Richtung vorgibt wird man sich am Ende nicht von der Stelle bewegt haben.

Pro

Meistens sozial (gratis Trinkwasser, monatlich gratis Obst, Mitarbeiterrabatte innerhalb der Firma und bei Fachgeschäften in der Umgebung)

Contra

Dass die Vorgesetzten nicht immer an einem Strang ziehen und dass teilweise die von der Firma selbst eingeführten Leitlinien nicht berücksichtigt werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ilim Timber Bavaria GmbH
  • Stadt
    Landsberg am Lech
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 22.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit mit den defekten Arbeitsgeräten, defekten Maschinen, verdreckten Arbeitsbereichen durch mangelhafte Absaugungen lässt einen oft denken, wo man denn nur gelandet ist.

Vorgesetztenverhalten

Die guten Vorgesetzten sind mittlerweile alle gegangen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen kann man sich nicht aussuchen, leider sind ca 50% der Firma nicht deutschsprachig, was die Zusammenarbeit oft erschwert

Interessante Aufgaben

Sehr monoton, Abwechslung Fehlschlag!

Kommunikation

Die Vorgesetzten hören zwar zu, passieren tut nichts. Oft wird auch aneinander vorbei geredet, schuld trägt selbstverständlich der Arbeitnehmer.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden von jüngeren Vorgesetzten gern mal angeschriehen und zu körperlich belastbaren Arbeiten bewegt.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenig Lohn-Keine Aufstiegschancen

Arbeitsbedingungen

Krach, Schmutz, Kälte, Hitze..

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Am liebsten keinen Stern!
Öl aus den Werkstätten fließt in grüne Landstriche, tropfende Leckagen an Anlagen werden ignoriert-Öl wird einfach nachgefüllt.

Löhne sind knapp über dem Mindestlohn, wer mehr Geld möchte muss auf seine Freizeit und sein Privatleben verzichten

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber möchte, dass man möglichst 7+ mehr Tage am Stück arbeiten geht.
Wochenende arbeiten ist Pflicht.
Laut Aussage der Vorgesetzten wollenen lieber „freiwillig“ Samstag arbeiten bevor man zwingend kommen muss.

Image

Wenn man an der Tankstelle erzählt wo man arbeitet, bekommt man herzliches Beileid ausgesprochen.....

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ilim Timber Bavaria GmbH
  • Stadt
    Landsberg am Lech
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    40%
    Gut (10)
    28.571428571429%
    Befriedigend (5)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    17.142857142857%
    3,43
  • 67 Bewerber sagen

    Sehr gut (64)
    95.522388059701%
    Gut (3)
    4.4776119402985%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,66
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ilim Timber Bavaria GmbH
4,24
102 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handwerk)
3,21
11.917 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.803.000 Bewertungen