Navigation überspringen?
  

Imperial Werke OHG Arnsbergals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Imperial Werke OHG Arnsberg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,40
Vorgesetztenverhalten
1,80
Kollegenzusammenhalt
1,80
Interessante Aufgaben
2,80
Kommunikation
2,40
Arbeitsbedingungen
2,80
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,20
Work-Life-Balance
2,80

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,40
Umgang mit älteren Kollegen
1,80
Karriere / Weiterbildung
1,60
Gehalt / Sozialleistungen
3,60
Image
3,80
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 5 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine Essenszulagen bei 4 von 5 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 5 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 5 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 5 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 5 Bewertern Coaching bei 1 von 5 Bewertern Parkplatz bei 5 von 5 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 5 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 5 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 5 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 5 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 16.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

viele Nörgler, aber keiner kündigt obwohl viele unzufrieden sind. Diese Mitarbeiter können ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt offensichtlich dann doch gut einschätzen!!!

Vorgesetztenverhalten

wie überall, gute und weniger gute Vorgesetzte, denke ist immer auch ein bisschen subjektiv!!

Kollegenzusammenhalt

teilweise Neid unter den Kollegen, gerade bei langjährigen Mitarbeitern, die nie woanders gearbeitet haben.

Interessante Aufgaben

hängt auch immer von der Tätigkeit ab; ungelernt ist halt ungelernt und dann sollte man sich nicht un bedingt beschweren, dass eine Akkordarbeit sich nun einmal ständig ähnelt.

Kommunikation

Aushänge, schwarze Bretter, Intranet, regelmäßige Mitarbeiter-Versammlungen werden angeboten

Gleichberechtigung

es gibt Ansprechpartner bei Problemen und die Bezahlung erfolgt nach Tarifvertrag und entsprechend der Tätigkeit

Umgang mit älteren Kollegen

Lohnsicherung bei gesundheitlichen Problemen wird gewährt; Altersteilzeit ist möglich

Karriere / Weiterbildung

wer die notwendige Qualifikation besitzt und bereit ist sich einzubringen, hat gute Chancen.
Weiterbildung für die Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit ist selbstverständlich, wird bezahlt und erfolgt in der Regel während der Arbeitszeit.

Gehalt / Sozialleistungen

übertarifliche Bezahlung; ungelernte Mitarbeiter im Akkord verdienen über 3000 € brutto bei einer 35 Stunden-Woche und erhalten Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Sonderzahlungen. Es gibt eine betriebliche Altersversorgung und es werden Zuschüsse zum Zahnersatz gezahlt.

Arbeitsbedingungen

freigestellte Sicherheitsfachkraft; jährliche Zertifizierung durch externe Institute erfolgt und Betriebsrat ist hier sehr stark involviert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Imperial gehört zum Miele Konzern, es geht eindeutige Anweisungen und sogar einen benannten Umweltbeauftragten. Die Mitarbeiter werden zum Thema Umwelt und Energie unterwiesen.

Work-Life-Balance

35 Stunden-Woche, an Brückentagen wird der Betrieb geschlossen und der Mitarbeiter kann die Stunden vor- bzw- nacharbeiten, Überstunden werden bezahlt oder können auch abgefeiert werden, besonders bei Gleitzeitmitarbeitern

Image

In der Außendarstellung sehr gut

Pro

gute Bezahlung, Tarifvertrag wird eingehalten

Contra

viele (gerade langjährige) Mitarbeiter sind unzufrieden und verbreiten diese negative Stimmung.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Imperial Werke OHG Arnsberg
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Imperial Werke OHG Arnsberg? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 10.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen? Naja, es gibt solche und solche.

Vorgesetztenverhalten

Während einige Vorgesetzte sich durchaus um die Mitarbeiter bemühen, gibt es auch andere die ihren Posten nicht verdient haben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist nicht besonders gross.
Es ist sehr viel Neid und Mißgunst im Betreib vorhanden.

Interessante Aufgaben

Akkordarbeit halt.

Kommunikation

Läßt sehr zu wünschen übrig.

Gleichberechtigung

Frauen werden schlechter bezahlt als Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Man sollte besser nicht allzu häufig oder ernster krank werden, da ansonsten mit Schikanen zu rechnen ist.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung???

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind gut.

Image

Firma gehört zur Miele Gruppe.

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat austauschen. Gibt Kollegen die ihr Ehrenamt besser ausüben könnten und diese Aufgabe auch ernst nehmen und nicht nur die Vorteile eines Betriebsratsmitglieds geniessen. Ich persönlich habe noch nie solch einen schlechten Betriebrat erlebt.

Pro

Es wird gutes Gehalt gezahlt. Teilweise guter Umgang mit Kollegen.

Contra

Der Betriebsrat spottet jeder Beschreibung. Probleme der Kollegen werden nicht ernst genommen. Anders denkende Betriebratsmitglieder werden unter Druck gesetzt. Mittlerweile hat sich die Gewerkschaft vom Betriebsrat distanziert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Imperial Werke OHG Arnsberg
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 02.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von Angst geprägt, es kommt einem so vor als wenn die Vorgesetzten angehalten werden die Mitarbeiter im Auge zu behalten. Es gibt solche und solche Vorgesetzte, aber sie bekommen ihre Anweisungen von OBEN, und befolgen diese.

Vorgesetztenverhalten

Kleinere Konflikte werden weitestgehend von den Vorgesetzten gelöst, bei größeren Schwierigkeiten schalten sich die höheren Ebenen ein.

Kollegenzusammenhalt

Man muss aufpassen wem man etwas erzählt, das kann unangenehme Folgen haben, jeder ist sich selbst der nächste.

Interessante Aufgaben

Es wird größtenteils im Akkord gearbeitet. Arbeit wird vom Vorgesetzten eingeteilt. Einfluß gleich 0,
Nasenfaktor. wehe dem der "unangenehm" aufgefallen ist, der wird auf subtile Weise auf Linie gebracht.

Kommunikation

Ist stark vom Arbeitsplatz abhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein dunkles Kapitel, wehe du wirst ernsthaft krank.

Karriere / Weiterbildung

Nur wenn man zum erlauchten Kreis gehört.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Bezahlung, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, gute Sozialleistungen, manchmal Bonuszahlungen.
Für die Kollegen die im Akkord stehen ist es schon schwer verdientes Geld.

Arbeitsbedingungen

Könnte besser sein, Vorschläge kann man sich sparen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist hoch.
Das Sozialbewusstsein ist die letzten Jahre vollkommen auf der Strecke geblieben. Leistung, Leistung, Leistung bei einem Altersschnitt von ca. 50 Jahren muss man sich nicht über Fehlzeiten der Arbeitnehmer wundern.
Chronisch kranke Arbeitnehmer versucht man los zu werden.
Stammbelegschaft abbauen, Leiharbeiter rein.
Eine Arbeitnehmervertretung besteht nur auf dem Papier.
Der größere Teil des Betriebsrats ist auf der Arbeitgeberseite, die haben alle gute Jobs in der Firma, kann aber auch "Zufall" sein.
Dieser Teil des Betriebsrats liegt mit der hiesigen IG-Metall im Clinch, sind überwiegend ausgetreten....WO GIBTS DEN SO WAS????

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten gut, Überstunden werden angemeldet, wenn auch manchmal sehr kurzfristig, aber der Betriebsrat nickt es ja ab!

Image

Der Mutterkonzern, Miele, hat ein super Image!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Imperial Werke OHG Arnsberg
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre unter den Kollegen ist größtenteils in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte im Umgang mit Kollegen teilweise schlecht.

Kollegenzusammenhalt

Ist nicht besonders gross, da jeder seine eigenen Brötchen backt.

Interessante Aufgaben

Halt normale Akkordarbeit.

Gleichberechtigung

Frauen werden schlechter bezahlt als Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird wenig Rücksicht auf das Alter genommen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung? Kann man das essen?

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist gut. Aber Geld ist nicht alles.

Arbeitsbedingungen

Guter Lohn, dafür Stress ohne Ende.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles im grünen Bereich.

Work-Life-Balance

35 Std. Woche. Bei Überstunden wird keine Rücksicht auf Familie genommen.

Image

Mitarbeiter haben eine gute Meinung von ihrer Firma.
Aber der Betriebsrat läßt zu wünschen übrig. Besser man löst seine Probleme selnst oder mit Anwalt!

Verbesserungsvorschläge

  • Es läßt sich vieles Verbessern, aber das interessiert keinen. Hier zählt nur Leistung und sonst nichts.
  • Einige Vorgesetzte ruhen sich auf Kosten der Arbeiter aus und sind schlecht geschult. Die wissen noch nicht mal, wie was produziert wird. Bitte ändern!
  • Manche Vorgesetzte sind nicht kritikfähig. Tut man es dennoch, ist mit Schikanen zu rechnen.
  • Betriebsratsarbeit ist mehr schlecht als recht. Kümmert sich kaum um die Belange der Mitarbeiter. IGM hat sich schon vom Betriebsrat abgewandt. Betriebsrat hat keine gewerkschaftliche Unterstützung mehr. Verbesserungsvorschlag: Die Kaffeepausen im Betriebsrat abschaffen, damit diese sich mehr um die Belange der Mitarbeiter kümmern können!
  • Schlechte Kommunikation mit Mitarbeitern. Meinung der Mitarbeiter zählt nicht. Es wird einfach über deren Kopf hinweg entschieden.

Pro

Guter Lohn, gute Kollegen. Gute Arbeitszeit.

Contra

Betriebsrat ist untragbar. Wird dem Ruf der Firma nicht gerecht. Nasenfaktor!
Leute werden nicht gefragt, ob sie Überstunden machen können. Da wird keine Rücksicht auf Familien genommen.
Manche Vorgesetzte haben ihren Posten nicht verdient.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Imperial Werke OHG Arnsberg
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 19.März 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Imperial Werke OHG Arnsberg
  • Stadt
    Arnsberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion