INOMETA GmbH Logo

INOMETA 
GmbH
Bewertungen

39 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

39 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von INOMETA GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein Unternehmen am Scheideweg

3,9
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt unter den Kollegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr gute Ausbildung durch kompetente Ausbilder und die Möglichkeit, viel über das Fachgebiet Metallbearbeitung zu lerne

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Inometa in Herford absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Ausbildungsvergütung
Abwechslungsreiche Aufgaben, nicht nur Produktionsarbeit


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Sehr gute Ausbildung. Die beste im ganzen Umkreis von Herford und Bad Salzuflen

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei INOMETA GMBH in Herford absolviert.

Arbeitszeiten

Haben eine 37,5 h Woche und Freitags auch bis nachmittags. Aber es wird auch dementsprechend bezahlt.

Ausbildungsvergütung

Sehr gutes Geld. Bin der am bestbezahlteste Azubi bei Freunden und in der Klasse


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Hohe Ausbildungsqualität

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Inometa in Herford absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und gute Teamarbeit.

Arbeitszeiten

Solide Tagschicht mit 7,5 Stunden pro Tag

Ausbildungsvergütung

Die Azubis werden nach Tarif bezahlt.

Die Ausbilder

Der Ausbilder ist fachlich und persönlich top.

Spaßfaktor

Der Zusammenhalt unter den Azubis ist gut, wir helfen einander gegenseitig und haben viel Spaß zusammen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausbildungswerkstatt ist gut ausgestattet.

Variation

Durch den Ausbildungsplan kommt man in viele Abteilungen


Karrierechancen

Respekt

Teilen

Man ist nur noch eine Nummer

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Inometa in Herford gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima unter den Kollegen ist wirklich sehr gut.

Image

Ist nicht mehr das was es mal war.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neueinstellungen nur noch über Zeitarbeitsfirmen welche man bei sinkender Auftragslage schnell wieder abstoßen kann.

Kommunikation

Gibt es nichts zu bemängeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Mitarbeiter die alte Verträge haben verdienen sehr gutes Geld. Neue Mitarbeiter werden mit deutlich weniger eingestellt. Bildung einer 2 Klassengesellschaft. Da ist Neid vorprogrammiert.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es ist nicht alles Gold was glänzt

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Umgang mit kranken, älteren und schwangeren MitarbeiterInnen spricht Bände

Kollegenzusammenhalt

Das Unternehmen lebt nur von den Mitarbeitern.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn die Kuh genug gemolken wurde, geht sie zum Schlachter.

Kommunikation

Der Flurfunk ist meistens schneller...

Gleichberechtigung

Bloß nicht schwanger werden, dann ist alles in Ordnung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Hire and Fire!

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Betriebsrat, der sich für die Belange der Mitarbeiter vorbildlich einsetzt. Arbeitsmittel und Einrichtungen. Klima der Kollegen untereinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei jeder Auftragsspitze werden massig Mitarbeiter eingestellt und man glaubt es geht immer so weiter. Kaum sind die Aufträge abgearbeitet, geht die Diskussion los, wohin mit den vielen Mitarbeitern. Daraufhin folgen jedesmal zahlreiche Aufhebungsverträge und Kündigungen. Hire an Fire wird hier stetig betrieben. Darüber hinaus hangelt sich die gesamte Unternehmensgruppe von einer Umstruturierung zur nächsten.

Verbesserungsvorschläge

Erst denken, dann handeln.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist getrübt durch die ständige Angst um den Arbeitsplatz, besonders seit dem Verkauf der Unternehmenstochter in Kassel.

Image

Der Stern sinkt, auf Grund der vielen Entlassungen und Aufhebungsverträge seit dem Verkauf der Unternehmenstochter in Kassel.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich durch die Arbeitszeitmodelle in der Fertigung und die Gleitzeitregelung in der Verwaltung gut. Allerdings bekommt man kaum die Möglichkeit sein Arbeitszeitkonto wieder auf 0 zu fahren, ohne Angst um seinen Arbeitsplatz zu haben. Bestimmte Abteilungen leisten wirklich immer Mehrarbeit.

Karriere/Weiterbildung

Viel Luft nacht oben. Personalentwicklung gibt es eigentlich nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung der Verwaltung weit unter Tarif. Viele Ungerechtigkeiten!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen gut, intern eher mau!

Kollegenzusammenhalt

Viele Nette Kollegen!

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt darauf an. Je älter der Mitarbeiter, desto mehr Geld verdient er. Bei den "Umstukturierungsmaßnahmen" versucht man gerne die teuren Kollegen per Aufhebungsvertrag los zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute und schlechte. Im Zweifel denkt jeder nur an seinen eigenen Vorteil.

Arbeitsbedingungen

Moderne und gute Einrichtung!

Kommunikation

In den regelmäßigen Betriebsversammlungen werden alle Mitarbeiter über Neuigkeiten in der Unternehmensgruppe informiert. Darüber hinaus ist die Kommunukation eher schleppend.

Gleichberechtigung

Hier werden keine Unterschiede gemacht.

Interessante Aufgaben

Ganz ok, meistens ist man aber nur damit beschäftigt "Brände zu löschen".

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von INOMETA GmbH

Sehr geehrter ehemalige Mitarbeiter,

es ist wirklich mehr als schade, dass Sie einen solchen Eindruck anderen Lesern suggerieren.
Wir können leider nur auf diesem Wege eine Stellungnahme durchführen – hätten uns jedoch ein persönliches Gespräch gewünscht. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Da die gemachten Angaben nicht der Wahrheit entsprechen, stellen wir gerne ein paar Fakten zusammen:

1. Die verkaufte Gesellschaft gehörte nicht zur Inometa GmbH und ist damit keine Tochtergesellschaft. Sie gehörte zu einer völlig anderen Unternehmenssparte, die mit der Inometa GmbH nahezu keine Berührungspunkte hatte.
2. Die Kommunikation erfolgt in unserem Hause über einen Gruppenbrief, Intranet, Aushang, Abteilungs- und Teammeetings und natürlich auch über Betriebsversammlungen.
3. Die Fluktuationsquote belief sich im Jahr 2017 auf 1,75%, im Jahr 2018 auf 0,85%, 1. HJ 2019 auf 0,4%.
4. Unsere Unbefristungsquote beläuft sich seit zig Jahren auf über 95%.
5. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit beläuft sich auf über 11 Jahren.
6. Die Eintritte wie waren in 2017 lediglich 5 Mitarbeitende, in 2018 waren es lediglich 15 Mitarbeitende und in 2019 sind es bis heute 2 Mitarbeitende – dies zum Thema „massiv Leute einstellen“...
7. Es gibt explizit eine Personalentwicklerin im Personalmanagement.
8. Wir sind über einen Haustarifvertrag am Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie gebunden und zahlen daher auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie den T-Zug A und B. Somit sind es 13,545 Gehälter.
9. Unsere Betriebsvereinbarungen haben eine Ausgleichsregelung für Überstunden, die streng eingehalten werden.
10. Erneut wurden wir nach 2017 auch in 2019 und damit zum zweiten Mal in Folge (das Siegel wird alle zwei Jahre verliehen) als familienfreundliches Unternehmen im Kreis Herford ausgezeichnet.

Wie bieten:
Sommerfest, Weihnachtsfeier, 30 Tage Jahresurlaub, 8 zusätzliche Freistellungstage, Altersteilzeit, Betriebliche Altersversorgung, Hochzeits- und Geburtsprämie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmanagement, Dienstfahrradkonzept, Teilnahme am AOK-Firmenlauf, Führungs- und Unternehmensgrundsätze, Verhaltenskodex, Ausbildungsoffensive und vieles mehr.

Wir freuen uns nach wie vor ein sehr guter Arbeitgeber in der Region Herford sein zu können.
Ihre
Inometa Geschäftsführung und Personalleitung

Solides Familienunternehmen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solides Familienunternehmen. Keine Grenze zwischen Verwaltung und Produktion. Man ist per Du.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Nachbesserungsbedarf im Bereich der Entlohnung in der Verwaltung.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut. Auch wenn es mal Anlass zur Kritik gibt, so bleibt diese i.d.R. sachlich.

Image

Zu meckern gibt es immer was, aber in welcher Firma gibt es das nicht? Im Großen und Ganzen ist es ein solides Familienunternehmen. Der Betriebsrat hat hier in den letzten Jahren viel bewegt um das Arbeitsleben für die Arbeitnehmer positiv zu gestalten.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit hat man einen guten Gestaltungsspielraum die Kinder in die KiTa zu bringen oder auch mal eher Feierabend zu machen. Des Weiteren gibt es ein begrenztes Stundenkonto bei dem man entscheiden kann ob die Stunden ausbezahlt oder zum Überstundenabbau genutzt werden.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man Ehrgeiz und Einsatz zeigt und die Qualifikation passt, so wird man bei Stellenausschreibungen auch berücksichtigt. Weiterbildung wird angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Bereich Produktion top, im Verwaltungsbereich besteht seit langem Nachholbedarf.

Kollegenzusammenhalt

Kurz und knapp: gut bis sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Kollegen werden eingestellt, wenn die Qualifikation passt.

Vorgesetztenverhalten

Kann mich über meinen Vorgesetzten nicht beschweren. Ich bin zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Zum größten Teil klimatisierte Büros. Die PC's sind auf dem Stand der aktuellen Technik. Wenn etwas benötigt wird mit dem man effektiver Arbeiten kann, so wird es i.d.R. auch beschafft.

Kommunikation

War schon mal schlechter. Man merkt, dass an der Verbesserung der Kommunikation gearbeitet wird.

Interessante Aufgaben

Man bekommt vielfältige Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum. Man kann seine Ideen mit einbringen. Gefällt mir sehr gut.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Personal aufstocken.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist hervorragend und immer Pünktlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird Rücksicht genommen

Arbeitsbedingungen

Sehr gut , man bekommt alles was benötigt wird .

Interessante Aufgaben

Interessante Produkte


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Top Unternehmen, indem ein eigenständiges Arbeiten mit tollen Kollegen ermöglicht wird!

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei INOMETA GMBH in Herford gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einrichtung, Standort, Gleitzeit, flache Hierarchie

Verbesserungsvorschläge

Bei gewissen Entscheidungen Kollegen die betroffen sind ggf. vorab informieren/ abfragen welche Auswirkungen eine Änderung haben könnte.

Kommunikation

ein Punkt der nicht immer optimal läuft


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN