Navigation überspringen?
  

Invitel GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Invitel GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,68
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,91
Interessante Aufgaben
3,07
Kommunikation
2,52
Arbeitsbedingungen
2,57
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,51
Work-Life-Balance
2,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,45
Umgang mit älteren Kollegen
3,68
Karriere / Weiterbildung
2,53
Gehalt / Sozialleistungen
2,12
Image
2,23
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 78 von 190 Bewertern Homeoffice bei 22 von 190 Bewertern Kantine bei 4 von 190 Bewertern keine Essenszulagen Kinderbetreuung bei 3 von 190 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 78 von 190 Bewertern Barrierefreiheit bei 22 von 190 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 30 von 190 Bewertern Betriebsarzt bei 10 von 190 Bewertern Coaching bei 90 von 190 Bewertern Parkplatz bei 73 von 190 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 55 von 190 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 31 von 190 Bewertern Firmenwagen bei 19 von 190 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 190 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 15 von 190 Bewertern Mitarbeiterevents bei 30 von 190 Bewertern Internetnutzung bei 24 von 190 Bewertern Hunde geduldet bei 8 von 190 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man kommt gern zur Arbeit, ich denke das ist viel Wert.

Vorgesetztenverhalten

In manchen Punkten wünsche ich mir mehr Offenheit.

Kollegenzusammenhalt

Klar wird auch mal untereinander gelästert, bei über 100 Mitarbeitern auch normal. Trotzdem kann man sich aufeinander verlassen und unterstützt sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag eine neue Herausforderung.

Kommunikation

Teilweise werden wichtige Themen nicht schbell genug komuniziert, manchmal auch unzureichend.

Gleichberechtigung

Ich bin behandle alle gleich, ob "über" oder " unter" mir.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob 20 oder 60 macht keinen Unterschied.

Karriere / Weiterbildung

Wer wirklich will und sich nicht doof anstellt kann auch was erreichen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein anspruchsvolles Projekt, was mehr als Mindestlohn verdient hat. Vor allem für die Mitarbeiter die täglich 8 oder 9 Stunden in der Line sind. Aber: vertrieblich kann man eine Menge Geld dazu verdienen.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es kaum auszuhalten, sehr stickig und heiß. Dafür das es in den Küchen und Klos manchmal aussieht wie sau, sind in erster Linie die Mitarbeiter selbst verantwortlich. Manchmal fragt man sich, wie es bei manchen wohl zuhause aussieht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt glaub ich keine große Rolle.

Work-Life-Balance

Es wird immer versucht auch die privaten Bedürfnisse eines Mitarbeiters zu berücksichtigen.

Image

Unzufriedenheit hat viel mit der eigenen Einstellung zu tun. Es gibt viele die den halben Tag nur dümpeln und die sind dann auch noch der Meinung sie bekommen zu wenig. Jeder sollte sich bewusst sein, dass man auf Arbeit auch ARBEITEN sollte.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern nichts versprechen, was nicht eingehalten wird und/ oder eingehalten werden kann. Sich von unwirtschaftlichen Mitarbeitern zeitnah trennen.

Pro

Pünktlich Lohn, immer ein offenes Ohr.

Contra

Mitarbeiter die nicht zur Arbeit kommen um zu arbeiten sondern um zu dümpeln schüren bei den anderen Unmut. Oft dauert es ewig bis man sich, wenn überhaupt, von Diesen trennt. Viel zu oft gibt es keine Konsequenzen. Alle bekommen das gleiche Geld, also sollten auch alle gleichermaßen arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Invitel Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Invitel GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich weg vom Dumping Lohn, Arbeitszeitkonto angemessen verplanen und Kinder Betreuungszeiten sollten berücksichtigt werden
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Invitel
  • Stadt
    Prenzlau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung wird von Tag zu Tag wirklich schlechter!

Vorgesetztenverhalten

Reden zu wenig, Lob gibt es seit längerem nicht mehr aber der Stress wird abgewählt!

Kollegenzusammenhalt

Das einzigste positive

Kommunikation

Leider findet kaum eine kommunikation statt!

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn aber der kommt wenigstens immer pünktlich! Eigentlich sollte es schon lange eine lov geben aber gibt es nicht!

Arbeitsbedingungen

Die Stühle sind echt ein gruß!

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildung Förderung, eine Standortleitung die regelmäßig da ist und die auch kommunizieren kann!

Pro

Pünktlich gehaltszahlung und wenn was ist mit dem Kind, kann man gehen!

Contra

Gehalt oder wie wir im Kollegenkreis sagen Lebensmittel Beihilfe ist zu niedrig, Weiterbildungs Möglichkeiten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Invitel Lüneburg GmbH
  • Stadt
    Lüneburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlechte Belüftung aussortierte Büromöbel eines anderes Standortes.

Vorgesetztenverhalten

Nicht korrekt.
Sucht sich die Leute aus und die haben es auch gut.
Geht mit Mitarbeitern rauchen und lästern.

Kommunikation

Lästern steht an der Tagesordnung

Umgang mit älteren Kollegen

Nimmt sich nichts.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung? Was ist das?

Gehalt / Sozialleistungen

Naja Mindestlohn halt. 1

Arbeitsbedingungen

Im Winter ziehst und im Sommer stickig warm. Es stinkt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung

Work-Life-Balance

Keine Ahnung

Verbesserungsvorschläge

  • Räume sauber halten, kranke Kollegen nach Hause schicken, Zeitwirtschaft sollte dringend hinterfragt werden und was die eingekauften Zeiten betrifft, man sollte sich immer nur so viel Ballast ans Bein binden wie man tragen kann und hinterher nicht die Angestellten verantwortlich machen wenn es nicht funktioniert weil die Arbeit niemand schafft.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Invitel Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ist jemand krank, wird über ihn hergezogen. Da stehen auch mal die Teamleiter vor deiner Tür um zu kontrollieren. Solche Aktionen werden dann mit Überzeugung in einer offenen Runde kund getan.

Kommunikation

Nur wenn sie für Mehrstunden ein brauchen, kann man mit ihnen reden. Danach, aus den Augen, aus dem Sinn

Gleichberechtigung

Nur Muttis werden gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden ausgenutzt, weil sie auf ihren Job angewiesen sind.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung ist ein Fremdwort

Verbesserungsvorschläge

  • Haltet euch an eure Ethik

Contra

Haltet euch an eure Ethik, die ja so groß geschrieben wird. Stellt kompetente Mitarbeiter ein, die sich mit Steuerung und Planung auskennen. Auch wenn es keine Kinder im Leben des Mitarbeiters gibt, hat er trotz allem ein Privatleben und möchte nicht nur Spätschicht machen. Du brauchst ein Teamleiter und findest keinen? Doch, Du findest ihn unten, beim rauchen. Soviel zur Vertrauensarbeitszeit! Termine in die Zukunft planen? Unmöglich! Z.b. Arztbesuch. Teamleiter wollen ein Überweisungsschein vom Arzt. So weiß natürlich jeder, was du hast und was gemacht werden soll. Datenschutz ist da wohl noch nicht angekommen. Argument vom Teamleiter: stell doch ein "Herzenswunsch" ein. Wurde promt abgelehnt. Und mehr als schulterzucken kommt nicht. In diesen paar Monaten, die ich dort war, wurde es von Mal zu mal schlimmer. Die Teamleiter kommen nur zur Arbeit um ihre Zeit mit lästern und rauchen zu vertreiben. Ab 18 Uhr siehst du kein Teamleiter mehr auf der Fläche. Hast du ein Problem, läufst du stets und ständig hinterher, bis Du mitbekommst, das die Augen gerollt werden. Soviel zu eurer Ethik!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Invitel Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Okt. 2018 (Geändert am 15.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

relativ schlechte Grundstimmung auf allen Ebenen

Vorgesetztenverhalten

zu 90% unterirdisch.. jeder kann hier Team, Projekt und Standtortleiter werden. Die eingesetzten Führungskräfte kann man in der Regel nicht für voll nehmen. Gut Ausgebildete Führungskräfte mit menschlicher Kompetenz verlassen das Unternehmen in der Regel ziemlich schnell wieder.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt untereinander gut, das Leid schweisst oft zusammen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben je nach Einsatzgebiet und Position durchaus Interessant und Abwechslungsreich.

Kommunikation

Wird nur auf den Papier gelebt. GoodNews und Monatsberichte informieren über uninteressantes und maximal an der Oberfläche. Wirklich interessante und personelle Infos gibt es nicht.

Gleichberechtigung

viele fühlen sich benachteiligt, liegt aber zu 99% an fehlender Transparenz und Aufklärung.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden keine Unterschiede gemacht, jeder der es bis ins Center schafft ist herzlich willkommen.

Karriere / Weiterbildung

jeder kann hier Teamleiter oder Projektleiter werden - man muss wirklich NICHTS können, nur dumm genug sein um sich dass anzutun. Aus- und Weiterbildung gibt es aus Geldmangel nicht und wenn ohne zählbare Qualität, Führungskräfte haben mittlerweile eine Haltbarkeit auf Agentenniveau.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohnsektor auf allen Ebenen.. Man wir mit den Standardfloskeln abgespeist.

Arbeitsbedingungen

Dem Mindestlohnsektor entsprechend, gibt definitiv bessere Arbeitsbedingungen aber es geht auch in der Branche deutlich schlechter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Drucker ohne Papier und die teilweise vorhandenen Wasserspender könnte man als Beitrag zum Umweltschutz werten, ansonsten aber nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

gibt es nur für "Mütter" die vertraglich eine "Muttischicht" haben, alle anderen dürfen immer ran.. sollte aber jeden bewusst sein dass in der Branche keine Work Life Balance möglich ist, ausser für Personen mit klimatisierten Büro oder Urlaubsstandort Grand Canaria.

Image

Image ist Branchenüblich schlecht und auch berechtigt. Es gibt nur lächerliche Bemühungen und viel Blabla um dieses zu pushen, ich habe 2 Sterne gegeben, da es noch Firmen gibt die einen schlechteren Ruf haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Ist mit Sicherheit schwierig in der Branche das Rad neu zu erfinden, am Ende geht es wie überall ums Geld. Die Geschäftsführung hat seit langen die wahren Themen aus den Augen verloren um seine Version zu leben. Die Version stirbt mit Auftragsverlust zum 30.11. Standorte wurden/werden geschlossen.. Mitarbeiter entlassen.. über Kurz oder Lang wird die Firma verkauft.

Pro

Positiv ist der leichte Einstieg wenn man bereit ist unter schlechten Voraussetzungen für Mindestlohn zu arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Invitel GmbH
  • Stadt
    Helmstedt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 13.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Alles in Ordnung. Wir sind zufrieden.

Pro

- flexible Arbeitszeiten
- Pausenzeiten sehr in Ordnung

Contra

- ich habe keine Beschwerden vorzutragen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Invitel GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 10.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es läuft alles. Keinerlei Probleme.

Contra

Mir sind keine Nachteile bekannt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Invitel
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mehr prrsonal, besseren loh

Pro

rücksicht auf junge mütter, arbeitszeit angenessen

Contra

wenig leute für viel arbeit

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Invitel
  • Stadt
    Prenzlau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen unter sich prima, aber von oben nur STRESS und DRUCK

Kommunikation

Fragen werden von der Personalabteilung selten bis nie beantwortet

Work-Life-Balance

Work ist sehr groß geschrieben und Life so wenig wie nur machbar, Überplanung jeden Tag

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Invitel Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf