Navigation überspringen?
  

IP-NET GmbH Fernmelde-Serviceals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

IP-NET GmbH Fernmelde-Service Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,83
Vorgesetztenverhalten
3,88
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
4,25
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,50
Gehalt / Sozialleistungen
3,75
Image
3,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist toll, ich kann meiner Arbeit frei nachgehen, ohne dass mir irgendjemand sagt, wie ich etwas zu tun habe. Lösungen auf dem kurzen Dienstweg sind kein Problem.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit den Vorgesetzten ist stets einwandfrei und sehr zuvorkommend. Auch bei Fehlern wird sehr rücksichtsvoll reagiert. Ich habe noch nichts erlebt, was nicht bei einem kurzen Telefonat oder einer E-Mail geregelt werden konnte.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist überwiegend gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben orientieren sich meist an den Aufträgen der Kunden. Manchmal ist Interessantes dabei, hin und wieder ist es auch viel "Alltagsarbeit"

Kommunikation

Ich erhalte oft Mailings des Auftraggebers zu Workarounds oder neuen Vorgehensweisen sowie Status-Infos.

Karriere / Weiterbildung

Die Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Außer einer höheren Arbeitsmenge fällt mir keine Weiterentwicklungsmöglichkeit ein.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist leistungsorientiert. Natürlich könnte es immer besser sein, aber man kann sich auch wirklich nicht beklagen. Im Zweifelsfall kann man immer ein oder zwei Aufträge mehr bestellen und so auch mehr verdienen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen im Bezug auf die zur Verfügung gestellten Messgeräte, Fahrzeuge und Materialien ist hervorragend. Das Dienstauto ist geleast und daher alle Jahre neu, die Messgeräte können alles, was sie können müssen und bestelltes Material ist innerhalb weniger Tage da.

Work-Life-Balance

Oft ist die Work-Life-Balance gut. Hin und wieder kommen allerdings vom Auftraggeber so viele Aufträge, dass ein Feierabend vor 16-17 Uhr nicht möglich ist. Dies wird aber dann entsprechend mehr vergütet.

Pro

Die flache Hierachie und der anstandslose und hervorragende Umgang mit meinen Vorgesetzten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IP-NET GmbH Fernmelde-Service
  • Stadt
    Küllstedt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu IP-NET GmbH Fernmelde-Service? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 03.Juni 2013
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Leider auch Rentner. Was Jungen Leuten die Arbeit wegnimmt.

Verbesserungsvorschläge

  • Chefs sollten öfter den Kontakt zu den MA suchen!

Pro

Gut ist dass man großteils in Ruhe gelassen wird. Die Chefs wissen nicht wo man ist, was man tut und wie man es tut. Es scheint ihnen auch egal. Nur wenn Gevatter Telekom mal meckert wird nachgefragt.

Contra

Die Disposition ist mitunter echt mies. Auch werden Rentner beschäftigt und Frischlingen somit die Zukunft verbaut.

Arbeitsatmosphäre
3,67
Vorgesetztenverhalten
2,75
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,50
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IP-NET GmbH Fernmelde-Service
  • Stadt
    Küllstedt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT