Welches Unternehmen suchst du?
ISO-Gruppe Logo

ISO-Gruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score161 Bewertungen
92%92
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

58%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 141 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in26 Gehaltsangaben
Ø56.300 €
User Experience Designer:in8 Gehaltsangaben
Ø55.800 €
Software-Qualitätsmanager:in7 Gehaltsangaben
Ø55.100 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ISO-Gruppe
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ISO-Gruppe
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem internationalen IT-Dienstleister entwickelt. Der Konzentration auf spezielle Märkte folgend, entstanden mehrere schlagkräftige und innovative Unternehmen unter dem Dach der ISO-Gruppe.

Die ISO-Gruppe gehörte 2016 und erneut 2019 zu den TOP 100-Unternehmen. Diese Auszeichnung attestiert mittelständischen Unternehmen in Deutschland besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Erfolge.

2021 wurde der Unternehmensgruppe die Auszeichnung Bayerns Best 50 verliehen, eine Auszeichnung des bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie für Mittelständler in Bayern, deren Umsatz und Mitarbeiterzahl besonders stark gewachsen sind. 2022 schaffte es die ISO-Gruppe erneut unter die Top 20 der Lünendonk-Liste der führenden mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen der Bundesrepublik.

Fakten:

Wir entwickeln unter anderem nach folgenden Prinzipien:

  • Agile Softwareentwicklung nach SCRUM
  • Test Driven Development
  • Clean Code Development
  • Continuous Integration
  • basierend auf unterschiedlichen Plattformen und Technologien (z.B. Java EE, .NET, SAP, iOS, Android, HTML, JavaScript, Software-Craftmanship)

Unsere aktuellen Stellenangebote

Produkte, Services, Leistungen

ISO Software Systeme
Die ISO Software Systeme GmbH zählt zu den fest etablierten Größen in IT-Beratung, Software-Entwicklung und IT-Dienstleistungen. Die Kernkompetenz ist Softwareentwicklung sowohl für eigene Produkte als auch im Kundenauftrag mit den Schwerpunkten Java, Microsoft und Oracle.
ISO Travel Solutions
Die ISO Travel Solutions GmbH ist spezialisiert auf Entwicklung, Vertrieb und Support von touristischen Softwarelösungen in internationalen Märkten. Das daraus gewonnene Know-how steht auch in Projekten im Rahmen von Beratungsdienstleistung zur Verfügung.
ISO Professional Services
Die ISO Professional Services GmbH verfügt über Jahrzehnte lange Erfahrung in SAP Beratung und Hosting sowie IT-Infrastrukturdienstleistungen aller Art. Die Kernkompetenzen umfassen den gesamten Lebenszyklus von SAP und Non-SAP Landschaften – vom Beraten, Einführen, Optimieren bis zum Betreiben.
ISO Recruiting Consultants
Die ISO Recruiting Consultants GmbH ist ein Personaldienstleister mit IT-Fokus. Die Kernleistungen reichen vom Staffing zeitlich befristeter Projektpositionen bis zur Vermittlung von IT-Fach- und Führungskräften in Festanstellung.
ISO Public Services
Die ISO Public Services GmbH fokussiert sich auf den Geschäftsbereich „Öffentliche Verwaltung“. Zum Portfolio der ISO Public Services gehören Software Engineering, Software-Architektur-Beratung, Projektmanagement, Betriebsunterstützung und Testing.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mission: Zusammen mit unseren Kunden entwickeln und liefern wir Geschäfts- und Technologielösungen, die sich konkret an deren Bedürfnissen ausrichten und die von ihnen gewünschten Ergebnisse erzielen.

Die ISO-Gruppe ermöglicht ihren Kunden, ihre Organisation weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Performance zu verbessern, damit sie noch schneller und intuitiver auf die sich ändernde Marktdynamik reagieren können. Indem wir unsere Kunden unterstützen, die für sie richtigen Technologien zu nutzen, helfen wir ihnen, agiler und wettbewerbsfähiger zu werden.

Gemeinsam“ ist dabei unser Leitgedanke. Wir bündeln das Know-how unserer Kunden mit unserem und bilden ein verantwortungsvolles Team.

Unsere Vision: Der geschäftliche Nutzen von Technologien wird durch Menschen geschaffen. Wertschöpfung lässt sich aus unserer Sicht nicht allein durch Technologien erzielen. Ausgangspunkt ist immer der Mensch: Gemeinsam arbeiten wir daran, den stets individuellen Geschäftsansatz unserer Kunden vollständig zu erfassen und, darauf aufbauend, die bestmögliche Lösung für diese Anforderungen zu entwickeln. Wir sind überzeugt, dass diese Herangehensweise – den Mensch in den Mittelpunkt der Technologien zu stellen – das ist, was den Unterschied für unsere Kunden ausmacht.

Die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte sehen wir als Engagement an unserer Gesellschaft und als soziale Verantwortung.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 650
Umsatz105 Mio. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 142 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    79%79
  • RabatteRabatte
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    56%56
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    36%36
  • FirmenwagenFirmenwagen
    35%35
  • CoachingCoaching
    26%26
  • ParkplatzParkplatz
    23%23
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • KantineKantine
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was ISO-Gruppe über Benefits sagt

Willkommen
Unsere familiäre Willkommenskultur erleichtert Ihnen den Einstieg in das anfangs ungewohnte Umfeld. Bereits bei unserem monatlichen Welcome Day für neue Kollegen ist es uns ein Anliegen, jeden Einzelnen erfolgreich in das Team zu integrieren.

Vereinbarkeit
Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Uns ist es wichtig, dass unsere Kollegen gerne und motiviert zur Arbeit kommen. Verschiedene Freiräume bei der Arbeitsgestaltung ermöglichen ein persönliches Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit. Auch in puncto Urlaub sind wir gerne Partner an Ihrer Seite. Unser internes Reisebüro bietet vergünstigte Urlaubsangebote und berät Sie bei den Planungen für Ihren Erholungsurlaub.

Infrastruktur
Alle unsere Niederlassungen verfügen eine gute Infrastruktur: unsere Standorte sind an öffentliche Verkehrsmittel angebunden, zudem stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Unsere Büros sind mit voll ausgestatteten Küchen eingerichtet. Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee stehen kostenlos bereit.

Networking
Networking und ein kooperatives Miteinander werden bei der ISO-Gruppe großgeschrieben. Bei After-Work-Events, unserem jährlichen Kick-off, dem Sommerfest, der Weihnachtsfeier und weiteren Veranstaltungen haben Sie die Gelegenheit, Ihre Kollegen von anderen Standorten persönlich kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Gesundheit
Viele gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie Massageangebote und eine Reihe an sportlichen Aktivitäten begleiten unsere Mitarbeiter im Alltag. Wir möchten damit Gesundheitsbewusstsein wecken und steigern. Eine moderne, ergonomische Arbeitsplatzausstattung und ansprechende Büroräume gehören selbstverständlich auch dazu.

Nachhaltigkeit
Als mittelständisches Unternehmen sehen wir es als unsere Aufgabe, die drei Säulen „Ökonomie, Ökologie und Soziales“ in unsere Prozesse und Entwicklungen einfließen zu lassen. Nicht nur das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen. Kostengünstige E-Bikes, ein ausgeklügeltes Licht- und Energiesparkonzept und regionale Lieferanten- und Standortauswahl sind nur einige Beispiele für nachhaltiges Handeln.

Weiterentwicklung
Wir legen Wert auf Ihre persönliche Weiterentwicklung. Allein in 2018 wurden 1.627 Weiterbildungstage besucht – das sind 13.016 Stunden! Sie bestimmen, in welche Richtung Sie sich weiterqualifizieren wollen. Sie können auf ein breites Angebot an internen Schulungen und Workshops zurückgreifen. Unser regelmäßig stattfindendes ISO-Forum, auf dem Kollegen ihr Expertenwissen weitergeben, bietet die Gelegenheit, sich in interessanten Themenbereichen weiterzubildenden, in den interdisziplinären Austausch mit den Kollegen zu treten und ihr persönliches Netzwerk zu erweitern.

Als verantwortungsvoller Partner an Ihrer Seite bieten wir Ihnen zahlreiche Vergünstigungen, Zuwendungen und Benefits. Sprechen Sie uns gerne an!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sehen Software Engineering als Ingenieursdisziplin, die wir mit einer konkreten Philosophie und nach einem bewährten Projektmanagement verfolgen. Unser Qualitätsanspruch macht uns aus. Mit Begeisterung arbeiten wir leidenschaftlich für herausragende Ergebnisse. Wir wollen mit unseren Talenten und Fähigkeiten unsere Kunden begeistern.

Dabei setzen wir auf neueste Technologien und moderne Methoden. Agile Software-Entwicklung nach SCRUM, Test Driven Development, Clean Code Development, Continuous Integration, Plattformen und Technologien (z.B. Java EE, .NET, SAP, HTML, JavaScript, Docker, Akka etc.), Software Craftmanship, Coding Kata und vieles mehr gehören heute zu unserem Tool- und Mindset.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Sie lieben, was Sie tun und arbeiten gern in starken Teams? Sie sind offen, motiviert und entwickeln neben Software auch sich selbst permanent weiter?

Wir sind auf der Suche nach erfahrenen Entwicklern und haben spannende Themen für Studierende und Absolventen. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bieten wir jedes Jahr unter anderem Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker (m/w/d) an.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter https://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme/karriere/jobcenter.html. Für Fragen und weitere Informationen schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: personal@iso-gruppe.com.

Gesuchte Qualifikationen

  • klassische Softwareentwicklung
  • agile Softwareentwicklung
  • Projektmanagementmethoden und -werkzeuge
  • strukturiertes Arbeiten
  • Team- und Zielorientiertheit
  • Kunden- und Leistungsorientierung
  • Eigeninitiative
  • solide Englischkenntnisse
  • abgeschlossene Fachausbildung (Berufsausbildung oder Studium)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ISO-Gruppe.

  • Frau Barbara Nägerl-Amaro

    Tel.: +49 911 - 99 594-0

    E-Mail: Barbara.Naegerl-Amaro@iso-gruppe.com

    Zu unserem Jobcenter

  • Je detaillierter Ihre Unterlagen sind, desto besser können wir uns einen ersten Eindruck von Ihnen machen. Die Bewerbungsunterlagen sollten Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate enthalten. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen nur im PDF-Format zu.

  • Wenn wir Sie zu einem Gespräch einladen, hat uns Ihr Profil angesprochen. Jetzt möchten wir Sie gerne als Person kennen lernen. In einem ersten Gespräch präsentieren wir Ihnen unser Unternehmen und Ihr künftiges Arbeitsumfeld im Detail und sind gespannt auf Ihre Fragen und was Sie sich von uns erwarten. Wir freuen uns auf einen authentischen Dialog mit Ihnen.

  • Alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Website in unserem Jobcenter. Hier können Sie sich direkt online bewerben: https://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme/karriere/jobcenter.html

    Oder Sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personal@iso-gruppe.com

  • Wir führen in der Regel zwei Vorstellungsgespräche durch. Beim Ersten geht es darum sich gegenseitig kennenzulernen, um gemeinsam rauszufinden, ob Ihre Vorstellungen und Qualifikationen mit unserer Stellenanforderung übereinstimmt. Wenn wir Begeisterung für unser Unternehmen bei Ihnen wecken konnten und Sie uns persönlich und fachlich überzeugt haben, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein, in dem wir konkrete Details einer Zusammenarbeit besprechen.

    Bei Auszubildenden bieten wir zusätzlich zum Vorstellungsgespräch die Möglichkeit an, Kollegen aus dem Fachbereich, in dem die Ausbildung stattfindet, kennenzulernen und in Form von einem Praxistag sich erste Eindrücke vom Unternehmen und Arbeitsplatz zu verschaffen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Stabilität in Bezug auf Planbarkeit, persönliche Flexibilität und das Miteinander unter den Kolleg*innen.
Ich kann über die ISO nur positives sagen. Mein Weggang war daher nicht dem geschuldet, dass ich mit der ISO unzufrieden war, sondern dass ich ein sehr gutes Angebot eines anderen Unternehmens erhalten habe.
Ich würde die ISO jederzeit uneingeschränkt als Arbeitgeber empfehlen. Danke für die schöne Zeit und hervorragende Zusammenarbeit!
Bewertung lesen
Die familiäre lockere Atmosphäre. Das jährliche Kickoff, welches immer wieder in ein großes Event ist.
Bewertung lesen
Flexibles Arbeiten im Home-office, offenes und faires Feedback
Bewertung lesen
Fam. Umgang, neue Ideen werden gerne gesehen
Bewertung lesen
Guter Umgang in der Krise
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 81 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich fände es besser, wenn man als Vorgesetzte erfahrene Mitarbeiter zu Bewerbergesprächen mitnimmt und die Einstellungsentscheidung im Team getroffen wird
Bewertung lesen
Dass ich mich aufgrund des 100% Einsatzes beim Kunden nur bedingt der Organisation zugehörig gefühlt habe. Das liegt meines Erachtens nach jedoch auch in weiten Teilen an der Pandemiesituation.
Bewertung lesen
Das man im Einzelfall nach Gesicht entscheidet.
Bewertung lesen
Fällt mir nichts ein. Aber es gibt immer jemand, der etwas schlecht findet und besser weiß.
Jedoch: Das was hier geschaffen wurde, muss man erstmal schaffen bzw., woanders finden.
Dem Management ist ein harmonisches Miteinander wichtig. Das funktioniert in meinem Bereich trotz widriger externer Umstände sehr gut.
Bewertung lesen
Zum Teil wird zu viel Wert auf die individuelle Leistung gelegt anstatt auf die des gesamten Teams. Mehr Teamevents wären gut, um den Zusammenhalt innerhalb der Teams zu stärken
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 48 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Klare Prozesse definieren: Onboarding (Offboarding)
Verantwortlichkeiten Schaffen. Ansprechpartner definieren. Leute Fehler machen lassen. Offen und mehr kommunizieren.
Feedbackkultur definieren. Probleme sachlich und kühl besprechen.
Mindset modernisieren. Antiquierte Ansicht von "Die Arbeit ist dein Leben".
Klimaanlage oder Ähnliches in den oberen Stockwerken in der Zentrale wäre super.
Vielleicht gibt es doch was, was auch der Denkmalschutz erlaubt.
Bewertung lesen
Offen und transparent kommunizieren.
Homeoffice für alle Bereiche ermöglichen.
Bewertung lesen
Gehaltswachstum sollte über der Inflationsrate liegen. Zuschuss zum Nahverkehrsabo oder demnächst zum Deutschlandticket
Bewertung lesen
So reflektiert und proaktiv bleiben, wie ihr aktuell schon seit - dann wird sich das Unternehmenn automatisch kontinuierlich verbessern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 47 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,4

Der am besten bewertete Faktor von ISO-Gruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 4,4 Punkten (basierend auf 56 Bewertungen).


Herausragend. Offene Unternehmenskultur, es macht Spaß hier zu arbeiten. Kollegen ergreifen oft selbst Initiative und bieten bei Bedarf Unterstützung an
5
Bewertung lesen
Ich habe ein tolles Team und komme mit allen Kollegen zurecht, bisher gab es keine Anfeindungen oder sonstige Unstimmigkeiten.
5
Bewertung lesen
Absolut Spitze. Alle Kolleg*innen egal ob im selben Bereich oder aus anderen Bereichen des Unternehmens sind immer hilfsbereit. Man unterstützt sich gegenseitig wo man kann und wertschätzt den Einsatz der Kolleg*innen.
5
Bewertung lesen
richtig top
5
Bewertung lesen
Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 56 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ISO-Gruppe ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 57 Bewertungen).


Gehalt eher nicht so toll und keine Sozialleistungen über das gesetzliche Minimum
2
Bewertung lesen
Dafür, dass die ISO an ziemlich lukrativen Projekten beteiligt ist und oft einen nachweislich guten Job macht, landet bei den Mitarbeitern etwas zu wenig in der Brieftasche. Man muss schon die Ellenbogen ausfahren, und wer das Selbstbewusstsein nicht hat oder kein Verhandler ist, geht leer aus. Auch wenn so mancher Vorgesetzter sich kümmert. In Relation zu dem was man an Work Life Balance bekommt, kann man hier ein Auge zumachen. Die ISO liegt hier vermutlich leicht unter dem Durchschnitt in ...
3
Bewertung lesen
Sozialleistungen könnten ausgebaut werden, das Gehalt ist ok, aber nicht überragend
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist ok. Eine Gehaltssteigerung trotz guter Leistungen ist nicht denkbar solange man nicht bevorzugt ist und ins Bild passt.
1
Bewertung lesen
Finanziell eher Mittelfeld, aber in meinen Augen gibt es Wichtigeres - das Gehalt soll ja kein Schmerzensgeld sein.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 57 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 71 Bewertungen).


Ich hatte aufgrund meiner kurzen Betriebszugehörigkeit nicht die Gelegenheit an einer Weiterbildung teilzunehmen. Generell ist die Regelung bzgl Weiter-/Fortbildung fair, transparent und für mein Empfinden angemessen.
Wer Karriere machen möchte und dazu geeignet ist, wird denke ich die Gelegenheit bekommen und auch gefördert werden. Auch hier kann ich aufgrund meiner kurzen Betriebszugehörigkeit nur meinen Eindruck schildern.
5
Bewertung lesen
Es gibt ein gutes Weiterbildungskonzept: Die Firma trägt die Kosten der selbs gewählten Weiterbildung und es wird zusätzlich die hälfte der Zeit als Arbeitszeit angerechnet. Bei notwendigen Ausbildungsthemen wird die volle Zeit als Arbeit angerechnet.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung mit direktem Bezug zur Arbeit werden zu 100% als Arbeitszeit gerechnet. Mit indirektem Bezug zu 50%. In beiden Fällen werden alle Kosten übernommen für den Kurs, Fahrt und Unterbringung
5
Bewertung lesen
Es interne Schulungen. Sollte man externe Schulunungen zusätzlich benötigen werden diese auch unterstützt
5
Bewertung lesen
Es gibt verpflichtende Weiterbildungen die teilweise Sinnvoll sind. Weiterbildungen werden oft gewährt
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 71 Bewertungen lesen