Navigation überspringen?
  

ISO-Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  11 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
ISO-Gruppe: Abendveranstaltung Kick-off 2018ISO-Gruppe: Losziehung Kick-off 2018ISO-Gruppe: Berlin Eagles, Kick-off 2018

Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    59.047619047619%
    Gut (16)
    15.238095238095%
    Befriedigend (19)
    18.095238095238%
    Genügend (8)
    7.6190476190476%
    3,78
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,39

Firmenübersicht

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem internationalen IT-Dienstleister entwickelt. Der Konzentration auf spezielle Märkte folgend, entstanden mehrere schlagkräftige und innovative Unternehmen unter dem Dach der ISO-Gruppe

Die ISO-Gruppe gehörte 2016 zu den TOP 100-Unternehmen. Diese Auszeichnung attestiert mittelständischen Unternehmen in Deutschland besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche -erfolge.

Fakten: 

Wir entwickeln unter anderem nach folgenden Prinzipien:
  • Agile Softwareentwicklung nach SCRUM
  • Test Driven Development
  • Clean Code Development
  • Continuous Integration
  • basierend auf unterschiedlichen Plattformen und Technologien (z.B. Java EE, .NET, SAP, iOS, Android, HTML, JavaScript)
Unsere aktuellen Stellenangebote

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

57,3 Mio. Euro

Mitarbeiter

rund 560

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

ISO Software Systeme 
Die ISO Software Systeme GmbH zählt zu den fest etablierten Größen in IT-Beratung, Software-Entwicklung und IT-Dienstleistungen. Die Kernkompetenz ist Softwareentwicklung sowohl für eigene Produkte als auch im Kundenauftrag mit den Schwerpunkten Java, Microsoft und Oracle

ISO Travel Solutions 
Die ISO Travel Solutions GmbH ist spezialisiert auf Entwicklung, Vertrieb und Support von touristischen Softwarelösungen in internationalen Märkten. Das daraus gewonnene Know-how steht auch in Projekten im Rahmen von Beratungsdienstleistung zur Verfügung. 

ISO Professional Services 
Die ISO Professional Services GmbH verfügt über Jahrzehnte lange Erfahrung in SAP Beratung und Hosting sowie IT-Infrastrukturdienstleistungen aller Art. Die Kernkompetenzen umfassen den gesamten Lebenszyklus von SAP und Non-SAP Landschaften – vom Beraten, Einführen, Optimieren bis zum Betreiben

ISO Recruiting Consultants 
Die ISO Recruiting Consultants GmbH ist ein Personaldienstleister mit IT-Fokus. Die Kernleistungen reichen vom Staffing zeitlich befristeter Projektpositionen bis zur Vermittlung von IT-Fach- und Führungskräften in Festanstellung. 

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mission: Zusammen mit unseren Kunden entwickeln und liefern wir Geschäfts- und Technologielösungen, die sich konkret an deren Bedürfnissen ausrichten und die von ihnen gewünschten Ergebnisse erzielen.
Die ISO-Gruppe ermöglicht ihren Kunden, ihre Organisation weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Performance zu verbessern, damit sie noch schneller und intuitiver auf die sich ändernde Marktdynamik reagieren können. Indem wir unsere Kunden unterstützen, die für sie richtigen Technologien zu nutzen, helfen wir ihnen, agiler und wettbewerbsfähiger zu werden.
„Gemeinsam“ ist dabei unser Leitgedanke. Wir bündeln das Know-how unserer Kunden mit unserem und bilden ein verantwortungsvolles Team.

Unsere Vision: Der geschäftliche Nutzen von Technologien wird durch Menschen geschaffen. Wertschöpfung lässt sich aus unserer Sicht nicht allein durch Technologien erzielen. Ausgangspunkt ist immer der Mensch: Gemeinsam arbeiten wir daran, den stets individuellen Geschäftsansatz unserer Kunden vollständig zu erfassen und, darauf aufbauend, die bestmögliche Lösung für diese Anforderungen zu entwickeln. Wir sind überzeugt, dass diese Herangehensweise – den Mensch in den Mittelpunkt der Technologien zu stellen – das ist, was den Unterschied für unsere Kunden ausmacht.

Die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte sehen wir als Engagement an unserer Gesellschaft und als soziale Verantwortung.


Zu unserem Jobcenter

Benefits

Gesundheitsmaßnahmen
Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet unterschiedliche Maßnahmen, die präventiv die Gesundheit unserer Mitarbeiter unterstützen.

Mitarbeiterrabatte
Wir haben Kooperationspartner, bei denen unsere Mitarbeiter Vergünstigungen erhalten. Dies geht von Autos, über Hardwarezubehör bis Veranstaltungen unterschiedlicher Art sowie Sportangebote.

Firmenwagen
Je nach Aufgabe im Unternehmen besteht die Möglichkeit auf einen Firmenwagen.

Mitarbeiterhandys
Sofern die betriebliche Notwendigkeit besteht, erhalten Mitarbeiter ein Mobiltelefon im Rahmen Ihrer Tätigkeit auch zur Privatnutzung zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiter-Events
Bei der ISO-Gruppe wird gemeinsam gearbeitet und auch gefeiert. Im Laufe des Jahres gibt es das ein oder andere Event, bei dem man die Kollegen außerhalb der Arbeitszeit in entspannter Atmosphäre treffen kann. 

Homeoffice
Homeoffice Arbeitsplätze sind nur in bestimmten Einzelsituationen möglich.

Verkehrsanbindung
Günstige Verkehrsanbindung der Standorte

Flexible Arbeitszeiten
Wir arbeiten in einem Gleitzeitmodell mit Kernarbeitszeiten. Überstunden können in Freizeit ausgeglichen, ausgezahlt oder in ein Langzeitkonto übertragen werden.

11 Standorte


  • Eichendorffstraße 33
    90491 Nürnberg
    Germany

  • Am Goldhammer 4
    90491 Nürnberg
    Germany

  • Siemensstr. 2-4
    90766 Fürth
    Germany

  • Dillistraße 1
    80802 München
    Germany

  • Siemensallee 75
    76187 Karlsruhe

  • Zum Laurenburger Hof 76
    60594 Frankfurt am Main

  • Kurfürstendamm 190-1974
    10707 Berlin

  • Am Euro Platz 2
    1120 Wien

  • Ul. Slaska 12/14
    42-200 Czestochowa
    Polen

  • 63 rue de Brésoles, Suite 500
    H2Y 2W8 Montréal
    Kanada

  • Schweinfurter Straße 9
    97080 Würzburg
    Deutschland
Impressum

ISO Software Systeme GmbH
Eichendorffstraße 33
90491 Nürnberg
Tel.: +49 911 - 99 594-0
Fax: +49 911 - 99 594-129
Internet: https://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme.html

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Harald Goeb

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 18299

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 133557346

Berufshaftpflichtversicherung:
Versicherer: Zurich Versicherung AG, 53287 Bonn
Räumlicher Geltungsbereich: weltweit


ISO Travel Solutions GmbH
Eichendorffstraße 33
90491 Nürnberg
Tel.: +49 911 - 99 594-333
Fax: +49 911 - 99 594-129
Internet: http://www.isotravel.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Harald Goeb

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 20562

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 231704935

Berufshaftpflichtversicherung:
Versicherer: Zurich Versicherung AG, 53287 Bonn
Räumlicher Geltungsbereich: weltweit

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Harald Goeb


ISO Professional Services GmbH

Eichendorffstraße 33
90491 Nürnberg
Tel.: +49 911 - 99 594-333
Fax: +49 911 - 99 594-129

Internet: http://www.iso-gruppe.com/de/iso-professional-services.html


HRB 27173 Amtsgericht Nürnberg, USt-IdNr. DE 132 759397, Gerichtsstand: Nürnberg

Berufshaftpflichtversicherung:

Versicherer: Zurich Versicherung AG, 53287 Bonn

Räumlicher Geltungsbereich: weltweit

Geschäftsführung

Harald Goeb


ISO Recruiting Consultants GmbH

Eichendorffstraße 33
90491 Nürnberg
Tel.: +49 911 - 99 594-333
Fax: +49 911 - 99 594-129

Internet: http://www.iso-gruppe.com/de/iso-recruiting-consultants.html


HRB 29609 Amtsgericht Nürnberg, USt-IdNr. DE289668761, Gerichtsstand: Nürnberg

Geschäftsführung

Harald Goeb

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Harald Goeb



Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter https://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme/karriere/jobcenter.html. Für Fragen und weitere Informationen schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: bewerbung@iso-gruppe.com

Gesuchte Qualifikationen

  • klassische Softwareentwicklung
  • agile Softwareentwicklung
  • Projektmanagementmethoden und -werkzeuge
  • strukturiertes Arbeiten
  • Team- und Zielorientiertheit
  • Kunden- und Leistungsorientierung
  • Eigeninitiative
  • solide Englischkenntnisse
  • abgeschlossene Fachausbildung (Berufsausbildung oder Studium)

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik
  • Medieninformatik
  • Medizinische Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Betriebswirtschaftslehre 
Zu unserem Jobcenter

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir vereinen "Garagenfirma" und Ingenieursdisziplin: unkompliziert und innovativ ebenso wie strukturiert, genau und organisiert liefern wir jeden Tag auf´s Neue solide Handwerkskunst ab.

Das macht es so besonders, für uns zu arbeiten. Wir bieten:

  • flache Hierarchien & offene Türen
  • beste Aussichten auf eine aussichtsreiche Karriere im Job
  • regelmäßige Workshops zu aktuellen Bereichen der Softwareentwicklung wie etwa „Agile Software Entwicklung“ oder „Test-Driven Development“
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeiten
  • spannende und herausfordernde Software-Projekte
  • kontinuierliche Fortbildungen und Zertifizierungen
  • unbefristete Festanstellung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind Menschen, die zusammen am gleichen Strang ziehen. Das ist unser Leitsatz und maßgebend ist für unser tägliches Miteinander. Unsere Firmenkultur ist geprägt von Offenheit und Fairness. Dennoch ist es uns wichtig, dass ein gemeinsames Verständnis besitzen, welches für uns Motivation und Ziel zugleich ist.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Für Menschen, die sich fernab von Konzernstrukturen in einem familiären mittelständischen Unternehmen entfalten möchten, bieten wir den passenden Rahmen. Unsere Mitarbeiter bringen sich aktiv in die Gestaltung und Entwicklung des Unternehmens ein. Wer Verantwortung übernehmen möchte, bekommt bei der ISO-Gruppe von Anfang an die Gelegenheit dazu. Menschlichkeit und eine offene Kommunikation sowie Loyalität und gegenseitige Unterstützung im täglichen Miteinander sind uns wichtig.


Unsere aktuellen Stellenangebote

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, die letzten Zeugnisse sowie ggf. die Diplom- bzw. Bachelor-/Masterurkunde.

Unser Rat an Bewerber

Wenn wir Sie zu einem Gespräch einladen, hat uns Ihr Profil angesprochen. Jetzt möchten wir Sie gerne als Person kennen lernen. In einem ersten Gespräch präsentieren wir Ihnen unser Unternehmen und Ihr künftiges Arbeitsumfeld im Detail und sind gespannt auf Ihre Fragen und was Sie sich von uns erwarten. Wir freuen uns auf einen authentischen Dialog mit Ihnen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Website in unserem Jobcenter. Hier können Sie sich direkt online bewerben: https://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme/karriere/jobcenter.htmlhttps://www.iso-gruppe.com/de/iso-software-systeme/karriere/jobcenter.html

Oder sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@iso-gruppe.com

Auswahlverfahren

Wir führen in der Regel zwei Vorstellungsgespräche durch. Beim Ersten geht es darum sich gegenseitig kennenzulernen, um gemeinsam rauszufinden, ob unsere Stellenanforderung mit Ihren Vorstellungen und Qualifikationen übereinstimmt. Wenn wir Begeisterung für unser Unternehmen bei Ihnen wecken konnten und Sie uns persönlich und fachlich überzeugt haben, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein, in dem wir konkrete Details einer Zusammenarbeit besprechen.

Bei Auszubildenden bieten wir zusätzlich zum Vorstellungsgespräch die Möglichkeit an, Kollegen aus dem Fachbereich, in dem die Ausbildung stattfindet, kennenzulernen und in Form von einem Praxistag sich erste Eindrücke vom Unternehmen und Arbeitsplatz zu verschaffen.

ISO-Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,78 Mitarbeiter
4,51 Bewerber
3,39 Azubis
  • 09.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gutes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

Generell sehr gut - jedoch fehlt der regelmäßige Austausch

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr stark, Vertrauen und Unterstützung werden großgeschrieben - wirklich toll!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant - man sollte aber keine Angst vor dem "kalten Wasser" haben

Kommunikation

Unter den Kollegen herrscht eine reger Austausch, allerdings sieht das mit der Führungsebene nicht so gut aus. Leider konnte ich mich viel zu selten mit meinem Vorgesetzten austauschen, selbst wenn es um Aufgaben ging, bei welchen ich sofort eine Information benötigte, war er schwierig oder gar nicht zu erreichen. Den Vorgesetzten ging es auch nicht anders, wenn neue Entscheidungen auf oberster Führungsebene getroffen wurden.
Man muss ich sich doch oft auf den "Flurfunk" verlassen, der glücklicherweise gut funktioniert. :-)

Umgang mit älteren Kollegen

werden sehr geschätzt und haben auch Vorteile

Karriere / Weiterbildung

Für die Weiterbildung wird leider zu wenig getan. Es gibt interne Angebote, die aber eher auf die technischen Berufe oder Softskills ausgerichtet sind. Will man sich in einem Bereich intern weiterbilden, der nicht ständig und direkt mit dem eigenen Aufgabenfeld zu tun hat (z.B. Projektmanagement oder Präsentationsskills), so ist das nicht möglich. Für "Supportler" und "Berater" bleibt da nicht viel übrig.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt liegt unter dem Durchschnitt der IT-Branche, aber über dem Durchschnitt der Tourismus-Branche (ISO Travel Solutions GmbH). Getränke werden umsonst zur Verfügung gestellt.

Arbeitsbedingungen

Einzelne Büros, was ich sehr zu schätzen weiß.
Leider alte Stühle und keine höhenverstellbare Tische.

Work-Life-Balance

Die Auslastung schwankt: Entweder gibt es kaum etwas zu tun oder man ist zu 150% ausgelastet. Letzteres trifft meist zu.
Der Workload wird leider oft innerhalb der Projekte sehr ungleichmäßig verteilt, das bedeutet, dass während manche Überstunden schieben, andere um 15 Uhr gehen (aus dem selben Bereich).
Allerdings werden alle Stunden erfasst, sodass man Überstunden IM SELBEN Monat wieder abgleiten kann - wenn es das Arbeitsaufkommen zulässt. Die Überstunden werden nicht in den nächsten Monat übertragen, was dazu führt, dass einerseits jeder Mitarbeiter versucht seien Arbeit innerhalb dieser Stunden zu erledigen (das ist wohl im Interesse des Arbeitgebers) - andererseits leidet aber die Arbeitsqualität darunter! Die Zeiterfassung sehe ich aber generell als positiv.

Verbesserungsvorschläge

  • Überstunden sollte zu Beginn des nächsten Monats nicht einfach "verschwinden", da es leider kaum möglich ist, diese innerhalb des selben Monats abzugleiten. Dies trifft insbesondere auf die Testphasen zu. Außerdem sollte hier Gleichberechtigung aller Mitarbeiter herrschen und nicht zwischen alten und neuen Verträgen unterschieden werden.
  • Bessere Bezahlung im "Support"

Pro

Sehr gutes Arbeitsklima, Überstunden halten sich im Rahmen, Urlaub kann meist auch kurzfristig genommen werden

Contra

Leider hat man das Gefühl, dass es keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt. Solange man seinen Job macht, ist der AG glücklich. Will man aber höher hinaus, so habe ich hier eher wenig Unterstützung erlebt. Auch werden Verbesserungsvorschläge leider nicht wirklich wertgeschätzt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ISO-Gruppe
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre unter den Kollegen ist super. Es sind eher diverse Führungskräfte, die ab und zu mal die Stimmung runterziehen.

Vorgesetztenverhalten

Die ISO wird von einer fünfköpfigen Geschäftsleitung geführt, mit dem Firmengründer als "Oberhaupt". Ich habe die Leute alle kennengelernt und habe hier keinen Grund zur Beschwerde, insbesondere was den Firmengründer Herrn Goeb angeht. Das ist auch der Hauptgrund, warum viele überhaupt bei der Firma sind.

Das Problem ist aber die Schicht, die sich direkt unterhalb der Geschäftsleitung entwickelt hat, also die Bereichsleitungen und die Führung diverser Supportabteilungen. Da sind Leute, die meiner Meinung nach nie Führungspositionen hätten erreichen dürfen. Und die mangelnden Führungsqualitäten setzen sich dann zu den Teamleitern fort. Das höre ich auch aus anderen Bereichen.

Es gibt leider in der ISO keine echte positive Führungskultur, die sich durch alle Abteilungen durchzieht, und ich sehe auch keine Bestrebungen, so etwas aufzubauen. Das sieht man auch daran, dass jedes Jahr zum Kickoff ein externer Speaker reingeholt werden muss, um über Themen wie "Respekt" zu sprechen, weil es offensichtlich intern niemand gibt, der eine Stunde motiviert und motivierend über so ein wichtiges Thema sprechen könnte!! Darüber sollte die Geschäftsleitung mal nachdenken.

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen alle an einem Strang.

Interessante Aufgaben

Dies hängt sicherlich davon ab, in welchem Bereich man arbeitet. Die Aufgaben im Touristik-Bereich finde ich persönlich sehr interessant, weil man hier auch Einblicke gewinnt, was hinter den Kulissen der Touristik so passert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen, die schon seit vielen Jahren bei der ISO sind, werden immer wieder gewürdigt, und es ist offensichtlich möglich, bis zum Renteneintritt bei der ISO zu bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Generell ist der Fokus auf Weiterbildung stark abhängig vom Bereich und vom Teamleiter.

Es gibt einige feste Schulungsangebote innerhalb der ISO (z.B. zu Tools wie Confluence), aber das Angebot ist noch stark ausbaufähig. Außerdem gibt es eine bereichsübergreifende Vortragsreihe. Hier und bei den internen Schulungen würde ich mir eher noch mehr Soft Skill-Themen als technische Themen wünschen. Technische Themen kann ich auch aus Büchern lernen. Soft Skills lernt man nur von Menschen. Aber hier hat die ISO wieder das Problem, dass es nach der Meinung der Firmenführung intern wenig Leute gibt, die über solche Themen fundiert und motivierend sprechen können, also holt man (teure!) "Wunderheiler" von außerhalb. Schade.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter liegen leider im Vergleich zu anderen Firmen ziemlich weit zurück, und das wird auch recht offen angesprochen.

Die meisten, die ich kenne, sind bei der ISO wegen der interessanten Aufgaben und wegen des Gefühls, dass sie in der Firma nie um ihren Job bangen müssen, weil die Geschäftsleitung verantwortungsvoll mit ihren Mitarbeitern umgeht. Wegen des Gehalts ist niemand bei der ISO.

Arbeitsbedingungen

Die Büros an sich sind schön, und die Firmenleitung tut auch das eine oder andere, damit man sich wohl fühlt. So kann man zum Beispiel auf der Terasse grillen.

Was mich am meisten stört, ist dass man an den ISO-Hauptstandorten (Goldhammer und Eichendorffstraße) schon ziemlich im Nirgendwo sitzt. Da gibt es keine Möglichkeit, mal schnell zum Bäcker zu laufen, etwas von der Apotheke zu holen oder mal eben ein Paket abzuschicken. Essensmöglichkeiten sind auch nur sehr eingeschränkt vorhanden. Vielleicht steckt da eine "Die Leute sollen arbeiten und nicht rumlaufen"-Mentalität dahinter, aber das ist eine etwas altmodische Denkweise in Zeiten, wo eine moderne Firma eher auf einen "Firmencampus" zieht, um dort Angestellten Services anzubieten, die dann eher dafür sorgen, dass die Angestellten auch mal länger auf der Arbeit bleiben.

Work-Life-Balance

Die ISO ist die einzige Firma, die ich kenne, wo die allermeisten Mitarbeiter einen 41,25-Stunden-Vertrag haben. Wenn ich das anderen Leuten erzähle, machen die immer große Augen, und dann kommen Kommentare wie: "41,25 Stunden? Im Jahr 2018? Ist das überhaupt legal?"

Ja, natürlich ist es legal, und es hört sich vielleicht gar nicht nach so viel an. Aber die Stundenzahl macht es schwer, auch mal Überstunden aufzubauen, um auch z.B. einen Arztbesuch hinzubekommen. Und es ist eben der Unterschied zwischen "Freitags mal früher gehen" und "Freitags bis 17 Uhr im Büro hocken".

Es wird in der Firma viel über die 41,25 Stunden gemeckert, aber die sind wohl von der Geschäftsleitung her gesetzt. Und es gibt anscheinend noch genügend junge Singles auf dem Markt, die das nicht so stört wie Familienväter/mütter.

Image

Die ISO kennt so gut wie keiner außerhalb der Firma.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte wirklich mal die Führungsstrukturen aufräumen und hinterfragen, wie die ISO als Ganzes mit ihren Mitarbeitern umgehen will. Und dann sollte man die Führungskräfte im Hinblick darauf ausbilden. Es wäre natürlich auch schön, wenn man die Gehälter und Arbeitszeiten an den Markt anpassen könnte, aber dies scheint kein Thema zu sein, wo die Geschäftsleitung mit sich reden lässt. Auf lange Sicht sollte man sich noch ernsthaft überlegen, ob die ISO nicht eher einen modernen Campus braucht als die aktuellen Standorte. Zudem sollte man noch mehr Richtung "moderne Softwareentwicklung" tun. Was man da von anderen Firmen hört, ist schon wirklich beeindruckend, während es bei der ISO immer noch Leute gibt, die sich schon bei grundlegenden Themen wie "Unit-Test" ausklinken.

Pro

Super Kollegen und eine Geschäftsführung, der ich abkaufe, dass sie mich persönlich als Mensch respektiert.

Contra

Gehalt und Arbeitszeit. Das Verhalten vieler Führungskräfte in den mittleren Führungsschichten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISO-Gruppe
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 11.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Sicherlich kommt es in manchen Projektsituationen auch zu erhöhter Arbeitsbelastung, die aber auch von Vorgesetzten und Kollegen entsprechend gewürdigt und berücksichtigt wird.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien. Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und beziehen das Team in Entscheidungen mit ein. Entscheidungen werden offen und zeitnah kommuniziert. Die Vorgesetzten sind sich Ihrer Verantwortung für die Mitarbeiter vollends bewusst. Vorbildlich!

Kollegenzusammenhalt

Ein starkes Team, welches sich auch als solches versteht. Bei den Einstellungen wird daher auch viel Wert darauf gelegt, dass neu hinzukommende Kollegen in die Kultur passen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant, da sie stets auf die Entwicklung des Unternehmens abzielen. Natürlich muss man dabei auch Aufgaben übernehmen, die gemacht werden müssen - das ist aber normal.

Kommunikation

Jeder hat immer ein offenes Ohr. Es gibt verschiedene Meetings in denen regelmäßig über Neues gesprochen wird

Gleichberechtigung

Es wird definitiv Gleichberechtigung gelebt. AM Welcome Day für neue Kollegen wird dieses Thema nochmal aufgegriffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier wird kein Unterschied gemacht.

Karriere / Weiterbildung

Neue Kollegen werden an einem Welcome Day auf Ihre Start bei der ISO vorbereitet. Daneben werden innerhalb dieser Einführungen auch die kulturellen Werte der Company vermittelt. Es gibt ein sehr breit gefächertes internes Weiterbildungsprogramm und auch externe Weiterbildungen werden unterstützt und ausdrücklich gewünscht.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier wird aktuell viel unternommen. Bisschen Luft nach oben ist noch.

Arbeitsbedingungen

Ich bin mit meiner Arbeitsausstattung mehr als zufrieden. Egal ob ein 2. Monitor oder andere Gadgets, kann man jederzeit in Absprache mit dem Vorgesetzten bekommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird darauf geachtet regionale Händler zu unterstützten und auch in Umweltaspekten wird viel getan.

Work-Life-Balance

Einziges Manko ist für mich die Arbeitszeit von 41,25. Aber auch das lässt sich in Absprache mit privaten Terminen in Einklang bringen. Da man sehr eigenverantwortlich seine Arbeit plant, ist auch z.B. die Planung von Urlaubstagen sehr flexibel.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Altersvorsorge noch weiter ausbauen und über eine Reduzierung der Arbeitszeit nachdenken.

Pro

Man muss sich keine Sorgen um Getränke am Arbeitsplatz machen. Es werden Saftschorlen, Wasser, Kaffee und Tee gestellt. Die ISO-Gruppe entwickelt sich stetig weiter und bietet damit auch immer Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISO-Gruppe
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    59.047619047619%
    Gut (16)
    15.238095238095%
    Befriedigend (19)
    18.095238095238%
    Genügend (8)
    7.6190476190476%
    3,78
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,39

kununu Scores im Vergleich

ISO-Gruppe
3,86
122 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
201.793 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.489.000 Bewertungen