Navigation überspringen?
  

IT Competence Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

IT Competence Group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,67
Schnelle Antwort
4,31
Erwartbarkeit des Prozesses
3,92

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,30

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,69
Vollständigkeit der Infos
4,08
Angenehme Atmosphäre
3,92
Wertschätzende Behandlung
4,18
Zufriedenstellende Antworten
4,36
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Ich hatte ein Telefoninterview mit dem Vorstand und einem Mitarbeiter. Beide haben nur von sich und der Firma gesprochen. Was ich aktuell mache, oder bisher gemacht habe, hat überhaupt nicht interessiert. Als ich ein paar Fragen gestellt habe, und offensichtlich eine andere grundsätzliche Meinung als der Vorstand zu einem Thema habe, fing dieser zu diskutieren an, wurde sogar laut. Ich dachte mir: das ist ein erstes Telefoninterview um sich kennenzulernen, wie soll das sein, wenn man erst dort arbeitet? Auf weitere Fragen wurde über Mitarbeiter von namentlich!! anderen Firmen hergezogen in einer Fäkalsprache (welche sich wie ein roter Faden durch das ganze Gespräch zog), dass ich mir dann dachte: was mache ich hier eigentlich? Eigentlich hätte ich das Gespräch sofort beenden sollen. Mir war spätestens hier klar, dass ich niemals für dieses Unternehmen arbeiten möchte. Manch einen mag so ein Auftreten nicht abschrecken, ich findes einfach nur unprofessionell.

Schnelle Antwort
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
  • Firma
    IT Competence Group
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Account Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu IT Competence Group? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Der Kontakt mit der Dame, mit der ich im Voraus ein telefonisches Interview hatte, war durchaus freundlich. Hätte das Gespräch nur mit ihr stattgefunden, hätte ich zu 100% einen besseren Eindruck von dem Unternehmen gewinnen können.

Das nachfolgende Gespräch mit ihr und ihrem Vorgesetzten, dem Vorstand, war leider sehr unangenehm. Dabei wurde ich zwar nicht persönlich angegriffen, nichtsdestotrotz fielen bei einem meiner Gesprächspartner sämtliche Kraftausdrücke (die anscheinend zum normalen Wording gehören...beleidigend und absolut unter der Gürtellinie) die mich im und auch nach dem Gespräch verstörten. Ein solch unprofessionelles Interview kam mir bis dahin noch nicht unter (und wird es auch hoffentlich nicht mehr....).

Ungeachtet der Tatsache, dass sich das Unternehmen gegen mich entschied, würde ich unter einer solchen Führung nicht tätig werden wollen. Mir erschließen sich die durchaus guten Bewertungen auf diesem Portal leider nicht.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    IT Competence Group (ITCG AG)
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Inhouse Recruiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 21.März 2014 (Geändert am 26.März 2014)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Vor meiner Bewerbungsphase für die Ausbildung studierte ich zwei Semester lang Wirtschaftsingenieurwesen an einer Fachhochschule. Der Entschluss, eine Ausbildung beginnen zu wollen, fasste ich, nachdem ich Probleme hatte mit der Mathematik im Studium mitzukommen.

Kommentar

Kurz nach Beginn meines Bewerbungsprozesses kam auch bald eine Einladung zu einem Telefon-Interview, in welchem ich überzeugte und daraufhin zu einem Assessment-Center eingeladen wurde.
Dort stellten sich uns Bewerbern der Ausbildungsleiter, der Berater im Projektmanagement und die Personalrecruiterin vor. Nach einem kurzen Überblick folgten auch schon wir Bewerber in einer Gruppenvorstellung, anschließend gab es seitens der net on AG noch Informationen zur Ausbildung.

Der weitere Ablauf sah wie folgt aus:
- Testaufgaben (Deutsch, Englisch, Mathe, IT)
- Mittagspause und Austausch mit Auszubildenden der net on AG
- Einzelfeedback
- Gruppenaufgabe/Gruppendiskussion (Politik, Technik)
- Pause
- Einzelgespräche

Mit uns vier Bewerbern dauerte der gesamte Ablauf ca. 6 h, es gab neben der Mittagspause aber auch willkommene kleine Pausen.
Die Testaufgaben waren alle machbar, die Gruppenaufgabe sowie die Gruppendiskussionen ließen einem viele Freiheiten in der Umsetzung.
Im gesamten Ablauf hat mir besonders das Feedback gefallen, welches sie uns in den zwei Einzelgesprächen mitgegeben haben.
Die Reflexionen fand ich sehr nützlich und förderte nicht nur mein dortiges Auftreten, sondern auch meine eigene Einschätzung über mich selbst für die Zukunft.
Gerade als Bewerber für eine Ausbildungsstelle ist das ein gewinnbringendes Mittel, welches ich seit einer Weile immer nutze um an meinem Auftreten und Umgang zu arbeiten.

Alles in allem kam ich mir als Bewerber bei der net on AG sehr gut aufgehoben vor.
Sie wissen was sie wollen und fordern den/die Bewerber auch entsprechend.
Durch das Feedback weiß man bereits währenddessen, woran man ist.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    Net on Net AB
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Fachinformatiker - Systemintegration
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    k.A.
  • 16.Dez. 2013
  • Bewerber

Bewerbung

4,00

Kommentar

Die betreffende Stelle war nicht ausgeschrieben, so daß nicht ich mich beworben habe sondern angesprochen wurde.
Ein erstes Telefoninterview war sehr angenehm. Eine Woche später dann ein persönliches Vorstellungsgespräch, ebenfalls in sehr angenehmer Atmosphäre. Bestechend fand ich, daß der Termin für das Gespräch nach mir ausgerichtet wurde.
Einen Tag nach dem Gespräch kam dann eine Art Zusage, einen weiteren Tag später ein Vertragsangebot.
Ich habe dann auf das Angebot verzichtet, da es keine Einigung über die Detailfragen des Vertrages gab - genauer, ich habe ein paar Dinge angemerkt und habe leider keine echte Antwort darauf bekommen, es wurde mir direkt viel Glück und Erfolg gewünscht.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Ludwigsburg
  • Beworben für Position
    Personalsachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 01.Okt. 2013
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    System Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2008
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Orte. Nein, ihre Kritik an dem Ort, an welchem ein Gespräch geführt wird, ist vollkommen gerechtfertigt. Leider haben wir Beratungsunternehmen oft mit Lastspitzen zu kämpfen und da ist es mehr als verständlich, dass unsere Führungskräfte an allen Stellen optimieren und dann eben auch Orte für Bewerbungsgespräche wählen, die der Sache nicht gerecht werden. Wir haben diese Kritik schön öfter gehört, auch von jetzigen Mitarbeitern und beschlossen Bewerbungsgespräche in aller Ruhe an einem unserer 8 Standorte durchzuführen. Vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik.

Karl Gerber
Vorstand
net on Ag

  • 11.Dez. 2012 (Geändert am 28.Dez. 2012)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Es gab von deren Seite keine Fragen an mich, ich habe meistens die Fragen gestellt. Mir wurde nur über die Firma und der Tätigkeit etwas erzählt.

Kommentar

Mein Gespräch an sich war sehr angenehm. Wenn ich dieses mit meinen anderen Vorstellungsgesprächen vergleiche zu angenehm. Trotz allem habe ich mich wohl gefühlt.
Es wurden alle Themen angesprochen und auch Besprochen. Von Gehalt bis zur Urlaubstage.
Man hat mir für den Job gleich die Zusage im Gespräch mitgeteilt. Bezüglich dem Vertrag wollten wir dieses am nächsten klären, ob ich dieses nach Hause geschickt bekomme oder ich nochmals ins Office gehe. Gleich am nächsten Tag schrieb ich eine E-Mail wie wir dieses nun erledigen wollen. Keine Reaktion. Fünf Tage später habe ich mich telefonisch gemeldet. Man endschuldigte sich, dass es Zeitlichnoch nicht machbar war und erst jetzt die Möglichkeit bestand die Mail zu lesen.
Es wurde mir am telefon gesagt, es wird mit dem Kollegen geklärt und im laufe des Tages meldet man sich bei mir. Ich habe bis heute nichts von der Firma gehört. Trotz allem habe ich nach zwei Wochen eine erneute Mail geschickt. Bis Dato keine Rückmeldung. Dieses ist nicht Proffesionell. Jeder kann etwas vergessen aber sich überhaupt nicht zu melden ist nicht akzeptabel. Und auch kein gutes Etikett für die Firma!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    Team-Vertriebsassistentin
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Bewerberin, Ich denke ich kann mich an das Gespräch erinnern, ich war persönlich anwesend. Auch ich kann nur sagen, dass ich das Gespräch als sehr angenehm empfunden habe, ich bin mir jedoch sicher, dass weder mein Kollege noch ich in dem Gespräch eine Zusage für die Vakanz gemacht haben. Ich denke hier handelt es sich um ein Missverständnis, welches auf unklare Kommunikation zurückzuführen ist. Ich nehme dies auf meine Kappe. Die anderen Kritikpunkte sind gerechtfertigt und ja wir müssen daran arbeiten.

Karl Gerber
Vorstand
net on Ag

  • 01.Okt. 2013
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2009
  • Ergebnis
    Zusage
  • 01.Okt. 2013
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Zusage
  • 01.Okt. 2013
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    System Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2010
  • Ergebnis
    Zusage
  • 01.Okt. 2013
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    net on AG
  • Stadt
    Mainz
  • Beworben für Position
    Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Zusage