Kein Logo hinterlegt

it factum 
GmbH
Bewertung

Lieber nicht

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei it factum GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schönes Büro

Verbesserungsvorschläge

Die Ziele sollten realistisch sein.

Arbeitsatmosphäre

Fehlende Einarbeitung


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia ObingerHR Director

Lieber ehemaliger Kollege / liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Du Deine ehrliche Meinung mit uns geteilt hast. Diese ist uns sehr wichtig. Wir bedauern sehr, dass ein ehemaliges Teammitglied mit uns als Arbeitgeber durchweg nicht zufrieden war.

Wir können bei Deinen 1*-Bewertungen (z.B. bei Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, Kollegenzusammenhalt, etc.) leider nicht nachvollziehen, worauf Du Bezug nimmst.

Es ist uns ein Anliegen, dass sich unsere Mitarbeiter*innen bei uns wohlfühlen: Bei uns gibt es keinen Gender-Pay-Gap, und wir arbeiten jeden Tag daran, dass sich alle integriert und anerkannt fühlen. Wir bekommen – auch von vielen Bewerbern – das Feedback, dass sie unsere offene und unterstützende Atmosphäre als äußerst angenehm empfinden. Was die Work-Life-Balance angeht, können alle it factum Team-Mitglieder ihre Arbeitszeiten sehr flexibel gestalten; wir wissen, wie schwierig die Situation für alle ist, gerade während des Corona-Lockdowns.

Wir sind erstaunt, dass Du Deine konkrete Aufgabe mit nur einen Stern als wenig interessant bewertest. Klar, der Vertrieb unserer komplexen Dienstleistungen ist anspruchsvoll und herausfordernd – das hatten wir von Anfang an kommuniziert. Schade, dass Du dies nicht so siehst und Deine Aufgabe nicht so spannend fandest. Du schreibst außerdem, dass Dir eine Einarbeitung gefehlt hat. Dies können wir leider nicht nachvollziehen, denn Du hattest einen sehr erfahrenen Vertriebs-Experten als 1:1-Coach zur Seite.

Grundsätzlich bitten wir alle Kollegen, ein wöchentliches 15-5 Feedback zu geben; HR ist grundsätzlich auch immer für jegliche Fragen und Probleme ansprechbar – insbesondere bei neuen Mitarbeitern. Wir hätten es sehr schön gefunden, wenn Du diese Feedbackmöglichkeiten genutzt hättest, um beispielsweise Probleme mit der Einarbeitung direkt anzusprechen.

Wir würden gerne Genaueres über die Hintergründe, die zu Deiner Bewertung geführt haben, erfahren. Hast Du konkrete Anregungen und Ideen? Über eine persönliche Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen.

Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute und dass Du den für Dich passenden Arbeitgeber findest, der mit Deinen Wünschen und Erwartungen besser harmonisiert.

Dein it factum HR Team