Navigation überspringen?
  

it factum GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

it factum GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,69
Kollegenzusammenhalt
3,62
Interessante Aufgaben
3,15
Kommunikation
2,46
Arbeitsbedingungen
3,75
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,70
Work-Life-Balance
3,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,80
Umgang mit älteren Kollegen
3,78
Karriere / Weiterbildung
3,25
Gehalt / Sozialleistungen
3,09
Image
2,71
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 13 Bewertern Homeoffice bei 13 von 13 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 13 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 13 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 13 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 13 Bewertern Parkplatz bei 2 von 13 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 7 von 13 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 13 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 4 von 13 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 13 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 13 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 13 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 13 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 25.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Sich unbedingt in allen Bereichen des Managements weiterbilden!! Denn so führt man definitiv kein Unternehmen

Pro

Gute Anbindung.

Contra

Schlechte bis gar keine Kommunikation, kaum jemand im Büro anzutreffen (es flüchtet sich jeder ins Home Office)..sehr hohe Fluktuationsrate (klar bei dem Gehalt und dem "Zusammenhalt")

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Kollege / liebe ehemalige Kollegin, vielen Dank für das Feedback und die damit verbundene, ehrliche Meinung. Diese ist uns sehr wichtig. Was wir erkennen, ist deine Unzufriedenheit und es tut uns leid, dass du negative Erfahrungen gemacht hast. Es ist schade, dass dies erst nach dem Ausscheiden anonym auf dieser Bewertungsplattform zu Wort gebracht wird. Wir können bei einigen der angeführten Punkten so nicht zustimmen und zweifeln an, dass sich ein Arbeitsverhältnis bei uns nur negativ anfühlt. Gerade die positive Stimmung der Kollegen an den verschiedenen Standorten und auch ihre große Motivation zeigen, dass man bei uns wirklich gerne arbeitet. Es hat sich innerhalb der letzten Wochen und Monaten bereits vieles in den Strukturen verändert und wir sind daran interessiert, diesen Kurs auch weiter auszubauen. Aus unserer Sicht handelt es sich hier um keine faire Beurteilung unseres Unternehmens, was wir sehr bedauern. Mit besten Grüßen

Gaby Stadler
Marketing Manager

Du hast Fragen zu it factum GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzendes Miteinander, nette Kollegen, Kommunikation auf Augenhöhe.

Vorgesetztenverhalten

In München sehr gut! Die Geschäftsleitung hat ein offenes Ohr für Anregungen oder Anliegen der Mitarbeiter, ebenso erfährt man Unterstützung, wenn sie nötig ist. Mein Eindruck ist jedoch, dass nicht alle Kollegen diese Möglichkeit nutzen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut! Viele eingespielte Teams, wo sich jeder auf den anderen verlassen kann. Man unterstützt sich gegenseitig. Kein Aus- und Abgrenzen von Kollegen. Junge wie ältere Mitarbeiter arbeiten auf Augenhöhe zusammen.

Interessante Aufgaben

Es gibt interessante wie weniger interessante Aufgaben. Das hängt nicht nur von den Kundenanforderungen ab, sondern auch vom Mitarbeiter selbst. Wer Lust auf Verantwortung und neue Themen hat, den erwarten interessante Aufgaben. Wer weniger Verantwortung und Monotonie bevorzugt, der findet diese ebenfalls.

Kommunikation

Im letzten Jahr schwierig, da es viel Unruhe und Mitarbeiterwechsel am Standort Leipzig gegeben hat. Dieses Problem wurde erkannt und zum Jahresende 2018 Schritte unternommen, um für die Zukunft eine kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit, wie in den anderen Standorten, zu gewährleisten.

Karriere / Weiterbildung

Die Mitarbeiter können für sich selbst die Weiterbildungsmöglichkeiten bestimmen. Interne Aufstiegs-/Veränderungsmöglichkeiten sind gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüblich. Pünktliche Gehaltszahlung. Einige Benefits.

Arbeitsbedingungen

Schöne Räumlichkeiten, viel Platz, helle Büros, gute und ausreichende Hard- und Software. Gute Anbindung aller Büros in den verschiedenen Standorten an den öffentlichen Nahverkehr.

Work-Life-Balance

Jeder hat für sich die Möglichkeit, seine individuelle Work-Life-Balance zu erreichen. Es gibt diverse Möglichkeiten: Homeoffice, Teilzeit, Vollzeit. Jeder kann es sich so einrichten, wie er am besten und effektivsten arbeiten kann und wie er damit zufrieden und gesund leben kann. Wer mehr arbeiten und leisten will, kann dies tun. Wer mit weniger zufrieden und glücklich ist, der hat ebenfalls die Möglichkeit hierzu.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte auf Kununu die Möglichkeit haben, seinen Standort angeben zu können. Aktuell ist nur die Auswahl München möglich. Somit entsteht ein falsches Bild.

Pro

Wertschätzung jedes Mitarbeiters.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / Liebe Kollegin, wir bedanken uns herzlich für deine offene und positive Rückmeldung und freuen uns auf eine weiterhin bestehende Zusammenarbeit. Du weißt, das wir auch weiterhin immer ein offenes Ohr bei allen Herausforderungen für Dich haben werden. Zu deiner Frage bezüglich der Standortangabe: Bei der Auswahl des Unternehmens, muss der Arbeitgeber selbst neu ausgewählt werden, erst dann lässt sich ein weiterer Standort eingeben - vielleicht lässt sich das im Nachhinein noch anpassen? Entschuldige, dass dies so kompliziert ist, wir würden es anders machen ;) Mit besten Grüßen

Gaby Stadler
Marketing Manager

  • 14.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Mobbing "von oben", Machtspielchen, Druck ausüben - keine schöne Arbeitsatmosphäre, einzig die netten Kollegen fangen einen wieder auf - Kollegenzusammenhalt gut

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch! Gerüchte werden gestreut, Mitarbeiter schlecht gemacht, die Wahrheit verdreht. Man versucht die Mitarbeiter untereinander auszuspielen. Mobbing steht an der Tagesordnung, um den Mitarbeiter zu zermürben und seine Macht auszuspielen. Teilweise sehr respektloser Umgangston.

Kollegenzusammenhalt

gut, man leidet zusammen...

Interessante Aufgaben

im Großen und Ganzen ja, ist man aber einmal in einem Projekt, kommt man schwer wieder raus, Aufgaben werden ungleich verteilt, hat einer Schwierigkeiten seinen Job zu erfüllen wird nicht mit dem Betroffenen gesprochen sondern seine Aufgaben einfach anderweitig vergeben - sehr zur Unzufriedenheit derer, die diese Sonderaufgaben übernehmen müssen

Kommunikation

Welche Kommunikation? entweder findet diese nicht statt, Chefetage lässt sich verleugnen oder getroffene Vereinbarungen sind morgen wieder hinfällig, Entscheidungen werden gern vertagt, Kommunikation standortübergreifend schwierig - die Standorte sollten mehr zusammengeschweißt werden, schließlich sitzen alle in einem Boot

Gleichberechtigung

okay

Umgang mit älteren Kollegen

wenig ältere Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben

Gehalt / Sozialleistungen

okay und pünktlich

Arbeitsbedingungen

Hardware okay, jede noch so kleine Ausgabe (z.B. Laptoptasche) wird akribisch geprüft (nach dem Motto: ist das wirklich notwendig?), größere Ausgaben (z.B. für Hubtische) werden immer wieder aufgeschoben

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub, bei manchen Mitarbeitern sammeln sich die Überstunden, Home Office wird gelebt, da dies aber nicht vertraglich geregelt ist schiebt die Chefetage gerne mit Verboten einen Riegel vor, um den Mitarbeiter in seine Grenzen zu weisen. Sehr traurig!

Image

Firma ist kaum bekannt, Maßnahmen zur Bekanntheitssteigerung scheitern an Unwissen und Sparzwang, was z.B. auf der Website steht wird intern nicht gelebt

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen hat noch nicht erkannt, wie wichtig jeder einzelne Mitarbeiter ist. Die eigenen Entscheidungen / Handeln sollten mal hinterfragt werden. Warum sind die Mitarbeiter denn unzufrieden? Man sollte sich der Verantwortung als Arbeitgeber stellen und bewusst werden, auch wenn die Realität weh tut...

Contra

Kommunikationsverhalten, Umgang mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Kollege / Liebe ehemalige Kollegin, wir bedanken uns für deine sehr offene Kritik an uns und bedauern sehr, dass deine Zeit bei uns nicht zu deiner Zufriedenheit ausgefallen ist. Ein guter Zusammenhalt und auch die standortübergreifende Zusammenarbeit liegen uns sehr am Herzen. Hierfür haben wir mit dem neuen Jahr bereits erste Schritte getan und werden weiterhin für eine verstärkte Kommunikation und regelmäßigen Treffen für einen aktiveren Austausch sorgen. Trotzdem finden wir es außerordentlich schade, dass du uns im Nachhinein auf dieser Plattform über dein Missfallen aufklärst und nicht versucht hast, in deiner Angestelltenzeit mit uns zu sprechen, damit wir gemeinsam das Probleme lösen. Die Türen dafür standen dir, so wie jeden anderen Mitarbeiter jederzeit offen. Dein Feedback nehmen wir dennoch sehr ernst und werden dies bei den Veränderungen in der nächsten Zeit berücksichtigen. Viel Erfolg und Zufriedenheit auf deinem weiteren beruflichen Weg. Mit besten Grüßen

Gaby Stadler
Marketing Manager

  • 09.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Mit den Kollegen in Ordnung, aber man hat meiner Meinung nach oft das Gefühl, "von oben" überwacht zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Für mich eine ganz neue Erfahrung. Es gibt wenig Konsistenz in den Aussagen und im Handeln der Vorgesetzten. Dies fällt besonders am Standort auf. Wenn gehandelt wird, fällt das für mich eher in die Kategorie Aktionismus. Üble Rede und Nachrede über Kollegen und ehemalige Kollegen sind leider gang und gäbe. Dafür werden gerne Kollegen "zitiert". Meiner Meinung nach wird so viel Misstrauen gesät und Potenzial verschenkt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Standorts in Ordnung, wird aber meiner Meinung nach immer wieder durch gestreute Aussagen von Vorgesetzten belastet. Auf Grund der verhältnismäßig hohen Fluktuation wird ein Zusammenwachsen des Kollegiums erschwert. Daran ändern auch die forcierten Teamevents wenig.

Zwischen den Standorten gibt es weniger Kontakt.

Interessante Aufgaben

Vorrangig Arbeitnehmerüberlassung. Einmal in einem Projekt gibt es nach meiner Beobachtung wenig Chancen auf Veränderung.

Kommunikation

Sehr schwierig. Kommunikation wird gefordert, ist meiner Meinung nach aber nur begrenzt erwünscht, da sonst die Aussagen der Vorgesetzten verifiziert werden können. So entstehen öfters Spannungen.

Eine Kommunikation zwischen den Standorten findet eher weniger statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher Branchendurchschnitt. Wer mehr möchte, sollte sich vermehrt auf Reisen einstellen.

Arbeitsbedingungen

Die notwendige Hardware ist vorhanden.

Work-Life-Balance

Hier wird ein großes Spektrum abgedeckt. Einige Kollegen können vorrangig im Home-Office sein, einige Kollegen gehen sehr oft auf Dienstreise und von einigen Kollegen wird eine sehr hohe Bereitschaft und Verfügbarkeit verlangt.

Image

Trotz über 10 Jahren Firmengeschichte recht unbekannt am Markt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / Liebe Kollegin, wir bedanken uns für deine offene Kritik. Jedes Feedback hilft uns dabei besser zu werden. Deine Punkte nehmen wir sehr ernst. Das Gefühl der Überwachung soll keinesfalls Teil unserer Firmenkultur sein. Zum Jahresende wurden viele Mitarbeitergespräche geführt und damit konnte sehr viel aufgeklärt und gelöst werden. Wir werden mit dem Jahreswechsel deutliche Änderungen und damit Verbesserungen in der Kommunikation und in der Organisation schaffen, sowie eine verbesserte standortübergreifende Verdrahtung. Wir würden uns freuen, wenn du auch in Zukunft offen und vertrauensvoll mit uns sprichst, wenn an der einen oder anderen Ecke der Schuh drückt. Genauso darfst du gern deine Wünsche mitteilen, denn nur so können wir dir und den Kollegen ein besseres Arbeitsumfeld schaffen. Mit freundlichen Grüßen

Gaby Stadler
Marketing Manager

  • 06.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Aussergewöhnlich wertschätzendes Miteinander. New Work: Work-Life Balance, Arbeitszeit und -ort unabhängiges, agiles Arbeiten dank der Digitalität, Weiterentwicklung, open door policy, flache Hierachien, tolle Kollegen und mehr - alles da!

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit für Austausch erreichbar. Der Mitarbeiter erhält viel Vertrauen in seine Kompetenzen, Eigenverantwortung, Selbständigkeit, die nicht enttäuscht wird.

Kommunikation

Alle Kollegen und Führungsebene kommunizieren offen und sehr gerne. Das Management ist jederzeit zum Austausch erreichbar und bereit

Work-Life-Balance

Work-Life Balance wird durch Arbeitszeit und -ort unabhängiges Arbeiten tatsächlich gelebt.
Der Digitalität und dem vertrauensvollem, eigenverantwortlichem Arbeiten sei Dank!

Pro

Intern und extern partnerschaftliches Miteinander auf Augenhöhe, fachlich wie persönlich.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Wir bedanken uns herzlich für diese tolle Bewertung!

Gaby Stadler
Marketing Manager

  • 01.Dez. 2018 (Geändert am 21.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wird leider maßgeblich von der Standortleitung in Leipzig beeinflusst und ist dementsprechend ziemlich angespannt. Sind Kollegen unter sich, ist die Atmoshpäre sehr gut - daher der zweite Stern, sonst wäre es bei einem geblieben.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten in Leipzig kann man nur als katastrophal bezeichnen. Gemachte Absprachen haben am nächsten Tag keine Bedeutung mehr. Stattdessen wird man kalt auflaufen gelassen. Es werden Witze auf Kosten der Arbeitnehmer gemacht und Sprüche zu Äußerlichkeiten und Körperformen gehören zur Tagesordnung. Die Stimmung kann sich sehr schnell ändern: mal wird man in den Himmel gelobt, mal wird schon bei einer kleinen Unachtsamkeit mit arbeitsrechtlichen Konsquenzen gedroht - äußerst schwierig und kann auf Dauer kaputt machen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind großartig. Leider wird oft versucht einen Keil dazwischen zu treiben.

Kommunikation

Es wird viel Buschfunk betrieben. Das allein wäre nicht so problematisch, wenn nicht dazu käme, dass geäußerte Meinungen so verdreht an andere weitergegeben werden, dass sie nicht mehr der Wahrheit entsprechen. Das grenzt an einem Intrigenspiel und es wurde nicht nur einmal versucht Informationen zu privaten Gesprächen per Dienstanweisung von den Arbeitnehmern in Erfahrung zu bringen.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Home-Office wird groß geschrieben und viel gelebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss sich unbedingt etwas in der Führungsriege ändern, sonst wird die hohe Angestelltenfluktuation weiterhin bestehen bleiben.

Pro

Die flexiblen Arbeitszeiten sind sehr angenehm und mit Home-Office wird sehr entgegenkommend umgegangen.

Contra

Wie schon bereits beschrieben: die Standortleitung in Leipzig führt zu einer sehr schlechten Arbeitsatmosphäre. Die meisten Arbeitskollegen sind meist verständnisvoll und leiden mit einem mit, aber gegen Mobbing hilft das leider nicht.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im ersten Moment wirkt alles entspannt und fair. Bereits nach wenigen Tagen merkt man eine Art Fremdsteuerung wenn man Ideen einbringt und irgendwann merkt man dann, dass nur die Meinung des Geschäftsführers zählt. Dementsprechend gibt es Mitarbeiter im Unternehmen die sich angepasst haben oder noch ganz wenige die versuchen die Firma positiv voranzubringen.

Vorgesetztenverhalten

Wenn einer führt leiden die anderen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen und arrangieren sich mit der Situation.

Interessante Aufgaben

Wie man es nimmt.

Kommunikation

Sehr selten offen und ehrlich.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich, Karriere nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist okay.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten und Technik sind okay.

Verbesserungsvorschläge

  • Meinungen und Ideen von anderen zulassen.

Contra

Unehrlichkeit von höchster Stelle.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 21.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von oben kommt viel nach unten. Vor allem schöne Folien und Versprechen, das Einlösen muss man dann schon selber machen. Self-Service eben.

Vorgesetztenverhalten

Ziel Wachstum. Entscheidung Wachstum, den Rest macht dann irgendwie die Belegschaft.

Kollegenzusammenhalt

Die Umstände schweißen zusammen.

Interessante Aufgaben

Wer auf old-school IT steht oder gern Code klickt ist hier richtig.

Kommunikation

Nirgends gibt es so viele offene Fragen nach Meetings und Telkos. Für Beantwortung ist dann leider keine Zeit mehr.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind eben schon zu alt und zu erfahren. Könnten den Braten ja riechen.

Karriere / Weiterbildung

Viele Versprechen, am Ende Self-Service. Man schmückt sich gern auch mit fremden Federn, so wird dann schon mal selbstbewusste behauptet, man würde Veranstaltung X/Y besonders fördern. Dabei zahlt die Firma lediglich die normalen Ticketpreise für ausgewählte MA.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktlich und okay.

Arbeitsbedingungen

Teilweise sitzen Leute mit Rücken zum großflächigen Fenster, teils können sie in anderen Räumen nicht mehr als den Himmel sehen. In großen Teilen steril und unpersönlich.
Einfache Arbeitsmittel. Beinhalten nur das nötigste. Alles muss mühsam selber umgesetzt werden. Interne IT besteht aus einer halben Stelle die gleichzeitig noch Kundensupport machen muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man tut was man kann.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und selbstgewähltes HomeOffice stoßen schon gleich bei der nächsten Gelegenheit an ihre Grenzen.

Image

Mehr Schein als Sein. Kein Wunder, wenn die GF besser mit Powerpoint klar kommt als mit Mitarbeiterführung und Veränderungswillen.

Verbesserungsvorschläge

  • Sie sollten vor allem das Business-Modell schärfen und fit für die Zukunft werden. Als Dienstleister oder als Softwareunternehmen.

Contra

Leere Versprechen, Ansagen. Viel Tam-Tam um nichts.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 05.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Druck rausnehmen. Läufts gut, liegt es an der "super" Führung. Probleme werden auf die Mitarbeiter abgewälzt. Teamevents werden regelrecht erzwungen. Kann man an dem Termin nicht, muss man Rede und Antwort stehen.

Pro

Weiterbildungsbudget und Home-Office

Contra

Vorgesetztenverhalten ist unterirdisch. Lästereien und Mobbing von oben steht täglich auf der Tagesordnung. Da werden auch gern mal persönliche Informationen an andere Mitarbeiter weitergegeben...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

i.d.R. gutes Betriebsklima, nette Kollegen, getroffene Entscheidungen sollten auch umgesetzt werden (nicht nur reden, auch handeln), fehlende Kommunikation führt häufig zu Missverständnissen

Vorgesetztenverhalten

man muss und kann es nicht jedem Mitarbeiter Recht machen - deshalb sollte das Management auch selbstbewusst Entscheidungen treffen und dazu stehen, getroffene Entscheidungen sollten nicht nach wenigen Wochen / Monaten wieder revidiert werden, klarere Kommunikation kann helfen Missverständnisse zu vermeiden

Kollegenzusammenhalt

mit dem Großteil der Kollegen herrscht ein guter Zusammenhalt, Herausforderungen werden offen diskutiert, in regelmäßigen "Sprich Dich aus Runden" kann man Kritik aber auch Lob los werden, jährliche Mitarbeitergespräche bzw. Probezeitgespräche finden statt, regelmäßige Teamevents

Interessante Aufgaben

großer persönlicher Gestaltungsspielraum, neue Ideen werden gehört, allerdings sollte man darauf achten, dass nicht zu viele verschiedene Aufgaben auf einzelnen Schultern abgeladen werden, besser neue Stellen schaffen damit sich die Mitarbeiter auf das Wesentliche konzentrieren können und Erfolg haben, gerechtere Verteilung der Tätigkeiten auf die Mitarbeiter (manche Mitarbeiter sind mehrfach "belastet" andere arbeiten sehr "stressfrei" und ohne jegliche Verantwortung)

Kommunikation

Kommunikation muss zwingend verbessert werden, fehlende Kommunikation führt zu Unzufriedenheit und unnötigen Spekulationen

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sowie Berufsanfänger und Berufserfahrene werden gleich behandelt, Frauenquote ist - geschuldet der Branche - noch gering und ausbaufähig

Umgang mit älteren Kollegen

auch ältere Kollegen werden eingestellt und gefördert

Karriere / Weiterbildung

es gibt Weiterbildungsmöglichkeiten, die die Mitarbeiter für sich selbst bestimmen dürfen, interne Aufstiegs-/Veränderungsmöglichkeiten sind gegeben

Gehalt / Sozialleistungen

pünktliche Gehaltszahlungen, Zuschüsse in Form von Gutscheinen, Altersvorsorge etc. auf Anfrage verhandelbar, Gehalt angemessen, leider kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld oder Gewinnbeteiligung

Arbeitsbedingungen

moderne Technik, zentrale Lage dadurch mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung - allerdings sind dadurch auch Parkplätze knapp bzw. teuer für die, die auf den privaten PKW angewiesen sind, aber dadurch auch laut, Bürokapazitäten noch ausreichend - perspektivisch zu klein, Probleme mit Raumklima, Heizung etc. sind der Hausverwaltung geschuldet

Work-Life-Balance

sehr gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office und unkomplizierte Regelung von Urlaubstagen / freien Tagen, Überstunden können abgefeiert werden, 30 Tage Urlaub

Image

Firma befindet sich im Wachstum, was Vor- aber auch Nachteile mit sich bringt, hier muss man aufpassen, dass man alle Mitarbeiter abholt, Bekanntheitsgrad (für potentielle Mitarbeiter aber auch Kunden) sollte gesteigert werden, gefühlt befinden sich aber die einzelnen Standorte im Konkurrenzkampf, was der Firma nicht unbedingt gut tut (vielleicht liegt dieser Eindruck ja aber auch einfach nur am Kommunikationsproblem)

Verbesserungsvorschläge

  • es sollte unbedingt die Kommunikation verbessert werden (an den einzelnen Standorten sowie standortübergreifend)

Pro

gute Work-Life-Balance, nette Kollegen, selbst der "kleine" Mitarbeiter kann sich mit Problemen / Vorschlägen an den Geschäftsführer wenden (obwohl dies perspektivisch auf das Wachstum des Unternehmens gesehen sicher nicht sinnvoll bleiben wird)

Contra

Kommunikationsverhalten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    it factum GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / Liebe Kollegin, vielen Dank für Dein offenes und ausführliches Feedback. Konstruktives Feedback von unseren Mitarbeitern zu erhalten ist uns jederzeit wichtig, um daraus Maßnahmen abzuleiten, um noch besser werden zu können und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steigern zu können. Du hast die Work-Life-Balance bei it factum positiv hervorgehen. Dies freut uns sehr, denn das ist etwas, was wir uns im Wachstum immer bewahren möchten! Ein Kritikpunkt war das Kommunikationsverhalten. Wenn Du magst, können wir gerne jederzeit nochmal in Ruhe – persönlich oder telefonisch – über Deine Wahrnehmung sprechen, so dass wir an uns arbeiten können. Dazu kannst Du gerne auf mich zukommen, denn mir ist es sehr wichtig, dass Du dich bei uns wohlfühlst, denn ohne Dich wären wir kein so starkes Team! Ich freue mich auf den Austausch mit Dir! Liebe Grüße Rowena Eckert Assistenz Marketing und Human Resources

Rowena Eckert
Assistenz Marketing und Human Resources