Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
itdesign GmbH Logo

itdesign 
GmbH
Bewertung

Viele tolle Menschen, interessante Arbeit, verbesserungsfähiges Gehalt

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei itdesign GmbH in Tübingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen und die Produkte

Verbesserungsvorschläge

Geht das Thema Gehalt endlich mit Volldampf an

Arbeitsatmosphäre

Gute Mischung aus Ansporn und Spaß. Viel Eigenständigkeit der Teams, so dass man sehr viel selber für die Atmosphäre tun kann.

Kommunikation

Relativ transparent, wohin das Management mit der Firma will. Sehr offene Türen, man kann auch das Management jederzeit ansprechen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft wo er kann. Ganz ganz wenig schwarze Schafe.

Work-Life-Balance

Kann jederzeit Home Office machen oder frei nehmen. Die paar Überstunden die ich gemacht hab, hab ich schnell wieder ausgeglichen.

Vorgesetztenverhalten

Insgesamt hervorragend. In ganz seltenen Fällen wirkt es so als gäbe es Lieblinge, die bevorzugt werden.

Interessante Aufgaben

Zumindest in meinem Geschäftsbereich darf praktisch jede/r Dinge tun, die er/sie noch nie gemacht hat, und die eigenen Aufgaben in weiten Teilen selber definieren.

Gleichberechtigung

Nichts zu beanstanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts zu beanstanden.

Arbeitsbedingungen

Top Gebäude, ausreichende Hardware. Guter Küchenbereich und vor Corona tolle Versorgung mit Obst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei der Wahl von Dienstleistern (z.B. Office Suite, Hosting,...) sollten soziale Aspekte mehr berücksichtigt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Natürlich kann das Gehalt nicht so hoch sein wie in einer investorengetriebenen Geldverbrennungsanlage, und das solide Wirtschaften hat sich in der Corona-Rezension bezahlt gemacht.
Trotzdem sind viele Gehälter zu niedrig, und nicht jede Art von Wertbeitrag wird gleich gut honoriert.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich um Weiterbildungen kümmert, ist genügend Geld und Zeit da. Das ist toll. Aber wenn man sich nicht selber kümmert weil man viel zu tun hat, wäre es toll wenn die Personalabteilung oder Führungskräfte noch mehr helfen würden.


Image

Teilen