Welches Unternehmen suchst du?
item Industrietechnik GmbH Logo

item Industrietechnik 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score175 Bewertungen
65%65
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 122 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Vertriebsmitarbeiter:in10 Gehaltsangaben
Ø48.500 €
Kundenberater:in5 Gehaltsangaben
Ø53.500 €
Monteur:in5 Gehaltsangaben
Ø35.300 €
Gehälter für 16 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
item Industrietechnik
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Ohne klare Abläufe arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
item Industrietechnik
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 128 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    70%70
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • EssenszulageEssenszulage
    61%61
  • KantineKantine
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • RabatteRabatte
    45%45
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    34%34
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • CoachingCoaching
    26%26
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was item Industrietechnik GmbH über Benefits sagt

  • Onboarding - Sorgfältige Einarbeitung und Betreuung in den einzelnen Abteilungen sind uns wichtig
  • Flexible Arbeitszeiten - Wir bieten unseren Mitarbeitenden flexible Arbeitszeiten und -modelle
  • Homeoffice - Wir bieten unseren Mitarbeitenden örtlich flexibel zu arbeiten
  • Mitarbeiterbeteiligung - Für die Beteiligung bieten wir unterschiedliche Kanäle
  • Betr. Altersvorsorge - Förderung von betrieblicher Altersvorsorge
  • Essenszuschuss - Gerichte aus der Kantine werden von uns bezuschusst
  • Parkplätze - An den Niederlassungen sind Parkplätze verfügbar
  • Corporate Benefits - Vorteilsportal für attraktive Angebote von starken Marken
  • JobRad - Moderne Dienstfahrräder leasen und bis zu 40% sparen
  • Mitarbeiterunterstützungsprogramm (EAP) - Professionelle Kurzzeitberatung für berufliche und persönliche Fragestellungen
  • uvm.

Alle weiteren Benefits und Details könnt ihr euch hier auf unserer Karriere-Seite anschauen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei item Industrietechnik GmbH.

  • Wenn Du mehr über uns als Arbeitgeber oder über unsere Einstiegsmöglichkeiten erfahren möchtest, schaue Dich gerne auf unserer Karriere-Seite um.

    Wenn Du Fragen zum Bewerbungsprozess oder zu einer offenen Position hast, schreibe uns eine Mail an personal@item24.com

  • Aktuelle Stellenangebote und die Möglichkeit, eure Bewerbungsunterlagen an uns zu schicken, findet ihr hier auf unserer Karriere-Seite.

    Wir freuen uns auf euch.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Arbeit kann flexibel und selbstständig eingeteilt werden. Der Arbeitsplatz ist modern ausgestattet und es wird viel Wert auf Ergonomie gelegt. Außerdem gibt es viele Zusatzangebote für Mitarbeiter, z.B. das Jobrad oder das interne Essens-Bestellsystem. Ich fühle mich sehr willkommen und gut aufgehoben.
Offene Kommunikation,
freundliches Miteinander,
große Hilfsbereitschaft
Bewertung lesen
Sauberkeit, ordentlich, gute Einarbeitung!
Bewertung lesen
Dass eigene Ideen umgesetzt werden können, die neuen Benefits wie JobRad etc.
- Büro/Kantine alles modern
- Wenn man es gut erwischt hat, ist es abwechslungsreich
- Apfel im Herbst
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 64 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Die Leute fördern die es verdient haben und nicht nach Nasenfaktor.
- Realistische Gehaltserhöhungen geben
- Die "geheime" Tabelle offen legen für alle
- Ein Prämienssystem das nur komliziert und nicht transparent ist
Bewertung lesen
- Bezahlung
- Prämienmodell wird besser angepriesen, als es wirklich ist
- Prämienauszahlung ist abhängig von den Krankheitstagen, ohne Rücksicht um welche Krankheit oder Umstände es sich handeln
Bewertung lesen
Ich bin zufrieden :)
Bewertung lesen
Undurchsichtige Prämie, schlechte Kommunikation, niedrige Bezahlung und Führungskräfte die keine sind.
Bewertung lesen
Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nicht wo ich anfangen soll.
Es werden herangezüchtete Mitarbeiter in kaufmännische Führungspositionen gesteckt, welche zum einen keinerlei Kaufmännische Erfahrung haben und eine technische Ausbildung absolviert haben, und zum anderen auch keinerlei Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern haben.
Führungskräfte behandeln das eigene Team wie Menschen 2. Wahl. Statt klassischen Personalgesprächen versuchen die unerfahrenen Führungskräfte durch suggestiv-Fragen Ihre Macht auszuspielen und Mitarbeiter runter zu machen. Es zählt wie immer nur das glänzen vor den eigenen Vorgesetzten.
...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 50 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Branchenübliches und faires Gehalt bezahlen
- Ein Betriebsrat könnte manchmal hilfreich sein
- nicht so verschlossen gegenüber neuen Methoden oder auch Benefits für die Mitarbeiter sein
- Mehr perspektiven und Wertschätzung den Kollegen entgegenbringen
Bewertung lesen
Interne Kommunikation verbessern, mehr Infos über das, was bei item gerade passiert oder an welchen Zielen gearbeitet wird. Eine individuelle Personalentwicklung einführen und das Weiterbildungsangebot ausbauen.
(Entscheidungs-)prozesse verkürzen / vereinfachen - manchmal ist es nicht so einfach, den Überblick über alle Prozesse und Themen zu behalten, jeder macht es anders.
- Vernünftige Gehälter zahlen
- Prämiensystem abschaffen
- absprachen einhalten
- Transparenz von Oben nach unten
Bewertung lesen
Kommunikation ist bei item leider generell ein Fremdwort. Man sollte eventuell mal überlegen Mitarbeiter direkt über Prozessveränderungen zu informieren, statt dies den jeweiligen Vorgesetzten zu überlassen. Hier kommen die Informationen nämlich nur gefiltert oder garnicht bei den Mitarbeitern an.
Es sollten nur Führungskräfte eingesetzt werden welche zum einen den fachlichen Hintergrund mitbringen und - aus Sicht eines Studierten Betriebswirtes - nicht schier völlig unüberlegte Entscheidungen treffen - und auch die Qualifikation zur Führung von Mitarbeitern mit sich bringen.
Generell sollten ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 58 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von item Industrietechnik ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Der Kollegenzusammenhalt ist gut zumindest bei denen die länger dabei sind .
Neue Kollegen kennt man kaum, da achtet Item darauf das sich die Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Standorten nicht gegenseitig kennenlernen
3
Bewertung lesen
Es herrscht ein respektvoller Umgang und eine gegenseitige Wertschätzung untereinander. Super !
5
Bewertung lesen
Ein super Team mit viel Spaß bei der Arbeit
5
Bewertung lesen
Darauf ist verlass
fairer Umgang miteinander sowie vertrauensvolle und wertschätzende
Zusammenarbeit
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 36 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von item Industrietechnik ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,6 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


- Das Gehalt ist sehr niedrig, dadurch ist die Firma gerade in der Region nicht sehr attraktiv.
- Gehaltserhöhungen gibt es garnicht oder fallen sehr klein aus.
- Wenn jemand dennoch zu item will, verhandelt gut, weil dananch kommt nix bis wenig
1
Bewertung lesen
Unterstes Niveau. In den Augen der Führungskräfte sollte es ein Privileg sein hier zu arbeiten. So ist auch deren Gehaltsvorstellung.
1
Bewertung lesen
Das Gehalt ist wirklich unangemessen niedrig. Dazu kommt dass seit Corona keine Prämie mehr ausgeschüttet wurde und man dadurch (gepaart mit der temporären Kurzarbeit)enorme Gehaltseinbußen hinnehmen musste. In 2020 hat dies eine Kürzung von knapp 15(!!!!) Prozent ausgemacht! Andere Unternehmen haben das KAG auf 100% aufgestockt und betroffenen Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle offeriert , item hat Informationen an die Mitarbeiter verschickt dass man unbezahlten Urlaub nehmen kann, oder Minusstunden ansammeln darf, wenn‘s mit der Kinderbetreuung nicht klappt. Auch hier ging es ...
1
Bewertung lesen
Die tatsächlichen Gehälter sind für einem Mitarbeiter mit Berufserfahrung unterdurchschnittlich und nicht branchenüblich. Die Unternehmensziele sind überwiegend unrealistisch definiert, somit sind Prämien meist unmöglich zu erreichen. Eine faire Gehaltserhöhung zu erreichen ist oft mit viel Aufwand und Energie verbunden und trotzdem sehr schwer zu vereinbaren.
1
Bewertung lesen
Bezahlung ist in allen mir bekannten Fällen weit unter dem marktüblichen Niveau.
Prämie ist undurchsichtig, nicht transparent und unereichbar.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 41 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 36 Bewertungen).


Die Abteilung "lebt" von Ihren Vorgesetzten und den Mitarbeitern. Bei der Personalauswahl wird ein gutes Händchen bewiesen und das untereinander ist fast freundschaftlich.
Die Aufgaben können sehr abwechslungsreich sein, wenn man sich darauf einlässt und selbstständig danach sucht.
Sobald man die Abteilung verlässt, werden die negativen Stimmen allerdings lauter. Basiert in meinem Fall aber nur auf Hörensagen.
Prozesse sind teilweise undurchsichtig.
Besprechungen zu 50% ohne Inhalt oder klarer Zielsetzung.
2
Bewertung lesen
Wie oben beschrieben, fällt auch die Weiterbildung aus. Man kommt nur weiter (andere Position) wenn man sich mit jemanden anfreundet/schleimt der was zusagen hat. Da kann man sogar in Stellen befördert werden ohne jegliche Erfahrung/Ahnung.
1
Bewertung lesen
Kann man vergessen ..... Nasenfaktor ist alles was zählt .
1
Bewertung lesen
Lachhaft. Nasenfaktor ist alles.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung werden durch Androhung von Konsequenzen eher blockiert.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 36 Bewertungen lesen