Welches Unternehmen suchst du?
itestra GmbH Logo

itestra 
GmbH
Bewertung

Mit viel Enthusiasmus begonnen, am Ende war der Eindruck durchwachsen.

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei itestra GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Guter Umgang im Team und mit dem Kunden, aber bestenfalls sehr distanziertes Verhältnis zur Projektleitung, dadurch sank die Stimmung oft merklich ab.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, tolles Team!

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit dem Projektleiter war problematisch, Kritik wurde leider nicht in beide Richtungen wahrgenommen und akzeptiert. Man musste z.B. sehr vorsichtig sein, dieselbe Frage nicht zweimal zu stellen. Wenn Ideen die man äußerte nicht für gut befunden wurden, dann wurde einem dies zur Last gelegt. Man musste also vorsichtig sein was man sagt. Der Umgangston war leider oft grenzwertig bis respektlos, manchmal auch abwertend. Mit Freundlichkeit und Anerkennung wurde sehr gespart.

Gleichberechtigung

Bei den Leistungsbeurteilungen wurden an unterschiedliche Mitarbeiter willkürlich unterschiedliche Massstäbe angelegt und ganz unterschiedliche Kriterien verwendet. Leistungsbeurteilungen erschienen dann im Vergleich unfair. Ich hatte den Eindruck sehr dem Wohlwollen einzelner ausgesetzt zu sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Für München unterdurchschnittliche Bezahlung, geringe monetäre Zusatzleistungen.

Karriere/Weiterbildung

Learning by doing


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team itestra

Liebe/r ehemalige Mitarbeiter/in,

danke für dein Feedback. Wir bedauern, dass dieser Eindruck während deiner Tätigkeit bei uns entstanden ist.

Grundsätzlich stehen allen Mitarbeiter/innen bei itestra zwei Ansprechpartner/innen zur Verfügung: Projectlead und Teamlead. Diese agieren unabhängig voneinander, sodass eventuelle Unstimmigkeiten ausnahmslos immer angesprochen werden können und Gehör finden. Die Voraussetzung ist natürlich, dass diese angesprochen werden. Zusätzlich zu diesen beiden Ansprechpersonen steht unser HR Team jederzeit für individuelle Anliegen zur Verfügung. Eine Unternehmenskultur des offenen Austauschs und der Wertschätzung ist für uns essentiell und wird auch so gelebt.

Um eine transparente Level- und Gehaltseinstufung zu gewährleisten gibt es bei itestra ein detailliert ausgearbeitetes Karrieremodell, welches allen Mitarbeitenden verschiedene Möglichkeiten der Weiterentwicklung eröffnet und gleichzeitig Fairness gewährleistet. Eine individuelle Einstufung in das Karrieremodell erfolgt durch beide Ansprechpartner/innen: Teamlead und Projectlead. Dadurch können wir eine objektive, faire und transparente Einstufung gewährleisten.

Unsere Gehälter orientieren sich am Benchmark des Marktes und werden ergänzt durch zwei attraktive Boni und einen jährlichen Inflationsausgleich. Zusätzlich zu den Gehältern bieten wir eine Vielzahl an Benefits, wie u.A. wöchentlich stattfindende Community Lunches und verschiedene attraktive Vergünstigungen, wie z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club, einen Audible Account und viele Weitere.

Viele Grüße und weiterhin alles Gute
dein HR Team

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.