ITscope GmbH als Arbeitgeber

  • Karlsruhe, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Agiles Unternehmen mit Wohlfühlklima, tollen Kollegen und ein offenes Miteinander

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde frühzeitig das Equipment gecheckt um allen Mitarbeitern, auch den Studenten, das Arbeiten im Homeoffice zu ermöglichen. Gerade für Eltern ist es manchmal nicht leicht, geschäftliche Termine und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen. Auch hier ist großes Verständnis da, wenn man mal nicht so präsent sein kann. Jeder Mitarbeiter kann frei entscheiden, ob er ins Büro kommen möchte oder von zu Hause arbeitet. Masken wurden im Büro zur Verfügung gestellt. Einfach TOP! Danke.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

auch hier kann ich nichts sagen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

hier fällt mir nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle herzlich, offen und es ist ein Arbeiten auf Augenhöhe; Durch die Agilen Methoden ist auch eine Fehlerkultur, ausprobieren von ungewöhnlichen Ideen und Methoden möglich; Wer starre Hierarchien sucht, ist bei uns nicht richtig. Hier wird Eigeninitiative groß geschrieben.

Kommunikation

Wie in vielen Unternehmen ist die Kommunikation noch verbesserungswürdig. Durch regelmäßige Meetings mit allen Teams wird beispielsweise versucht, alle Mitarbeiter zu informieren.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist riesig. Jeder hilft jedem. Selten ein tatsächliches Miteinander auf Augenhöhe erlebt.

Work-Life-Balance

Das liegt ja auch immer ein Stück weit an einem selbst. Es herrscht großes Verständnis für private Belange, Familie etc.
Work hard, play hard: Auch gemeinsame Teamevents, zudem mal Kartfahren gehen oder Firmenläufe stehen ebenfalls auf dem Programm.

Vorgesetztenverhalten

im Agilen Umfeld wirkt es manchmal so als wären Entscheidungen nicht immer zielführend, allerdings gibt es Dank monatlicher Strategiemeetings auch regelmäßige Überprüfungen, OKRs mit firmenweiten Zielen in welche die Teams integriert werden.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, welches sich durch Eigeninitiative selbst ein Stück weit beeinflussen lässt. Hier kommt es auf jeden Einzelnen an, seine Ideen einzubringen und aktiv zu werden.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil im Unternehmen wächst langsam aber sicher ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle. Der Mensch zählt.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, 2 Monitore sind Standard, Remote Arbeiten (gerade in Zeiten von Corona lief das ohne große Schwierigkeiten ab), lecker Kaffee und sonstige Getränke, frischer Obstsalat, Smoothies und Nüsse versüssen den Alltag.
Wir freuen uns schon auf unser neues Büro ab 2021! ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind top: Essenszuschuss, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Fahrtgeld oder KVV Karte, KiTa-Zuschuss, Nutzung von Corporate Benefits, etc.

Image

Wir haben viele langjährige Kollegen, ich denke das spricht für sich ;-)

Karriere/Weiterbildung

das kann jeder selbst steuern. Relativ unbürokratisch werden zum Beispiel Teilnahmen an Konferenzen etc. organisiert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein