Navigation überspringen?
  

iXenso AGals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

iXenso AG Erfahrungsbericht

  • 18.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Modernes IT- Unternehmen im ECM/SAP Cloud Bereich. Innovativ, sozial und stark wachsend.

4,54

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsumfeld und Kollegen sind sehr angenehm und es herrscht ein lockerer Umgang im Team.

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundlich und professionell. Akzeptiert auch die Meinung anderer und hat trotz großer Last (Unternehmenswachstum) stets ein offenes Ohr für die Kolleginnen und Kollegen.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein ausgesprochen guter Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen. Einige einzelne Ausnahmen gibt es überall.

Interessante Aufgaben

Jederzeit durch regelmäßige JourFixe eine Analyse, Planung und etwaige Justierung der Arbeitsauslastung einzelner Arbeitnehmer. Zuständigkeiten sind im Projektgeschäft klar geregelt. Interessante Aufgaben gibt es in Hülle und Fülle, wenn man sich für den Bereich ECM/SAP Interessiert.

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation zwischen Management und Angestellten. Quartalsmäßige Meetings die über einen aktuellen Überblick der betriebswirtsch. Situation und der angestrebten Ziele des Unternehmens informieren. Manchmal für meinen Geschmack etwas zu lang.

Gleichberechtigung

Absolut vorhanden und auch unter Kolleginnen und Kollegen gar kein Thema.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll und freundlich. Meistens sind es ja auch die "alten Hasen", die das meiste Know How vermitteln können und somit auch wertvoll für Kollegen und Unternehmen sind.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Fachbereich und Bedarf werden Mitarbeiter entsprechend gefördert und geschult. Karriere in einer "Führungsposition" ist aufgrund der flachen Hierarchie eher nicht möglich. Dies muss aber nicht unbedingt schlecht sein, da dass Konkurrenzdenken unter den Mitarbeitern somit auch entsprechend niedrig ist und Neid und Missgunst so gar nicht erst aufkommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen wie z.B. betriebl. Altersvorsorge werden gezahlt. Gehalt ist Verhandlungssache.

Arbeitsbedingungen

Technik und Büroausstattung entspricht neuestem Standard. Im Sommer teilweise sehr warm in den Büros. Dies wird jedoch durch regelmäßige Eisrationen und der Möglichkeit eines kalten Wasserspenders abgemildert.

Work-Life-Balance

Gute Work-Life Balance. Urlaube werden im Team abgestimmt und können eig. so gut wie immer wunschgemäß genommen werden. Kernarbeitszeiten (10-15 Uhr) lassen ein flexibles Zeitmanagement zu.

Pro

Atmosphäre, Ausstattung, Zusammenhalt, Kommunikation, Sozialleistungen, Möglichkeit des Homeoffice und flexible Arbeitszeiten.

Contra

Es ist nicht wirklich Kritik am Arbeitgeber, sondern eher an der vorhandenen Infrastruktur.
Die vorhandenen Parkplätze reichen leider nicht immer aus. Aufgrund der zentralen Lage und der guten Verkehrsanbindung ist es manchmal schwierig überhaupt einen Parkplatz zu finden. Hier gilt die Devise der frühe Vogel fängt den Wurm oder eben Anreise mit Bus und Bahn.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    iXenso AG
  • Stadt
    Freiburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Ihren Ausführungen ist nur wenig hinzuzufügen, vielen Dank hierfür und die investierte Zeit. Wir wachsen stetig und mittlerweile kommen wir am aktuellen Standort in Freiburg an unsere Grenzen. Wir sind jedoch in Verhandlungen mit dem Vermieter, um Abhilfe in Bezug auf Klima und Parkplatzsituation zu schaffen. Nach dem erneuten Verkauf der Liegenschaft dauert dies leider seine Zeit, da sich der neue Eigentümer immer wieder in die Komplexität der Infrastruktur einarbeiten muss - wir sind nun aber auf einem guten Wege und evtl. klappt es ja auf den kommenden Sommer.

Thomas Kleiner
CEO - ECM Management Consultant