K3 Pool GmbH Agentur Ateliers als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

42 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

42 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von K3 Pool GmbH Agentur Ateliers über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Verdächtig viele 5* Bewertungen. Mein Rat: Fangt lieber bei einem anderen Arbeitgeber an.

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Work-Life-Balance

40h (wie vertraglich geregelt) wärcein Traum. Die Realität sah allerdings ganz anders aus.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man weiß, wem man vertrauen kann, passt das alles.

Vorgesetztenverhalten

Mies.

Arbeitsbedingungen

Es gab eine Siebträgermaschine und kostenloses Wasser aus einem Spender.

Gehalt/Sozialleistungen

Deutlich unter Durchschnitt.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht.

Interessante Aufgaben

Arbeiten am Band ist abwechslungsreicher


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Geht gar nicht.

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gehalt kommt pünktlich.

Verbesserungsvorschläge

Wir sind eine Agentur, also benehmt euch auch so.

Arbeitsatmosphäre

Im kleinen Team gut, sobald es größer wird katastrophal.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Schwierig. Zum Teil echt super, größtenteils allerdings naja..

Vorgesetztenverhalten

Schlecht.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial ist zufriedenstellend. Die Atmosphäre ist eher nicht so das wahre.

Kommunikation

Wurde bereits viel darüber geschrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr mau


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leider nein.

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Solange man mit seinen Bürokollegen alleine ist, ist alles super. Wenn man allerdings die Grundstimmung mitbekommt, bekommt mal schnell Depressionen.

Image

Die Agentur kennt niemand. Deswegen auch kein Image.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht gegenen. Hauptsache es werden große Spritschleudern gefahren. Etwas wie Jobrad o. ä. gibt es leider nicht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Unter Kollegen selbst super. Führungskräfte: Messer in Rücken.

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade. Es wird über aktuelle und auch ehemalige Kollegen nicht sehr positiv gesproche. Dies finde ich extrem unprofesionell.

Kommunikation

Wurde schon viel darüber geschrieben. Es stimmt. Es gibt keine.
Was mir besonders bitter aufstößt: Die überproportional vielen, positiven Bewertungen, welche definitiv von keinen Kollegen, mit denen ich mich ausgetauscht habe (und das waren fast alle), stammen. Sehr merkwürdig. Auch die Wortlaute scheinen immer von den selben 2-3 Personen zu stammen. Dies soll jedoch keine Unterstellung sein, es wirkt nur sehr merkwürdig.

Gehalt/Sozialleistungen

Deutlich unter Durchschnitt.

Gleichberechtigung

Leider überhaupt nicht gegen. Wenige werden sehr bevorzugt behandelt, der Rest „leicht austauschbar“. Dieses Gefühl bekommt man leider recht häufig vermittelt.

Interessante Aufgaben

Einheitsbrei. Leider überhaupt keine Abwechslung, wie man sich das eigentlich in einer Agentur wünscht. Dies liegt hauptsächlich daran, dass nur sehr wenige Kunden betreut werden. Wenn man es genau nimmt, handeltces sich lediglich um zwei Kunden.


Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Ich würde mich nicht wieder für diesen Arbeitgeber entscheiden

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Möglichkeit Homeoffice zu machen und das schnelle Einrichten von den benötigten Mitteln hierzu.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs war die Atmosphäre wirklich super. Bis plötzlich viele Schlüsselpersonen nach und nach die Agentur verlassen haben.

Work-Life-Balance

Mehr schlecht als recht. Wobei es aktuell zur Corona-Zeit danke Homeoffice passt.

Kollegenzusammenhalt

Super! Zumindest unter den normalen Arbeitern. Die aktuelle Führungsriege ist hier nicht mit eingeschlossen. Hier ist eher Ellbogen angesagt. Ihnen ist wichtig, sich selbst positiv darzustellen und nicht die gesamte Agentur positiv zu platzieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist recht jung.

Vorgesetztenverhalten

1 Stern.

Arbeitsbedingungen

Das alte Büro war schöner. Alles recht trist und auf Krampf wird versucht, ein cooles Agenturumfeld zu schaffen. Was aber einfach nicht gelingt.
Kreativität ist mittlerweile bei 0 angelangt. Die Kollegen unter sich machen sich sogar schon darüber lustig, dass die neue Homepage von einer anderen, deutschen Agentur abgekupfert ist.

Kommunikation

Findet satt, wenn es sich nicht mehr umgehen lässt.

Gleichberechtigung

Schwierig. Man merkt, wer von den Vorgesetzten gemocht wird und wer nicht. Teilweise grenzt es schon fast an Mobbing.

Interessante Aufgaben

Tag ein, Tag aus der selbe Einheitsbrei. Es fallen aber leider auch eher Aufgaben und Kunden weg, als das neues hinzu kommt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Unprofessionell & respektlos

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe negative Bewertungen hier!

Verbesserungsvorschläge

Siehe negative Bewertungen hier!
Auffällig viele positive Bewertungen, die aus meiner Sicht nicht stimmen

Arbeitsatmosphäre

unseriös!

Image

In der Branche und bei Kunden schlecht

Work-Life-Balance

Mehr schlecht als recht

Karriere/Weiterbildung

- NULL -

Gehalt/Sozialleistungen

- NULL -

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- NULL -

Umgang mit älteren Kollegen

Alle (Erfahrene und teilweise sehr gute Mitarbeiter) wurden einfafch gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Siehe negativen Bewertungen

Arbeitsbedingungen

Wirklich schelcht! Niemand war für die IT zuständig. Ein Mitarbeiter hat diese Aufgaben nebenher erledigt und mehr schaden angerichtet.
Sehr kalte und stickige Räume ........

Kommunikation

Sowohl GF's als auch Art Director haben sich gegenseitig bekämpft. Es war extrem chaotisch.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einer meiner liebsten Partner!

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Köln (Standort umgezogen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Kunden, abwechslungsreiche Aufgaben, super Team und Wertschätzung und Anerkennung für gute Arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt sicherlich immer etwas besser zu machen, fällt mir aber im Moment nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Ich hätte gerne etwas mehr Vorlauf für meine Einsätze - oftmals ist dies sehr kurzfristig.

Arbeitsatmosphäre

Als Freelancer bin ich nur punktuell vor Ort. Darauf freue ich mich immer sehr, denn die Stimmung im Team und zwischen den Kollegen ist super.

Image

Ich höre nur Positives. Die Kunden sind allesamt sehr zufrieden.

Work-Life-Balance

Kann ich nicht wirklich beurteilen - in Bezug auf meine Tätigkeiten kann ich aber sagen, dass die Timings zwar ambitioniert sind, aber dennoch alles im Rahmen ist.

Karriere/Weiterbildung

Perspektiven gibt es - nicht jeder kann sich zur Führungskraft entwickeln. Dies möchte aber vielleicht auch nicht jeder.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bekomme meine Vergütung immer pünktlich.
Das Honorar liegt über dem marktüblichen und ist entsprechend der Leistung angemessen.
Alle bekommen gratis Getränke.

Kollegenzusammenhalt

Wie ich bereits eingangs erwähnt habe, ist die Zusammenarbeit und die Stimmung im Team sehr locker und gelöst; was nicht bedeuten soll, dass nicht hart gearbeitet wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Man macht keinen Unterschied, ob jemand alt oder jung ist. Es sind keine Unterschiede im Umgang spürbar.

Vorgesetztenverhalten

Während meiner "Anwesenheitsphasen" kann ich nur positives berichten. Ich werde sehr wertschätzend behandelt.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten: sehr ansprechend und in bester und sehr verkehrsgünstiger Lage.
Computer und Programme: auf neuestem Stand.

Kommunikation

Ich bin in Bezug auf meine Projekte und meine Tätigkeiten stets gut und umfassend informiert. Ja, sicherlich könnte aus der Führungsebene etwas intensiver kommuniziert werden, aber das ist meistens auch nicht so einfach. Wenn ich etwas wissen möchte, dann frage ich nach - und habe bisher immer eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Gleichberechtigung

Ich bin der Meinung, dass Gleichberechtigung in jeder Hinsicht gegeben ist. Das zeigt die Zusammensetzung des Teams - in jeder Hierarchieebene.

Interessante Aufgaben

Ja - sonst wäre ich nicht seit Jahren für K3 tätig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der erste Job, den ich ohne Bauchschmerzen gemacht habe

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das war für mich der erste Arbeitgeber und der erste Job, den ich jeden Morgen ohne Bauchweh gemacht habe. Bin immer gerne zur Arbeit. Habe mich sehr wohl gefühlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe überhaupt nichts auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Noch etwas mehr auf die verschiedenen Wünsche der Mitarbeiter eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Ist super. Nahezu alle Kollegen integrieren sich und bilden ein tolles Team.

Image

Auch wenn einige - offensichtlich enttäuschte oder neidische - ehemalige Kollegen dies zereden - sowohl auf Kundenseite als auch auf Seite der langjährigen Lieferanten und Dienstleister sehr gut.

Work-Life-Balance

Ist ok. Arbeitszeiten basieren auf Vertrauen. Wer seine Themen schafft, kann auch zwischendurch mal was privates machen.

Karriere/Weiterbildung

Wer Gas gibt, kommt weiter. Wie beim Autofahren.

Gehalt/Sozialleistungen

Wurde überdurchschnittlich gut bezahlt. Klar - dafür musste ich auch Leistung bringen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Passt!

Kollegenzusammenhalt

Siebe oben. Wirklich klasse. Alle unterstützen sich gegenseitig. Klar, einige Kollegen möchten sich nicht integrieren. aber das ist ja immer so.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist insgesamt sehr jung. Die älteren Kolleginnen und Kollegen wurden aber gut integriert.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte nie etwas auszusetzen. Wurde immer fair und menschlich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro. Arbeitsplätze und IT und Software sind State of The Art.

Kommunikation

Wer nicht fragt bleibt zwar nicht dumm, wer aber mehr fragt, weiß mehr

Gleichberechtigung

In jeder Hinsicht gegeben.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall!

Mehr schlecht als recht. Verdächtig viele, plötzlich erstellte, positive Bewertungen. Ob das alles mit rechten Dingen...

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt Kaffee und Wasser.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles.

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich alles. Die Agentur ist nicht mehr zeitgemäß. Weder wie gearbeitet wird noch der Wissensstand der Kollegen. Alles ziemlich in die Jahre gekommen, obwohl das Team noch sehr jung ist.
Das hat man leider davon, wenn man auf die falschen Pferde setzt und nichts in Bildung investiert.

Arbeitsatmosphäre

Die Führungsetage sorgt mit ihrem Verhalten dafür, daß sie Atmosphäre immer schlechter wird

Work-Life-Balance

Welches Life?

Karriere/Weiterbildung

Nur, wenn man seine Freizeit dafür opfert. Vom Arbeitgeber wird hierfür nichts getan.

Gehalt/Sozialleistungen

Verglichen mit anderen Agenturen und generellen Gehältern: Pflegekräfte verdienen deutlich mehr. Muss man mehr sagen?

Kollegenzusammenhalt

Man muss ständig aufpassen, wem man was erzählt.

Arbeitsbedingungen

Alte, nicht gut funktionierende Technik. Durschnittsalter der PCs: Mindestens 5 Jahre. Oder älter.

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Gleichberechtigung

Wenige Personen werden super behandelt, der Rest ist zum Schuften da, was man leider auch so 1:1 zu spüren bekommt.

Interessante Aufgaben

Interessant nicht. Aber viele. Zu viele, um sie in der Regelarbeitszeit zu schaffen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Agentur die vieles anders macht. Nämlich besser.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Will keine klassische Agentur im antiquierten oder besser gesagt überholten Sinn sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Weiter den eigenen Weg gehen.

Arbeitsatmosphäre

Top!

Kollegenzusammenhalt

Mega gut.

Arbeitsbedingungen

Auf neuestem Stand.

Kommunikation

Passt fast alles

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, spannend, nie langweilig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Agentur ohne Zukunft und Perspektive

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei K3 Pool GmbH Agentur Ateliers in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

absolut nichts!

Arbeitsatmosphäre

Ist das eine Werbeagentur???

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Bei dieser hohen Fluktuation kaum vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Furchtbar! Ohne Worte.

Arbeitsbedingungen

Alte Technik. Lahme Rechner

Kommunikation

schlimm schlimm schlimm


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen