Feinkost Käfer Logo

Feinkost 
Käfer
Bewertung

Siehe unten

3,6
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Käfer Service GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität
Man sieht viel
Tolle Kollegen
Eigenverantwortlich arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht Familienorientiert in speziellen Sparten des Unternehmens.

Verbesserungsvorschläge

-Home Office Konzepte auch langfristig und realistisch betrachten
- langfristige Mitarbeiterbindung auch für 30/40+
- Stringenz in der Führung


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Wissinger, Personalleiter Käfer Gruppe
Markus WissingerPersonalleiter Käfer Gruppe

Liebe ehemalige Kollegin,
lieber ehemaliger Kollege,

herzlichen Dank für die konstruktive Rückmeldung, die Sie uns gegeben haben.

Es freut uns, dass Sie Ihr Aufgabengebiet spannend fanden und das eigenverantwortliche Arbeiten bei uns schätzten. Dass die KollegInnen und die Arbeitsatmosphäre toll sind, finden wir auch!

Ihre Kritikpunkte sind für uns auch wertvoll, denn nur so können wir als Arbeitgeber noch besser werden. Uns ist bewusst, dass insbesondere in der Gastronomie und dem Eventbereich der Spagat zwischen Kundenorientierung und familienfreundlichen Arbeitszeiten nicht immer einfach ist. Mit Angeboten, wie z.B. Zuschuss zu den Kindergartengebühren, Kinderbetreuung während der Schulschließung am Buß- und Bettag, Sonderurlaub für die Eingewöhnung in die KiTa / KiGa sowie für die Einschulung möchten wir Unterstützung bieten. Aufgrund unserer Gastgeberrolle ist es nicht immer möglich abends oder am Wochenende zu Hause zu sein. Indem wir die Familien unserer Mitarbeitenden auch zu Firmenfeiern oder zum Käfer Kids Day einladen, möchten wir uns bei den Angehörigen für das Verständnis bedanken, das sie entgegenbringen, wenn Mama oder Papa bei Käfer arbeiten. Sicherlich gibt es hierzu noch weiteres Optimierungspotenzial. Derzeit testen wir z.B. neue Arbeitszeitmodelle in der Gastronomie und hoffen, dass wir dadurch eine bessere Flexibilität bieten können, um Familie und Arbeit in Einklang zu bringen.

Bei Ihrem Verbesserungsvorschlag „Stringenz in der Führung“ ist uns noch nicht ganz klar, was Sie damit meinen. Hätten Sie Interesse uns das konkreter zu erläutern? Über Ihre Nachricht würde ich mich freuen. Sehr gerne können wir uns dann auch zu einem persönlichen Austausch verabreden.

Ihnen weiterhin alles Gute und wir freuen uns, wenn sich unsere Wege wieder einmal kreuzen.

Herzliche Grüße

Markus Wissinger
Personalleiter Käfer Gruppe