Navigation überspringen?
  

Feinkost Käferals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Feinkost Käfer: Fröhliche Grillmeister, die für uns leckere BBQ-Steaks machenFeinkost Käfer: Käfer StammhausFeinkost Käfer: Auch das gibt's ab und an

Bewertungsdurchschnitte

  • 108 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (58)
    53.703703703704%
    Gut (19)
    17.592592592593%
    Befriedigend (17)
    15.740740740741%
    Genügend (14)
    12.962962962963%
    3,62
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,41
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    4,32

Firmenübersicht

Qualität aus Leidenschaft

Aus dem kleinen Münchner Familienbetrieb Feinkost Käfer ist bis heute ein international tätiges Unternehmen gewachsen, das derzeit in dritter Generation von Michael Käfer geführt wird. Die Idee, für Genießer und Feinschmecker kontinuierlich erstklassige und innovative Produkte aus aller Welt aufzuspüren und Geschmackserlebnisse zu kreieren, verfolgt Käfer konsequent seit 1930. Inzwischen hat die Organisation Niederlassungen in München und Umland, in Berlin, Frankfurt am Main und Japan.

  • Zum Familienunternehmen zählen 15 Betriebe
  • Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 47 Nationen kümmern sich um das Wohl der Gäste
  • Der älteste Mitarbeiter ist 81 Jahre
  • Der jüngste Mitarbeiter 16 Jahre

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

€ 140 Mio. (2017)

Mitarbeiter

1.480

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Wir versprechen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und allen, die sich mit Neugier weiterentwicklen möchten, viele Gelgenheiten über sich hinauszuwachsen.

Dabei sind die Karrierepfade genauso individuell und vielseitig wie unsere Mitarbeiter und ihre beruflichen Ziele. Mehr Einblicke


WISSEN SATT
Ob Ausbildung, Studium, Führungslaufbahn, Spezialwissen vertiefen oder Erfahrungen in einem anderen Unternehmensbereich sammeln - Sie können zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten der Käfer Akademie nutzen.

Das Menü:
Campus: Aktuell und praxisnah ausgerichtete Exkursionen, Seminare, Gesundheitsmaßnahmen und Workshops zur individuellen Förderung und Entwicklung

Connect: Miteinander vernetzten, Einblicke in andere Unternehmen ermöglich, sich sozial engagieren und Augenblicke schaffen, an die man gerne zurück denkt

Concept: Beratung und maßgeschneiderte Lösungsideen für individuelle Anliegen 

Interessiert mehr über die Käfer Akademie zu erfahren? Dann am besten gleich auf unseren Blog vorbeischauen.

Benefits

Käfer-Mitarbeiter profitieren von vielfältigen Benefits:


  • Gemeinsam feiern auf Team- und Familien-Events
  • Gesundheitsangebote und Betriebssport
  • Kostenfreies Mittagessen und wöchentlicher Obsttag
  • Wissensdurst stillen in der eigenen Käfer Akademie
  • Zugung zu einer Videolernplattform
  • Kostenfreie Nutzung des Familienservices und einer Lebenslagenberatung
  • Vergünstigt einkaufen bei über 850 Partnern
  • und viele kleine Überraschungen
  • Mehr dazu



10 Standorte

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
© Käfer AG
Heimstettener Str. 1
85599 Parsdorf

Vertreten durch den:
Vorstand Michael Käfer und Dr. Stephan Thewalt

Kontakt:
Tel.:  +49 (0)89/ 4168-0
Fax.: +49 (0)89/ 4168-207
E-Mail: kontakt@feinkost-kaefer.de

Registereintrag:
Sitz der Gesellschaft: Parsdorf
Eintragung im Handelsregister:
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 235613

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE129987757



Für Bewerber

Videos

Feinkost Käfer Summer Night Party 2016
Feinkost Käfer Sommerfest 2015
Arbeiten im Käfer Küchenteam
Käfer Gesundheitstag 2015
Feinkost Käfer Teamevent Wir-Gefühl
Ausbildung zum Koch in der Käfer Gruppe

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

KUNDENVERSTEHER * ÄRMELHOCHKREMPLER * GUTE-LAUNE-VERSPRÜHER *  LEBENSMITTEL-VEREDLER * WÜNSCHEERFÜLLER * ORGANISATIONS-GENIES *
HELDEN-AM-HERD  *
KREATIVE KÖPFE  * TRENDSETTER  * TRAUMFÄNGER  *

Gesuchte Qualifikationen

a18baf7db969a0a2e62d.jpg
In unseren Familienbetrieb passt, wer ein Dienstleistungs-Gen mitbringt und Lust hat die ganz individuellen Talente einzubringen. Denn die Marke Käfer lebt von seinen Mitarbeitern, die sich mit Freude und Elan auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden einstellen und obendrein noch eine Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel mitbringen.

Gesuchte Studiengänge

Wir machen uns stark für die Förderung des Nachwuchs und bieten eine hochwertige Ausbildung und bieten einen professionellen Berufseinstieg in über 10 verschiedene Berufen an. Mehr

  • Event-Management
  • Betriebswirtschaft, Accounting / Controlling
  • Food Management und Kulinaristik
  • Touristik

  • sehr gerne auch Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung
  • oder Quereinsteiger

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?


  • Langfrister Erfog im Blick
    Als inhabergeführter Familienbetrieb treffen wir unternehmerische Entscheidungen verantwortungsvoll und mit der Perspektive eines gesunden Wachstums.

  • Tradition und Innovation sind für uns keine Gegensätze
    Die Zeiten und Erwartungen ändern sich. Unsere Werte und unser Qulitätsanspruch. 
    Darum richten wir unseren Blick nach vorne und entwickeln uns stets weiter, um absolut hochwertige Produkte und Dienstleitungen zu bieten.

  • Wir wachsen mit Ihnen
    Lunch & Learns, Exkursionen, Guest Speaker, Kommunikationstrainings,...
    Neben den Erfahrungen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit sammeln, bietet die Käfer Akademie viele professionelle Entwicklungsangebote.



Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

07b64bd940f47f9bb0b1.jpg

Wir lieben das „Leuchten“ in den Augen unserer Kunden, wenn wir sie glücklich machen können. Wir glauben an die Kraft derEmotionen. Wir suchen immer nach der besten oder überraschendsten Lösung und den hochwertigsten Produkten. Wir leben für einzigartige Momente und schenken unseren Kunden davon ganz besondere. Unsere Unternehmenswerte jeden Tag aufs Neue mit Leben zu füllen gelingt uns durch die liebenswerten Menschen, die mit viel Herz und Seele hinter der Marke Käfer stehen. Mehr Einblicke

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?


Vielfalt ist unsere Würze

Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt treten wir für eine wertschätzende und respektvolle Firmenkultur ein.  Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, kultureller Herkunft, sexueller Orientierung oder Behinderung.

„Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Albert Schweitzer

Das Unternehmen Käfer und viele Mitarbeiter engagieren sich in zahlreichen, meist kleinen und regionalen Hilfsprojekten. Darüber hinaus haben Clarissa und Michael Käfer eine Stifung gegründet, die sich vorwiegend für hilfsbedürftige, ältere Münchner einsetzt. Mehr

b8255132bc95a385bd4b.jpg


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Gut informiert

Bevor Sie sich bewerben sollten Sie davon überzeugt sein, dass der Job und unsere Firma gut zu Ihnen passen. Um das herauszufinden, ist es hilfreich, die Stellenbeschreibung genau zu lesen und sich auf der Webseite einen Eindruck von unserem Unternehmen zu verschaffen

Dienstleistungs-Gen und Leidenschaft
Wer zu uns ins Team kommen möchte, sollte Begeisterung für gutes Essen, Neugierde und Offenherzigkeit mitbringen. Wenn Sie zudem eine große Leidenschaft für das was Sie tun und einen hohen Qualitätsanspruch haben sind das großartige Voraussetzungen für Ihren Erfolg bei Feinkost Käfer.

Teamgeist
Oft machen wir scheinbar Unmöglichs möglich. Das gelingt uns nur, weil wir alle zusammen helfen. Daher sollten, Sie auch bereit sein, die Ärmel hochzukrempeln und mitanzupacken. Ihre künftigen Kollegen wissen das garantiert zu schätzen.


Unser Rat an Bewerber

Persönlichkeit zählt
Wir möchten SIE kennenlernen. Auswendig gelernte Antworten aus Bewerbungsratgebern machen es oft schwer einen authentischen Eindruck zu erhalten. Durch Ihre eigenen Sichtweisen und durch die Schilderungen Ihrer Erfahrungen, können Sie und wir am besten einschätzen, ob wir zueinander passen.

Auf das Bauchgefühl hören
Eine berufliche Veränderung ist eine weitreichende Entscheidung. Lassen Sie das Gespräch und Ihre Eindrücke auf sich wirken und fragen Sie sich, ob Ihnen die Aufgaben liegen und Sie sich in dem Arbeitsumfeld wohlfühlen würden. Denn wir finden es wichtig, dass jeder hier bei Käfer gerne zur Arbeit kommt.

Noch Fragezeichen

Falls nach dem Gespräch noch Fragen auftauchen, lösen wir diese sehr gerne. Sprechen Sie uns an. Wir nehmen uns gerne die Zeit für Ihre Anliegen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.

Bevorzugte Bewerbungsform

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter www.feinkost-kaefer.de/jobs

Wenn Sie das Bewerbungsformular nutzen, können wir Ihre Unterlagen schneller bearbeiten. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail unter personal@feinkost-kaefer.de einreichen.


Auswahlverfahren

Nachdem wir Ihre Unterlagen erhalten haben, werden diese in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen geprüft. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Feinkost Käfer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,62 Mitarbeiter
3,41 Bewerber
4,32 Azubis
  • 13.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt immer drauf an, mit wem man arbeiten darf. Chefs verbreiten dank schlechter Kommunikation Angst im Betrieb. Sind Führungskräfte nicht da, sondern werden vertreten ist die Atmosphäre besser. Muss nicht sein, wie ich finde. Klein gehalten zu werden, ist keine Art der Problem, bzw. Konfliktlösung.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorsetzter ist wie schon erwähnt, meiner Meinung nicht geeignet. Dieser sollte sich nicht nur auf das Wohl des Unternehmen sondern auch auf dessen Mitarbeiter konzentrieren. Und somit in Balance zwischen Geschäftsführung und Angestellten sein.

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung. Nicht schön, gerade wenn man in anderen Abteilungen bzw. Schichten Aushilft.

Interessante Aufgaben

Normale Tätigkeitsfelder. Eher stupide arbeit.

Kommunikation

Schlecht, wie oben schon gesagt wird mit Angst vor Versetzung in eine andere Abteilung und oder Schichten gearbeitet. Offene Problembewältigung findet nicht statt.

Gleichberechtigung

.... gibt es nicht. In jeder Art und Weise.

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung ist im allgemeinen Top und super Pünktlich. Bei der Verteilung des Tipp sieht man nicht durch. Bekommt man am Tag schnell mal 75% weniger als man selbst erwirtschaftet hat. Über das System der Aufteilung wird nicht gesprochen, daher kein Fairer Umgang.

Arbeitsbedingungen

Alles Super.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie überall, wenn fürs Unternehmen passt und nicht in die Geldbörse geht. Es wird nicht auf Verpackungs- und Plastikwahn geachtet.

Work-Life-Balance

Auch hier werden keine Absprachen eingehalten. Ist man unbeliebt wird man in andere Schichten abgeschoben oder Strafversetzt... nicht nachvollziehbare Dienstplan Gestaltung.

Image

Wird eindeutig zu hoch eingeschätzt. Wer da nicht der Standort im Bundestag, sehe es schlecht aus... Ist halt Touristen Nepp.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter Wert schätzen. Starke Führungskräfte einstellen. Offene Kommunikation erlauben, Kritik zulassen und mit dieser umgehen zu können.

Pro

Pünktliche und gute Lohnzahlung.

Contra

Mitarbeiterführung, Kommunikation, Fairness

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Feinkost Käfer GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für Ihr ausführliches Feedback. Wir sind stets daran interessiert, von unseren Kolleginnen und Kollegen zu erfahren, was wir noch besser machen können. Es ist sehr schade, dass das Verhältnis zu ihrem Vorgesetzten nicht positiv ist. Ein freundlicher Umgang miteinander, sowie eine gute Arbeitsatmosphäre, sollte in einem gut funktionierenden Betrieb Voraussetzung sein. Käfer lebt von seinen Werten "Liebenswert, Einzigartig, Überraschend, Hochwertig und Emotional" und jede Führungskraft ist angehalten diese Werte auch täglich selbst zu leben. Wir befinden uns in einem ständigen Verbesserungsprozess und werden uns darum kümmern, unser Unternehmen noch arbeitnehmerfreundlicher zu gestalten. Um die offene Kommunikation voranzutreiben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie auf mich zukommen, um dieses Thema genauer zu besprechen. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und das aus "es könnte so schön sein" ein "es ist so schön" wird. Viele Grüße

Markus Bollwein
Personalleiter
Käfer AG

  • 24.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Top Arbeitsatmosphäre, auch als Praktikant habe ich mich als vollwärtigen Teil des Unternehmens gesehen, und wurde auch so behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Immer mit Respekt. Ich hatte nicht das Gefühl anders behandelt zu werden als meine festangestellten Kollegen.

Kollegenzusammenhalt

Egal was war, ich konnte immer jeden um Rat und Hilfe fragen. Auch wenn die Person gar nichts mit der Abteilung oder dem Thema zu tun hatte, geholfen wurde immer.

Interessante Aufgaben

Ich wurde voll in die Arbeitsprozesse mit einbezogen. Da sind dann interessante Aufgaben und manchmal auch nicht so interessante, aber die gehören auch irgendwie dazu.

Kommunikation

Durch die Nähe zu seinen direkten Vorgesetzten hatte man ständig direkten Kontakt, auch nach außerhalb der Abteilung.

Gleichberechtigung

Wie oben schon gesagt, ich war nicht "der" Praktikant sondern ein Kollege.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen waren einem immer behilflich, und haben auch nie die Geduld mit einem verloren. Auch wenn man mal öfters eine Frage hatte.

Gehalt / Sozialleistungen

Lehrjahre sind keine Herrenjahre... geringe Vergütung im Praktikum, aber man lernt wahnsinnig viel, und kann viel aus der Praxis lernen. Ich bin damit zurecht gekommen, aber unterm Strich muss es jeder für sich selbst entscheiden.
Hervorzuheben ist aber die Einsparung bei den Lebensmittelkosten durch die kostenlose Kantine am Mittag.

Arbeitsbedingungen

Super Arbeitsbedingungen. Durch die gute räumliche Trennung der Abteilungen, konnte man ruhig und konzentriet Arbeiten. Hat aber dennoch nicht den Kontakt zu Kollegen und Vorgesetzten verloren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, Fahrgemeinschaften, und eine Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (für alle ohne Auto, oder welche auf die Fahrt mit dem Auto verzichten wollen).
Teilnahme an Benefits-Läufen zum guten Zweck und Spenden-Aktionen waren nicht selten.

Work-Life-Balance

Klar gab es Überstunden, aber es wurde auch auf Vertrauen gebaut. Wenn man mal früher gehen wollte, oder am Wochenende nach Hause zur Familie fahren. Freitag früher Schluss machen und dafür unter der Woche ein bisschen länger bleiben war nie ein Problem.

Verbesserungsvorschläge

  • Praktikanten 3- 4 Wochen quer durchs Unternehmen schicken. Hätte mir einen noch besseren Eindruck verschafft, wofür ich arbeite, und was das Ergebnis meiner Arbeit bedeutet.

Pro

Offener Umgang mit allen.
Vertrauen gegenüber Praktikanten.
Gute Kommunikation.
Klingt jetzt komisch. Aber die kostenlose Kantine, mit warmen Speisen am Mittag war Goldwert, vor allem als Student der in der Regel nur "Nudeln mit Soße" isst.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Käfer Gruppe
  • Stadt
    Parsdorf
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für diese tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Es ist schön zu hören, dass Sie Spaß an Ihren Aufgaben haben und in einem guten Team arbeiten. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg für Ihr weiteres Studium. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit! Alles Gute und beste Grüße

Markus Bollwein
Personalleiter
Käfer AG

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team. Leider wird sehr viel getratscht und gelästert.
Jedoch habe ich einiges erlebt, was ich ohne Käfer nie erleben hätte können.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Vorgesetzten. Zum Teil kann man sich keine besseren Vorgesetzten wünschen. Bei einigen anderen versteht man nicht, wie sie an diese Position kamen.

Kollegenzusammenhalt

In meinem ehemaligen Team war die Stimmung und der Zusammenhalt perfekt. Leider haben sich die verschiedenen Teams untereinander vor der GL ausgespielt.

Interessante Aufgaben

Es wurde nie langweilig. Jeden Tag eine neue Überraschung.

Kommunikation

Die Kommunikationswege waren sehr lange. Bis man etwas offizielles von der GL erfahren hat, wurde dies schon längst via Flurfunk erzählt. Schade, da z.T. auch Mitarbeiter vom Flurfunk vorab über diverses erfuhren, wo sie selbst betroffen waren.

Karriere / Weiterbildung

Die hauseigenen Akademie bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Intern steigt früher oder später gefühlt jeder auf. Egal ob er Führungseigenschaften mitbringt oder nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Preis/Leistung - den Preis, den man bei diesen Arbeitsstunden für seine Gesundheit zahlt, ist unrentabel.
Gehalt ist abhängig vom Verhandlungsgeschick. Grundsätzlich aber sehr weit unten angesiedelt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind auf den ersten Blick ein Traum! Im Sommer ist es jedoch nicht auszuhalten. Es gibt keine Klimaanlage in diesem Glaskasten. Vernünftiges arbeiten bei bis zu 35 Grad ist schier unmöglich. Auch wenn die Personalabteilung, GF sehr bemüht ist und an besonders heißen Tagen ein Eis zur Abkühlung spendiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider wurden sehr viele Lebensmittel weggeworfen. Anstatt man diese den Mitarbeitern gibt.

Work-Life-Balance

Ein Privatleben gab es leider kaum. Überstunden (wurden nicht vergütet) waren an der Tagesordnung und wurden je nach Vorgesetzten sogar vorausgesetzt. Ein "Danke" dafür gab es selten.

Image

Die Marke Käfer hat nach außen ein sehr gutes Image.
Leider wird die Philosophie nicht so gelebt wie niedergeschrieben.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Gegenüber so behandeln, wie man selbst gerne behandelt werden möchte
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Käfer Service GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Wir freuen uns natürlich, dass Sie einige tolle Momente mit Käfer erlebt haben und Ihnen die Arbeit grundsätzlich viel Spaß bereitet hat. Umgekehrt bedauern wir natürlich sehr, dass Sie insgesamt und auch in vielen speziellen Bereichen nicht zufrieden waren! Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter sich weiterentwickeln können, darum fördern wir diese mit Schulungen und Workshops. Auf die vielseitigen Aufstiegsmöglichkeiten in unserem Unternehmen sind wir natürlich sehr stolz. Freie und neu entstehende Stellen intern besetzen zu können gehört für Käfer zu einer gesunden Job-Rotation. Unsere Gehälter liegen im Durchschnitt über den am Markt gezahlten Tarifentgelten und auch die Anpassungen sind überdurchschnittlich. Darüber hinaus bieten wir zusätzlich viele Benefits an, wie z.B. kostenlose Verpflegung oder Zuschuss zur Kindertagesstätte / Kindergarten. Auch hier versuchen wir immer neue attraktive Angebote zu gestalten. Außerdem ist uns eine gesunde Work-Life-Balance wichtig. Auch das Lebensmittel weggeworfen werden steht nicht in unserem Interesse. Teilweise dürfen diese jedoch aus rechtlichen Gründe nicht einfach ausgegeben werden. Durch die jahrelange Kooperation mit der „Tafel München“, haben wir dieses Problem größten Teils behoben. Unsere Unternehmensabläufe in allen Bereichen unterliegen einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess, welche fortwährend geprüft und angepasst werden. So sind uns beispielsweise ein wertschätzender Umgang und eine transparente Kommunikation sehr wichtig. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. Viele Grüße

Markus Bollwein
Personalleiter
Käfer AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 108 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (58)
    53.703703703704%
    Gut (19)
    17.592592592593%
    Befriedigend (17)
    15.740740740741%
    Genügend (14)
    12.962962962963%
    3,62
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,41
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    4,32

kununu Scores im Vergleich

Feinkost Käfer
3,64
123 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,35
61.522 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.419.000 Bewertungen