Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Karlie Flamingo 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Nach Eingliederung in ein Familienunternehmen wieder spaß an der Arbeit

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie Zeiteinteilung. Moderne Zeiterfassung/Zeitmanagement. Man kann Ideen einbringen, die diskutiert werden, und wenn sie gut sind, werden sie auch umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Konsequenzen für schlechte Leistung und gute Leistung. Zu viel Kungelei im Unternehmen. Gehälter anpassen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine allgemeine lockere Arbeitsatmosphäre. Leider wird das von einigen wenigen ausgenutzt. Es herrscht ein freundschaftlicher Umgang miteinander.

Kollegenzusammenhalt

War schon mal besser. Durch die ganzen Krisen, die Karlie erlebt hat, ist der Zusammenhalt ein wenig auf der Strecke geblieben. Es haben sich zu viele kleine Gruppen gebildet. Positiv ist, wenn es mal auf jeden einzelnen ankommt, bei kurzfristigen Aktionen war jeder Anwesend.

Work-Life-Balance

Man kann sich die Zeit frei Einteilen. Es gibt eine Kernarbeitszeit, in der man Anwesend sein muss. Home Office ist begrenzt möglich.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind stets freundlich und Hilfsbereit. Haben auch immer in offenes Ohr für die Probleme.
Leider gibt es sehr wenig Kontrolle der Arbeitsleistung. Wenn mal was kontrolliert wird, und Fehler erkannt werden, dann hat es für die betroffenen Personen keine Konsequenzen. Daraus ergibt sich, dass die MA die gute Arbeit leisten, es nicht gewürdigt werden, und schlechte Mitarbeiter keine Konsequenzen erleben. Das führt zu Unmut.

Arbeitsbedingungen

Zum Teil sehr alte Hardware und Software.

Image

Das Image der Firma hat unter den Krisen sehr gelitten.

Karriere/Weiterbildung

Gute Leistungen werden nicht honoriert. Beförderungen gibt es nicht.


Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen