Workplace insights that matter.

Login
Kerkhoff Group GmbH Logo

Kerkhoff Group 
GmbH
Bewertungen

62 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

62 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Kerkhoff Group GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Viel Potenzial

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Kerkhoff Group GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Offensichtlich viel richtig gemacht, da keine Infektionen berichtet werden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr stark von den Projektleitern abhängig. Selbst bei gut laufenden Projekten kann die Stimmung mitunter mies sein und es wird durch mangelnde Kommunikation und sich täglich ändernde Vorgehensweisen unnötig Stress produziert. Bei manch schwierigen Projekten macht es aufgrund klarer Kommunikation trotzdem Spaß.

Image

Massiver Imageverlust.

Work-Life-Balance

Sehr lange Arbeitszeiten, selbst für eine Beratung. Mittagessen werden ausgelassen, Nächte werden zu Power Point Massakern, die am nächsten Morgen entweder verworfen, oder zu 90% abgeändert werden. Wer am Wochenenden nicht arbeitet bekommt schlechtes Feedback, gelobt wird vom Management, wer immer (auch im Urlaub, in der Nacht und an Feiertagen) erreichbar ist.

Karriere/Weiterbildung

Karriere macht, wer es schafft lange dort zu sein/zu bleiben. Nicht wer Fachwissen oder Expertise mitbringt. Durchhalten ist die Devise. Wer lange genug getreten wurde, darf dann irgendwann auch mal. Weiterbildungsmaßnahmen werden gern durch interne Schulungen (4h Powepoint Vorträge) abgehakt. Wenn man Glück hat, und keine Folien gestalten muss, darf man da auch reinschauen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt vergleichsweise mittelmäßig bis niedrig. Wie auch in anderen Bewertungen korrekt bemerkt, ist die Prämiengestaltung keine Unterschrift wert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Einwände, jedoch keine Überragenden Gadgets.

Kollegenzusammenhalt

Gute Kollegen mit jede Menge Potenzial. Leider wird das weder entsprechend wertgeschätzt, noch gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Augenhöhe meist korrekt und sehr freundschaftlich. Nach untern wird, gerade von oben, fleißig getreten.

Vorgesetztenverhalten

Oft unkorrekt. Subtile Seitenhiebe sind grundsätzlich hinzunehmen. Gelobt wird kurz, dann kommt die Abreibung, meistens gepaart mit einer impliziten Aufforderung, doch gefälligst zu tun, was von einem erwartet wird

Arbeitsbedingungen

Technologische Voraussetzungen und Ausstattung sowie auch jegliche Voraussetzungen um arbeiten zu können sind gegeben. Großes Lob an die IT!

Kommunikation

Der Flurfunk ist das Mittel der Wahl. Vom Management wird, wenn, dann lückenhaft und unzureichend kommuniziert. In ein einzelnen kleineren Teams kann die Kommunikation manchmal recht gut sein.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich gilt Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben und zu bearbeitenden Thematiken des Auftraggebers sind nahezu immer sehr interessant, in jeden Gebiet!

Arbeitgeber-Kommentar

Silke ReimannHR Referentin Recruiting

Liebe/r Kollege/in,
vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für eine nachträgliche Bewertung genommen hast.
Vor allem das Vorgesetztenverhalten, die Arbeitsatmosphäre und Deine Weiterbildungsmöglichkeiten sind Themen, die uns sehr am Herzen liegen. Die individuelle Stärkenförderung unserer Mitarbeiter versuchen wir stetig voranzutreiben. Hier sind wir aber natürlich auch auf Feedback angewiesen und Dein Feedback nehmen wir sehr ernst. Es tut uns leid zu hören, dass Du andere Erfahrungen gemacht hast. Gern gehe ich auch im Nachhinein noch mit Dir in den Austausch und nehme mich Deinen Themen an.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute!
Silke

Super Erfahrung!

4,1
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei Kerkhoff Group GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Stets sehr gute Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams.

Work-Life-Balance

Als Student definitiv vorhanden.

Karriere/Weiterbildung

Im Rahmen meiner Postion leider nicht möglich. Jedoch wurde immer darauf geachtet mich weiter zu fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr angemessen für eine Werkstudententätigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Super Team!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gute Zusammenarbeit mit meiner Führungskraft.

Arbeitsbedingungen

zentrales Office direkt an der KÖ

Kommunikation

Change Maßnahmen von der Geschäftsführung sollten in Zukunft frühzeitig kommuniziert werden um mehr Transparenz zu schaffen.

Interessante Aufgaben

Als Werkstudent wurde mir sehr viel Verantwortung übertragen über alle Bereiche hinweg.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Aufbruch in das Digitale Zeitalter

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Kerkhoff Consulting GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovationsführerschaft und Gesamt-Spirit

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien mach das Arbeiten sehr angenehm und schaffen so eine positive Gesamtatmosphäre

Image

Der Qualitätsführer in Einkauf und SCM in Deutschland

Work-Life-Balance

Für eine Beratung wirklich ausgewogene Belastung - Wochenendarbeit sind eher die Ausnahmen

Karriere/Weiterbildung

Kontinuierlich Weiterentwicklung der Mitarbeiter durch interne und externe Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Wettbewerbsfähig und dem Arbeitsansatz angemessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soziales Engagement der Mitarbeiter und des Unternehmens

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt unter den Kollegen, viele über die Arbeit hinausgehende Aktivitäten

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Sonderregelungen

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation schafft Vertrauen

Arbeitsbedingungen

Moderne Home-Office-Regelungen nicht erst seit der Corona-Krise

Kommunikation

Offene hierarchieübergreifende Kommunikation

Gleichberechtigung

Kein Unterschied zwischen Geschlechtern und Kulturen

Interessante Aufgaben

Interessante Projekt mit stetig wachsendem Digitalisierungsanteil

Weitreichende Veränderungen

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kerkhoff Consulting GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es gut, dass Veränderungen anstehen und sich das Unternehmen weiter entwickelt. Ich finde es gut, dass endlich geführt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viele im Unternehmen heiß auf den Flurfunk sind, viel tratschen, dadurch Informationen verzerren und sich dann über interne Kommunikation beschweren.

Verbesserungsvorschläge

Es sind einige Veränderungen angestoßen worden, die dringend notwendig sind und die von uns allen auch erwartet werden. Im Veränderungsprozess trifft man immer auf Kollegen, die es unbequem finden und denken, sie könnten es besser. Das ist schade.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, mit denen man sich jederzeit sehr gut austauschen kann. Es gibt immer Kollegen, die Veränderungen unbequem finden, leider.

Image

Kerkhoff ist am Markt noch immer bekannt, steht im Kern für Einkaufsthemen. Das wird sicher so bleiben, dennoch gibt es in den Projekten coole Themen drumherum.

Work-Life-Balance

in der Regel 4 Tage beim Kunden und 1 Tag Home Office, aktuell ein hoher Workload aufgrund vieler interner Initiativen.

Karriere/Weiterbildung

HR hat kommuniziert, an den Entwicklungsthemen zu arbeiten, bin gespannt auf die Ergebnisse. Bisher gibt es einen Trainingskatalog mit zahlreichen internen Trainings. Coachings sind in speziellen Themen in Rücksprache mit Vorgesetzten möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

meiner Meinung nach marktfähig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mobilitätskonzept mit verschiedenen Fortbewegungsmöglichkeiten z.B. Bahncards. man muss sich nicht für einen PKW entscheiden.
Im letzten Jahr gab es soziale Vereinigungen, die zu Vorträgen kamen, für die man anschließend spenden konnte. Wäre vielleicht etwas, was man dieses Jahr wieder aufgreifen könnte.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind hilfsbereit, arbeiten gern an neuen Themen mit und dennoch bin ich für mich aber auch andere an ihrer Karriere interessiert. Ist schließlich auch Beratung.

Vorgesetztenverhalten

ich bin sehr zufrieden, freue mich aber auf die weiteren Themen, die HR aktuell ausarbeitet.

Arbeitsbedingungen

zentrales Office, gut zu erreichen, wenn man mal da ist, angemessene technische Ausstattung

Kommunikation

Es findet regelmäßig Austausch über das Intranet und über Foren statt, wesentlich mehr Austausch und Inhalt als noch vor einem Jahr. Während des Changes alles und jedes Detail zu kommunizieren, ist wohl kaum schaffbar zumal scheinbar viele Themen noch in Ausarbeitung sind.

Interessante Aufgaben

Spannende Themen mit Fokus Einkauf, SCM und Lean, man merkt dass zunehmend Digitalisierungsthemen kommen und nicht nur drüber geredet wird.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Im Change versagt

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kerkhoff Consulting GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inzwischen eigentlich alles

Arbeitsatmosphäre

Das Leadership-Team macht gute Miene zum bösen Spiel. Davon abgesehen: mies und angespannt.

Image

Absoluter Imageverfall in den letzten Jahren.

Karriere/Weiterbildung

Onboarding und internes Schulungsprogramm sind qualitativ so schlecht, das es schon peinlich ist. Termine werden kurzfristig verschoben. Seminartage spontan auf halbe Tage reduziert, Unterlagen sind zum Schulungszeitpunkt noch Work-in-progress oder nicht up-to-date. Ernst zunehmende, externe Weiterbildung wird nicht aktiv angeboten. Erst bei mehrmaliger selbständiger Nachfrage und Vorlage einschlägiger Schulungsoptionen erfolgen mal Ausnahmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Vergleichsweise geringes Gehalt. Ausgebliebene Gehaltserhöhung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mobilitätskonzept wurdegerade überarbeitet - zum Guten. Dennoch fährt das Leadership Team beinahe durch die Bank die größten Audi SUV und verzeichnet in seinen Reihen noch den einen oder anderen Leugner des Klimawandels.

Kollegenzusammenhalt

Schwer zu beurteilen, die Mannschaft hat sich in den letzten beiden Jahren fast Bei denen, die sich noch k

Umgang mit älteren Kollegen

Nur mit jenen im Leadership-Team und denen die Umsatz bringen wird nett umgegangen. Sonst hat man weder Achtung noch Wertschätzung für ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Überfordert, unfair, "machtlos" - Partner in ihren Entscheidungen immer wieder von ganz oben unterlaufen.

Kommunikation

Die wesentlichen Informationen werden immer erst zu spät kommuniziert.


Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Kathleen BuddenkotteLeiterin Personal

Liebe/r Kollege/in,
vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein ehrliches Feedback genommen hast.
Ich bedauere, dass Du die aktuelle Situation, vor allem das Vorgesetztenverhalten, die generelle Arbeitsatmosphäre und Deine Weiterbildungsmöglichkeiten derart negativ wahrnimmst.
Die Stärkenförderung unserer Mitarbeiter/innen liegt uns am Herzen, denn unser Erfolg basiert auf der Leistung jedes Einzelnen. Wir versuchen allen Mitarbeitern/innen einen individuellen Karriereweg aufzuzeigen und bieten zudem ein umfassendes Schulungsangebot, das derzeit durch einen neuen Onboarding Campus für neue Kollegen und weitere Trainings angereichert wird.
Deine Rückmeldung steht deutlich im Widerspruch zu unseren Ansprüchen. Mir ist es wichtig, dass wir miteinander ins Gespräch kommen. Ich möchte Dich gern ermutigen auf mich zu zukommen, um eine gemeinsame Lösung zu finden.
Viele Grüße
Kathleen

Die Zeichen stehen auf .... Niedergang ... Abschied ...

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kerkhoff Group GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kerkhoff hat seine Identität verloren

Verbesserungsvorschläge

In einem Chang-Prozess, muss man nicht die ganze Belegschaft austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Beratern super, seit dem CEO Wechsel nach und von oben geht überhaupt gar nicht

Image

Von einem Vorzeigeunternehmen entwickelt sich Kerkhoff zu einem Unternehmen, hinter welchem ich sowie viele Kollegen nicht mehr hinterstehen.
Die Bestern verlassen das sinkende Schiff

Work-Life-Balance

Es wird maximaler Druck ausgeübt um Fehler von oben wett zu machen

Karriere/Weiterbildung

Es wird intern jetzt mehr getan.

Kollegenzusammenhalt

Es war immer eine tolle Truppe, derzeit ändert sich das Bild

Vorgesetztenverhalten

Es war mal Kollegial

Arbeitsbedingungen

Es muss maximal gespart werden. Langjährige kleine Benefits sind abgeschafft

Kommunikation

Auf Beraterlevel kommt von oben nichts oder nur allgemeines an

Interessante Aufgaben

Wie in jeder Beratung. Man verkauft was man kann und wächst mit seinen Aufgaben.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Kathleen BuddenkotteLeiterin Personal

Liebe/r Kollege/in,
ich bedanke mich für Dein Feedback und die ehrliche Kritik! Im gleichen Zuge bedauere ich, dass Du aktuell unzufrieden bist. Insbesondere Kollegialität, offene Kommunikation und Wertschätzung sind Themen, denen wir seit jeher eine hohe Priorität zuschreiben. Dabei ist ein Vorleben des Leadership-Teams ein wesentlicher Bestandteil und regelmäßige Austauschrunden gelebte Praxis.
Wir arbeiten derzeit verstärkt in verschiedenen Projektgruppen neue Themen aus; und auch Du bist herzlich eingeladen, Dich einer solchen Gruppe anzuschließen. Den aktuellen Change-Prozess aktiv mitzugestalten,
und den Weg gemeinsam als Team zu gehen, bedeutet für jeden einzelnen eine spannende Möglichkeit. Während dieser Neugestaltung unserer Unternehmensprozesse setzen wir alles daran, Euch informiert zu halten. Abschließend möchte ich Dich gern ermutigen, mit mir persönlich in den Dialog zu gehen, um gemeinsam für Dich eine motivierende Lösung zu finden.
Herzliche Grüße
Kathleen

Im Umbruch

2,9
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kerkhoff Group GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bereitschaft mit einem neuen CEO alles neu zu gestalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art und Weise wie neu umgesetzt wird

Verbesserungsvorschläge

Kultur leben und nicht nur darüber sprechen

Arbeitsatmosphäre

Ellebogenmentalität

Image

sehr gut geratet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einem Beratungshaus angemessen (fliegen, große Autos etc.)

Umgang mit älteren Kollegen

Teilweise schwierig

Kommunikation

Leider oftmals sehr intranparent

Gleichberechtigung

Gegeben


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Silke ReimannHR Referentin Recruiting

Liebe/r Kollege/in,
vielen Dank für Deinen Beitrag und Deine Offenheit – Deine kritischen Punkte nehmen wir gern auf.
Wie Du bereits beschrieben hast, gestalten wir aktuell einige Unternehmensprozesse neu und sind überzeugt, dass dies der richtige Weg ist. Dabei ist es selbstverständlich wichtig, Euch jederzeit mitzunehmen und auch Feedback aus den Teams zu erhalten! Auf dem Weg der Veränderung kann es leider vorkommen, dass Neuigkeiten nicht schnell genug kommuniziert werden oder noch nicht kommunizierbar sind. Wir setzen dennoch mit wöchentlichen Intranet-Beiträgen und regelmäßigen Mitarbeitertreffen alles daran, Euch auf dem Laufenden zu halten.
Lass uns gerne noch einmal im persönlichen Gespräch über Deine Erfahrungen bei Kerkhoff sprechen. Wenn Du Interesse an einem Austausch hast, freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.
Herzliche Grüße
Silke

TOP Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Kerkhoff Consulting GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigeninitiative und neue Ideen sind willkommen. Gut Arbeit wird belohnt und das nicht nur mittels des Gehaltes. Gutes Feedback und Entwicklungspotential wird regelmäßig weitergegeben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Consulting fallen viele Stunden an. Hier könnte man mehr Ausgleich schaffen. Die Führungskräfte haben jedoch ein gutes Händchen dafür den Stresspegel nicht zu überstrapazieren.

Verbesserungsvorschläge

Verbessern kann man alles! Perfekt ist, dass stetig an allem gearbeitet wird um Dinge zukünftig besser zu gestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

So stellt man sich eine Beratungs-Boutique vor. Spannende Projekte, handverlesene Kollegen/-innen und gute Konditionen.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kerkhoff Group GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unglaublich tolle und spezialisierte Kollegen in so vielen Facetten der (nicht nur) Einkaufsberatung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es bräuchte mehr Standorte.

Verbesserungsvorschläge

Soviel digitale Lösungen am Markt vorhanden, Zeit selbst digitaler zu werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Life is a roller coaster, just sign at Kerkhoff

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Kerkhoff Cost Engineering GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamarbeit, Abwechselungsreichtum. Sehr gute hauseigene Software garantiert den Beratungserfolg ausser Haus.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Persönliche Weiterentwickung und Zielvereinbarugen ohne Kontinuität wegen heufiger Wechsel oder Abwesenheit der Vorgesetzen.

Verbesserungsvorschläge

Führungsprozesse und Prämiensystem sind verbesserungswürdig. Nichts ist schlimmer als enttäuschte Erwartungen.

Arbeitsatmosphäre

Es wird auf gepflegte Arbeitsatmosphäre Wert gelegt und das ist auch im Einzelverhalten voll umgesetzt. Gutes Auge für Personal.

Image

Clever, sexy, schnell, dynamisch. Hast Du ein Problem, sag es Kerkhoff und Du bist es los gegen eine kleine Gebühr. Wie bei Mr. Wolf aus Pulp Fiction.

Work-Life-Balance

Ja, aber ohne Life

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot und Karrieremöglichkeiten sind

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt in Ordnung. Das Kerkhoff Prämienversprechen allerdings ist das Papier nicht Wert auf dem es verfasst wurde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soziales Engagement bei verschiedenen Einrichtungen, hohes Umweltbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Echt Bombe - Nuclear level.

Umgang mit älteren Kollegen

Besondere Stärke, Wertschätzung und "Dämpfung im Treten" absolut altersgerecht.

Vorgesetztenverhalten

Führungsprozesse / Vorgesetzenfunktionen müssen nach Einführung nachbewertet werden.

Arbeitsbedingungen

Location, Events, Credo des Eigentümers, Ausstattung, alles summa cum laude.

Kommunikation

In den Projekten mega, übergreifend mit opportunity of improvement.

Gleichberechtigung

Fabelhafte mixed gender world, die wunderbar funktioniert.

Interessante Aufgaben

Mitten drin statt nur dabei.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN