Navigation überspringen?
  

Kochzauber Food GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Kochzauber Food GmbH Erfahrungsbericht

  • 09.Nov. 2012 (Geändert am 12.Nov. 2012)
  • Mitarbeiter

Ein Start-up, welches starke Nerven voraussetzt

2,13

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sich damit abfindet, dass Privatleben in den Hintergrund rückt, dann aufgrund der Kollegen gut. Jedoch findet sich kaum einer damit ab, was vollkommen verständlich ist. Arbeitsatmosphäre ist aufgrund der Überstunden eher bescheiden. Hektisches Verhalten und noch mehr Druck, trägt nicht zur Besserung bei. Zudem kommt die hoche Fluktuation, durch die Mitarbeiter eher um ihren Arbeitsplatz bangen als sich wohl zu fühlen und gerne zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise sehr unverständliches Verhalten gegenüber Mitarbeitern. Dieses Unverständnis könnte vielleicht mit einer mehr geeigneten Kommunikation minimiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Super freundschaftlich! Dass man nicht mit ALLEN einer Meinung ist, sollte klar sein. Gruppenzusammenhalt dominiert jedoch!

Interessante Aufgaben

Ein völlig neues Start-up auf den Markt zu bringen, ist schon an sich sehr interessant. Es wird vorausgesetzt, dass man bereit ist von Anfang an Verantwortung zu übernehmen - super. Andererseits kann man auch aufgefordert werden, sauber zu machen.
Mehr vom Ersten und weniger vom Zweiten, dann bleibt das Zweite auch nicht so in Erinnerung!
Arbeitseinteilung sonst sehr selbstständig möglich.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings statt, werden jedoch kaum dazu genutzt, relevante Infos zu vermitteln. Schlechte Kommunikation, vieles wird entschieden ohne es an die Mitarbeiter zu kommunizieren, für welche es wichtig wäre! Vereinbarte Termine werden zu oft nicht eingehalten oder kurzfristig abgesagt.

Gleichberechtigung

Sehr unterschiedliche Gehälter, die zu Neid zwischen den Kollegen führen.

Karriere / Weiterbildung

Start-up ist noch zu jung um konkret etwas sagen zu können. Man sollt eigentlich davon ausgehen können, dass man in einem jungen Unternehmen gute Karrierechancen hat.

Gehalt / Sozialleistungen

Steht in keinem Verhältnis zum Gehalt, jedoch muss man sich auch im klaren sein, dass das ein Start-up ist. Nichts desto trotz ungewöhnlich niedrig auch für Start-up!

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume an sich verdienen ein "sehr gut"! Sehr modern, hell, alle technischen Materialien die man benötigt sind vorhanden oder werden besorgt.
ABER sehr laut aufgrund eines "Massenzusammensitzen", Toiletten als Konferenzräume umzugestalten zeugt nicht grade von Arbeitskomfort sowie Büro als "Wohnzimmer" einzurichten, spricht mehr als 1000 Worte!!

Work-Life-Balance

Zu viele Überstunden die einfach vorausgesetzt werden und als selbstverständlich angesehen werden. Das Handy sollte Abends AUS bleiben!

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter fair behandeln, denn durch diese lebt die Firma!! Ein mal mehr ein nettes Wort, dass die Arbeit gut getan wurde, nützt mehr, als irgendwelche Events. An Kommunikation arbeiten, dass sie momentan nicht funktioniert heißt nicht, dass man das nicht beheben kann.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Kochzauber Food GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 12.11.2012 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen