Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Köhler & 
Klett
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Köhler & Klett über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr gute Arbeitsbedingungen, die Einbeziehung von wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen in die Mandatsarbeit, insbesondere durch die Übertragung verantwortungsvoller Aufgaben, die enge Zusammenarbeit und das ausführliche Besprechen der Arbeitsergebnisse; die Bezahlung

Arbeitsatmosphäre

geprägt durch offene Türen; eigenes großes, sehr gut ausgestattetes Büro auch für jede/n wissenschaftliche/ Mitarbeiter/in; es wurde sich Zeit genommen für umfangreiches Feedback und die ausführliche Besprechung der Arbeitsergebnisse - Vermittlung des Gefühls von Wertschätzung für die erbrachte Arbeit; gemeinsame Mittagspausen mit allen RechtsanwältInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen mit Ausstausch nicht nur über Berufliches, sondern auch Privates

Image

bundesweit ausgezeichneter Ruf in der umweltrechtlichen Beratung

Work-Life-Balance

Arbeitsbeginn erst zwischen 9 und 9:30 Uhr, abends nur in wenigen Ausnahmefällen länger als bis 18:30 Uhr. Es bestand nicht die Erwartungshaltung, dass länger gearbeitet wird (das dürfte auch daran liegen, dass nicht nach Wochenarbeitstagen wie in Großkanzleien, sondern nach gearbeiteten Stunden bezahlt wird).

Arbeitsbedingungen

eigens großes, gut ausgestattetes Büro auch für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen; sehr gut sortierte Bibliothek

Kommunikation

enge Zusammenarbeit, immer gemeinsame Besprechung des Arbeitsstands und der Arbeitsergebnisse; Weiterleitung der endgültigen Arbeitsergebnisse an alle Beteiligten und Feedback

Gehalt/Sozialleistungen

leicht überdurchschnittlich, insbesondere die Abrechnung nach Stunden ist positiv zu bewerten

Gleichberechtigung

aktuell deutlicher Männerüberschuss unter den AnwältInnen

Interessante Aufgaben

auch für die wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen sehr interessante und teils auch sehr verantwortungsvolle Aufgaben, insbesondere im Abfallrecht und Klimaschutzrecht hochaktuelle Fragestellungen


Kollegenzusammenhalt

Teilen

Spezialisten für Kernfragen im Umweltrecht

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offener Umgang und hohe Fachkompetenz

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein offener Umgang. Besondere Leistungen werden anerkannt und auch kommuniziert.

Work-Life-Balance

Wer in einer Kanzlei arbeitet, muss sich auf anwaltstypische Arbeitszeiten einstellen. Die Vorgesetzten sind gegenüber Teilzeitmodellen insbesondere auch zu Promotionszwecken aufgeschlossen und sorgen für deren Einhaltung.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungsmaßnahmen wie etwa zum Fachanwalt werden unterstützt und gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Es besteht eine gute Altersmischung und ein hohes Maß an Kollegialität.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine gute Altersmischung und insbesondere ältere Kollegen werden wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Auch bei Termindruck immer ein offenes Ohr und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch vorhanden.

Interessante Aufgaben

Insbesesondere im Abfallrecht: Sehr interessante Mandate zu den aktuellen Kernfragen, ebenso werden aktuelle Gesetzgebungsvorhaben aktiv mitbegleitet.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

studentische/wissenschaftliche Hilfskraft

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bis 2012 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

... die Menschlichkeit und die Fachkompetenz der Anwälte.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmospähre bei Köhler&Klett hat mir besonders gut gefallen. Die Türen waren zu jeder Zeit offen. Die open door policy wurde nicht durch die Kanzlei vorgegeben , aber gelebt. Auch als Student jederzeit mit seinen Fragen willkommen zu sein, fand ich toll.

Image

Alle fühlen sich dort wohl. Ich habe 2008 dort begonnen und treffe noch viele aus dieser Zeit an. Das spricht für sich.

Work-Life-Balance

Als Student hatte ich eine gute Work-Life-Balance ;)
Aber auch von den Anwälten, mit denen wir öfter Mittagessen waren, habe ich nichts negatives gehört.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen, Unterstützung einer Promotion sind herzlich willkommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktüblich oder höher.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Absolut. Von einer Kanzlei für Umweltrecht jedoch auch zu erwarten.

Kollegenzusammenhalt

Die 5 Jahre, die ich dort gearbeitet habe, empfand ich als durchweg positiv und nett. Studenten, Doktoranden, Sekretärinnen, Anwälte, Partner, EIN Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob ältere Mitarbeiter eingestellt werden kann ich nicht beurteilen. Diejenigen, die dort arbeiten/gearbeitet haben wurden sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten war stets positiv und interessiert.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren sehr gut. Jeden Tag war ein Student dort und hatte sein eigenes Büro.

Kommunikation

Die Kommunikation war stets gut.

Gleichberechtigung

Arbeitskräfte werden bei Köhler & Klett sehr geschätzt, nicht nur einzelne, sondern jeder/jede Einzelne.

Interessante Aufgaben

Ich hätte mir mehr juristische Tätigkeiten als Studentin gewünscht. Hier erledigt man eher allgemeine Bürotätigkeiten, was mir im Nachhinein jedoch auch Erfahrungen gebracht hat, die ich nicht missen möchte. Als wissenschaftliche Hilfskraft erhielt ich dann auch spannende, juristische Aufgaben. Trotzdem besteht hier Verbesserungsbedarf.

Top Kanzlei - tolle Mandanten, nette Kollegen!

4,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoch!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen