Navigation überspringen?
  

Kohl & Sohn Rheinisches Press- und Ziehwerk GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Kohl & Sohn Rheinisches Press- und Ziehwerk GmbH Erfahrungsbericht

  • 02.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Das ist das letzte

1,38

Arbeitsatmosphäre

Man ist dauerhaft unter Druck gesetzt körperlich wie geistig

Vorgesetztenverhalten

Von denen ist kein Einsatz zu erwarten

Kollegenzusammenhalt

Alle hassen die gleichen Personen das schweißt zusammen

Interessante Aufgaben

Monotoner Müll.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich rate ab man braucht immer noch ein zweites job

Work-Life-Balance

Nach Gefühl 14 Tonnen die man in 7,5 Stunden verschleppt kommt man nach Hause schläft um am nächsten Tag weiter zu machen no life. Und dazu kommen spontane Fragen zu Samstag's Arbeit ein/zwei Tage vorher

Verbesserungsvorschläge

  • Sich der IG Metall anzuschließen wäre ein Anfang, gerechtere Löhne, die "hohen Tiere und die Zeitmesser dran lassen, und das für 8stunden und ich meine nicht die leichte arbeit

Pro

Das ich da nicht mehr bin

Contra

Zu viel um es hier zu schildern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kohl & Sohn, Rheinisches Preß- und Ziehwerk GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion