Navigation überspringen?
  

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbHKonica Minolta Business Solutions Deutschland GmbHKonica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 212 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (99)
    46.698113207547%
    Gut (44)
    20.754716981132%
    Befriedigend (39)
    18.396226415094%
    Genügend (30)
    14.150943396226%
    3,52
  • 51 Bewerber sagen

    Sehr gut (40)
    78.43137254902%
    Gut (4)
    7.843137254902%
    Befriedigend (3)
    5.8823529411765%
    Genügend (4)
    7.843137254902%
    4,20
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    91.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Firmenübersicht

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist als IT Solutions Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen.

Unser Ziel ist, zu erfahren, was unsere Kunden bewegt, ihre Bedürfnisse zu verstehen und die Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert sind, zu lösen. Dieses Ziel verfolgen wir im Rahmen unserer Vision "Giving Shape to Ideas", um eine bessere Zukunft für uns alle zu gestalten.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 9000

Unternehmensinfo

Standort

Standorte Inland

Europäisches Headquarter
Europaallee 17
30853 Langenhagen


Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Seit seiner Gründung hat sich Konica Minolta der Innovation verschrieben. “Giving shape to ideas”, unser Markenslogan, ist das Grundprinzip für alle unsere Aktivitäten. Wir entwickeln uns ständig weiter, und dies steht für uns so sehr im Vordergrund, dass wir uns ein 140 Jahre altes Start-up nennen.

Konica Minolta verbindet seine Mitarbeier nicht nur im beruflichen Alltag. Mit verschiedenen sportlichen und kulturellen Aktivitäten bieten wir Ihnen auch darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten, gemeinsam aktiv zu sein, sich mit Kollegen auszutauschen und neue Energien freizusetzen. Weitre spezielle Angebote unterstützen Sie außerdem bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

2fc69da269bdda328634.jpg

Sie denken gerne weiter, außerhalb eingefahrener Bahnen. Sie möchten etwas Sinnvolles tun, sich dabei treu bleiben und in einem Team arbeiten, das echten Mehrwert schafft. Sie wollen Neues ausprobieren, ohne dabei Fehlschläge fürchten zu müssen. Anders ausgedrückt, Sie wünschen sich Perspektiven und Impulse für Ihre ganz persönliche Entwicklung.

In einem internationalen Umfeld gestalten europaweit rund 9.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freiraum für kreative Ideen unsere visuelle Office-Zukunft. Seien Sie dabei! In diesem Zeitalter rapider technologischer Veränderungen ist die Fähigkeit, den Status Quo infrage zu stellen, entscheidend für unsere Innovationsfähigkeit und unseren Geschäftserfolg.

 Wir schaffen ein Umfeld, in dem sich jede/r zugehörig fühlt. Wir akzeptieren individuelle Unterschiede, ermutigen unsere Mitarbeiter, auch mal quer zu denken; und wir wollen, dass Sie sich persönlich und professionell weiterentwickeln.

Ist das nicht genau die richtige Basis für Ihre persönliche Erfolgsgeschichte?


2d8a771831d5cbc2c9ee.jpg


Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,52 Mitarbeiter
4,20 Bewerber
4,56 Azubis
  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Atmosphäre, auch in stressigen Situationen bleibt der Spaß während der Arbeit nicht zu kurz.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten und Auftreten meiner direkten Vorgesetzten muss ich an dieser Stelle über alle Maßen Loben. Hier wird auf Augenhöhe kommuniziert. Es wird über jedes Problem und jedes Anliegen offen und ehrlich geredet. Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen und werden gerne aufgenommen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team ist der Zusammenhalt untereinander ebenfalls top. Probleme werden sachlich und auf Augenhöhe diskutiert und es wird versucht eine Lösung zu finden.

Interessante Aufgaben

Wenn man besonderes Interesse für ein bestimmtes Fachgebiet hat wird das sehr gut durch den Arbeitgeber geschätzt und gefördert. Meines Erachtens wird niemand gezwungen etwas zu machen was er nicht machen möchte.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Teams ist hervorgand. Team- sowie Abteilungsübergreifend ist die Kommunikation verbesserungsbedürftig aber entwickelt sich aktuell in die richtige Richtung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden gerade wegen Ihrer großen Erfahrung geschätzt. Es würde nicht ohne die "Alten Hasen" funktionieren.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich wirklich Weiterbilden/-entwickeln möchte wird man definitiv vom Unternehmen unterstützt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedinungen sind natürlich abhängig vom Standort. Es wird aber stetig daran gearbeitet diese für alle Mitarbeiter zu verbessern.

Work-Life-Balance

Hier wurde durch den Betriebsrat und die Geschäftsleitung eine gute Lösung gefunden um aufgebaute Überstunden kurzfristig und unkompliziert abzubauen. Kurze Erledigungen unter der Woche sind Problemlos möglich. Auch spontane Tagesurlaube sind nach Koordination mit den Kollegen in der Regel problemlos möglich.

Image

Das Image wird besser, man verbindet den Namen Konica Minolta immer mehr auch mit dem Bereich der IT und nicht mehr mit Kopierern oder nur mit der früheren Kamerasparte.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation in den Teams und Abteilungsübergreifend verbessern. Man sollte sich auf einen Kanal für alle Informationen einigen und diesen Konsequent nutzen. Sich vom Dachkonzern nicht überrennen lassen und weiterhin Service für KMUs anbieten.

Pro

Der Umgang mit den Mitarbeitern sowie die tolle Arbeitsatmosphäre. Mitarbeiter können sich aktiv an der Prozessbildung beteiligen und so gemeinsam mit den Vorgesetzten den besten Weg finden.

Contra

Teilweise widersprüchliche Zuständigkeiten. Diese sollten klarer definiert werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Konica Minolta IT Solutions GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von diversen Offices munkelt man, dass dort stets eine gute Arbeitsathmosphäre herrscht... solange der Umsatz passt, geht es. Falls der aber zu wünschen übrig lässt, müssen alle weiteren Abteilungen den Unmut des Vertriebs und des mittleren Managements ertragen. „Ansagen“ aus Langenhagen werden mündlich ungefiltert an die Belegschaft getragen, ob man nun gut performt hat oder seit Jahren „Nase bohrt“. Es wird nur draufgehauen oder ignoriert.

Vorgesetztenverhalten

das mittlere und upper Management hat sehr wenig bis keine Erfahrung von Führungsverhalten (Commercial). Im Strategic Bereich sind immerhin 75% der Führungskräfte überdurchschnittlich engagiert und kompetent. Dort sitzt auch die Zukunft des Unternehmens. Alle wissen es, doch Keiner will es offiziell zugeben und den Commercial einstampfen.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Standort und Abteilung. Man kann Glück aber auch richtig Pech haben.

Interessante Aufgaben

Wenn man die richtigen Leute kennt, raucht und/oder viel Alkohol verträgt und zur rechten Zeit am rechten Ort ist, kann ohne vorherigen Aufwand oder Wissen in das Management wandern. Interessante Aufgaben gibt es dennoch zu Hauf, leider ausschliesslich in Langenhagen. Und das im Computer-Zeitalter.

Kommunikation

„open and honest“ ist meist ein leeres Versprechen. Man erfährt wenn überhaupt nur zufällig in Raucherkabinen wichtigenNeuigkeiten. Das neue Geschäftsjahr beginnt bald und Belegschaft wird im Dunkeln gelassen. Wie geht es weiter? Fusion 2019? Vision 2020?

Gleichberechtigung

Hier kann man nicht meckern.

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst Kollegen, die seit 30 Jahren „Kopierer“ verkaufen und kein Interesse an der Digitalisierung haben, werden bis zur Rente mitgeschleift.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt für, wenn man sich schlau anstellt, kaum Arbeit.

Work-Life-Balance

Solange der Umsatz passt oder man in der richtigen Abteilung arbeitet, kann man alles treiben. Wenn man den gleichen Job mit einem/r Kollegen/in in einer anderen Region vergleicht, können Welten zwischen den Freiheiten liegen.

Image

Zum Glück hat der Markt noch immer das gute Bild von uns, dass wir aber seit Jahren nicht mehr verdienen. Hoffentlich wird es mit der Fusion 2019 auf lange Sicht wieder besser, das Potential haben wir und auch die IT Solutions.

Verbesserungsvorschläge

  • Management großzügig ustauschen, ordentliche Strukturen schaffen, bessere Kommunikation, der Betriebsrat sollte mit dem Arbeitgeber arbeiten und nicht gegen ihn, die Zukunft liegt in der IT und nicht in Kopierern, junge und engagierte Leute müssen her, den Ballast muss man loswerden. Die Zukunft liegt nicht mehr in Kisten-Schieberei in Commercial-Regionen. Der Fahrplan muss dringend angepasst werden, siehe Ricoh.

Pro

Potential, wieder zum alten Glanz zu finden. Der Strategic macht es vor, wie es funktioniert. Modernes denken, neue Strukturen, mehr Freiheiten, virtuelle Teams!

Contra

Vetternwirtschaft des Managements

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Jan. 2018 (Geändert am 13.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer auf Gerüchte steht ist hier richtig. Wichtige Entscheidungen sind vorgefertigt und werden pseudomässig erarbeitet. Elendige Meetingkultur und ein ewiges delegieren und manövrieren im Top Management. Es ist durchaus möglich, dass hier einige Leute bereits resigniert haben.

Vorgesetztenverhalten

Leider unterirdisch. Pseudokompetenz, Lug, Unwahrheit, tricksen allenthalben. Alle bemitleiden sich gegenseitig aber der Fisch fängt eben immer am Kopf zu stinken an.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man die richtigen hat evtl. ansonsten Vetternwirtschaft bis hin zu Hass, Ignoranz und Neid.

Interessante Aufgaben

Gibt und gäbe es reichlich. Super spannende Visionen, Märkte und Möglichkeiten. Man bräuchte nur den Mut und das Vertrauen auch Veränderung mal richtig anzupacken.

Kommunikation

Wer wirklich wissen will was im Unternehmen geschieht, hört auf den Flurfunk oder nistet sich in den Räucherkammern der Zentrale oder der Regionen ein. Es findet sich immer jemand der plaudert. Meistens sogar ungefragt. Weder simply bold noch Open and honest werden hier gelebt, reine Lippenbekenntnise.

Gleichberechtigung

Jeder darf alles. Klare Führung fehlt, im Guten wie im schlechten. Aber grundsätzlich Chancen für alle da. Mann muss es nur in den erlauchten Kreis der Bewunderer schaffen. Ob man es drauf hat oder nicht ist da eher zweitrangig. Es zählt weder Ausbildung noch Kompetenz, wichtig ist der richtige Winkel beim anbiedern.

Umgang mit älteren Kollegen

Solange angepasst und leistungsfähig alles in Ordnung. Und manchmal ist Alter auch die einzige Qualifikation die benötigt wird.

Karriere / Weiterbildung

Nichts vorhanden. Zumindest nix ernsthaftes.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr ordentliches Geld für wenig Aufwand.

Work-Life-Balance

Eigentlich perfekt. Einfach zustimmen und Kopf unten halten, schon kann man sich eBay oder seinen Hobbies widmen.

Image

Lebt ein wenig vom Glanz alter Tage und der Schwäche der Konkurrenz. Wäre ein top unternehmen in den richtigen Händen.

Verbesserungsvorschläge

  • Führung austauschen und zwar ab mittleren Management. Wobei manche ganz gut wären wenn sie denn nur dürften.

Pro

Eigentlich eine hoch spannende Firma, die jede Menge Potential vorzuweisen hat. Die internationalen Zukäufe beweisen die Visionen. Eigentlich auch sehr soziales Miteinander, leider lässt man menschliche Einzelfälle in den Führungspositionen gewähren.

Contra

Dass das japanische Management völlig die Augen vor den Unfahigkeiten seiner Landes Vasallen verschließt. Eine derartige Ansammlung von Fehlbesetzungen und falschen Entscheidungen ist selten. Offene und vertrauenswürdige Kommunikation damit alle an einem Strang ziehen können leider Fehlanzeige.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Konica Minolta
  • Stadt
    Langenhagen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Bewertungsdurchschnitte

  • 212 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (99)
    46.698113207547%
    Gut (44)
    20.754716981132%
    Befriedigend (39)
    18.396226415094%
    Genügend (30)
    14.150943396226%
    3,52
  • 51 Bewerber sagen

    Sehr gut (40)
    78.43137254902%
    Gut (4)
    7.843137254902%
    Befriedigend (3)
    5.8823529411765%
    Genügend (4)
    7.843137254902%
    4,20
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    91.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH
3,69
275 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,19
118.919 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.726.000 Bewertungen