Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Krieger 
+ 
Schramm
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 27 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Krieger + Schramm die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,5 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 78 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Krieger + Schramm
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Krieger + Schramm
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Die meist gewählten Kulturfaktoren

27 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    85%

  • Wirtschaftlich handeln

    Strategische RichtungTraditionell

    81%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    78%

  • Unternehmensstärken nutzen

    Strategische RichtungTraditionell

    78%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    74%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitsatmosphäre zwischen bestimmten Kollegen war total toll. Andererseits gab es wie in jedem anderen Unternehmen auch, bestimmte Mitarbeiter, wo man etwas „vorsichtiger“ sein musste.

2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation zu Führungskräften/GF mehr schlecht als recht. Eher Abweisend. Wenn man dann mal die Möglichkeit hatte, wurde man gestresst empfangen und die Gedanken waren nicht bei der Sache. Dies wirkt sich dann natürlich auch auf die Qualität der Arbeit aus.

3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Bei bestimmten Mitarbeitern super

3,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gleitzeit mit Kernarbeitszeiten.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Absolut enttäuschend! 50% der Mitarbeiter wurden aufgrund der angespannten Marktsituation entlassen.
Teure Firmen- und Geschäftswagen durften aber weiter gefahren werden. Dies nur ein Beispiel.
Zudem wurde psychischer Druck aufgebaut: wer nicht 120% Einsatz zeigt, der fliegt.

5,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Aufgaben waren bei Eigeninitiative sehr interessant und vielfältig.

Anmelden