Navigation überspringen?
  

KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,41
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,53
Interessante Aufgaben
4,29
Kommunikation
3,53
Arbeitsbedingungen
4,12
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,53
Work-Life-Balance
3,59

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,35
Umgang mit älteren Kollegen
4,75
Karriere / Weiterbildung
3,88
Gehalt / Sozialleistungen
3,86
Image
3,93
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 17 Bewertern Homeoffice bei 6 von 17 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 2 von 17 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 9 von 17 Bewertern Barrierefreiheit bei 8 von 17 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 17 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 10 von 17 Bewertern Parkplatz bei 9 von 17 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 13 von 17 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 17 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 11 von 17 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 17 Bewertern Mitarbeiterevents bei 14 von 17 Bewertern Internetnutzung bei 14 von 17 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale Arbeitsatmosphäre, Fairness, Offenheit und ehrliche Kommunikation tragen zu einer guten Arbeitsatmosphäre bei.

Vorgesetztenverhalten

Fairer Umgang mit Arbeitnehmern, klare Kommunikation der Ziele und Anforderungen. Immer konstruktive Kritik und es wird zumindest versucht auf die Wünsche und Erwartungen des Arbeitnehmers einzugehen.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Menschen bilden einen tollen Zusammenhalt in der Firma, beides kann man in der KTC finden.

Interessante Aufgaben

Die KTC bietet ein breites Spektrum an Aufgaben, abhängig von der Position des AN variiert jedoch aber auch wie zufriedenstellend eine solche Aufgabe sein kann. Ich habe bei der KTC größtenteils positive Erfahrung diesbezüglich gemacht. Das ein oder andere mal bekam ich als Praktikant Aufgaben welche der reinen Beschäftigung ohne signifikanten Mehrwert dienten, die meiste Zeit durfte ich jedoch sogar an der Aufgabengestaltung mitwirken was ich als sehr positiv wahrnahm.

Karriere / Weiterbildung

Erfahrung wird in erster Linie direkt auf dem Projekt selbst gesammelt. Weiterbildungen gibt es in Absprache mit den Vorgesetzten, jedoch bei weitem nicht im Rahmen wie bei den großen Consulting Firmen (bsp. KPMG und co.)

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist zufriedenstellend, Spesen orientieren sich an den Vorgaben des Staates und werden Zeitnah ausbezahlt.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsplätze, jedoch wenig Raum zur Individualisierung. Große Monitore aber schlechte Laptops, klinisches Design der Räumlichkeiten. Mehr Grün würde dem Office gut tun. Im Sommer kann es sehr heiß werden da eine Klima fehlt!

Work-Life-Balance

Mein Urlaub wurde immer genehmigt und die Arbeitszeiten sind ganz in Ordnung, wenn man bedenkt, dass man im Consulting tätig ist.

Image

Kompetent, ehrlich, zuverlässig. Dafür steht die KTC und diese Werte werden nicht nur beim Kunden gelebt sondern auch intern.

Verbesserungsvorschläge

  • Intensivere und vor allem regelmäßige face2face Mitarbeitergespräche. Wenn man 5 Tage die Woche auf Projekt ist sollte es trotzdem eine Möglichkeit zum Austausch geben, damit der Arbeitgeber den Faden zum Arbeitnehmer nicht verliert (vice versa).

Pro

Fairer Umgang mit Arbeitnehmern, Ziele des AN werden gemeinsam erstellt, Sehr gute Atmosphäre im Office, Kollegialität und Zusammenhalt werden in den vielen von der KTC organisierten Events weiter gestärkt. Vom Praktikanten, über den Hiwi bis zur Festanstellung bietet die KTC ein attraktives und teilweise betreutes Programm als Arbeitgeber.

Contra

Abseits vom Consulting gibt es nicht viele Alternativen der Beschäftigung. Reine Projektarbeit was je nach Einsatzort Abstriche für das eigene soziale Umfeldund Leben bedeuten kann.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Klare Aufgaben, Leistung wird gesehen und anerkannt. Jährliches Personalentwicklungsgespräch mit fundiertem Feedback.

Vorgesetztenverhalten

Top, klar gibt es auch mal Kritik, aber in der Regel begründet und fundiert. Vorgesetzte erwarten das es läuft.

Kollegenzusammenhalt

Mit unzähligen Team Events - legendäre Jahres-Kick-Offs gibt es Möglichkeiten sich kennen zu lernen.

Interessante Aufgaben

Ich bin in der Administration - die Aufgaben sind standard Aufgaben.

Kommunikation

Könnte besser sein, es ist alles dokumentiert und es sollte zuerst selbst im Wiki nachgeschaut werden.

Arbeitsbedingungen

Was soll ich sagen Nerd like. Top Schreibrischstuhl 2x24" Monitor , 16 GB ... RAM ....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alle Lampen wurden durch LED Lampen ersetzt. Auszubildende erhalten die ScoolCard

Work-Life-Balance

Es wird nicht langweilig. Der Anspruch ist hoch aber klar kommuniziert.

Verbesserungsvorschläge

  • Bleibt so ehrlich wie ihr seid. Das schicke Büro kann Pflanzen gebrauchen. Mehr Mitarbeiterparkplätze wären gut.

Pro

Das Team, die Wertschätzung der Mitarbeiter.

Contra

Immer vorne dabei zu sein bedeutet auch immer was neues zu lernen, einzusetzen. Das mag für Nerds einfach sein, für nicht IT Native Personen erfordertes konstantes dazulernen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 15.Aug. 2016 (Geändert am 16.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sind die Vorgesetzten nicht im Haus herscht ein super Arbeitsklima. Früher, zu Beginn meiner Ausbildung war dieses auch sehr schön. Wir durften Musik hören, Rauchen war auch erlaubt und es war ein bisschen Spaßeln erlaubt.

Später wurde dann alles verboten. Rauchen wurde noch zugelassen aber man wurde immer dumm angemacht. Handys wurden vor beginn der Arbeit eingesammelt, Musik durfte gar nicht mehr gehört werden. Zum reden, auch wenn es Geschäftlich war, musste man in die Küche gehen.
Alle genervt und schlechte Laune.

Der angebliche "Ausbilder" hatte ein Schild bei sich hängen auf dem Stand. Der Humor wird vor der Tür gelassen.

Meiner Meinung sagt das alles.

Zu Beginn bemerkt man diese leider nicht, da die Firma versucht einen Super Eindruck zu hinterlassen und die Mitarbeiter sich nicht trauen etwas zu sagen.

Vorgesetztenverhalten

Mit den Vorgestezten war es meist nicht möglich über Anliegen oder auch Wünsche oder Vorschläge zu reden.
Die Vorgesetzten erwarten von den "unteren Angestellten" stehts, dass sie ihnen alles hinterher tragen. Die Kommunikation ist furchtbar und selbst wenn man beweisen kann, dass man diese Aufgabe nichtt zugeteilt bekommen hat, bekommt man sofort Konsequenzen zu spüren. Eine Ausprache ist nicht möglich und wenn, dann nur von der Führungsebene und man selbst hat zu schweigen.

Kollegenzusammenhalt

Ich war Azubine dort und der Zusammenhalt zwischen den Azubis und Hiwis war stehts toll. Das Arbeitsklima unter ihnen war auch Klasse, da es ein sehr junges Team ist.
Dies hätte auch sehr gut funktioniert, wenn die Führungsebene sich nicht absichtlich auf ein höheres Podest gesetzt hätte und eine Kommunikation unmöglich war.

Es gab circa 50 Hiwis, Azubis usw. und darauf 6 Festangestellte.

Für den Bürobereich kamen 4 Auszubildende auf einen Ausbilder, welcher nicht mal als Ausbilder eingetragen wird, da er keinen Ausbilderschein hat.

Interessante Aufgaben

Am Anfang bekommt man eine Vielfalt an Aufgaben. Natürlich auch welche die man nicht mag aber immer etwas neues und von Anfang an wird man eigentlich aufgefordert viel Leisten zu dürfen, was ich sehr mochte.

Jedoch wird man mit den Aufgaben alleine gelassen. Fragen kann man nur seine Azubikollegen.

Wenn man etwas falsch gemacht hat wird man erneut dazu aufgefordert es zu verbessern auch wenn man sagt, dass man es nicht versteht. Kann man die Aufgaben nicht erfüllen, bekommt man so schnell nichts mehr, was einen fördern könnte, sondern man bekommt nur noch einfache Aufgaben und bekommt sein "Versagen" oft nachgesagt, was gerade als Azubi sehr schlecht ist.

Kommunikation

Zwischen den "niederen" Angestellten super zwischen den "höheren" Angestellten vorallem zum Ausbilder und zu einem der zwei Chefs sehr schlecht.

Man wird ausgespielt und die Worte werden einem im Mund rumgedreht.

Gleichberechtigung

Frauen haben gleiche Chancen wie Männer. Wer sich mehr beugt kann einiges haben.

Festangestellte dürfen auf einem der Drei Parkplätze parken, Azubis nicht.

Karriere / Weiterbildung

Meiner Meinung kaum vorhanden, da die Chefs immer einen Grund finden einen vorher zu Kündigen

Gehalt / Sozialleistungen

Für Azubi im unteren Mittleren Bereich

Arbeitsbedingungen

Man bekommt eigentlich alles gestellt, was man zum arbeiten braucht. Es ist sehr sauber und der Arbeitsplatz groß. Die Küche ist ebenfalls sehr schön und man kann dort gut kochen, wobei man eigentlich immer aus seiner Pause für irgendetwas geholt wird.

Durch ständige Diskussionen, kann der Lärmpegel laut werden.

Wenn es warm wird bekommen einige zwar einen Ventilator und es sind auch Jalousien vorhanden, aber nur im 2 Stockwerk. Bei extremer Hitze gibt es Eis aber auch bei 35 Grad wird man nicht entlassen und es gibt kein Verständnis, wenn es einem nicht gut geht.

Work-Life-Balance

Urlaub muss genehmigt werden. Bei 2 Tagen 4 Tage vorher. Jemand muss deine Arbeit übernehme können. Auszubildende rennen ihrem Urlaub hinterher, obwohl es eigentlich nicht so sein sollte. Azubis werden auch im Urlaub angerufen und wenn es dumm läuft auch zurückgeholt
Arbeitszeiten gibt es nicht wirklich. Nur einen Beginn. Das Ende ist offen und Überstunden werden verlangt. Ich habe in einem Jahr 190 Überstunden gehabt die nicht ausgeglichen wurden. Als Azubis nicht denkbar und ich durfte eine halbe Stunde einmal nachholen, da ich früher zum Arzt musste.

Apropos Arzt: Man muss vorweisen können, dass man wirklich dringend zum Arzt muss, sonst soll man früher oder danach oder zum Krankenhaus gehen.

Azubis müssen nach der Schule IMMER in den Betrieb kommen und wenn es nur für eine Viertel Stunde ist.

Image

Leider nach ausenhin super, siehe die Rezenssionen. Ist aber in wirklichkeit nicht so.

Selbst wenn man alles befolgt, wird man irgendwann zur Zielscheibe.

Ich habe gekündigt und mein Chef wollte nicht, dass ich gehe und hat meine Azubikollegen dafür verantwortlich gemacht, obwohl ich ausdrücklich sagte, dass dies nicht der fall ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Auch mal Festangestellte einstellen, den Azubis was beibringen und sie nicht alleine lassen, auf Überstunden achten und Azubis freiraum zum lernen geben. ZUHÖREN und Verständnis zeigen. In Krankheit und Urlaub den Angestellten in Frieden lassen. Ebenfalls aufhören, nur weil man ein Problem hat, unruhe zu stiften zwischen den Kollegen.

Pro

Für Getränke ist gesorgt, wenn man was kleines braucht wird es auch meist gekauft, die Küche ist sehr schön und groß und man kann dort kochen.

Contra

Kein Gutes Arbeitsklima, keine Kommunikation, kein Verständnis, zu starke Hierachie, lautes Gespräch und einseitig...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wir haben viel zu tun, jeder ist leidenschaftlich dabei und Zeit für einen kurzen Spaß oder irgendeine coole Aktion (Quadcopter schrauben und fliegen, u.ä.) findet man immer.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit konstruktive Zusammenarbeit. Hier ist auch die eigene Meinung sehr gefragt.

Kollegenzusammenhalt

TOP - durch alle Abteilungen. Vor allem sehr freundschaftlich und auch privat trifft man sich gerne.

Interessante Aufgaben

Vor allem sinnvoll und immer zielgerichtet

Kommunikation

Die KTC wächst momentan sehr stark. Das ist prima und bringt immer frischen Wind. Allerdings merken wir gerade, dass das Thema Kommunikation immer komplexer wird, da immer mehr Leute miteinbezogen werden müssen. Hier gibts auf jeden Fall noch ein wenig Verbesserungsbedarf aber wir arbeiten dran und verbessern uns stetig

Gleichberechtigung

Transparente Gehaltssysteme und für jeden gleiche Aufstiegschancen. Gendertrennung gibt es hier nur auf der Toilette

Karriere / Weiterbildung

Mir werden hier sehr viele Entwicklungsmöglichkeiten geboten und meine Weiterbildungswünsche kann ich jederzeit äußern und sie werden gehört. Beispielsweise habe ich einen SpeedReading Kurs absolvieren dürfen, wurde PRINCE2 zertifiziert und habe für dieses Jahr bereits weitere Pläne geschmiedet.

Gehalt / Sozialleistungen

Als noch relativ junges und kleines KMU entspricht das Gehalt selbstverständlich nicht dem großer Beratungsunternehmen. Es wird auf jeden Fall darauf geachtet, dass sich das Gehaltniveau im Durschnitt bewegt.

Auch Praktika werden immer vergütet.

Der Umgang miteinander und die Perspektiven, die mir hier geboten werden, sowie die Flexibilität (ich bin sehr sportlich unterwegs und lege gerne auch morgens mal ne Trainings-Session ein - das ist durchaus auch möglich)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Darauf wird großen Wert gelegt. Was man zum Beispiel beim Umzug gut beobachten konnte. So wurden alle Deckenlampen gegen umweltfreundliche LEDs getauscht. Die alte Beleuchtung wanderte aber keineswegs auf den Müll, sondern wurde an Nachbarn und später auch via Facebook verschenkt. Zudem gibt es auch Pro bono Projekte. Hier wird gemeinnützigen Organisationen mit Beratungsleistungen geholfen. Zuletzt der Heimstiftung Karlsruhe, die eine Online Anlaufstelle für Jugendliche in Not ins Leben rufen wollte.

Work-Life-Balance

Als Berater hat man natürlich keinen 9to5 Job. Es kann durchaus auch mal länger gehen. Das bringt allerdings der Beruf ansich mit sich und hat mit dem Unternehmen nichts zu tun. Ich vergebe dennoch 5 Punkte, da die KTC einem doch sehr viel Flexibilität einräumt und man auch bei Projekten viel mitbestimmen kann, wo es hingeht

Pro

Als später Studi mit extrem buntem Lebenslauf, trat ich bei der KTC mein HiWi-Dasein an - eines der geilsten Dinge, das mir bislang passiert ist!

Hier zählte ich als Mensch, definiert durch meine innere Einstellung. Mein vielfältiger Lebenslauf war kein Manko, sondern ein Special Feature, das mich nicht als sprunghaft stigmatisierte, sondern signalisierte, dass ich mich gerne neuen Herausforderungen stelle & Abwechslung liebe (beste Voraussetzungen für einen Berater also).

Inzwischen bin ich fester Bestandteil des KTC Teams, habe sogar eine Teamleitung bekommen & kann mich jeden Tag aufs neue einbringen.

Genial ist auch, dass man innerhalb der KTC kurze Wege vorfindet & nix anonym ist. Das heißt Engagement wird gesehen und man bekommt ein positives Feedback. Vieles kann man mitentscheiden - man wird auf jeden Fall gehört.

Das Team ist auch gerne privat miteinander unterwegs, es bilden sich Freundschaften. Gemeinsam in die Kneipe, Feiern, Kino oder Trainieren, man findet immer jemanden der mitmacht.

Gemeinsam als KTC starten wir auch viele Aktionen wie Kart fahren oder Live-View mit Grillen zu WM und EM uvm. Das macht jedes Mal sehr viel Spaß und ist etwas, das ich in dieser Form nirgendwo sonst erlebt habe.

Allgemein ist das Betriebsklime und der Umgang innerhalb der KTC & ich hab schon vieles erlebt, etwas Besonderes, dass ich nicht missen will und sehr viel wert ist.

Contra

Im Bereich Kommunikation und Informationswege ist noch Verbesserungsbedarf, die Ansätze sind bereits auf einem guten Weg.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.März 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Grundsätzlich wäre es sehr von Vorteil sich weiter im Markt zu etablieren, sodass es möglich wird Vollzeit Consultants auch mal auf Schulung/Weiterbildung zu schicken. Im Technical Consulting wäre ein Ausbilder (8h/KW) sehr zu empfehlen.

Pro

Nach drei ein halb wundervollen Jahren bei der KTC habe ich mich entschieden aus dem Consulting auszusteigen um mehr Verantwortung im Software Entwicklungsprozess zu erlangen.
Ich verlasse die KTC definitiv mit einem weinenden Auge. Ich wurde immer sehr gut behandelt, meine Meinung wurde gehört und ernst genommen, für Kritik hat man sich sogar bedankt!
Generell lässt sich sagen dass das Management versucht vernünftige Wege zu gehen, was auch bedeuten kann mal vom ursprünglichen Weg abzuweichen wo es von Vorteil ist.

Das Verhältnis zu den Kollegen sowie zu Vorgesetzten war immer TOP! Größtenteils sogar mehr freundschaftlich als kollegial!
Statt zu lästern wird hier versucht aufsteigende Konflikte direkt zu lösen, das auch meistens mit Erfolg.

Es gibt regelmäßig Team Events - ich kann mich an so manches Datum nicht mehr erinnern ;)) - bei denen das Management auch schaut dass die Beteiligung möglichst hoch ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 21.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Ich war 6 Monate beim KTC als Associate Consultant beschäftigt. Nach 6 Monaten habe ich mich dazu entschieden das Unternehmen zu verlassen. Jedoch nicht aus den oben genannten Gründen. Bei mir war es einfach so, dass ich erkannt habe, dass die Branche nicht zu mir passt. Ich war von Montag bis Donnerstag Abend auf Projekt beim Kunden und freitags im Kalrsuher Büro. Das hat nicht zu meinen beruflichen und privaten Vorstellungen gepasst. Daher habe ich mir etwas neues gesucht.
Aber ich kann nur sagen, dass das KTC ein sehr ehrliches Unternehmen ist, welches zu seinen Werten steht. Von Beginn an wurde mir sehr viel Verantwortung und viel wichtige Aufgaben übertragen. Das KTC hat dies auch gefördert, z. B mit Regelterminen zum Mitarbeitercoaching. Das Arbeitsklima ist super und sehr kollegial. Dies wird auch unterstützt, indem indem versucht wird viel mit den Mitarbeitern zu unternehmen, wie z. B. Fahrradttouren, monatliches Zusammensetzen im Brauhaus, etc.
Die Vorgesetzten sind sehr aufgeschlossem Neuem gegenüber und gehen immer ehrlich mit ihren Mitarbeitern um. Ich bin mit allen Führungskräften sowie mit allen Kollegen wirklich super gut ausgekommen und hatte dort tolle Zeit. Mir hat es dort sehr gut gefallen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Offen , ehrlich, transparent - so wie man es sich wünscht.

Vorgesetztenverhalten

Immer freundlich, ehrlich und offen für neue Wege.

Kollegenzusammenhalt

Einzigartig! Weltklasse - macht einfach Spaß und ist eine Ehre mit allen zusammenarbeiten zu dürfen.

Interessante Aufgaben

Freiraum eigene Ideen zu verwirklichen. Selbstverwirklichung ist den Vorgesetzten wichtig.

Kommunikation

Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr. Unter den Mitarbeitern kann man alles ansprechen.

Gleichberechtigung

Wer leistet, wird belohnt. Unabhängig der Herkunft oder des Geschlechts. Hoher Anteil von Frauen in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied. Top!

Karriere / Weiterbildung

Nach oben gibt es keine Grenzen. Durchlässigkeit wird hochgeschrieben. Vorgesetzte fördern den Antrieb der Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Fair und gerecht.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Auf Infrastruktur und Arbeitsbedingungen wird hoher Stellenwert eingeräumt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf möglichst "grüne" Verkehrsmittel wird geachtet. Die gesamte Unternehmensphilosophie baut auf Nachhaltigkeit.

Work-Life-Balance

Im Vergleich zur Branche Top.

Image

Nach innen und außen nur positives gehört.

Pro

Beste Karriereperspektiven in interessantem Beratungsumfeld und Freiraum Aufgabengebiete eigenständig zu definieren. Schnell Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen. Top Team!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie bereits erwähnt ist das Arbeitsklima mit Kollegen super, sobald die höhere Hierarchie im Punkt Arbeitsatmosphäre mit einbezogen wird sieht dies allerdings ganz anders aus..

Vorgesetztenverhalten

Leider ist das Verhalten absolut inakzeptabel.
Das Arbeitsklima im Zusammenhang mit Vorgesetzten ist sehr schlecht.
Der Umgang mit Mitarbeitern entspricht bereits dem Mobbing. Ein persönliches Gespräch auf Wunsch von Mitarbeiter wird nicht ernst genommen und führen in keinem der Fälle zu einer Lösung. Das einzige Wort das zählt und ohne Unterbrechungen ausgesprochen werden darf: das der Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Das Arbeitsklima unter des Kollegen ist gut. Die Mitarbeiter sind hilfsbereit und freundlich.

Interessante Aufgaben

Einfluss auf Aufgabengebiete besteht hier nicht.

Kommunikation

Kommunikation unter Mitarbeiten funktioniert.
Auch hier kommen die Vorgesetzten wieder ins Spiel - Man erntet Drohungen dafür, dass Aufgaben nicht erledigt wurden die keinem der Mitarbeiter aufgetragen wurden.

Gleichberechtigung

Sofern sie die Wünsche und Vorstellungen der Vorgesetzten in vollstem Umfang Treffen haben Sie hier gute Chancen auf einen einigermaßen fairen Umgang.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Thema Gehalt kommt es wohl darauf wie weit sie in der Hierarchie fortgeschritten sind. Unten angesiedelt wird ihnen der Job gerade zum Leben langen. Oben angesiedelt sind Sie gut bedient.

Arbeitsbedingungen

Schönes Arbeitsumfeld - es sieht sehr modern aus.
Endgeräte sind auf neuem Stand.

Work-Life-Balance

Gibt es hier nicht.
Oberste Priorität gilt der Firma - im Ernst, sowas habe ich noch nie erlebt.
Solltet ihr euch dennoch für die Firma entscheiden wünsche Ich euch und eurer Familie Nerven aus Stahl.

Teamevents finden häufig statt, allerdings in der Freizeit von der durch ständige Überstunden (unbezahlt & ohne Ausgleich) nicht viel bleibt.
Anwesenheit wird allerdings erwünscht und erwartet. Mit Fragen bei nichtteilnahme kann man rechnen.

Image

Zu meiner Meinung zum Image kommen wir gleich.

Die Firma gibt sich nach außen höchst professionell und führt Dienstleistungen dementsprechend aus.
Als Mitarbeiter der Firma kann ich allerdings auch hier nur die niedrigste Punktzahl geben. Weiterempfehlen würde ich das Unternehmen nichteinmal meinen Feinden.

Verbesserungsvorschläge

  • Freundlicher und fairer Umgang mit Mitarbeitern.

Pro

Siehe Bewertungen.

Contra

Siehe Bewertungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 07.März 2015
  • Mitarbeiter

Pro

- Sehr gutes Arbeitsklima (alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit)
- Wer sehr gute Leistung liefert, hat alle Möglichkeiten (Es gibt keine Grenzen hinsichtlich der Ideen von Aufgaben, aber auch der Übernahme von Verantwortung)
- Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit sich selbst einzubringen. Gute Ideen mit dem entsprechenden Business Case werden immer vom Management unterstützt
- Es gibt sehr viele interessante Aufgaben in allen Unternehmensbereichen
- Die Lernkurve steigt exponentiell - schon in den ersten 3 Wochen
- Die KTC hat von Grund auf eine striktes Wertebewußtsein. Man erkennt daran den Unterschied zwischen KTC Mitarbeitern und den Rest der Welt.
- Offenheit gegenüber Kritik und der fokussierten Ergebnisorientierung (Herausforderungen werden anerkannt und gelöst - ohne wenn und aber)
- Integriertes KVP System für alle Mitarbeiter
- noch vieles mehr...

Contra

- aktuelle Umbaurarbeiten haben manchmal einen zu hohen Lärmpegel, die hoffentlich bald abgeschlossen (aber dafür haben wir bald ein weiteres Stockwerk...)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 03.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannte Stimmung

Vorgesetztenverhalten

Schreit seine Angestellten ohne Grund an

Kommunikation

Absolut keine Absprachen, man bekommt auch nicht gesagt, was man zu tun hat und wird dann angebrüllt wenn man nichts macht.

Karriere / Weiterbildung

Man hat die Möglichkeit aufzusteigen, da die Firma ziemlich klein ist, aber man weiß nicht ob die Firma in Zukunft erfolgreich sein wird.

Arbeitsbedingungen

Es war gerade am Umbau und es gab keine Toiletten für Frauen. Die PC's waren aber top

Work-Life-Balance

Man muss bis zu 12 Stunden am Tag arbeiten und man wird dazu gezwungen in der Ausbildung Überstunden zu machen

Image

Nach außen gibt sich die Firma sehr kompetent und schick, aber da hatte ich einen komplett anderen Eindruck

Verbesserungsvorschläge

  • Anderer Umgangston mit den Mitarbeitern
  • Keine aufgezwungenen Überstunden
  • Werte der Firma auch umsetzen
  • Mehr Verständnis an Mitarbeiter
  • Geregelte Arbeitszeiten

Pro

Ich finde es gut, dass sie sich um die Freizeit der Mitarbeiter kümmern. Zum Beispiel mit vielen Events und Aktivitäten, wie Fahrrad fahren, Wandern oder ähnliches.

Contra

Ich finde es nicht gut, dass sie mit mir nicht respektvoll umgegangen sind, dass sie mich behandelt haben, als ob ich ein kleines Kind wäre, dass man Überstunden machen MUSS, dass die Firma sehr klein ist, dadurch muss man mit jedem klar kommen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KTC-Karlsruhe Technology Consulting GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Praktikum in 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung