Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

LBME NRW ( Landesbetrieb Mess- und Eichwesen 
NRW)
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Fehlende Wertschätzung und große Schwächen im Führungsstil auf der Tagesordnung

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Dienstliche Beurteilungen nur zum Stichtag. Außerhalb herrscht zum Teil völlige Überforderung (E-Mails werden nicht beantwortet oder gelesen). Die Betriebsstellenleitung ist oft im privaten Gespräch am Handy. Unvoreingenommenheit gibt es nicht nur Seilschaften aus früheren Freundschaften/Beziehungen, die Beurteilungen fallen daher nur nach Sympathie aus.

Kommunikation

Viele E-Mails, wenig verwertbares. Unnötige lange Wartezeiten.

Kollegenzusammenhalt

DIe meisten Kollegen sind echt super, arbeiten jahrelang zusammen und kommen gut miteinander aus.

Work-Life-Balance

Von zu Hause aus arbeiten nur mit viel Erklärungen möglich. War früher einfacher und vor allem gerechter.

Vorgesetztenverhalten

Die Betriebsstellenleitung interessiert sich zunächst nur für sich und spielt die Leute auch mal gern gegeneinander aus. Leider auch oft Betriebsblind und erklärt wie viel sie zutun hat.

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt ist überschaubar, es muss einem liegen dann macht es Spaß.

Gleichberechtigung

Mal so, mal so. Wie die Laune gerade ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann mich nicht beschweren. Hatte noch keine Probleme als Ü50.

Arbeitsbedingungen

Gab öfters Schwierigkeiten mit Ersatzbeschaffungen. Viel zu lange Zeit, es wird sich nicht gekümmert. Auf Arbeitsbekleidung muss man oft unnötig lange warten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir trennen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sympathie und Beziehung helfen der Besoldungstabelle hinaufzukommen aber nur wenn die eigene nicht zur Gefahr wird.

Image

Könnte besser.

Karriere/Weiterbildung

Erst an sich denken, dann an andere. Setzt sich fort.