Lean Alliance GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,2
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Gehalt muss man sich vor Gericht erstreiten.

1,8
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2010 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ehemaligen Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Nicht- oder Zuspät-Zahlen von Gehalt.

Arbeitsatmosphäre

Leider daducrh nicht schön, dass Gehälter nicht oder zu spät bezahlt werden.

Kollegenzusammenhalt

Viele sehr gute ehemalige Kollegen.

Kommunikation

Information hat nur der Chef und teilt sie nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Muss man sich erstreiten. Einzelnen Kollegen ist das sogar bei vereinbarten Zusatzleistungen passiert.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Die Arbeit als Sinn stiftender Faktor - Traum oder Wirklichkeit?

4,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- die freie Gestaltbarkeit des Arbeitsumfanges (auch Teilzeit)
- Die Rücksichtnahme auf das Gelingen der Work-/Life Balance
- Die Arbeitsumgebung und das Betriebsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- kurzfristige Änderungen und Ankündigungen sind keine Seltenheit
- der Begriff Flexibilität wird groß geschrieben, oft - aber nicht immer - zum Vorteil des Kunden

Verbesserungsvorschläge

Verantwortung inklusive Empowerment auf mehrere Schultern verteilen, die Verantwortung nach Fähigkeit verteilen

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Arbeitsumgebung, individuelle und private Bedürfnisse und Ziele werden sehr stark berücksichtigt. Es macht Spaß zur Arbeit zu gehen ...

Image

Das Image hat leider in den letzten 12 Monaten, in denen die Firma eine starke Krise durchlaufen hat, ziemlich gelitten. Dies wieder dorthin zu bringen wo es war und hingehört - und durch unser Auftreten und unsere Handlungen auch zu rechtfertigen - ist m.E. eine unserer höchsten Aufgaben in der nächsten Zukunft

Work-Life-Balance

Absolut Benchmark !!

Karriere/Weiterbildung

Nicht alle ins Auge gefassten Massnahmen fanden auch statt - ansonsten gibt es bilaterale, klare Vereinbarungen und Ziele, auf die ich selber Einfluss nehmen kann

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist der Leistung angemessen. Es gibt - für eine so kleine Firma ungewöhnlich - viele Sozialleistungs-Angebote.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: 3
Soziales: 5
im Summe: 4
3% des Gewinnes werden an eine humanitäre, soziale Stiftung abgegeben

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht generell große Hilfsbereitschaft untereinander, die meisten begegnen sich auch während der Arbeit freundschaftlich und unterstützend

Umgang mit älteren Kollegen

Es besteht keine Seniorship-Denke,
entscheidend ist nach wie vor was man tut. Was die Arbeitsschwerpunkte anbelangt wird das Alter und die Erfahrung berücksichtigt ...

Vorgesetztenverhalten

Nachvollziehbar sind die Entscheidungen oft nicht auf den ersten Blick, man muss oft nachfragen, aber dann erschließt sich der Sinn oder die Intention eigentlich immer ...

Arbeitsbedingungen

In dieser Umgebung möchte jeder arbeiten der einmal dort war ... Die Infrastruktur ist noch leicht ausbaufähig ...

Kommunikation

Hier gibt's noch Luft nach oben. Um vieles muss man sich selbst kümmern, auch um Information. Damit kann nicht jeder gut umgehen, was man an Auswirkungen manchmal spürt ... Das Thema ist aber erkannt und in Bearbeitung

Gleichberechtigung

Absolut! Multi-Kulti, Krankheiten - auch längerfristig, Rückkehr nach Schwangerschaften, für all' das gibt es bei uns gute Beispiele ...

Interessante Aufgaben

Das ist organisiert wie ein eigener Unternehmer im Unternehmen. Es gibt außergewöhnlich große individuelle Spielräume und Eigenverantwortlichkeit was die Arbeite- und Zeiteinteilung betrifft ...

Nie wieder Lean Alliance!

1,5
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schönes Büro

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unternehmensphilosophie wird nicht ansatzweise gelebt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zusagen werden nicht eingehalten

2,5
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben