Navigation überspringen?
  

Level 4.0 GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Level 4.0 GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,50
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,25
Interessante Aufgaben
4,25
Kommunikation
3,75
Arbeitsbedingungen
3,75
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,25
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,50
Gehalt / Sozialleistungen
3,75
Image
3,75
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit Homeoffice bei 2 von 4 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 4 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 4 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 4 Bewertern Parkplatz bei 3 von 4 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 4 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 4 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für jmd der etwas von Personalentwicklung versteht, ethisch einfach nicht vertretbar:
MA werden bei kleinsten Fehlern schlecht gemacht (natürlich immer im freundlichen Ton), Ihnen wird alles bis ins Detail vorgeschrieben, dazu findet sich im Intranet eine ellenlange Liste mit Vorschriften, als würde es sich um Kinder handeln: z.B. "Licht ausmachen wenn man die Toilette verlässt". Vertrauen gibt es keins: es darf keine einzige Mail verschickt/ Social Media Kommentar gepostet werden ohne, dass diese(r) gegengelesen wird.

Vorgesetztenverhalten

Von Tag 1 Kommentare wie "süß" oder "naiv" wenn man ernstgemeinte Ideen zur Verbesserung der Organisation oder Organisationskultur einbringt (um mich klein zu halten?). In einem Gespräch in den ich ansprach, dass ich mich nicht wohlfühle, sehr lauter, ruppiger Tonfall.
Witzigerweise wird sich außerdem damit gebrüstet, MA so gut zu kennen, was absolut nicht der Fall war.
Nach der Kündigung unnötige Verzögerungen bei der Zeugniserstellung, nach mehrfachem Nachfragen& letzlicher Fristsetzung fehlerhaftes Zeugnis mit zusätzlichen Formatierungsfehlern & schlechter Note erhalten, extra nach Ablauf der Frist. Nach höflicher Bitte dies zu korrigieren wütende Mail erhalten, ich hätte ja gar keinen Anspruch auf ein Zeugnis (äh, doch?!), mehrere Aufforderungen meinerseits mussten folgen, um wieder erst nach Ablauf der Frist eine Korrektur zu erhalten (natürlich nur mit der nötigsten Korrektur um einen Rechtsstreit zu verhindern).

Kollegenzusammenhalt

MA untereinander absolut fair, sehr nettes Team, was gute Arbeit verrichtet hat. Leider waren die Grenzen sehr stark abgesteckt, damit wir dem Team "geschlossen gegenüber treten"... musste mich dann "heimlich" gut mit den MA verstehen

Interessante Aufgaben

Aufgaben waren in meinem Bereich sehr interessant, was der Grund warum ich die Stelle angenommen habe

Kommunikation

Informationsfluss war okay, schwierig war eher die Art der Kommunikation, stetige Bemühungen eine "Rangordnung" aufzuzeigen, ohne, dass diese jemals angezweifelt wurde. Dabei wird mit flachen Hierarchien geworben?!

Gleichberechtigung

Vielfältige Belegschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Gab's keine

Karriere / Weiterbildung

WB ja, allerdings nur in Form von Tests mit Schulnoten die wiederum ausschlaggebend für das 13. Gehalt sind (wenig hilfreich). Aufstiegsmöglichkeiten gibt's keine, ist allerdings der Größe des Unternehmens geschuldet.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok, alle MA erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Firmenwagen rechnet sich allerdings nicht

Arbeitsbedingungen

An sich gut, im Winter fällt aber wohl öfters die Heizung aus, bei -10 Grad durften wir ohne Heizung arbeiten, nach hause gehen ist da nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wüsste jetzt aber ehrlich gesagt auch nicht, was man bei nem so kleinen Unternehmen da machen könnte

Work-Life-Balance

Für mich damals absolut okay, da ich ja noch neu war, für meine Kollegin die schon seit mehreren Jahren dabei war nicht so cool, sie hatte ultra viele Überstunden, weil sie aber den Laden quasi fast alleine schmeißen musste

Image

Erklärt sich schon durch die hohe Fluktuation, wüsste auch niemanden der vorhat langfristig dort zu bleiben.

Verbesserungsvorschläge

  • -MA auf Augenhöhe begegnen& diese nicht wie Kinder behandeln
  • nicht jeden kleinen Fehler auf die Goldwaage legen, sondern die MA man machen lassen (die machen das wirklich gut!)
  • mehr Vertrauen in die MA
  • nicht krampfhaft versuchen die "Rangordnung" aufrecht zu erhalten

Pro

Unbefristeter Arbeitsvertrag, Gehalt, Aufgaben waren interessant

Contra

Null Vertrauen in MA und absolut kindisches Vorgesetztenverhalten (teilweise weil Druck durch Angst vor eigenen Auftraggebern weitergegeben wird, teilweise aber auch einfach narzistisch)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Level 4.0 GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Du hast Fragen zu Level 4.0 GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Kollegen

Contra

Zu kleines team

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Level 4.0 GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ?

Pro

1. Die persönliche Zusammenarbeit auf und mit allen Ebenen.
2. Arbeitsplätze/Gehalt für den Jobbereich sind optimal.
3. Optimale Verkehrsanbindung: Auto (Parkplätze), S-Bahn, Strassenbahn und Bus - alles da bzw. möglich.

Contra

Die Größenordnung limitiert die Karierrechancen. Das ist zwar nachvollziehbar, aber trotzdem schade.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Level 4.0 GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Juni 2014
  • Mitarbeiter
  • Express

Pro

Rahmenbedingungen sind super. Jobinhalt teilweise "grau".

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    Level 4.0 GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe