LION Smart GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 36%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von LION Smart GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

So etwas habe ich noch nie erlebt!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen die ich kennegelernt habe und die Erfahrung die ich gemacht habe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das schlimmste finde ich was mit den ehemaligen Mitarbeitern gemacht wurden. Nach 1 - 1 1/2 Jahren, wurde Ihnen die Aktien des Aktienoptionsprogrammes entzogen (Haltefrist 2 Jahre), da die neue Geschäftsführung der Meinung war, es gab ja keine "schriftliche" vertragliche Grundlage. Das gesprochene Wort hat für diese Menschen keinerlei bedeutung. Das interessante ist, es wurden auch nur den ehemaligen Mitarbeitern entzogen, ohne eine Nachricht oder sonstiges vom eigenen Depot. Zum Glück gibt es die Depots noch und Eingang wie Ausgang der Aktien sind dokumentiert. Es ist sehr traurig wie hier mit Menschen umgegangen wird.

Verbesserungsvorschläge

Die Anfänge waren zwar schwierig, aber wenigstens wurde da noch versucht so etwas wie ein Team zu sein. Ich vermisse die alte Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Anfänglich gut, mit wechsel der Geschäftsführung einfach grausam

Image

Jeder und ich meine JEDER der da gearbeitet hat, sagt nur schlechtes über die Firma. Also mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen.

Work-Life-Balance

Lächerlich, du sollst Überstunden machen, aber wehe du nimmst sie dann. Regelungen wie "nicht mehrere Tage hintereinander" oder "Überstunden dürfen nur Stundenweise genommen werden".

Karriere/Weiterbildung

Lächerlich

Gehalt/Sozialleistungen

unterirdisch... 45.000€ Jahresgehalt für einen Ing. mit Master und lasst euch nicht mit dem Aktienoptionsprogramm verarschen. Die Aktien wurden den Mitarbeitern hinterrücks entzogen, als sie die Firma verlassen haben. Da die Geschäftsführung schon damal nichts vertraglich auf die Reihe bekommen hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Findet keine Beachtung, wird nicht besprochen

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich durchweg positiv, es hat aber ein "fast" kompletter Mitarbeiterwechsel stattgefunden... warum wohl?

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang fehlt vollkommen, nicht nur mit älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

War gut, jetzt nicht mehr!

Arbeitsbedingungen

Ok

Kommunikation

Welche? Sie bestand ja nur aus lügen!

Gleichberechtigung

Mitarbeitermeinungen interessieren nicht, sobald sie von der Meinung der GF abweichen

Interessante Aufgaben

Ist ok, mal mehr, mal weniger. War im Großen und Ganzen aber schon ok.

Spannendes Unternehmen mit Zukunft

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass sie das Ziel ganz klar vor Augen haben und auch selber das vorleben was letzen enden zusammen alles möglich ist. Und trotz der Vielzahl an Aufgaben des Tagesgeschäfts ist auch das persönliche Gespräch möglich und es wird versucht auf die Belange jeder/jedes Kollegin/en einzugehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Zeit für gemütliches zusammensitzen. Wobei immer wieder Team bildende Maßnahmen wie, Wandern oder ein gemütlicher Besuch im Biergarten unternommen wurden.

Verbesserungsvorschläge

Größeres Büro mit Klimaanlage

Arbeitsatmosphäre

Bin schon seit längerem im Unternehmen und finde dass es in jeden Unternehmen Menschen gibt mit denen man besser bzw. schlechter kann, hier merkt man aktuell aber die positive Stimmung quer durch alle Kollegen.

Image

LION Smart ist in der Industrie bekannt als zuverlässiger kompetenter Partner. Auch das JV mit dem Tüv Süd besteht seit langem und alle Auto und Industriegrößen kennen sowohl die Battery Testing als auch LION Smart. Nur sehr wenige Unternehme sind seit so langer Zeit in dem Markt tätig und verfügen über Erfahrungsschatz wie LION Smart. Aber auch LION lernt immer dazu.

Work-Life-Balance

Die bemühen sich echt sehr es so flexibel wie möglich zu gestalten. Verstehe auch dass gerade im Projektgeschäft mit Abgabeterminen nicht immer alles möglich ist.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungen sind ein fixer Bestandteil und alle Kollegen haben die Möglichkeit diese zu nützen. Zeitlich ist es zwar immer etwas herausfordernd aber ich hatte trotzdem die Möglichkeiten immer genützt. Aufstiegsmöglichkeiten sind wie anderswo auch vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist natürlich immer zu wenig? Dieses kann aber durch pos. Leistungen über Aktienoptionen gesteigert werden. Das Programm lief zwar verspätet an. Finde es motiviert, durch gute Arbeit, zur allgemeinen Steigerung des Aktienkurses beitragen zu können und gleichzeitig auch finanziell zu partizipieren. Über die Sozialleistungen kann man nicht meckern, sind ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Finde beides wird sehr hoch angesiedelt und auch gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist aktuell super, speziell das Integrieren der neuen Kollegen klappt echt gut. Wachsen ja gerade ordentlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang unter den Kollegen ist generell angenehm schätzenswert, unabhängig vom Alter.
Der Altersschnitt ist eher jung.

Vorgesetztenverhalten

Alles in allem sehr angenehm und professionell. Klare Aufgabenverteilung und auch Verantwortlichkeiten; nehmen jeden in die Pflicht um die Projekte zum Ziel zu führen.
Ich fühle mich dabei wohl wenn einem auch was zugetraut wird.

Arbeitsbedingungen

Da ist sicher Luft nach oben, aber was hilft einem das schönste Ambiente, wenn alles andere nicht passen würde. Und schlecht ist es auf keinen Fall. Wurde viel neu angeschafft, Werkstatt ist auf top Stand, Labor sowieso der Hammer, Brotzeit kommt ins Haus, mittags kann die Kantine des Tüv besucht werden.

Kommunikation

An der Kommunikation kann immer gearbeitet werden, finde aber die eingeführten Prozesse bereits sehr professionell.

Gleichberechtigung

Die Kollegen kommen aus den unterschiedlichsten Nationen werden allesamt gleich behandelt, soweit ich das mitbekomme. Auch die Frauenquote wurde heuer massiv angehoben.

Interessante Aufgaben

Wie gesagt, bin schon einige Zeit dabei und es war immer spannend.
Aktuell laufen einige Projekte an denen wir schon länger arbeiten in die Zielgerade. Wenn das nicht spannend ist weiß ich es auch nicht mehr.

Entwicklungsingenieur

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte, Möglichkeit viel zu Lernen, interessante Technologien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Starke Unterschiede in der Motivation & Qualität der Arbeit

Verbesserungsvorschläge

Management optimieren (zu konservativ, wird zu viel auf Erfahrung geachtet anstatt Nachzudenken was sinnvoll ist). Schlechte Zeit- und Ressourcenplanung.

Work-Life-Balance

Work-Life Balance muss aktiv von Mitarbeitern verfolgt werden, Aufgabenverteilung & Projekte erlauben oftmals keine Auszeiten (Urlaub)

Umgang mit älteren Kollegen

Vermeintliche „Erfahrung“ wird über Zahlen/Daten/Fakten gestellt

Vorgesetztenverhalten

Teils mangelnde fachliche Erfahrung der Vorgesetzten führt zu schlechter Planung


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Riesige Möglichkeiten in DER Key-Komponente

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wäre eigentlich gut, wenn alle an einem Strang ziehen würden. Aber leider sind bzw. waren nicht alle Kollegen willig der an Sie gerichteten Erwartungshaltung nachzukommen und schlicht weg überfordert, was natürlich zu Missmut führt. Auch geschuldet der teilweise sehr überzogenen Erwartungshaltung seitens GF.

Image

LION ist global gedacht nur ein winziges Unternehmen, jedoch im Bereich Batterie-Entwicklung wahnsinnig bekannt. Was auch an extrovertierten ehemaligen Mitarbeitern liegt. Was hier gemacht wird/wurde wünscht man sich bei vielen Weltkonzernen.

Work-Life-Balance

Urlaub spontan, über mehrere Woche möglich, Überstunden wurden erfasst und konnten tageweise abgebaut werden

Karriere/Weiterbildung

Wer hier richtig Gas gibt, kann a) bei LION alles werden und b) danach (fast) überall hin.

Gehalt/Sozialleistungen

Man sollte hier arbeiten weil man Lust auf Technik und Batterie-Entwicklung hat. Nicht wegen hohen Gehaltswünschen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Kollegen mit außergewöhnlichen Lebenseinstellungen. Sehr kreativ und inspirierend.

Kollegenzusammenhalt

Super, auch wenn bei einigen der Drive, den es in einem StartUp bzw. kleinem Unternehmen braucht etwas fehlte.

Umgang mit älteren Kollegen

Man muss aufpassen, dass das Mindset aller Kollegen zusammenpasst. Generell wird Erfahrung aber sehr geschätzt und die erfahrenen Kollegen unterstützen die jüngeren Kollegen so gut es geht.

Vorgesetztenverhalten

Licht und Schatten. Teilweise auch dem Druck geschuldet, der am Markt herrscht.

Arbeitsbedingungen

Heutzutage zählt die Arbeitsplatzgestaltung viel. Da gibt es sicherlich moderner/chicere Büroflächen. Hier sollte man wirklich anpacken. Auch den Kunden vermittelt man so ein noch professionelleres Bild

Kommunikation

Sehr transparent, wenn man genau hinhört.

Gleichberechtigung

Hier wird nicht nach Geschlechtern/Religionen/Herkunftsländern unterschieden.

Interessante Aufgaben

Sicherlich das positivste an LION. Hier kann man sich technisch wirklich austoben und hat unfassbar viele Möglichkeiten sich einzubringen und von SW über HW bis hin zur Systementwicklung alles zu begleiten. Diese Chance sollte man nutzen, es tut leider nicht jeder.

Außen hui, innen pfui - Unfähigkeit der Führungskräfte neu definiert mit leeren Versprechen, unterirdische Bezahlung

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sich die Führung nur am persönlichen Erfolg interessiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die eigentlichen Arbeiter nichts davon haben

Verbesserungsvorschläge

Die Führung asap ersetzen und fähige Leute hinsetzen

Arbeitsatmosphäre

Die Unfähigkeit der Vorgesetzten ist komplett demotivierend

Work-Life-Balance

Bis auf die Arbeitszeit, ist alles andere unplanbar

Karriere/Weiterbildung

Keine Förderung

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch miserabel

Kollegenzusammenhalt

Top Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Irre, mit wie wenig Know-How man Geschäftsführer sein kann, völlig inkompetent, reine Schwätzer die sich nur für ihr eigenes Wohlbefinden interessieren und sich über Aktienpakete die eigenen Taschen vollstopfen

Arbeitsbedingungen

Ab vom Schuss

Kommunikation

Unter Kollegen gut, sofern man sich zusammen über die Führung ärgert

Gleichberechtigung

Viele leere Versprechen

Interessante Aufgaben

Ja gab mal welche, was daraus geworden ist, weiß nur der liebe Gott, da die Führungskräfte Ja einem genau nichts sagen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

gar nicht gut

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

im Durchschnitt bleiben die Mitarbeiter nicht mal ein Jahr.
Was soll man da noch zu sagen?


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

viele Schwachstellen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

der Kollegenzumannenhalt ist sehr gut, mit Ausnahme der HR, die den Kollegen intrigant zusetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

sehr schlecht

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

unehrliches Verhalten kann hier neu definiert werden

Verbesserungsvorschläge

Aufhören

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen nur auf eigene Kosten

Gehalt/Sozialleistungen

es wird mit falschen Versprechungen geworben
(Aktienoptionsprogramm - schlicht gelogen)
Bezahlung schlecht - Kosten für eine Rechtsschutzversicherung müssen zwingen mit einkalkuliert werden!)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht zu Empfehlen.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man seine Arbeitszeit relativ gut einplanen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlecht Kommunikation, meist gleiche Arbeit, manche Kollegen sind nicht sehr Teamfähig, Weiterbildung wird nicht gefördert. Schwer bestimmte Sachen die für die Arbeit wichtig sind, Bestellt zu bekommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Innovatives junges Unternehmen

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen