littlelunch GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 1,1
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Un­pro­fes­si­o­neller Bewerbungsprozess

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Werkstudent Marketing beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Habe Ende Dezember meine Unterlagen an das Unternehmen geschickt und konnte in dem Portal nachvollziehen, wann und ob sie von der Firma heruntergeladen wurden. Nachdem dies geschehen ist, habe ich nicht mal eine Rückmeldung bezüglich des Dokumenteneingangs bekommen. Von allen 15 Firmen, bei denen ich mich beworben habe, ist mir das nur mit littlelunch passiert. Und den anderen Bewertungen zu Folge scheint das Standard zu sein. Eine Rückmeldung bezüglich der eingegangenen Bewerbungen sollte eine Sache des Anstands sein.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Eine Antwort wäre schon schön...

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Marketing-Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin echt ein großer Little-Lunch-Fan. Aber hier habt Ihr echt enttäuscht. Warte seit 3 Monaten auf eine Rückmeldung auf meine Bewertung. Mittlerweile warte ich nicht mehr, da ich dort schon gar nicht mehr anfangen möchte. Meiner Meinung nach ist es eine Sache der Wertschätzung, Bewerbern wenigstens ein kurzes Feedback zu geben (Bewerbung erhalten, Absage, Einladung, Verzögerung im Bearbeitungsprozess etc.).


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Zum Glueck nicht dort angefangen!

1,4
Bewerber/inHat sich 2016 als Vertriebsinnendienst beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich war vorher schonmal inkognito vor Ort dort, "ich dachte ihr habt auch einen Laden hier ! :-)". Als ich reinkam herrschte Volksfeststimmung ( 10.20 Uhr), 4 Leute an so einem Kicker, 5 Leute luemmelten auf einer Couchgruppe herum.... im Fernseher davor lief irgendeine Talkshow oder so.... also von Arbeit war da nix zu sehen....beim 2. ( offiziellen Gespraech war es dann mal ruhiger , auch wenn bei meinem Eintreffen auch wieder kurz nach mir ca. 6 Leute vom Rauchen kamen, von wo auch immer.... Das Gespraech selbst war auch seltsam . Standardfragen, immer die Betonung auf "viel arbeiten" etc., bei meiner Frage nach dem Gehalt lag der Fokus dann auf :" Wir sind ein Startup und koennen nicht so viel bezahlen bla bla bla..."Ich hatte immer das Gefuehl das es da nicht wirklich jemand einen Plan hat...irgendwie seltsam, nur an Selbstbewusstsein schien es nicht zu mangeln. Ich wohne selbst in Augsburg, die Meinungen zu dem Auftreten der beiden sind eh sehr kontovers....die Geruechtekueche brodelt kraeftig. ..von daher bin froh nicht dort angefangen zu haben.... Bin jetzt bei einem Arbeitgeber der Vielseitigkeit schaetzt und nicht nur staendig nach SAP Kenntnissen fragt....

Bewerbungsfragen

  • Leider fuer ein Startup lahme Fragen, ein Gespraechsteilnehmer spielte mehrmit dem Handy
  • Hauptsache ich kenne mich mit SAP aus....

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Viel zu lange Antwortzeiten.

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort